Kanzleiprofil > HOYNG ROKH MONEGIER > Munich, Germany

HOYNG ROKH MONEGIER
THEATINERSTRASSE 7
80333 MÜNCHEN
Germany

Patentrecht: Rechtsanwälte: Streitbeilegung Tier 1

HOYNG ROKH MONEGIER ist kontinuierlich für die größten Mandate des Marktes Kanzlei der Wahl. Die internationale Ausrichtung der Kanzlei und ihre auch durch die Größe des Teams bedingte technische Vielseitigkeit erlauben die Betreuung komplexer grenzüberschreitender Streitigkeiten bis hin zur Vertretung in EuGH-Verfahren. Der Life Sciences- und der Telekommunikationssektor gehören zur Kernexpertise der Praxisgruppe um Martin Köhler, man ist aber auch in Mandaten aus dem Elektronik-, Automobil-, Optik- und Mechaniksektor aktiv. Klaus Haft, zu dessen Expertise Mandate zu Halbleitertechnologie, Elektronik und Software gehören, und Christine Kanz, deren besondere Schwerpunkte in der Biotechnologie, Chemie und Pharmazie liegen, genießen am Markt einen exzellenten Ruf.

Praxisleiter:

Referenzen

Hoyng ROKH Monegier ist meiner Ansicht nach einer der besten IP-Streit-Kanzleien in Europa. Die Anwälte sind sehr erfahren, kreativ, offen für neue Ideen und sehr gut erreichbar. Die Kanzlei hat genau die richtige Größe für die Betreuung großer Verfahren, ohne dabei den persönlichen Touch zu verlieren.

Hoyng ROKH Monegier ist eine sehr starke Patentrechtskanzlei in Deutschland. Sie sind ausgezeichnet darin, Streitstrategien zu entwickeln, um für ihre Mandanten ein optimales Ergebnis zu erzielen. Dazu gehört auch die fundierte Kenntnis der verschiedenen Gerichte. Die Kanzlei weiß, welches Gericht besonderes zügig entscheidet, welche für eine bestimmte Technologie oder die Komplexität eines Falls besonders gut ist. Sie kennen die Patentrichter sehr gut und können dementsprechend sehr aufschlussreich beraten. Ihre Vorbereitung auf den Fall sucht ihresgleichen. Sie sind ausgezeichnete Litigator mit einem sehr effektiven Auftritt vor Gericht und beziehen den Mandanten stets in wichtige Entscheidungen ein.

Klaus Haft ist ein absoluter Experte und dies spiegelt sich in seiner Arbeit. Er erfasst die Feinheiten einer Technologie ausgesprochen schnell und ist in der Lage, die komplexen rechtlichen und technischen Probleme eines Falls sofort zu verstehen. Er hat außerdem ein gutes Gespür für die Gesamtstrategie eines Falls und ist sehr gut darin, effektive Strategien zu entwickeln, um die Ziele seiner Mandanten zu erreichen.

Mirko Weinert hat uns zu unseren Fällen ausgezeichnet beraten und sehr gut in der Streitführung unterstützt.

Kernmandanten

Adlon Brand GmbH & Co. KG.

Airbus

Dr. Kurt Wolff

EOS – Energy of Smooth

Fujifilm

Gilead

GlaxoSmithKline

Huawei

Intel

Katjes Fassin

Lenovo

Open TV

Piasten

TEK

Texas Instruments

Trivago

Markenrecht Tier 4

Bei HOYNG ROKH MONEGIER verlieh man der Soft-IP-Praxis mit der Partnerernennung von Christina Tenbrock im Januar 2020 mehr Gewicht am Markt. Praxisgruppenleiter Thomas Schmitz betreut gemeinsam mit Tenbrock strategisch wichtige und umfangreiche Mandate, sowohl solche rein beratender Natur als auch streitiger Art. Die Erfahrung des Teams in der Begleitung von Werbekampagnen und Produkteinführungen auf nationaler und internationaler Ebene wird dabei von großen deutschen und internationalen Unternehmen abgerufen, die dem Team oft auch lizenzvertragliche Mandate anvertrauen. Die Begleitung von Transaktionen ist eine weitere Stärke.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Adlon Brand GmbH & Co. KG.

Airbus

Dr. Kurt Wolff

EOS – Energy of Smooth

Fujifilm

Gilead

GlaxoSmithKline

Huawei

Intel

Katjes Fassin

Lenovo

Open TV

Piasten

TEK

Texas Instruments

Trivago

HOYNG ROKH MONEGIER ist eine auf den gewerblichen Rechtsschutz spezialisierte europäische IP-Boutique, die 2015 aus dem Zusammenschluss der etablierten Top-Tier IP-Kanzleien Hoyng Monegier und Reimann Osterrieth Köhler Haft (ROKH) hervorging. 2019 schloß sich in Frankreich zudem die französische Top-Tier Patent-Boutique Véron & Associés an. HOYNG ROKH MONEGIER vereint fast 100 passionierte IP-Spezialisten an den Standorten Amsterdam, Brüssel, Düsseldorf, Madrid, Mannheim (Zweigstelle) und Paris.

HOYNG ROKH MONEGIER bietet seinen Mandanten an sämtlichen Standorten Beratung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes einschließlich Patente, Geschäftsgeheimnisse, Marken, Urheberrechte und Designs sowie in allen angrenzenden Bereichen, wie beispielsweise im Arzneimittelzulassungsrecht, im Wettbewerbsrecht, im Medien- und Werberecht sowie zu sämtlichen Verträgen mit Bezug zu gewerblichen Schutzrechten. Im Patentrecht liegen die Schwerpunkte von HOYNG ROKH MONEGIER insbesondere auf den technischen Gebieten der Elektronik und Telekommunikation, Pharmazie und Biotechnologie sowie Automotive und Optik, in denen wir jahrzehntelange Erfahrung aufweisen. Wir beraten auch auf allen anderen technischen Gebieten einschließlich der Mechanik, Elektronik und Chemie.  Auch im Bereich des Marken-, Urheber- und Designrechts bietet HOYNG ROKH MONEGIER – aktuelle Entwicklungen stets antizipierend – umfassende Beratung zur Durchsetzung, Verwertung, Bewertung und zum Schutz dieser Rechte. Angesichts der vollständigen Harmonisierung des europäischen Marken- und Designrechts sind wir ideal aufgestellt, um den Anliegen unserer Mandanten gerecht zu werden.

Die Kanzlei berät und vertritt Mandanten aus verschiedenen Branchen wie Getränke- und Nahrungsmittelindustrie, Pharma, Industriedesign, Medien sowie Entertainment & Publishing. Wir vertreten unsere Mandanten vor allen für den gewerblichen Rechtsschutz maßgeblichen nationalen und europäischen Gerichten und Ämtern sowie in Schiedsgerichtsverfahren. Die von der Kanzlei geführten Verfahren sind vielfach Teil einer multinationalen Strategie. Die strategische Planung und Koordinierung von Cross-Border-Verfahren in Europa und die enge Abstimmung mit Parallelverfahren in anderen Jurisdiktionen, insbesondere in den USA ist ein besonderer Schwerpunkt der Tätigkeit. Wir haben zudem große Erfahrung beim Führen von Vergleichsverhandlungen und unterstützen bei der Ausarbeitung von Lizenz-, F&E- und Technologietransferverträgen.

HOYNG ROKH MONEGIER ist eine Top-Tier IP-Kanzlei. Die Kanzlei engagiert sich für innovative, praktische und geschäftsorientierte Lösungen für ihre Mandaten und sämtliche IP-Themen. HOYNG ROKH MONEGIER legt Wert auf die Mandatsbearbeitung durch erfahrene Partner. Bei umfangreichen Großverfahren arbeiten die Rechtsanwälte in eingespielten Teams, ausgerichtet auf die individuellen Anforderungen jedes einzelnen Falles und mit höchsten Ansprüchen an Qualität, Schnelligkeit, Effizienz und Kostenbewusstsein.

Department Name Email Telephone
Patentrecht, Markenrecht, Lizenzvertragsrecht, Wettbewerbsrecht Prof. Dr. Christian Osterrieth
Patentrecht, Lizenzvertragsrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Dr. Martin Köhler, DESS
Patentrecht, Geschmacksmusterrecht, Lizenzrecht Dipl.-Phys. Klaus Haft
Patentrecht, Geschmacksmusterrecht, Arbeitnehmererfinderrecht, Schiedsverfahren Kay N. Kasper
Patentrecht, Lizenzvertragsrecht Dr. Christine Kanz
Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Urheberrecht Thomas H. Schmitz
Wettbewerbsrecht, Markenrecht Mathis Breuer
Patentrecht Dr. Mirko Weinert
Patentrecht Dr. Stefan Richter, LL.M. (Michigan)
Patentrecht, Prozessführung, Wettbewerbsrecht, Lizenzvertragsrecht, Schiedsverfahren Dr. Tobias Hahn
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Frau Christina Tenbrock, LL.M.
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Dr. Tobias J. Hessel
Wettbewerbsrecht, Markenrecht Dr. Sandra Stolzenburg-Wiemer
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Thomas Misgaiski
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Lars Baum
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Clara Berrisch
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Ricarda Braun
Wettbewerbsrecht, Markenrecht Ivan Dimitrov
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Katharina Freudenstein
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Thorsten Gspandl
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Carina Höfer
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Max von Leitner
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Dr. Beatrix Metelski
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Larissa Otten
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Franca Poll-Wollbeck
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Dr. Maximilian Schellhorn
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Joscha Torweihe
Patentrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht Valentin Wagner
Anzahl der Partner : 12
Anzahl der Anwälte : 17
Englisch
Französisch
Italienisch
Dänisch
Dutch
Spanisch
AIDV
AIPPI
AIPLA
APRAM
ATRIP
Deutsche Physikalische Gesellschaft
EPLA
GRUR
IPO
INTA
LES
MARQUES
VPP
PTMG
Namen der Partner : Prof. Dr. Christian Osterrieth, Dr. Martin Köhler, Dipl.-Phys. Klaus Haft, Dr. Christine Kanz, Kay N. Kasper, Thomas H. Schmitz, Dr. Tobias Hahn, Dr. Mirko Weinert, Dr. Tobias Hessel, Dr. Stefan Richter, Christina Tenbrock, Mathis Breuer