Kanzleiprofil > Maikowski & Ninnemann > Berlin, Germany

Maikowski & Ninnemann
KURFÜRSTENDAMM 54-55
10707 BERLIN
Germany

Patentrecht: Patentanwälte: Anmeldungen und Amtsverfahren Tier 2

Maikowski & Ninnemann konnte das Praxisvolumen seit 2016 spürbar ausbauen und die seither gewonnenen großen deutschen, europäischen und internationalen Unternehmen sowohl für das Anmeldegeschäft als auch für die Vertretung in streitigen Verfahren an sich binden. Die Kanzlei konzentriert sich auf die Betreuung von Mandanten, die im Prosecution-Bereich vollumfänglich von der Kanzlei beraten werden möchten, und bietet ausgedehnte Erfahrung in der Ausarbeitung und Anmeldung von Patenten sowie in Einspruchsverfahren und Nichtigkeitsklagen. Die patentanwaltliche Begleitung von Patentverletzungsverfahren gehört ebenfalls zur Kernexpertise des Teams, während die breite Sektorexpertise der Praxis auch die Beratung von Hightech-Unternehmen, unter anderem zu künstlicher Intelligenz, erfasst. Der Großteil des Teams ist im Berliner Büro angesiedelt, von wo aus Gunnar Baumgärtel (Kraftfahrzeugtechnik, Maschinenbau, Messtechnik, Software- und Halbleitertechnologie), Felix Gross (Verfahrenstechnik, Kunststofftechnik, Medizintechnik, Maschinenbau, Softwareerfindungen), Ralf Emig (Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Automatisierungstechnik, Medizintechnik, Softwareentwicklung), Fabian Sokolowski (Medizintechnik, Chemie und Biotechnologie) und Christoph Schröder (Elektrotechnik, Medizintechnik, Automobiltechnik, Maschinenbau, Softwareerfindungen) agieren. Andreas Tanner (Elektrotechnik, Informationstechnik, Medizintechnik und Maschinenbau) ist ein zentraler Kontakt in München.

Referenzen

Fabian Sokolowski arbeitet schnell, zuverlässig und immer innerhalb verabredeter Budgets. Er ist pragmatisch, kommt schnell auf den Punkt und gibt klare Handlungsempfehlungen. Kundenorientierung und -service kommen immer an erster Stelle. Wo er nicht selbst weiter weiß, versucht er nicht, trotzdem im Spiel zu bleiben, sondern vermittelt kompetente Spezialisten, auch externe.

Ausgewiesene technische Expertise in unterschiedlichen Sektoren, aber speziell im Mobilfunkbereich; besonders angenehme, kollegiale Art der Zusammenarbeit; extrem reibungslose gegenseitige Unterstützung in Rechtsstreitigkeiten.

Die Einzigartigkeit der genannten Kanzlei liegt meiner Meinung nach im Zugang zu den einzelnen Themen, mit denen ich die Personen beauftrage. Sehr breites Fachwissen inkl. der internationalen Netzwerke, die wir für unsere Anliegen abrufen dürfen.

Hervorragendes Team. Die Ausarbeitungen sind stets herausragend.

Sehr prozesserfahren und qualitativ ausgezeichnet.

Gunnar Baumgärtel: Sehr erfahren und mündlich in Prozessen sehr stark.’

‘Christoph Schröder: Technisch sehr gut und sehr engagiert.

Wir schätzen die Mandantennähe des gesamten Teams, die stets gegebene kurzfristige Ansprechbarkeit und das kostenbewusste Agieren. Die Arbeit des Leipziger Teams zeichnet sich für uns nicht zuletzt durch die sehr hohe Erfolgsquote bei der Durchsetzung unserer Schutzrechte im In- und Ausland aus.

Konzentriertes Wissen, richtige Größe und ausreichende Anzahl an Anwälten, jederzeit erreichbar.

Kernmandanten

ARRI (Arnold Richter)

Biomet

Biotronik

Borealis

Broadcom

Brose Fahrzeugteile

Commscope

Continental

Fenwal Inc.

Fitbit

Fraunhofer Gesellschaft

Fresenius Kabi

FU Berlin

Garmin

Google

Heidenhain

HTC

Infineon Technologies

Joyson Safety Systems

Kronotec

LG Electronics (LGE)

LR Health & Beauty

MD Elektronik

MSA Auer

NTN

Phoenix Contact

ProBiodrug AG

Rolls Royce

Solar Edge

Suzlon

TollCollect

TU Berlin

TU Dresden

Vestel

Viessmann

Vodafone

1977 gründete Dr. Michael Maikowski seine Kanzlei im früheren West-Berlin. Detlef Ninnemann, der in Bremen eine eigene Anwaltskanzlei geführt hatte, schloss sich im Jahre 1989 mit Dr. Maikowski zusammen – die Sozietät Maikowski & Ninnemann entstand. Mittlerweile sind 18 Patentanwälte und European Patent Attorneys in der Kanzlei tätig.

Heute wie damals ist Kern der Philosophie der Kanzlei Maikowski & Ninnemann der vertrauensvolle persönliche Kontakt zwischen Anwalt und Mandant: der direkte Draht zum Schutzrechtsexperten erlaubt eine hohe Effizienz und ermöglicht optimale Lösungen zum Schutz des geistigen Eigentums.

Kompetzenzfelder: Maikowski & Ninnemann ist eine Sozietät von Patentanwälten mit Standorten in Berlin, München, Leipzig und Frankfurt a.M. und über vierzigjähriger Tradition auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtschutzes. Mit viel Erfahrung beraten und unterstützen wir Sie für einen effizienten Schutz Ihres geistigen Eigentums – von der Anmeldung bis zur Durchsetzung, in Deutschland, Europa und weltweit.

Zu den wichtigsten Dienstleistungen der Kanzlei gehören: Beratung zu Erfindungen, Marken, Design, Know-how, Software und Lizenzen; Beratung zu Fragen des Arbeitnehmererfindungsgesetzes; Anmeldung, Durchsetzung und Verteidigung von Patenten, Gebrauchsmustern, Geschmacksmustern (Designrechten) sowie Marken national in Deutschland und international in allen Ländern und Regionen weltweit; Vertretung vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Europäischen Patentamt, dem Bundespatentgericht, dem Harmonisierungsamt in Alicante und anderen internationalen Behörden des Gewerblichen Rechtsschutzes sowie vor Gerichten; Mitwirkung bei Patent- und Markenverletzungsprozessen vor Zivilgerichten, in Klageverfahren genauso wie in einstweiligen Verfügungsverfahren; Nichtigkeitsverfahren vor dem Bundespatentgericht und dem Bundesgerichtshof; Überwachung und Verwaltung von Schutzrechtsportefeuilles; Durchführung von Patent-, Marken- und Designrecherchen und Patentübersetzungen.

Die Patentanwälte bei Maikowski & Ninnemann verfügen in allen Gebieten der Technik, über breites Fachwissen und Erfahrung insbesondere in den Bereichen Fahrzeug-, Schiff- und Maschinenbau, Telekommunikation, Halbleitertechnologie, Elektrotechnik und Elektronik, Optik, Licht- und Feinwerktechnik, Medizintechnik, Software, Polymerchemie und Biotechnologie.

Department Name Email Telephone
Biotechnologie Matthias Hoffmann
Biotechnologie Dr Fabian Sokolowski
Biotechnologie Dr Felix Gross
Pharmazie Dr Fabian Sokolowski
Pharmazie Matthias Hoffmann
Medizintechnik Dr Felix Gross
Medizintechnik Dr Gunnar Baumgärtel
Medizintechnik Dr Christoph Schröder
Medizintechnik Dr Fabian Sokolowski
Chemie Matthias Hoffmann
Chemie Dr Birgit Morawski
Maschinenbau Ralf Emig
Maschinenbau Dr Felix Gross
Elektronik Dr Christoph Schröder
Elektronik Andreas Tanner
Elektronik Dr Sandro Staroske
Elektronik Matthias Lüffe
Telekommunikation Andreas Tanner
Telekommunikation Dr Gunnar Baumgärtel
Telekommunikation Dr Felix Gross
Telekommunikation Frederick Kramer
Telekommunikation Dirk Grupe
Automobiltechnik Dr Gunnar Baumgärtel
Automobiltechnik Dr Christoph Schröder
Automobiltechnik Dr Sandro Staroske
Automobiltechnik Ralf Emig
Automobiltechnik Frederick Kramer
Software Dr Gunnar Baumgärtel
Software Ralf Emig
Software Dr Felix Gross
Software Andreas Tanner
Software Dirk Grupe
Photo Name Position Profile
Dr Gunnar Baumgärtel  photo Dr Gunnar Baumgärtel Partner (since 1999)
Herr Dipl-ing Ralf Emig photo Herr Dipl-ing Ralf Emig Partner (since 2016)
 Andreas Tanner photo Andreas Tanner Partner (since 2016)
Anzahl der Anwälte : 18
Englisch
Französisch
Tätigkeitsschwerpunkte : Patente, Gebrauchsmuster
Tätigkeitsschwerpunkte : Marken
Tätigkeitsschwerpunkte : Geschmacksmuster
Tätigkeitsschwerpunkte : Patentverletzungen
Tätigkeitsschwerpunkte : Lizenzen
Tätigkeitsschwerpunkte : Portfolio Management
Weitere Standorte : München, Leipzig, Frankfurt/a.M