Milbank > Frankfurt, Germany > Kanzleiprofil

Milbank
NEUE MAINZER STRASSE 74
60311 FRANKFURT AM MAIN
Germany

Private Equity > Transaktionen Tier 1

Milbank gehört zu den Top-Adressen für Private Equity-Transaktionen im oberen Marktsegment. Das M&A- und PE-Team deckt die gesamte Bandbreite ab, von Übernahmen und Verkäufen zu Leveraged Buy-outs und PIPEs bis hin zu Distressed Deals und Fondsstrukturierungen. Außerdem betreut man Schnittstellenthemen wie Finanzierung, Kartellrecht und Steuern. Michael Bernhardt ist ein versierter Berater in Public-to-Privates, LBOs und MBOs, während Sebastian Heim auch Insolvenz- und Restrukturierungsfragen bearbeitet. Norbert Rieger ist der Leiter der globalen Corporate-Praxisgruppe, der sich Markus Muhs (Spezialisierung auf Transaktionen im Infrastruktursektor und Investitionen in technologiegetriebene Unternehmen) von Clifford Chance im Dezember 2020 anschloss. Peter Nussbaum schied im Februar 2022 aus der Antwaltsszene aus.

Referenzen

‘Milbank vergleicht sich ausgezeichnet im Verhältnis zu anderen M&A-Kanzleien: Besonders schnell in der Bearbeitung verschiedener Themen; sehr pragmatischer Ansatz; sehr gutes Branchenwissen.

Kernmandanten

Advent International

Ardian

capiton AG

CVC Partners

Deutsche Beteiligungs AG

ECM Equity Capital Management

EnTrust Global

EQT Partners

General Atlantic

Goldman Sachs

H.I.G. Capital

L-GAM

LEA Partners

PAI Partners

Pamplona

Partners Group

Strategic Value Partners

The Blackstone Group Inc.

The Carlyle Group

Highlight-Mandate

  • Beratung von The Carlyle Group bei der €2,2 Milliarden Übernahme aller Anteile an Flender von Siemens.
  • Beratung von EQT beim €1,6 Milliarden Verkauf der Apleona Group GmbH an PAI Partners SAS.
  • Beratung der Blue Sky Aviation Strategie von EnTrust Global und Fonds, die von Strategic Value Partners und deren Tochtergesellschaften verwaltet werden, bei der Übernahme des Aviation Investment- und Asset-Management-Geschäfts der DVB Bank Group.

Bank- und Finanzrecht > Kreditrecht Tier 2

Akquisitions- und Refinanzierungen prägen die Tätigkeit von Milbank und weisen oftmals vielschichtige Finanzierungsstrukturen sowie grenzüberschreitende Elemente auf, schließen jedoch auch Kapitalmarktprodukte - allen voran Term Loan B-Kredite - ein. Diesbezüglich wird man von Kreditgebern wie Banken und Debt Fonds sowie von Finanzinvestoren und Unternehmen mandatiert. Investment-Grade- und Sub-Investment-Grade-Kreditnehmer betreut man außerdem regelmäßig bei Unternehmensfinanzierungen. Mit dem Zugang von Barbara Mayer-Trautmann im Januar 2021 verstärkte man nicht nur die Segmente Leveraged Finance und Unternehmenskredite, sondern auch die Bereiche Restrukturierung und Infrastrukturfinanzierung. Sie hatte zuvor die Co-Leitung bei Clifford Chance inne und leitet nun gemeinsam mit Managing Partner des Frankfurter Büros Thomas Ingenhoven die Praxis. Ingenhoven legt seinen Schwerpunkt ebenfalls auf Akquisitionsfinanzierungen und übernimmt regelmäßig die Federführung bei syndizierten Krediten. Mathias Eisen ist ein weiteres Kernmitglied der Praxis und ist umfassend im Finanzierungsbereich tätig.

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Advent International

Ardian

Axel Springer SE

Bayerische Landesbank

Bregal Unternehmerkapital GmbH

Commerzbank AG

DZ Bank AG

FUNKE Mediengruppe GmbH & Co. KGaA

H.I.G. Capital

ING Bank

Körber AG

Leonine Holding GmbH

Pemberton Capital Advisors LLP

ProSiebenSat.1 Media SE

Schön Klinik SE

UniCredit Bank AG

Highlight-Mandate

  • Beratung von Ardian bei der Finanzierung des Erwerbs der GBA Group, einem führenden unabhängigen TIC-Anbieter von bioanalytischen Labordienstleistungen.
  • Beratung des deutschen Medienkonzerns Leonine Holding GmbH bei einer umfassenden Refinanzierung mit einem Gesamtvolumen von €190 Millionen.
  • Beratung der Kreditgeber von L Catterton sowie CVC beim Erwerb der Mehrheit an Birkenstock.

Steuerrecht Tier 2

Milbank sticht durch die transaktionsbegleitende Expertise hervor, die in die Begleitung von nationalen und grenzüberschreitenden M&A- und PE-Transaktionen, Kapitalmarkttransaktionen und Finanzierungsrunden einfließt. Hierfür sind unter anderem Thomas Kleinheisterkamp und Rolf Füger bekannt; daneben betreut Kleinheisterkamp Betriebsprüfungen und Steuerstreitverfahren, während Füger einen weiteren Schwerpunkt auf das Unternehmenssteuerrecht legt. Diese beiden Segmente zählen neben der Transaktionsbegleitung zu den Kernkompetenzen des Teams, auf die regelmäßig Private Equity-Häuser und Unternehmen zugreifen.

Referenzen

‘Expertise, pragmatisch und proaktiv, hochgradig dienstleistungsorientiert, durchgängige Abdeckung/Beratung.

‘Höchste Fachkompetenz.’

‘Unsere Zusammenarbeit erfolgt mit Herrn Dr. Kleinheisterkamp. Neben herausragenden Steuerrechtskenntnissen und juristischen Kenntnissen zeichnet sich Herr Dr. Kleinheisterkamp durch kooperatives lösungsorientiertes Arbeiten, hohe Diskussionsbereitschaft und herausragende Überzeugungskraft aus.’

‘Team um Matthias Schell gehört zweifellos zu den besten Tax-Teams am Münchener Markt für PE.

‘Matthias Schell ist jederzeit verfügbar und vermittelt absolutes Herrschaftswissen im Hinblick auf Strukturierungsthemen. Ebenfalls stark im Bereich Management-Beteiligung.’

‘Das Expertenteam hört sich zunächst gründlich die Wünsche und Bedürfnisse an und stellt sicher, dass es versteht, was für den Kunden wichtig ist. Anschließend erweisen sie sich immer als sehr analytisch und sind in der Lage, den wirtschaftlichsten Weg zu finden. Sie sind ergebnisorientiert.

‘Dr. Matthias Schell ist definitiv eine herausragende Persönlichkeit, sowohl im persönlichen Umgang als auch in der Art und Weise, wie er sein Mandat angeht. Er beschränkt sich nie auf die Auslegung und Optimierung des Steuerrechts, sondern berücksichtigt dabei auch gesellschaftsrechtliche, finanzielle oder anderen Strukturen, die dabei helfen können, Hindernisse zu überwinden.’

Kernmandanten

Advent International

Ardian

Auto 1 Group

Deutsche Beteiligungs AG (DBAG)

Deutsche Invest Capital Partners GmbH

ECM Equity Capital Management

EMH Digital Growth Fund GmbH & Co. KG

EQT Partners AB

FC Bayern München AG

H.C. Starck Group

HENSOLDT

H.I.G. European Capital Partners GmbH

INNIO Group

Jedox

LEA Partners

Nordwind Capital

Otto Group

PAI Partners

Philipp Lahm Holding

ProSiebenSat.1 Media SE

Sartorius AG

The Carlyle Group

Highlight-Mandate

  • Steuerliche Beratung der AUTO1 Group SE bei ihrem ersten erfolgreichen Börsengang in Deutschland im Jahr 2021.
  • Steuerliche Beratung der Otto Group beim Verkauf von Hermes UK an Advent International. Im Zuge der Transaktion erwarb Advent einen Anteil von 75% an Hermes UK und einen Anteil von 25% an Hermes Deutschland.
  • Steuerliche Beratung von EQT VII beim Verkauf der Apleona Group GmbH an PAI Partners SAS im Wert von €1,6 Milliarden.

Gesellschaftsrecht und M&A > Gesellschaftsrecht Tier 3

Milbank hat 'stets ein angemessenes Team verschiedenster Expertise zur Verfügung'. Neben traditionellen Gesellschaftsrechtsthemen, wie Umstrukturierungen, Corporate Governance und Compliance, umfasst das Repertoire auch die Beratung zu Shareholder Activism, Aktienrückkaufprogrammen und Take-Private-Maßnahmen. Das Team arbeitet außerdem bei entsprechenden Mandatierungen eng mit den Kapitalmarkt-, Aktien- und Steuerrechts- sowie den Private Equity-Spezialisten der Kanzlei zusammen. Dies sorgt für regelmäßige Aufträge von börsennotierten Unternehmen, Aufsichtsräten, Vorständen, Investoren und Finanzinstituten. An der Führungsspitze stehen Ulrike Friese-Dormann, die auch Organhaftungsthemen abdeckt, Norbert Rieger (zudem steuerrechtliche Expertise) und Übernahme-Spezialist Christoph Rothenfußer.

Referenzen

‘Schnelle Reaktion, sofortige Weiterleitung, effizienter Rückruf und tadellose Aktenführung.’

‘Dr. Christoph Rothenfußer: Detaillierte Kenntnisse und breite Erfahrung im Spruchstellenverfahren – auf beiden Seiten. Ausgewiesene Kompetenz in allen Fragen des Unternehmerrechts. Flexibel, immer innerhalb des Rechtsrahmens, aber kreativ in der teleologischen Anwendung des Rechts.’

‘Milbank hatte stets ein angemessenes Team verschiedenster Expertise zur Verfügung. Alle Implikationen der Handlungen von Aufsichtsrat und Vorstand wurden in gut verständlichen ausgewogenen Präsentationen dargestellt.’

Außergewöhnlich sind Tiefe des Verständnisses und die sorgfältige Prüfung aller Handlungsoptionen mit der BaFin, den Steuerbehörden und Gerichten im Vorfeld. Vorbereitung und Abwicklung der Hauptversammlung haben insgesamt zur Befriedung eines schwierigen Aktionärsumfeldes geführt.’

‘Insbesondere Frau Dr. Friese-Dormann ist eine Ausnahme-Juristin. Ohne jemals ihre herausragenden Kenntnissen und ihre exzellente Vorbereitung herauszukehren, hat sie es geschafft, Juristen ganz unterschiedlicher Qualitätsniveaus sanft, aber bestimmt zu überzeugen.’

‘Gutes Zuhören, klare Erklärungen, schnelle Reaktionen.’

‘Sehr schnelle Reaktionszeiten.’

Kernmandanten

ADAC SE

Airbus Defence & Space

Auto1 Group

Axel Springer

Bilfinger

Ceconomy AG

Dermapharm Holding SE

Evoco AG

F.C. Bayern München

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG

KSBG Kommunale Verwaltungsgesellschaft GmbH

Mylan

Otto Group

PartnerFonds AG

ProSiebenSat.1 Media SE

Reimann Investors KGaA

RHI AG

SHW AG

Sixt Leasing SE

Sixt SE

Highlight-Mandate

  • Beratung der PartnerFonds AG im Zusammenhang mit der Durchführung einer virtuellen Hauptversammlung zur Beschlussfassung über eine Auflösung und Kapitalherabsetzung.
  • Beratung eines Vorstandsmitglieds der Wirecard AG im Zusammenhang mit etwaigen Organhaftungsansprüchen im Zusammenhang mit dem Bilanzskandal.
  • Laufende gesellschaftsrechtliche und kapitalmarktrechtliche Beratung der AUTO1 Group, einschließlich Beratung zur Hauptversammlung und Vorstandsvergütungsthemen.

Gesellschaftsrecht und M&A > M&A: Großdeals (€500m+) Tier 3

Das Team von Milbank genießt einen guten Ruf im Markt und ist regelmäßig in nationalen und internationalen LargeCap-Transaktionen vertreten. Hierbei profitieren Mandanten neben den Transaktionskapazitäten auch von der Expertise in angrenzenden steuer-, finanz- und kartellrechtlichen Themen, die eine umfassende Betreuung von öffentlichen Übernahmen, Joint Ventures und Due Diligence-Prozessen ermöglicht. Zu den zentralen Kontakten zählen Sebastian Heim, ein versierter Ansprechpartner für Finanzinvestoren, und Umwandlungs- und Übernahmespezialist Norbert Rieger. Der auf M&A und Private Equity spezialisierte Markus Muhs schloss sich dem Team im Dezember 2020 von Clifford Chance an.

Referenzen

‘Extrem hohe Responsiveness und Genauigkeit beim Drafting.’

‘Dr. Norbert Rieger: Extrem starker Verhandler. Denkt unglaublich schnell mit.’

Kernmandanten

Auto1 Group SE

Futrue GmbH

HG Darco Group

NuCom Group SE

Oncare GmbH

Otto Group

ProSiebenSat. 1 Media SE

Sartorius AG

SHL Medical AG

Sixt SE

Smith & Nephew plc

SUSE

Themis Beteiligungs-Aktiengesellschaft

Highlight-Mandate

  • Beratung der AUTO1 Group SE beim ersten erfolgreichen Börsengang in Deutschland im Jahr 2021.
  • Beratung der Otto Group beim €1,1 Milliarden Verkauf von Hermes UK an Advent International und bei der Partnerschaft mit Advent International für Hermes UK und Hermes Germany.
  • Beratung von EQT VII als Lead-Counsel beim €1,6 Milliarden Verkauf der Apleona Group GmbH an PAI Partners SAS.

Gesellschaftsrecht und M&A > M&A: mittelgroße Deals (€100m-€500m) Tier 4

Milbank beeindruckt mit der Breite der abgedeckten Themen, die sich von der Begleitung von Due Diligence-Prozessen über Transaktionen bis hin zu Post-Merger-Integrationen erstrecken. Dementsprechend wird das Team von börsennotierten Konzernen, internationalen Finanzinvestoren und mittelständischen Unternehmen aus dem In- und Ausland zu Large- und MidCap-Transaktionen beauftragt, die oftmals Schnittstellen zu Private Equity und Venture Capital aufweisen. Dem Kernteam gehören unter anderem Martin Erhardt, der neben M&A und dem Gesellschaftsrecht auch insolvenzrechtliche Themen abdeckt, Umwandlungs- und Übernahmespezialist Norbert Rieger und Christoph Rothenfußer (Aktien- und Konzernrecht, Kapitalmarktrecht, Übernahme- und Umwandlungsrecht) an. Der Corporate- und Private Equity-Spezialist Peter Nussbaum verließ die Anwaltsszene im Februar 2022.

Kernmandanten

Auto1 Group SE

Futrue GmbH

HG Darco Group

NuCom Group SE

Oncare GmbH

Otto Group

ProSiebenSat. 1 Media SE

Sartorius AG

SHL Medical AG

Sixt SE

Smith & Nephew plc

SUSE

Themis Beteiligungs-Aktiengesellschaft

Highlight-Mandate

  • Beratung des Gründers und Mehrheitsgesellschafters Roman Arnold beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Canyon Bicycles GmbH durch die Groupe Bruxelles Lambert.
  • Beratung von capiton, die Nord Holding, die Familie Brendecke und das Managementteam von Engelmann Sensor, einem führenden europäischen Hersteller in der Smart-Heat-Metering-Industrie, beim Verkauf an DPE.
  • Beratung der HG Darco Group LLC beim Verkauf der hg medical GmbH.

Kartellrecht Tier 4

Milbanks Kartellrechtspraxis um Alexander Rinne bietet namhaften Unternehmen aus dem Finanzsektor, der Automotive- und Lebensmittelbranche sowie aus der Industrie zu verschiedensten Aspekten des Kartellrechts ‘kreative Lösungsansätze‘. Die Beratungsschwerpunkte reichen von Fusionskontrollverfahren, über kartellrechtliche Streitigkeiten vor Gericht, Kartell- und Missbrauchsverfahren bis hin zur Compliance-Beratung. Rinne ist in München ansässig und verfügt als Leiter der europäischen Antitrust & Competition-Praxis über Erfahrung sowohl vor deutschen als auch vor europäischen Behörden und Gerichten; Mandanten schätzen seine ‘breite Erfahrung bei M&A-Transaktionen sowie praxisnahe Beratung‘.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Milbank besticht durch hohen Einsatz und Verfügbarkeit und kreative Lösungsansätze.’

‘Dr. Alexander Rinne verfügt über eine wertvolle breite Erfahrung bei M&A-Transaktionen sowie praxisnahe Beratung.’

Wir fanden das Team zielgerichtet, reaktionsschnell, scharfsinnig und pragmatisch. Sie sind international gut vernetzt, und können die Situation akkurat und schnell einschätzen. Sie sind sehr benutzerfreundlich.’

Kernmandanten

Advent International

Ardian

BMW AG

Brugg Kabel

EIG

EQT

Eurofoam

Flint Group

Goldman Sachs

Hipp

Husqvarna

Ingram Micro

Loomis

PepsiCo

ProSiebenSat.1 Media SE

Roche Diagnostics

Sixt

Sartorius

Telefónica

The Carlyle Group

Highlight-Mandate

  • Gemeinsam mit Teams anderer Jurisdiktionen ernannt als zentraler und exklusiver Berater für Fusionskontrolle und Foreign Investment Anmeldungen in Europa für alle Transaktionen von H.I.G. Capital. Beratung bei zahlreichen Transaktionen unter anderem bei dem Erwerb von Hundhausen Constriction Forms Inc. und Infratech.
  • Beratung der Otto Group zu den kartellrechtlichen Aspekten verschiedener wichtiger strategischer Transaktionen, unter anderem beim Verkauf von Mondial Relay an InPost und bei der Partnerschaft mit Advent für Hermes Germany and Hermes UK.
  • Umfassende kartellrechtliche Beratung von Roche Diagnostics im Zusammenhang mit der Zuteilung und Preissetzung für Covid-19-Tests einschließlich Verfahren vor den Kartellbehörden. Außerdem Beratung von Roche bei zahlreichen anderen kartellrechtlichen Fragen im Bereich Vertrieb, Lizenzierung und F&E-Kooperationen.

Restrukturierung und Insolvenz > Restrukturierung Tier 6

Milbank bietet ein umfassendes Beratungsangebot bezüglich gerichtlicher und außergerichtlicher finanzieller Restrukturierungen und Finanzierungen in der Krise, einschließlich sämtlicher angrenzender Fragestellungen. Dies schließt die Beratung zu Distressed M&A, Liability Management, Vollstreckung von Sicherheiten und Rechtsstreitigkeiten in der Insolvenz ein. Das Mandantenportfolio stellt sich ähnlich breit zusammen: Ihm gehören sowohl Gläubiger als auch Kreditnehmer an und umfasst Banken, Distressed Debt-Investoren, Mezzanine-Kreditgeber und nachrangige Gläubiger sowie Gesellschafter und Sponsoren. Praxisgruppenleiter Mathias Eisen ist in der Beratung von grenzüberschreitenden Kredit- und Anleihefinanzierungen sowie in Überbrückungs- und Sanierungskrediten erfahren.

Praxisleiter:

Kernmandanten

Pemberton

Signal Capital Partners

Aviva

NNIP

ProSiebenSat.1

Carlyle Aviation Partners

Cerberus

PIMCO

Robus

KSBG Kommunale Beteiligungsgesellschaft GmbH & Co. KG

Flint-Gruppe

Highlight-Mandate

  • Beratung des Ad-hoc-Komitees der nachrangigen High-Yield-Anleihegläubiger in Bezug auf die (nicht konsensuale) Restrukturierung der Galapagos-Gruppe.
  • Beratung von Pemberton bei der Rekapitalisierung und Übernahme der E3-Gruppe.
  • Beratung der Flint Gruppe bei der Verlängerung ihrer Kreditfazilitäten.

Die Sozietät: Milbank LLP ist eine der führenden international tätigen Wirtschaftskanzleien. Mehr als 800 Anwälte in aller Welt bieten integrierte Dienstleistungen in Verbindung mit fachlicher Kompetenz und echtem Branchenwissen – und das seit über 150 Jahren. Milbank hat seinen Hauptsitz in New York und unterhält Büros in Peking, Frankfurt, Hongkong, London, Los Angeles, München, São Paulo, Seoul, Singapur, Tokio und Washington DC.

Das erste deutsche Büro wurde 2001 in Frankfurt eröffnet, gefolgt von München im Jahr 2004. Eingebunden in unser globales Netzwerk, bieten wir in Frankfurt und München starke Präsenz vor Ort mit umfassender Kenntnis des deutschen Marktes. Mehr als 60 Anwälte betreuen die Bereiche M&A, Private Equity, Aktien- und Konzernrecht, Finanzrecht, Kartellrecht, Steuerrecht, Restrukturierung und Compliance. Regelmäßig beraten wir bei Transaktionen, die durch ihre erstmalige Durchführung Standards in der jeweiligen Branche setzen. Gemeinsam mit unseren internationalen Kollegen verfügen wir über eine einzigartige Kombination von erstklassiger rechtlicher Expertise und Transaktions-Know-how in vielen Jurisdiktionen. Mit integrierter Zusammenarbeit und exzellenter Betreuung begleiten wir unsere Mandanten bei strategisch bedeutsamen Entscheidungen und entwickeln maßgeschneiderte Konzepte, die langfristigen Mehrwert schaffen.

Tätigkeitsschwerpunkte
Kartell- und Wettbewerbsrecht: Die Anwälte der deutschen und europäischen Kartellrechtspraxis von Milbank in München beraten in Angelegenheiten, die das gesamte Spektrum dieses Rechtsgebiets abdecken. Dazu gehören die Anwendung von Fusionskontrollverfahren auf komplexe Private-Equity- und Hedge-Fonds-Strukturen sowie die strategische Planung und anschließende Durchführung von Übernahmen durch Unternehmen, die in ihrem jeweiligen Bereich bereits Marktführer sind, Kartell- und Missbrauchsverfahren, kartellrechtliche Streitigkeiten, Compliance-Beratung.
Kontakt: Dr. Alexander Rinne

Banking & Finance: Die deutsche Finanzierungspraxis von Milbank konzentriert sich auf komplexe grenzüberschreitende und inländische Finanzierungstransaktionen, die von Übernahmen bis hin zu Unternehmens-, Infrastruktur-, Asset- und Projektfinanzierungen reichen. Ein besonderer Schwerpunkt sind Akquisitionsfinanzierungen, insbesondere mit grenzüberschreitenden Elementen, vielschichtigen Finanzierungsstrukturen und unter Einbindung von Kapitalmarktprodukten. Als integriertes Team bietet Milbank in Deutschland Banken, Debt Fonds und sonstigen Kreditgebern sowie Finanzinvestoren und Unternehmen Beratung bei der Gewährung und Aufnahme von Fremdfinanzierungen jeglicher Art nach deutschem, englischem oder New Yorker Recht aus erster Hand.
Kontakte: Dr. Thomas Ingenhoven, Barbara Mayer-Trautmann, Dr. Mathias Eisen

Corporate Advisory: Die gesellschaftsrechtliche Beratungspraxis von Milbank ist bekannt für ihre Expertise in allen Aspekten des deutschen Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts sowie bei Unternehmensumstrukturierungen. Dies umfasst neben der Strukturierung und Umsetzung komplexer nationaler und grenzüberschreitender Transaktionen auch die Beratung zu Fragen des Aktien-, Konzern- und Kapitalmarktrechts, der Unternehmensmitbestimmung, der Corporate Governance und Compliance sowie die Begleitung von Hauptversammlungen börsennotierter Unternehmen. Das Team berät auch in Fragen der Organhaftung.
Kontakte: Dr. Ulrike Friese-Dormann, Dr. Christoph Rothenfußer

Prozessführung: Das Milbank-Team in Deutschland vertritt Mandanten bei gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten im Zusammenhang mit M&A-Transaktionen sowie bei Hauptversammlungen, Unternehmensumstrukturierungen und Fragen zur Organhaftung. Darüber hinaus sind die US-amerikanischen Prozessanwälte im Münchner Büro auf Rechtsstreitigkeiten im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes spezialisiert, insbesondere im Zusammenhang mit der Pharma-Industrie.
Kontakte: Dr. Ulrike Friese-Dormann, Dr. Christoph Rothenfußer

Private Equity: Integrierte Teams aus hochspezialisierten Anwälten unterstützen Sponsoren bei ihren Investitionen im In- und Ausland. Mandanten wenden sich in allen Phasen von Private-Equity-Transaktionen an Milbank, von der Errichtung eines Private Equity-Fonds über den Erwerb und Ausbau von Portfoliounternehmen bis hin zu Ausstiegsstrategien. Das Leistungsspektrum umfasst: Leveraged Buy-outs, Take Privates, PIPEs, Public M&A, Fondsgründungen, Venture Capital, Joint Ventures, Managementbeteiligungsprogramme.
Kontakte: Dr. Michael Bernhardt, Dr. Sebastian Heim, Markus Muhs, Dr. Steffen Oppenländer, Dr. Leopold Riedl, Dr. Norbert Rieger

Private M&A: Das Team konzentriert sich auf die Beratung von öffentlichen Institutionen, Finanzinvestoren und mittelständischen Unternehmen bei komplexen nationalen und internationalen Unternehmenskäufen und -verkäufen, Joint Ventures und anderen Transaktionen. Das Leistungsspektrum umfasst: Transaktionsstrukturierung, Due Diligence, Vertragsdokumentation, Post Merger-Integration, Restrukturierung.
Kontakte: Dr. Michael Bernhardt, Dr. Martin Erhardt, Dr. Sebastian Heim, Markus Muhs, Dr. Steffen Oppenländer, Dr. Leopold Riedl, Dr. Norbert Rieger

Public M&A: Das Public M&A-Team von Milbank berät schwerpunktmäßig zu allen Aspekten von Übernahmen und Fusionen öffentlicher Unternehmen. Die enge Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, die breite Erfahrung in der Beratung zu allen gesellschaftsrechtlichen Aspekten und die intensive Zusammenarbeit mit den Public M&A-Teams von Milbank in London und New York gewährleisten einen Service auf hohem Niveau, der durch die Corporate Advisory-Praxis ergänzt wird.
Kontakte: Dr. Norbert Rieger, Dr. Christoph Rothenfußer

Restrukturierung: Die Restrukturierungsexperten in den deutschen Büros von Milbank beraten Unternehmen, Fonds, Private Equity-Häuser und deren Portfoliounternehmen, Finanzinstitute und andere Gläubiger und Schuldner in allen Bereichen der finanziellen Restrukturierung, der Sanierung von Unternehmen, der Umwandlung und Insolvenz. Sie vertreten Unternehmen, die am Erwerb von Unternehmen in der Krise, ihren Vermögenswerten oder ihren Schulden interessiert sind. Zusammen mit den Restrukturierungspraxen von Milbank in den USA und London bietet das Team nahtlose Rechtsberatung in allen wichtigen Jurisdiktionen.
Kontakte: Dr. Mathias Eisen, Dr. Thomas Ingenhoven, Barbara Mayer-Trautmann

Steuerrecht: Das Steuerteam berät zu allen Aspekten des nationalen und internationalen Unternehmenssteuerrechts, wobei der Schwerpunkt auf der Entwicklung und Umsetzung von steueroptimierten Akquisitions- und Finanzierungsstrukturen liegt. Darüber hinaus berät das Team Mandanten in steuerlichen Fragen bei Unternehmensumstrukturierungen und anderen komplexen und sich ständig ändernden Aspekten des Unternehmenssteuerrechts.
Kontakte: Dr. Rolf Füger, Dr. Thomas Kleinheisterkamp, Dr. Matthias Schell

Die Sozietät: Milbank LLP ist eine der führenden international tätigen Wirtschaftskanzleien. Mehr als 800 Anwälte in aller Welt bieten integrierte Dienstleistungen in Verbindung mit fachlicher Kompetenz und echtem Branchenwissen – und das seit über 150 Jahren. Milbank hat seinen Hauptsitz in New York und unterhält Büros in Peking, Frankfurt, Hongkong, London, Los Angeles, München, São Paulo, Seoul, Singapur, Tokio und Washington DC.

Das erste deutsche Büro wurde 2001 in Frankfurt eröffnet, gefolgt von München im Jahr 2004. Eingebunden in unser globales Netzwerk, bieten wir in Frankfurt und München starke Präsenz vor Ort mit umfassender Kenntnis des deutschen Marktes. Mehr als 60 Anwälte betreuen die Bereiche M&A, Private Equity, Aktien- und Konzernrecht, Finanzrecht, Kartellrecht, Steuerrecht, Restrukturierung und Compliance. Regelmäßig beraten wir bei Transaktionen, die durch ihre erstmalige Durchführung Standards in der jeweiligen Branche setzen. Gemeinsam mit unseren internationalen Kollegen verfügen wir über eine einzigartige Kombination von erstklassiger rechtlicher Expertise und Transaktions-Know-how in vielen Jurisdiktionen. Mit integrierter Zusammenarbeit und exzellenter Betreuung begleiten wir unsere Mandanten bei strategisch bedeutsamen Entscheidungen und entwickeln maßgeschneiderte Konzepte, die langfristigen Mehrwert schaffen.

Tätigkeitsschwerpunkte
Kartell- und Wettbewerbsrecht: Die Anwälte der deutschen und europäischen Kartellrechtspraxis von Milbank in München beraten in Angelegenheiten, die das gesamte Spektrum dieses Rechtsgebiets abdecken. Dazu gehören die Anwendung von Fusionskontrollverfahren auf komplexe Private-Equity- und Hedge-Fonds-Strukturen sowie die strategische Planung und anschließende Durchführung von Übernahmen durch Unternehmen, die in ihrem jeweiligen Bereich bereits Marktführer sind, Kartell- und Missbrauchsverfahren, kartellrechtliche Streitigkeiten, Compliance-Beratung.
Kontakt: Alexander Rinne

Banking & Finance: Die deutsche Finanzierungspraxis von Milbank konzentriert sich auf komplexe grenzüberschreitende und inländische Finanzierungstransaktionen, die von Übernahmen bis hin zu Unternehmens-, Infrastruktur-, Asset- und Projektfinanzierungen reichen. Ein besonderer Schwerpunkt sind Akquisitionsfinanzierungen, insbesondere mit grenzüberschreitenden Elementen, vielschichtigen Finanzierungsstrukturen und unter Einbindung von Kapitalmarktprodukten. Als integriertes Team bietet Milbank in Deutschland Banken, Debt Fonds und sonstigen Kreditgebern sowie Finanzinvestoren und Unternehmen Beratung bei der Gewährung und Aufnahme von Fremdfinanzierungen jeglicher Art nach deutschem, englischem oder New Yorker Recht aus erster Hand.
Kontakte: Thomas Ingenhoven, Barbara Mayer-Trautmann, Mathias Eisen

Corporate Advisory: Die gesellschaftsrechtliche Beratungspraxis von Milbank ist bekannt für ihre Expertise in allen Aspekten des deutschen Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts sowie bei Unternehmensumstrukturierungen. Dies umfasst neben der Strukturierung und Umsetzung komplexer nationaler und grenzüberschreitender Transaktionen auch die Beratung zu Fragen des Aktien-, Konzern- und Kapitalmarktrechts, der Unternehmensmitbestimmung, der Corporate Governance und Compliance sowie die Begleitung von Hauptversammlungen börsennotierter Unternehmen. Das Team berät auch in Fragen der Organhaftung.
Kontakte: Ulrike Friese-Dormann, Christoph Rothenfußer

Prozessführung: Das Milbank-Team in Deutschland vertritt Mandanten bei gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten im Zusammenhang mit M&A-Transaktionen sowie bei Hauptversammlungen, Unternehmensumstrukturierungen und Fragen zur Organhaftung. Darüber hinaus sind die US-amerikanischen Prozessanwälte im Münchner Büro auf Rechtsstreitigkeiten im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes spezialisiert, insbesondere im Zusammenhang mit der Pharma-Industrie.
Kontakte: Ulrike Friese-Dormann, Christoph Rothenfußer

Private Equity: Integrierte Teams aus hochspezialisierten Anwälten unterstützen Sponsoren bei ihren Investitionen im In- und Ausland. Mandanten wenden sich in allen Phasen von Private-Equity-Transaktionen an Milbank, von der Errichtung eines Private Equity-Fonds über den Erwerb und Ausbau von Portfoliounternehmen bis hin zu Ausstiegsstrategien. Das Leistungsspektrum umfasst: Leveraged Buy-outs, Take Privates, PIPEs, Public M&A, Fondsgründungen, Venture Capital, Joint Ventures, Managementbeteiligungsprogramme.
Kontakte: Michael Bernhardt, Sebastian Heim, Markus Muhs, Steffen Oppenländer, Leopold Riedl, Norbert Rieger

Private M&A: Das Team konzentriert sich auf die Beratung von öffentlichen Institutionen, Finanzinvestoren und mittelständischen Unternehmen bei komplexen nationalen und internationalen Unternehmenskäufen und -verkäufen, Joint Ventures und anderen Transaktionen. Das Leistungsspektrum umfasst: Transaktionsstrukturierung, Due Diligence, Vertragsdokumentation, Post Merger-Integration, Restrukturierung.
Kontakte: Michael Bernhardt, Martin Erhardt, Sebastian Heim, Markus Muhs, Steffen Oppenländer, Leopold Riedl, Norbert Rieger

Public M&A: Das Public M&A-Team von Milbank berät schwerpunktmäßig zu allen Aspekten von Übernahmen und Fusionen öffentlicher Unternehmen. Die enge Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, die breite Erfahrung in der Beratung zu allen gesellschaftsrechtlichen Aspekten und die intensive Zusammenarbeit mit den Public M&A-Teams von Milbank in London und New York gewährleisten einen Service auf hohem Niveau, der durch die Corporate Advisory-Praxis ergänzt wird.
Kontakte: Norbert Rieger, Christoph Rothenfußer

Restrukturierung: Die Restrukturierungsexperten in den deutschen Büros von Milbank beraten Unternehmen, Fonds, Private Equity-Häuser und deren Portfoliounternehmen, Finanzinstitute und andere Gläubiger und Schuldner in allen Bereichen der finanziellen Restrukturierung, der Sanierung von Unternehmen, der Umwandlung und Insolvenz. Sie vertreten Unternehmen, die am Erwerb von Unternehmen in der Krise, ihren Vermögenswerten oder ihren Schulden interessiert sind. Zusammen mit den Restrukturierungspraxen von Milbank in den USA und London bietet das Team nahtlose Rechtsberatung in allen wichtigen Jurisdiktionen.
Kontakte: Mathias Eisen, Thomas Ingenhoven, Barbara Mayer-Trautmann

Steuerrecht: Das Steuerteam berät zu allen Aspekten des nationalen und internationalen Unternehmenssteuerrechts, wobei der Schwerpunkt auf der Entwicklung und Umsetzung von steueroptimierten Akquisitions- und Finanzierungsstrukturen liegt. Darüber hinaus berät das Team Mandanten in steuerlichen Fragen bei Unternehmensumstrukturierungen und anderen komplexen und sich ständig ändernden Aspekten des Unternehmenssteuerrechts.
Kontakte: Rolf Füger, Thomas Kleinheisterkamp, Matthias Schell