Mr Konstantin Graf Lambsdorff > Lambsdorff Rechtsanwälte > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

Lambsdorff Rechtsanwälte
ORANIENBURGER STRASSE 3
10178 BERLIN
Germany

Abteilung

M&A | Venture Capital | Corporate Finance

Position

Partner | Areas of Expertise: M&A | Venture Capital / Private Equity | Corporate Finance | Reorganisations

Karriere

German Privatisation Agency (1991-1992) | Taylor Wessing (1992-2012) | Lambsdorff (since 2013)

Sprachen

German | English

Ausbildung

Ludwig-Maximilians-Universität, München

Anwalts-Rankings

Deutschland > Regionale Kanzleien: Wirtschaftsrecht > Metropolregion Berlin/Brandenburg

Lambsdorff Rechtsanwältes ‘fachlich wie menschlich sehr starkes Team‘ agiert mit einem Fokus auf gesellschafts-, vertrags- und immobilienrechtliche Sachverhalte sowie IT, während gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten, M&A- sowie Venture Capital-Transaktionen ebenfalls  zum Kerngeschäft gehören. Beraten werden unter anderem Finanzinvestoren, mittelständische Unternehmen, sowie Startups. Konstantin Graf Lambsdorff gilt als ‘hochprofessionell und fachlich immer hervorragend‘, Pablo Rüdiger S. de Erice steht Mandanten mit ‘rechtlicher Kompetenz, Verhandlungsgeschick und Einsatz‘ zur Seite, Tobias Runge ist ‘hands-on, erfahren und fragt die richtigen Fragen’ und Christan Stuhlmann ist ‘ein geborener Interessenvertreter mit Blick für das Wesentliche‘.

Deutschland > Private Equity > Venture Capital

Lambsdorff Rechtsanwälte ist ‘kompetent, pragmatisch und zielorientiert‘. Man tritt gleichermaßen sowohl für institutionelle Finanzinvestoren als auch für Wachstumsunternehmen auf und berät hier zum gesamten Zyklus der Wachstumsphase, von Gründung über VC-Finanzierungsrunden bis hin zum Exit, sowie zu Venture Dent-Fragen. Industrieexpertise besteht zudem insbesondere im Technologiebereich. Der Praxisgruppenleiter Pablo Rüdiger De Erice ist ‘juristisch perfekt‘ und Konstantin Graf Lambsdorff besticht durch ‘hervorragendes Judiz und Fachwissen‘.