Dr Marcus Blankenheim > Waldeck Rechtsanwälte PartmbB > Frankfurt, Germany > Anwaltsprofil

Waldeck Rechtsanwälte PartmbB
BEETHOVENSTRASSE 12-16
60325 FRANKFURT AM MAIN
Germany
Marcus Blankenheim photo

Abteilung

Prozessführung
Bank- und Kapitalmarktrecht
Handels- und Gesellschaftsrecht

Position

Dr. Marcus Blankenheim berät im Bank- und Kapitalmarktrecht. Er vertritt Banken und Finanzdienstleister, unter anderem bei der Abwehr von Klagen auf dem Gebiet der Anlageberatungs- und Prospekthaftung.

Ferner berät Dr. Blankenheim Unternehmen im allgemeinen Wirtschaftsrecht, etwa dem Vertriebsrecht, dem Transportrecht, dem Immobilienrecht oder in Fragen der Produkthaftung. Auch hier liegt der Fokus der Tätigkeit in der Vertretung in streitigen Auseinandersetzungen vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten.

Karriere

Rechtsanwalt und Partner bei Waldeck Rechtsanwälte (2008/2013), berufstätig seit 2004

Sprachen

Deutsch, Englisch

Ausbildung

Universitäten: Würzburg, Mainz, Assessor (2004), Dr. jur. (2004), Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht (2010)

Anwalts-Rankings

Deutschland > Regionale Kanzleien: Wirtschaftsrecht > Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main

Waldeck Rechtsanwälte PartmbB begleitet Unternehmen, Banken und die öffentliche Hand bei wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen mit Fokus auf Banking, M&A und das Gesellschaftsrecht sowie auf Outsourcing und Infrastruktur. Weitere Expertise weist das Team im Börsen- und Kapitalmarktrecht, Handels- und Vergaberecht, dem IT-Bereich und dem Immobilienrecht auf. Margarethe von Bandemer ist ein Kernkontakt für Unternehmens- und Immobilientransaktionen, die man auch notariell begleitet. Grenzüberschreitende Fragestellungen können mithilfe eines internationalen Netzwerks aus Best-Friends-Kanzleien betreut werden. Nennenswerte Schnittstellenkompetenzen bestehen bei finanzrechtlichen Angelegenheiten im digitalen Kontext, wie beispielsweise Krypto-Währung und Krypto-Assets, hier ist insbesondere Jens-Holger Petri erfahren. Weitere Schlüsselkontakte sind Laurenz Meckmann (Gesellschaftsrecht) und Thomas Helmut Fischer (IT) sowie die Bankrechtsexperten Marcus Blankenheim , Hendrik Pielka und Jan Liepe.