Dr Hanno Goltz > Oppenhoff > Cologne, Germany > Anwaltsprofil

Oppenhoff
KONRAD-ADENAUER-UFER 23
50668 COLOGNE
Germany

Abteilung

Mergers & Acquisitions, Versicherungsunternehmensrecht, Gesellschaftsrecht

Position

Hanno Goltz ist ist Partner der Sozietät Oppenhoff. Er ist spezialisiert auf die Beratung und Vertretung von inländischen und ausländischen Unternehmen bei der rechtlichen Gestaltung der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen in Deutschland wie auch grenzüberschreitend. Er hat besondere Erfahrung im Bereich der Versicherungswirtschaft einschließlich von M&A-Transaktionen, der Gründung von Versicherungsunternehmen, des Versicherungsaufsichtsrechts, der Restrukturierung sowie Entwicklung von neuen Versicherungsprodukten. Er vertritt führende internationale Versicherungs- und Rückversicherungsgruppen in bedeutenden Auseinandersetzungen vor Gerichten und Schiedsgerichten.

Karriere

Hanno Goltz ist Gründungspartner der Sozietät Oppenhoff. Von 1978 bis 2007 war er Partner bei Oppenhoff & Rädler / Linklaters LLP. Vor seiner Tätigkeit in Deutschland war er in Lausanne bei der Kanzlei Bussy, Rusconi & Partner tätig.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Ausbildung

Er studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Köln, Lausanne (Dr. jur., Soutenance de Thèse) und Bonn.

Anwalts-Rankings

Deutschland > Versicherungsrecht > Beratung von Versicherungen

Bei Oppenhoff bildeten sich im Versicherungsbereich zwei Kernaspekte heraus: die Transaktionsberatung sowie das Trendthema InsurTech. Darüber hinaus ist das Team zunehmend im W&I-Versicherungsbereich aktiv. Der Praxisgruppenleiter Peter Etzbach ist auf An- und Verkäufe sowie Joint Venture-Projekte spezialisiert und war zuletzt in großen Outsourcings aktiv. Das Versicherungsaufsichtsrecht sowie die Gründung neuer Versicherungsunternehmen sind die Fokusthemen von Hanno Goltz, während Markus Rasner auf den W&I- Bereich spezialisiert ist, und Till Liebau überwiegend Transaktionen begleitet. Im August 2020 verließ Christoph Niemeyer die Kanzlei und stieg bei GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB ein.