Kanzleiprofil > Leinemann & Partner > Berlin, Germany

Leinemann & Partner
FRIEDRICHSTRASSE 185-190
10117 BERLIN
Germany

Baurecht (einschließlich Streitbeilegung) Tier 1

Insbesondere im Infrastruktursektor gilt Leinemann & Partner als absolute Beratungsgröße, was sich in der Präsenz der Kanzlei in zahlreichen hochkarätigen Großprojekten insbesondere im Autobahn- und Eisenbahnbau sowie im Bereich Wasserstraßen widerspiegelt. Die elf Partner umfassende Einheit betreut ihre aus Bauunternehmen, Bauarbeitsgemeinschaften, Architekten und öffentlichen Auftraggebern sowie Industriekonzernen bestehende Mandantschaft umfänglich sowohl baubegleitend zu vertrags-, umwelt- und bauordnungsrechtlichen Sachverhalten als auch in Bauprozessen sowie Adjudikations- und Schlichtungsverfahren. Zur streitigen Expertise des Teams gehören außerdem Vergabenachprüfungs- und Schadensersatzverfahren von ÖPP-Projekten. Die Praxis beriet zuletzt ebenfalls verstärkt über das klassische private Baurecht hinaus zu öffentlich-rechtlichen Fragestellungen wie Baugenehmigungen, sowie zu baurechtlichen Belangen von Kraftwerken und Offshore-Windparks. Jochen Lüders, der sich auf die baubegleitende Beratung von internationalen Großprojekten im Hochbau, Schienenverkehrsinfrastrukturprojekte sowie den Anlagenbau fokussiert, und Jarl-Hendrik Kues, der mit Schwerpunkt auf privates Baurecht im  Hoch-, Ingenieur-, Gleis-, Tunnel- und Straßenbau agiert, wurden im Juni 2020 zu Managing Partnern ernannt, während der Bau- und Architektenrechtler Marc Steffen in die Partnerschaft aufgenommen wurde. Der renommierte Ralf Leinemann leitet die Praxis und Marc Hilgers ist besonders versiert in der projektbegleitenden Betreuung von Bau- und Anlagenbauvorhaben sowie in architekten- und vergaberechtlichen Sachverhalten.

Praxisleiter:

Kernmandanten

A1 mobil GmbH & Co KG

Adolf Lupp GmbH + Co. KG (NL Berlin)

Anton Schick GmbH + Co. KG

ARGE A10/A24 Havellandautobahn

ARGE A94 Isentalautobahn

ARGE BAB A100 BA16 Los 6/7 (Arbeitsgemeinschaft aus Fa. Heitkamp, Fa. BeMo)

ARGE Salvador-Allende Brücke, Berlin

ARGE U5 Europaviertel

AviaFund Solution Services GmbH

Bietergemeinschaft Nordsee – Dredging International

Carlsberg Supply Company Deutschland GmbH

GSE Deutschland

Harzer Schmalspurbahn GmbH

Johann Bunte Bauunternehmung GmbH & Co KG

Klosterkammer Hannover/LIEMAK Immobilien GmbH

Kommunale Unfallversicherung Bayern

Mehr-BB Entertainment GmbH

PORR GmbH & Co. KGaA

Saarland

Top Spezialbau GmbH

UNIPER Kraftwerke GmbH

Vedag GmbH

ViA6West

Volkswagen AG

Wayss & Freytag Ingenieurbau AG

Vergaberecht Tier 2

Das große vergaberechtliche Team von Leinemann & Partner um Ralf Leinemann sticht durch die Expertise im Bereich Bauvorhaben hervor. Weitere wichtige Segmente der Praxis liegen in der Verkehrsinfrastruktur, bei IT-Vergaben und der Beschaffung für Krankenhäuser. Dabei deckt das Team die gesamte Breite aller Vergabestellen in Deutschland ab, von Unternehmen und Körperschaften bis hin zu klassischen Auftraggebern, wie Bundesländern und deren Ministerien. Von Vorteil ist die Kooperation mit einem der führenden E-Vergabe-Anbietern; so kann die Kanzlei Mandanten die Komplettdurchführung von Vergabeverfahren, einschließlich Bereitstellung einer Plattform anbieten. Die Praxis zielt darauf ab, über das Chinese Desk im Frankfurter Büro sowie mithilfe der Fremdsprachenkompetenz unter den Mitarbeitern vermehrt ausländische Unternehmen anzusprechen. Der in vielen Mandaten aktive Vergaberechtler Thomas Kirch wurde 2020 zum Full-Equity-Partner ernannt, Roman Schlagowsky wurde 2019 zum Non-Equity-Partner ernannt.

Praxisleiter:

Referenzen

Sehr zuverlässiges und praxisnah beratendes Team. Beratung immer reaktionsschnell und auf den Punkt, dogmatisch dort wo nötig und den Pragmatismus immer im Blick. Als Rechtswesen fühlt man sich mit einem guten Partner wie Leinemann Partner gewappnet und wirklich entlastet. Man spürt und erfährt immer wieder die große Erfahrung, die das gesamte Team hat.

Große Erfahrung im Vergaberecht mit hilfreicher, praxisgerechter Beratung vor allem durch Frau Dr. Eva Leinemann, Herrn Armin Preussler und Herrn Thomas Maibaum. Die Qualität der Beratung und das technische Verständnis beeindrucken immer wieder.

Für das öffentliche Baurecht hat Leinemann Partner mit Herrn Christoph Conrad die ersehnte Kompetenz im öffentlichen Recht. Vor allem bei Fragen zum Bauplanungsrecht wird die jahrelange Erfahrung und fachliche Qualifikation des Kollegen sehr geschätzt.

Kernmandanten

Alexander Dennis Germany GmbH

Badebetriebe Frankfurt GmbH

BIEGE A1 Lohne-Bramsche

Bietergemeinschaft ViA3, ÖPP A 3 Biebelried-Fürth

dechant hoch- und ingenieurbau gmbh

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Kommunale Unfallversicherung Bayern

Landesbetrieb für Immobilienmanagement und Grundvermögen Hamburg – LIG

Rems-Murr-Kliniken gGmbH

Stadt Wildau

Staed. Klinikum Brandenburg GmbH

Unfallversicherung Bund und Bahn

Universal-Putz GmbH

Volkswagen AG

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald

Leinemann Partner Rechtsanwälte wurde am 01.01.2000 gegründet. Der Start zur Jahrtausendwende markierte den Beginn eines innovativen anwaltlichen Beratungsunternehmens, das mit seiner Ausrichtung auf das Recht der öffentlichen Auftragsvergabe einerseits und das Bau- und Immobilienrecht andererseits klare Zeichen setzt.

Seitdem hat sich die Wirtschaftskanzlei von einem fünfköpfigen Start-up Unternehmen zu einem der Marktführer auf seinen Rechtsgebieten entwickelt. Mit über 90 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten Büros in ganz Deutschland sowie einem Notariat in Berlin und Frankfurt am Main ist Leinemann Partner Rechtsanwälte zu einer Marke für höchste anwaltliche Qualität, Reaktionsgeschwindigkeit und wirtschaftlichen sowie juristischen Erfolg geworden.

Die Sozietät hat einen weithin sichtbaren Schwerpunkt bei Infrastruktur-Großprojekten, wie dem Neu- und Ausbau zahlreicher Autobahnen, Bahnstrecken und Wasserstraßen ebenso wie Industrie-, Kraftwerks- und Anlagenbau, Flughäfen, Shopping-Center und Stadtentwicklungsprojekte. Bekannteste Mandate sind u.a. die Hamburger Elbphilharmonie, der Prozess um die die ÖPP-Autobahn A1, die U-Bahn Bauten in Berlin und Düsseldorf, der JadeWeserPort, der Neubau der Rheinbrücke der A 1 in bei Leverkusen und der Hochmoselquerung der B 50 bei Zeltingen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.leinemann-partner.de

Photo Name Position Profile
Dr Ralf Averhaus  photo Dr Ralf Averhaus Schwerpunkte seiner Berufstätigkeit im privaten Bau- und Architektenrecht liegen in der Führung…
 Stefan Erdmann  photo Stefan Erdmann Vertretung in Rechtsstreitigkeiten, projektbegleitende Beratung bei Bauvorhaben, Beratung von IT-Dienstleistern bei der…
 Michael Göger  photo Michael Göger Beratung nationaler und internationaler Mandanten bei Immobilientransaktionen, Projektentwicklungsmaßnahmen der Wohnungswirtschaft und Ingenieurbauvorhaben,…
Prof Dr Marc Oliver Hilgers photo Prof Dr Marc Oliver Hilgers Projektbegleitende Beratung von Bau- und Anlagenbauvorhaben, Betreuung von vergaberechtlichen und architektenrechtlichen Mandaten,…
Dr Thomas Kirch photo Dr Thomas Kirch Begleitung von Auftraggebern und Bietern in Vergabeverfahren insbesondere bei komplexen Beschaffungsvorgängen, Projektvorbereitung…
 Jochen Lüders  photo Jochen Lüders Baubegleitende Beratung von Großprojekten, gerichtliche Geltendmachung von Forderungen aus Bauverträgen bzw. deren…
Prof Dr Ralf Leinemann photo Prof Dr Ralf Leinemann Bau- und Vergabrecht, Begleitung von Vergabeverfahren und Nachprüfungsverfahren, baubegleitende Rechtsberatung, Begleitung in…
Dr Eva-D. Leinemann  photo Dr Eva-D. Leinemann Vergaberecht, Betreuung von Nachprüfungsverfahren, Beratung von Bietern und Auftraggebern bei komplexen Ausschreibungen,…
Dr Marc Steffen  photo Dr Marc Steffen Beratende und forensische Tätigkeit, Insolvenzrecht, Beratung großer Projekte und Infrastrukturmaßnahmen sowie Ingenieur-…
Anzahl der Partner : 26
Anzahl der Rechtsanwälte : 95