Dr Philip Huperz > GSK Stockmann > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

GSK Stockmann
MOHRENSTRASSE 42
10117 BERLIN
Germany

Abteilung

  • Immobilientransaktionen (Asset und Share Deals, Forward & Forward Funding Deals, Portfoliotransaktionen, Sale & Lease Back)
  • Legal Asset Management & Vermietung
  • Besondere Erfahrung mit Gesundheits- und Pflegeimmobilien sowie Micro Living Objekten

Position

  • Partner GSK Stockmann Berlin

Karriere

  • Rechtsanwalt bei GSK Stockmann seit 2016, seit 2020 als Partner
  • Rechtsanwalt bei einer führenden deutschen Wirtschaftskanzlei im Bereich des Immobilienwirtschaftsrechtes von 2010 bis 2015

Sprachen

  • Deutsch, Englisch

Mitgliedschaften

  • ZIA Ausschuss Gesundheitsimmobilien
  • ImmoEBS e.V.

Ausbildung

  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2010
  • Referendariat, Promotion und Studium in Bayreuth, Hamburg und Limerick (Irland)

Anwalts-Rankings

Deutschland > Branchenfokus > Gesundheit

GSK Stockmann bietet im Gesundheitssektor Expertise in den Bereichen Venture Capital, Transaktionen, Vergaberecht und Compliance sowie in Beschaffungs- und Betriebsfragen. Im Immobilienrecht liegt der Praxisschwerpunkt auf den Pflegeimmobilien und im Betreuten Wohnen, das Team gewinnt aber auch in Transaktionen zu medizinischen Versorgungszentren, Kliniken und Ärztehäusern sichtbar an Profil. Der auf die Bereiche Corporate, M&A und Private Equity spezialisierte Markus Söhnchen leitet die Praxisgruppe gemeinsam mit Of Counsel Maritheres Palichleb und Philip Huperz, die beide im Immobilienrecht versiert sind. Huperz ist zudem seit Januar 2020 Equity Partner der Kanzlei. Gregor Seikel wechselte zum Jahreswechsel 2020 zu Oppenhoff.

Deutschland > Immobilien- und Baurecht > Immobilienrecht

GSK Stockmanns ‘eingespieltes und professionell agierendes Team‘ verfügt über ausgeprägte Beratungskapazitäten in allen relevanten Sachverhalten rund um die Immobilie, wobei insbesondere an der Schnittstelle von Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen zahlreiche Mandatierungen generiert werden. Neben der transaktionsrechtlichen Beratung zu projektierten Immobilien wird die von Dirk Brückner geführte Praxis jedoch gleichermaßen von institutionellen Investoren, Assetmanagern und Immobilienunternehmen bei An- und Verkäufen von Bestandsimmobilien in den Assetklassen Wohnen, Hotel und Healthcare und vor allem Gewerbe und Logistik zu Rate gezogen. Die Expertise des Teams, das 2020 vier neue Partner aus eigenen Reihen ernannte, umfasst zudem die Joint Venture-Beratung, Assetmanagement sowie Bieterverfahren. Philip Huperz, ein ‘fachlich exzellenter Berater, dessen sympathische Art häufig das Zünglein an der Waage ist‘, ist besonders im Bereich Micro Living versiert.