Felipe von Heereman > Cohausz & Florack > Dusseldorf, Germany > Anwaltsprofil

Cohausz & Florack
BLEICHSTR. 14
40211 DÜSSELDORF
Germany

Abteilung

Gewerblicher Rechtsschutz / Patentanwalt

Position

Felipe von Heereman berät als Patentanwalt bei COHAUSZ & FLORACK nationale und internationale Unternehmen aus dem Bereich Maschinenbau auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes.

Karriere

Während seines Wirtschaftsingenieurstudiums mit Fachrichtung Maschinenbau an der RWTH Aachen sammelte Felipe von Heereman praktische Erfahrungen bei namenhaften Fluggesellschaften und Automobilherstellern. Hierdurch baute er seine Expertise in den Bereichen Energie- und Fahrzeugtechnik konsequent aus.
Seit 2019 ist er zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt und seit April 2020 Patentanwalt der Kanzlei. Mit seinem hohen Fachwissen und Engagement für Schutzrechte verstärkt er das C&F-Team im Bereich Maschinenbau.

Sprachen

Deutsch und Englisch

Mitgliedschaften

epi

Ausbildung

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit der Fachrichtung Maschinenbau an der RWTH Aachen, 2010–2015, Abschluss: Master of Science;
Ausbildung zum Patentanwalt bei COHAUSZ & FLORACK, 2016–2018