Michel Kaminsky > Cohausz & Florack > Dusseldorf, Germany > Anwaltsprofil

Cohausz & Florack
BLEICHSTR. 14
40211 DÜSSELDORF
Germany

Abteilung

Gewerblicher Rehtsschutz / Patentanwalt

Position

Michel Kaminsky betreut als Patentanwalt und Partner bei COHAUSZ & FLORACK technische Schutzrechte für nationale und internationale Mandanten. Er verfügt über umfassende Erfahrungen und Expertise im allgemeinen Maschinenbau und in der Werkstofftechnik, Informationstechnik, Medizintechnik und Energietechnik. Rechtsbeständigkeits- und Freedom-to-Operate-Gutachten sowie Patentanmeldungen sind Schwerpunkte seiner Tätigkeit. Zudem vertritt er Mandanten in wichtigen Patenterteilungs- und Einspruchsverfahren.

Karriere

Seit 2014 Patentanwalt und zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt und vor dem Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster, Modelle) (HABM) in Alicante sowie Patentanwalt bei COHAUSZ & FLORACK.
Während und nach seinem Physikstudium an der RWTH Aachen verbrachte Michel Kaminsky mehrere Jahre in den USA und machte sich unter anderem in einer Anwaltskanzlei nahe Chicago mit dem US-Patentrecht vertraut.

Sprachen

Deutsch und Englisch

Mitgliedschaften

Patentanwaltskammer, epi, FICPI, Deutsche Physikalische Gesellschaft

Ausbildung

Studium der Physik mit den Schwerpunkten experimentelle Festkörperphysik, Informatik und Laserphysik an der RWTH Aachen und der University of Manchester, Abschluss als Dipl.-Phys. mit Auszeichnung 2009;
Forschungsaufenthalt an der Harvard University, USA 2009–2010;
Ausbildung zum Patentanwalt bei COHAUSZ & FLORACK 2010–2013.