Kanzleiprofil > BBG und Partner > Bremen, Germany

BBG und Partner
CONTRESCARPE 75 A
28195 BREMEN
Germany

Umwelt- und Planungsrecht Tier 5

Mandanten schätzen BBG und Partners 'umfassende Fachexpertise im Bereich Umwelt- und Planungsrecht'. Die Bremer Einheit berät zu großen Infrastrukturprojekten, darunter Hafeninfrastrukturen, Kraftwerke, Bergbau, Straßenbau und Offshore-Energiegewinnung. Die Prozessvertretung, beispielsweise bei immissionsschutzrechtlichen Streitigkeiten und Planfeststellungsbeschlüssen, ist eine weitere Kernkompetenz. Das Team, das von Peter Schütte und Malte Kohls gemeinsam geleitet wird, gilt als 'sehr kompetent und ausgesprochen kundenorientiert.'

Referenzen

Sehr kompetent und ausgesprochen kundenorientiert.

Umfassende und auch fachübergreifende Beratung und Betreuung, gute Kooperation verschiedener Fachanwälte zu fachübergreifenden Problemstellungen – auch kanzleiübergreifend.

Jan Boris Ingerowski im Bereich des Umwelt- und Planungsrechts: sympathischer Kontakt mit der entsprechend notwendigen Fachexpertise, auch fachübergreifende Beratung und Unterstützung, hohes Maß an Teamfähigkeit – gute Kooperation mit weiteren Fachanwälten.

 

Vergaberecht Tier 5

Für BBG und Partner steht die Beratung von öffentlichen Auftraggebern in Vergabe- und Nachprüfungsverfahren im Vordergrund. Neben der Spezialisierung auf Großprojekte im SPNV-Bereich konzentriert sich die Kanzlei zunehmend auf die Bereiche Energie, IT, Gesundheit, Kampfmittelräumung sowie auf die Beschaffung von Liefer- und Bauleistungen. Geleitet wird die Praxis vom 'sehr präzisen und verhandlungsstarken' Niels Griem und von Malte Linnemeyer.

Referenzen

Sehr engagiert; auch kurzfristige und dringliche Anfragen werden zeitnah und kompetent beantwortet; große Fachkompetenz in Spezialgebieten (PBefG), aber auch in allgemeinen Themengebieten (VwGO, BGB); kreative Lösungsansätze und Ideen.

Es besteht die herausragende Fähigkeit sich in die jeweilige Situation zu versetzen. Dadurch sind die Antworten auf die Fragestellungen ohne erhebliche Nachfragen sofort nutzbar.

Eine sehr spezialisierte Kanzlei mit äußerst engagierten Anwälten zu sehr fairen Konditionen.

Exzellentes Fachwissen gepaart mit unternehmerischem Verständnis. Sehr gutes Ausdrucksvermögen, mündlich und in Schriftsätzen. Hohe Flexibilität, auch bei mitunter sehr kurzfristigen Anfragen. Nimmt betriebsinterne Spezifika bestens auf und verwertet diese für das juristische Verfahren.’

BBG und Partner ist eine bundesweit tätige Infrastrukturkanzlei mit Sitz in Bremen. Unsere Mandanten kennen und schätzen uns als ausgewiesene Experten insbesondere für den öffentlichen Verkehr sowie komplexe Infrastrukturvorhaben.

Unsere Schwerpunkte liegen auf den Rechtsgebieten Eisenbahnrecht, ÖPNV-Recht, Beihilfenrecht, Kommunalrecht, Vergaberecht, Bau- und Architektenrecht, Umwelt- und Planungsrecht sowie Energiewirtschaftsrecht. Wir begleiten komplexe Vorhaben wie z. B. die Vergabe von großvolumigen Aufträgen, die Regelung der Finanzierung in Verkehrsprojekten oder Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren für Infrastrukturprojekte und vertreten die Interessen unserer Mandanten in Vertragsverhandlungen und bei Bedarf gerichtlich. Wir entwickeln innovative, auf die Bedürfnisse unserer Mandanten zugeschnittene, praxisgerechte Lösungen – oft in Zusammenarbeit mit Experten aus dem technischen und ökonomischen Bereich. Unsere Mandanten können sich auf unsere persönliche Betreuung verlassen, wir beraten langfristig und partnerschaftlich. Zu unserem Mandantenstamm zählen Bundesländer, Kommunen und deren Zusammenschlüsse sowie kommunale und private Unternehmen.

Die Anwältinnen und Anwälte bei BBG und Partner zeichnen sich nicht nur durch ein profundes juristisches Spezialwissen aus, sondern auch durch eine langjährige Branchenkenntnis und die Fähigkeit, in interdisziplinären Teams zusammenzuarbeiten.

Bei der Mandatsbearbeitung können wir auf zahlreiche Kontakte zu Behörden, zur Politik und Wissenschaft in ganz Deutschland sowie auf eine erprobte und bewährte Zusammenarbeit in diversen Kompetenznetzwerken zurückgreifen.

Department Name Email Telephone
Öffentlicher Personenverkehr Dr. Sibylle Barth
Öffentlicher Personenverkehr Dr. Hubertus Baumeister
Öffentlicher Personenverkehr Lothar Holger Fiedler
Öffentlicher Personenverkehr Dr. Gerrit Landsberg
Öffentlicher Personenverkehr Dr. Lorenz Wachinger
Öffentliche Beihilfen Dr. Lorenz Wachinger
Öffentliche Beihilfen Dr. Sibylle Barth
Öffentliche Beihilfen Dr. Hubertus Baumeister
Umwelt und Planung Prof. Dr. Peter Schütte
Umwelt und Planung Dr. Malte Kohls
Öffentliche Aufträge Dr. Niels Griem
Öffentliche Aufträge Dr. Gerrit Landsberg
Öffentliche Aufträge Dr. Malte Linnemeyer
Öffentliche Aufträge Dr. Johannes Mosters
Energiewirtschaftsrecht Christoph Meitz LL.M.
Energiewirtschaftsrecht Dr. Peter Schütte
Energiewirtschaftsrecht Dr. Malte Kohls
Eisenbahnverkehr Dr. Lorenz Wachinger
Bauen und Immobilien Dr. Johannes Mosters
Netzkonzessionen Dr. Johannes Mosters
Photo Name Position Profile
Dr Sibylle Barth  photo Dr Sibylle Barth Partner
Dr Hubertus Baumeister  photo Dr Hubertus Baumeister Partner
 Lothar Holger Fiedler  photo Lothar Holger Fiedler Partner
Dr Niels Griem  photo Dr Niels Griem Partner
Dr Malte Kohls  photo Dr Malte Kohls Partner
Dr Gerrit Landsberg  photo Dr Gerrit Landsberg Partner
Dr Malte Linnemeyer  photo Dr Malte Linnemeyer Partner
 Christoph Meitz, LL.M.  photo Christoph Meitz, LL.M. Senior Associate
Dr Johannes Mosters  photo Dr Johannes Mosters Senior Associate
Prof Dr Peter Schütte photo Prof Dr Peter Schütte Partner
Dr Lorenz Wachinger  photo Dr Lorenz Wachinger Partner
Anzahl Partner : 9
Anzahl Rechtsanwälte : 31
Managing Partner : Prof. Dr. Peter Schütte
Managing Partner : Dr. Niels Griem