Dr Henner Schläfke > Noerr > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

Noerr
CHARLOTTENSTRAßE 57
10117 BERLIN
Germany

Abteilung

Kollektiver Rechtsschutz & Massenverfahren, Kartellrecht

Position

Dr. Henner Schläfke berät und vertritt deutsche und internationale Unternehmen in vertrags- und haftungsrechtlichen Streitfällen und verfügt über umfassende praktische Erfahrungen als Prozessanwalt. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit sind komplexe Kartellschadensersatzverfahren, sowohl bei der strukturierten Geltendmachung als auch der Abwehr von Ansprüchen. Ferner betreut er Kreditinstitute im Bereich des Bank- und Kapitalanlagerechts in Massen-, Kollektiv- und Grundsatzverfahren.

Karriere

Seit 2011 bei Noerr

Mitgliedschaften

Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV), Bankrechtliche Vereinigung – Wissenschaftliche Gesellschaft für Bankrecht e.V., Studienvereinigung Kartellrecht

Anwalts-Rankings

Deutschland > Streitbeilegung > Commercial Litigation

Noerrs haftungsrechtliche Kompetenzen erstrecken sich ebenfalls auf den Bereich der Streitbeilegung, in dessen Rahmen das interdisziplinär aufgestellte Team neben zahlreichen Produkthaftungsstreitigkeiten häufig sowohl Vorstände als auch Unternehmen in Organhaftungsauseinandersetzungen vertritt. Des Weiteren wird die Praxis regelmäßig in gesellschafts-, insolvenz- und versicherungsrechtlichen Disputen, Post-M&A-Streitigkeiten sowie bei Kartellschadensersatzverfahren zu Rate gezogen und verfügt zudem über Expertise in der Koordination und Durchführung von Massenverfahren im Finanzdienstleistungssektor. Henner Schläfke leitet den Bereich Kollektiver Rechtsschutz und Massenverfahren und fokussiert sich auf vertrags- und haftungsrechtliche Streitigkeiten, während Oliver Sieg den Bereich Haftung und Versicherung verantwortet; er ist zudem Co-Leiter der gesamten Streitbeilegungspraxis. Die häufig in internationalen Verfahren involvierte Christine Volohonsky leitet den Bereich gesellschafts- und finanzrechtliche Streitigkeiten und berät zudem zu insolvenznahen Konflikten.