Kanzleiprofil > Noerr > Berlin , Germany

Noerr
CHARLOTTENSTRAßE 57
10117 BERLIN
Germany

Außenwirtschaftsrecht Tier 1

Noerr deckt unter Federführung von Bärbel Sachs eine ausführliche Palette an Fragestellungen im internationalen und europäischen Außenwirtschaftsrecht ab. Die zoll- und exportrechtliche Beratung gehört ebenso zu den Dienstleistungsschwerpunkten wie Embargo- und Sanktionsrecht. Auf der Mandantenliste der Kanzlei finden sich weltweit führende Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen wie zum Beispiel Anlagenbau, Luftfahrt und Medizintechnik. Sachs verfügt zusätzlich über besondere Expertise im WTO-Recht und Christian Pelz kommt oftmals an der Schnittstelle zu strafrechtlichen Ermittlungen und Verfahren zum Zuge. Senior Associate Johannes Schäffer ist für seine Beratung zu Finanzdienstleistungen in Embargoländern hervorzuheben.

Führende Namen

Rising stars

Referenzen

‘Noerr verfügt über sehr gute Marktkenntnis und Erreichbarkeit und die Beratung ist effizient und effektiv.’

‘Bärbel Sachs hat herausragende Branchenerfahrung, einen sehr guten Zugang zu den Behörden und kann Prozesse zielgerecht steuern.’

Datenschutz Tier 1

Ein auf den Datenschutz spezialisiertes Team bildete Noerr erst 2018, doch die Expertise der Kanzlei in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten beruht auf längerer Erfahrung, nicht zuletzt durch Praxisleiter Daniel Rücker. Mit einem stetig wachsenden Mandatsportfolio berät man von drei Standorten aus (München, Berlin und Frankfurt) intensiv deutsche und internationale Unternehmen bei Datenschutz-Compliance-Fragen, der Verarbeitung und Nutzung von Daten und der Einführung von Datenschutz-Management-Strukturen und Governance-Prozessen. Mandanten stammen unter anderem aus der Automotive-, Mode-, IT- und Finanzbranche. Eine enge Zusammenarbeit besteht insbesondere mit der kanzleiinternen Digital Business Group und man bemüht sich zudem um die stärkere Vernetzung mit den Compliance- und Streitbeilegungspraxen. Der im Datenschutz höchst aktive Associate Sebastian Dienst wird auch im Markt anerkannt und der im arbeitsrechtlichen Datenschutz tätige Benjamin Jahn wurde Anfang 2019 zum Partner ernannt.

Rising stars

Referenzen

Sehr hohe Fachkompetenz im Bereich Datenschutz und Informations-Technologie gepaart mit agilen Arbeitsmethoden.

Daniel Rücker:  Exzellenter Anwalt, der die Gesamtperspektive des Geschäfts stets im Auge behält, rechtlich hochqualifiziert berät und dabei gleichzeitig pragmatische Lösungen findet.

Sebastian Dienst: Hervorragende Kenntnisse der DSGVO. Gut erreichbar, pragmatisch und angenehm in der Zusammenarbeit.

Entertainment Tier 1

Noerr besticht im Mediensegment durch interdisziplinäre Abdeckung der Industrie sowie sektorspezifische Expertise und berät neben urheberrechtlichen und regulatorischen Fragestellungen ebenso zu Finanzierung, Transaktionen, Medienkartellrecht sowie vertragsrechtlichen Belangen. Das Team um den angesehenen Johannes Kreile zählt hierbei zahlreiche deutsche und internationale Filmproduzenten zu ihrem Mandantenstamm, wird jedoch ebenso von hockkarätigen Mandanten aus der  Musik-, Videospiel- und Gewinnspielbranche zu Rate gezogen. Hans Radau ist insbesondere im Bereich Medientransaktionen und -finanzierung versiert, und Werbung sowie Presse gehören neben Film und Musik zu den Schwerpunkten von Katharina Domnick.

Führende Namen

Namen der nächsten Generation

Referenzen

‘Im Bereich des Medienrechts sehr große Kompetenz. Sehr korrekt bei der Aufwandskalkulation, zeitlich und finanziell.’

‘Johannes Kreile: profundes Wissen, kompetent, absolut verlässlich, umfassender Blick bei Themen Medienrecht, Kartell- und Urheberrecht. Einer der besten Ratgeber und Berater.’

‘Ulrich Michel – fachlich extrem hohes Niveau, sehr zuverlässige und zuvorkommende Art der Zusammenarbeit, enormes Verhandlungsgeschick.’

‘Zügige Kommunikation zu Mandatsübernahme; jederzeitige Ansprechbarkeit, fundierte und führende Kompetenz im Urheberrecht und Recht der Verwertungsgesellschaften, insbesondere im Medien- und Entertainmentrecht.’

‘Das Team ist sehr schnell und handlungsfähig und hat in kniffeligen Fragen immer noch einen weiteren Experten in der Hinterhand. Sehr zuverlässig und termintreu! Absolut serviceorientiert. Anfragen werden sehr zeitnah bearbeitet. Hohe Kompetenz und schnelles Verständnis für die konkreten Sachverhalte.’

Handel, Vertrieb und Logistik Tier 1

Um sich den Herausforderungen der Digitalisierung im Handel- und Vertriebsrecht zu stellen, bündelt Noerr entsprechende Expertise in der Digital Business Group, die genauso wie die Gesamtpraxisgruppe Vertriebssysteme unter der Leitung von Karl Rauser steht. Das breit aufgestellte Team unterstützt Mandanten aus den verschiedensten Branchen von der Entwicklung und Umsetzung innovativer Geschäftsmodelle bis zum Auf- und Ausbau von geeigneten Einkaufs-, Vertriebs- und Logistiksystemen. In den Sektoren Automotive und Mobilität überzeugt insbesondere Albin Ströbl gleichermaßen mit seiner Expertise und seiner illustren Mandantenliste. Tom Billing ist besonders im Industriebereich Banking und Finance erfahren. Auch die Schnittstellenberatung gehört zu den Stärken der Praxis: Franchise-Experte Karsten Metzlaff übernimmt auch zahlreiche komplexe Fragestellungen im Vertriebskartellrecht. Associate Cathrin Wentzel leistet wichtige Mitarbeit in der Praxisgruppe Automotive und ist auf Lieferverträge und -beziehungen spezialisiert.

Namen der nächsten Generation

Rising stars

Referenzen

‘Felix Muhl zeichnet sich neben der selbstverständlich hohen fachlichen Qualität insbesondere durch hohe Einsatzbereitschaft, Motivation und Zuverlässigkeit aus.’

Informationstechnologie und Digitalisierung Tier 1

Noerr bleibt weiterhin mit seinen ‘gründlichen IT-Kenntnisse’ Spitzenreiter im Markt. Das Team befasst sich mit Digitalisierungs-, Industrie-4.0-, IoT- und SaaS-Projekten, Cloud-Computing sowie den Bereichen E-Commerce und soziale Medien und berät auch zu Transaktionen, Streitigkeiten und allgemeinen IT-Verträgen. Dabei hat man Standbeine in den Maschinenbau-, Automobil-, Handels- und Versicherungsbranchen. Die Gruppe konnte jüngst unter anderem eine deutliche Steigerung der Nachfrage nach Cloud-Lösungen verzeichnen (beispielsweise in der Wohnungswirtschaft oder auch im Bereich Smart Farming) und berät hier weltweit führende Technologiekonzerne nicht nur bei der Verhandlung von Cloud-Verträgen, sondern auch im Zusammenhang mit finanzregulatorischen Aspekten. Thomas Thalhofer leitet seit Anfang 2018 die neu gegründete Praxisgruppe Digital Business und Daniel Rücker die Datenschutzpraxis, während der ausgewiesene IT-Experte Peter Bräutigam als Co-Leiter des Fachbereichs Commercial fungiert. Das Team verlor allerdings Martin Landauer und Konrad Żdanowiecki jeweils an SKW Schwarz Rechtsanwälte und die Rechtsabteilung bei Amazon Web Services. Associated Partner Torsten Kraul wird für strategische Fragen zu operativen Projekten in den Bereichen Telekommunikation, IT, Internet, E-Commerce, Medien und Datenschutz empfohlen.

Namen der nächsten Generation

Referenzen

‘Wille und Motivation, sich einzuarbeiten und in die kleinsten Details einzugehen.’

Outsourcing Tier 1

Noerr fokussierte sich jüngst insbesondere auf Outsourcings im Medienbereich. So berät man einige Verlagsgruppen und Werbeagenturen bei der Verhandlung von Rahmenverträgen. Das Mandantenportfolio umfasst jedoch auch auf Anbieterseite IT-Dienstleister und auf Kundenseite unter anderem Banken- und Finanzinstitute, Versicherungen und Transportunternehmen. Besondere Expertise liegt zudem in der Beratung bei Outsourcing-Streitfällen, die durch gescheiterte Outsourcing-Projekte entstehen. Thomas Thalhofer ist der Hauptansprechpartner. Tobias Kugler berät vor allem im Zusammenhang mit Cloud-Produkten.

Produkthaftung Tier 1

Noerr überzeugt mit einem spezialisierten und versierten Team, das regelmäßig in Fragen mit Produkthaftungs- und Produktsicherheitsbezug zu Rate gezogen wird. Besondere Erfahrung liegt dabei in Rückrufen, sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene, sowie auch in der Abwehr von Garantieansprüchen wegen Produktmängel. Michael Molitoris gilt als ein Experte auf diesem Gebiet und ist insbesondere in der Automobilbranche aktiv. Er wird von Arun Kapoor, der ähnliche Schwerpunkte setzt, und Helmut Katschthaler unterstützt, der sich vor allem mit dem Haftungsrecht, Versicherungs- und Rückversicherungsrecht beschäftigt. Thomas Klindt ist ein weiterer erfahrener Ansprechpartner.

Führende Namen

Kernmandanten

Audi AG

MAGNA International

Takata AG

Schreiner Group

Magna Powertrain

MAN Diesel & Turbo SE

Vetropack AG

HSM GmbH & Co. KG

Andreas Fahl Medizintechnik-Vertrieb GmbH

Telekommunikation Tier 1

Noerr gelingt es, weiter zu den transaktionellen Schwergewichten im Markt zu gehören, aber gleichzeitig die regulatorische Praxis spürbar auszubauen. Die großen Beratungsthemen des Teams sind neben der Regulierung der Bitstrommärkte auch der Breitbandausbau, die Vorgaben zur Netzneutralität sowie die Rahmenbedingungen für die Erbringung von Roaming-Dienstleistungen. Zum Erfahrungsportfolio der Praxisgruppe gehört außerdem die satellitengestützte Erbringung von Internetdienstleistungen. Tobias Frevert leitet die Praxisgruppe, der auch der auf regulatorisch geprägte Mandate spezialisierte Tobias Bosch angehört. Michael Bergmann wechselte im September 2018 zu Raue PartmbB, während Hanno Schaper sich im Dezember 2018 der Deutschen Bahn anschloss.

Führende Namen

Referenzen

Sehr hohe Kompetenz und Praxisnähe.

Pascal Schumacher and Tobias Frevert sind stets exzellent, extrem gut erreichbar und dringen zum Kern des Problems vor.

Umwelt- und Planungsrecht Tier 1

Holger Schmitz leitet Noerrs Umwelt- und Planungsrechtspraxis, die Beratung zu diversen Bereichen, wie unter anderem Transaktionen, Energie- und Bauprojekte und städtebauliche Entwicklungen, bietet. Weitere Kernkompetenzen liegen in der Betreuung von Ministerien zur experimentellen Gesetzgebung sowie der Finanzierung der Kernenergieentsorgung und der Beratung von Ländern und Investoren zum Ausbau der Windenergie. Martin Ahlhaus, der in der Beratung zum produktbezogenen Umweltrecht sowie Chemikalien- und Stoffrecht versiert ist, verließ die Kanzlei im Juni 2019 und machte sich selbstständig.

Führende Namen

Venture Capital Tier 1

Das Team von Noerr zeichnet sich durch 'besonders hohes Engagement und die höchste Service-Orientierung' aus und berät Growth Capital-Unternehmen und -Investoren zu allen Venture Capital-Szenarien. Insbesondere in den Bereichen Healthcare, FinTech und PropTech kann man auf eine solide Erfolgsbilanz verweisen. Georg Christoph Schneider und Christian Pleister leiten die Praxis.

Referenzen

Ausgezeichnete Beratungsqualität.

Sehr gute Zusammenstellung von Teams.

Arbeitsrecht Tier 2

Dank erfahrenen und gut eingespielten Teams an allen sechs deutschen Standorten bietet Noerr die gesamte Bandbreite des Arbeitsrechts auf hohem Niveau an. Die Praxisgruppe unter Federführung von Andreas Butz berücksichtigt dabei stets den Wandel der Arbeitswelt im Zusammenhang mit der Digitalisierung und setzt auch LegalTech-Tools in der Beratung ein. Butz ist vor allem im Kerngebiet Restrukturierungen aktiv, wo die Sozietät High-End-Mandate von Arbeitgebern betreut. Das Team begleitet außerdem oftmals die arbeitsrechtlichen Aspekte des M&A-Geschäfts der Gesamtsozietät. Daniel Happ legt einen Schwerpunkt auf das Themenfeld flexibler Personaleinsatz und Arbeitnehmerüberlassungsrecht und Stefan Schwab betreut Fragestellungen zur betrieblichen Altersversorgung. Heidi Mahr verfügt über besondere Expertise im internationalen Arbeitsrecht und berät zu Entsendungen. Um die Jahreswende 2018/2019 wechselte Charlotte Sander zu Deloitte Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Martin Landauer schloss sich SKW Schwarz Rechtsanwälte an und Nicole Heider ist seitdem für Amazon Deutschland tätig.

Referenzen

‘Bei Noerr ist jederzeit ein kompetenter Ansprechpartner erreichbar, auch dringende Anfragen werden sofort beantwortet.’

‘Die inhaltliche und fachliche Beratung ist immer top.’

‘Yvonne Dietzel und Till Stadtmüller glänzen durch hohe fachliche Kompetenz und sehr gute Beratungskompetenz.’

‘Stefan Schwab ist sehr kompetent, zeigt extrem hohe Erreichbarkeit und Kundenorientierung sowie sehr gutes Geschäftsverständnis.’

Baurecht (einschließlich Streitbeilegung) Tier 2

Die auf den Anlagenbausektor ausgerichtete Baurechtsgruppe bei Noerr ist oft bei der Vertretung von Auftragnehmern in streitigen Auseinandersetzungen aktiv. Zur Mandantschaft gehören führende deutsche Autohersteller und zahlreiche internationale Konzerne sowie Marktteilnehmer aus forschungsintensiven Branchen von Elektronik durch Pharmazeutik bis hin zur Raum- und Luftfahrttechnik. So ist das Team um Stefan Weise und Volker Bock insbesondere in der Errichtung von großflächigen Spezialimmobilien versiert, die entweder Produktions- oder Testingzwecken dienen. Eine wichtige Säule der Praxis bildet die langfristige Betreuung von Logistikflächen, während die Sozietät zusätzliche Kompetenzen in der Realisierung von neuen Stadtquartieren aufweist.

Commercial Litigation Tier 2

Noerr konnte jüngst nicht nur auf personeller Ebene durch diverse Beförderungen, sondern auch in Bezug auf das Mandatsportfolio Wachstum verzeichnen. Die Kanzlei ist regelmäßig in Streitigkeiten mit Bezug zum Handels-, Gesellschafts- und Kartellrecht involviert und hat Erfahrung in der Automobilindustrie, im Pharma-, Gesundheits- und Energiesektor sowie im Versicherungs- und Rückversicherungsmarkt. Anke Meier und Oliver Sieg leiten gemeinsam die Praxisgruppe, der auch der im Automobilbereich erfahrene Michael MolitorisChristine Volohonsky und die in Kartellschadensersatzverfahren versierte Meike von Levetzow angehören. Matthias Stupp ist eine weitere Schlüsselfigur.

Kernmandanten

Christian Weller von Ahlefeld

LiVest GmbH

AUDI AG

Clemens Tönnies

Deutsche Bank

Insolvency Administrator to P+S Werften GmbH

MAGNA International

Takata

Michael Woodford MBE and Paul Hillman

Compliance Tier 2

Noerrs Compliancepraxis besticht durch eine breite interdisziplinäre Aufstellung, bei der nach Bedarf flexible Teams aus Juristen, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern zusammengestellt werden können. Torsten Fett ist insbesondere in aktien- und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen versiert und leitet die Praxis gemeinsam mit Sophia Habbe, die über weitreichende Erfahrung in internen Untersuchungen sowie im Wirtschaftsstrafrecht verfügt. Der 'kluge KopfMartin Schorn befasste sich zuletzt vor allem mit geldwäscherechtlicher Compliance und Bärbel Sachs ist Expertin in Trade Compliance Programmen. Christian Pelz ist ein weiterer intergraler Part des Teams. Lars Kutzner ging zu Dentons und Umwelt-Compliance-Spezialist Uwe Erling stieg im Januar 2020 bei Pohlmann & Company ein.

Referenzen

Das Team ist zuverlässig; die Beratung ist auf den Punkt und von Fachlichkeit geprägt.’

Martin Schorn ist verbindlich und auf das fachliche Ergebnis konzentriert; er liefert immer sehr hohe Qualität.

Energie Tier 2

Noerr gelang es, die Transaktionspraxis weiter auszubauen, wobei neben dem im April 2017 eröffneten Hamburger Standort auch die bereits zuvor bestehenden Büros in Berlin, Dresden und Düsseldorf weiter an Transaktionsvolumen zulegen konnten. Regulatorisch ist die Praxisgruppe besonders in Konzessionsverfahren und in der Offshore- und Onshore-Windenergieberatung aktiv, sie betreut aber auch umfangreiche Mandate aus dem Themenkreis Elektromobilität. Ein weiteres Kernberatungsfeld ist der Emissionshandel, zu dem man sowohl Energieversorger als auch energieintensive Unternehmen berät. Maurice Séché vom Düsseldorfer Standort wurde im Januar 2019 in die Partnerschaft aufgenommen. Zum Team um Praxisgruppenleiter Christof Federwisch zählen auch Konzessionsvertragsspezialistin Cornelia Kermel, Gesellschaftsrechtler Tibor Fedke und Regulierungsexperte Christian Alexander Mayer. Umwelt-Compliance-Spezialist Uwe Erling stieg im Januar 2020 bei Pohlmann & Company ein.

Führende Namen

Namen der nächsten Generation

Referenzen

Organisch gewachsenes Team mit guter Mischung aus Spezialisten und Generalisten.

Perfekte Abstimmung bei fachbereichsübergreifenden Mandaten und durchgehend hervorragende Qualität bei allen Ansprechpartnern. Sehr effiziente und zielorientierte Bearbeitung der Mandate mit einem abgestimmten Fokus auf business-relevante Strategien. Einen derart perfekten Match zwischen juristischer Präzision und Kundenorientierung sieht man nur selten.

Tibor Fedke ist der beste Mann mit großem Know-how und Fokus auf Kundenanforderungen.

Tibor Fedke ist aus unserer Perspektive die treibende Kraft, die mit einem enormen Qualitätsanspruch, herausragendem Engagement und dem nötigen Überblick dafür sorgt, dass das Team von Noerr diese außergewöhnliche Performance nachhaltig darstellen kann. Es gelingt ihm dabei mit viel Empathie und Feingefühl, seine hohen Erwartungen in eine echte Motivation für sein Team zu transformieren. Wettbewerber haben sicher auch exzellente Juristen anzubieten, aber hier ist es die Passion eines weltoffenen Menschen, die den Unterschied macht.

Katrin Andrä bietet hohes Detailwissen und ist digitalaffin.

Finanzmarktaufsicht Tier 2

Die interdisziplinäre Aufstellung ermöglicht es dem Team von Noerr seine Mandanten umfassend in diversen Bereichen der Finanzdienstleistungsbranche zu beraten, wodurch bankaufsichtsrechtliche Anforderungen, einschließlich streitiger Verfahren, ebenso zum Mandatsportfolio zählen wie Fragen der Finanzmarktinfrastruktur und transaktionsbegleitende Themen. Neben der breiten Ausrichtung kann man besondere Expertise in den Bereichen Zahlungsdienstleistungsaufsichtsrecht, Finanzregulierung und AML-Compliance vorweisen. Daneben begleitet man Digitalisierungsprojekte im Finanzsektor und berät zu Fragestellungen mit FinTech-Bezug. Jens Kunz und Thomas Heitzer leiten gemeinsam das Team.

Gesellschaftsrecht Tier 2

Noerr berät laufend deutsche Großkonzerne zu gesellschaftsrechtlichen Kernfragen, wie beispielsweise zu Hauptversammlungen und Umwandlungen sowie zu praxisübergreifenden Fragestellungen des Kapitalmarktrechts und des Konzernrechts; DAX-30-Unternehmen steht man außerdem bei Compliance- und Organhaftungsthemen zur Seite. Florian Becker in München und Alexander Hirsch in Düsseldorf leiten die Praxis. Oliver Sieg, ebenfalls in Düsseldorf, ist Ansprechpartner und Praxisleiter im Bereich der gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten, und Lisa Guntermann gilt mit zusätzlicher Expertise im Aktien- und Kapitalmarktrecht als empfehlenswerte Aufsteigerin.

Rising stars

Immobilienfinanzierung Tier 2

Das Team von Noerr ist insbesondere für die starke bankenseitige Beratung bekannt, ist jedoch auch auf Darlehensnehmerseite tätig und deckt hierbei alle Assetklassen ab. Das Mandatsportfolio schließt unter anderem die Finanzierung von Einzelimmobilien, Portfolios und Projektentwicklungen sowie M&A-getriebe Finanzierungen ein. Andreas Naujoks leitet die Bank- und Finanzrechtsgruppe und steht im Immobilienfinanzierungsbereich häufig mit Karsten Fink und Sebastian Bock an der Federführung. Senior Associate Doreen Pape wirkt regelmäßig bei nationalen und internationalen Finanzierungstransaktion mit und ist daneben im Finanzaufsichtsrecht versiert.

Rising stars

Immobilienrecht Tier 2

Die Immobilienrechtspraxis bei Noerr legt einen starken Fokus auf die Beratung von Banken und Kreditinstituten bei der Finanzierung von  Projektentwicklungen und dem Aufbau von Portfolios. Die Real Estate Investment Group unter der Ägide der renommierten Praxisleiterin Annette Pospich wird häufig auch durch einen stetig wachsenden Mandantenstamm aus vorwiegend nationalen Entwicklern und Investoren bei Kapitalverwaltungs- und Bauvorhaben in den Assetklassen Hotels, Büros und Logistik mandatiert. Der ehemalige Praxisleiter Alexander Goepfert verließ im Januar 2019 die Kanzlei, um als Senior Advisor Apollo und seinen milliardenschweren europäischen Immobilien- und Distressed-Debt-Fonds beim weiteren Wachstum in Deutschland zu unterstützen. Rene Dubois und David Zafra Carollo wechselten jeweils im Juli 2018 und Mai 2019 zu Dentons, während sich Philip Smitka im Oktober 2018 Squire Patton Boggs anschloss. Dafür stieß Christoph Hons von Jones Day im Februar 2019 zur Kanzlei und Karsten Fink wurde einen Monat zuvor in die Partnerschaft aufgenommen.

Namen der nächsten Generation

Referenzen

‘Starkes, engagiertes Team; Sozietät deckt alle Teilbereiche der Immobilienwirtschaft ab und gehört zu den besten Immobilienteams Deutschlands.’

‘Das Team von Noerr ist fachlich sehr gut aufgestellt und schnell in der Kommunikation. Noerr ist auch in allen Nebenbereichen gut aufgestellt und kann tiefergehende Fragestellungen (Planungsrecht, Steuern, Investmentrecht) aufarbeiten.’

‘Das Team bleibt im Hintergrund, häufig haben wir nur einen Ansprechpartner, dadurch ist eine hohe Effizienz gewährleistet.’

‘Sehr zielorientiert und ein außerordentliches Marktverständnis.’

Annette Pospich: eine sehr gute Verhandlerin, sehr gut vernetzt.’

Alexander Jänecke überzeugt durch sein überlegtes und ruhiges Handeln, herausragende fachliche Kompetenz gepaart mit Empathie’.

‘Alexander Jänecke hat eine sehr angenehme und gute Art am Verhandlungstisch und kann seine Meinung hervorragend begründen’.

Alexander Jänecke kann in Kaufvertragsverhandlungen gut und schnell Lösungsvorschläge erarbeiten und die Gegenseite davon überzeugen’.

Interne Untersuchungen Tier 2

Noerrs Compliance & Investigations-Praxis ist besonders häufig im Rahmen von Verdachtsfällen für nationale und internationale Unternehmen tätig und war jüngst vermehrt im Rahmen von Untreue- und Geldwäscheuntersuchungen aktiv. Aufgrund der praxisbereichsübergreifenden Zusammenarbeit der Kanzlei können flexibel individuelle Teams zusammengestellt werden. Die Praxisgruppenleiter Torsten Fett und Sophia Habbe sind mit Organverantwortung und Haftungsfragen vertraut und Christian Pelz, der wie Martin Schorn Streitbeilegungsexpertise besitzt, ist der Ansprechpartner für Korruptions-, Betrugs- und Untreuefälle. Lars Kutzner ging im April 2019 zu Dentons.

Kreditrecht Tier 2

Noerr ist insbesondere für die kreditgeberseitige Beratung bekannt und betreut somit regelmäßig Banken, Bankenkonsortien und alternative Finanzierer, wenngleich das von Andreas Naujoks geführte Team auch vermehrt seitens Unternehmen auftritt. Das Beratungsspektrum umfasst die Bereiche Akquisitions-, Unternehmens- und Immobilienfinanzierung und schließt insolvenz- und restrukturierungsnahe Themen ein.

Referenzen

Pragmatische, mittelstandsorientierte Lösungskompetenz.

Andreas Naujoks demonstriert sehr gute anwaltliche Kompetenz verbunden mit starkem wirtschaftlichen Verständnis.

M&A: Großdeals (€€500m+) Tier 2

Noerr wird häufig von Unternehmen der regulierten Industrien, Automobilbranche sowie im Medienbereich im Rahmen von großvolumigen Transaktionen zu Rate gezogen, wobei die Standorte im Ausland und die internationale Vernetzung die grenzüberschreitende Beratung vereinfachen. Bemerkenswerterweise war das Team zuletzt häufig in Mandaten im Gesundheitssektor involviert. Florian Becker und Alexander Hirsch leiten die Praxis gemeinsam.

Referenzen

‘Corporate-Team in Berlin mit tiefer Erfahrung in der Beratung großer Start-ups/junger Corporates. Sehr gutes Verständnis der Venture-Szene, gute Corporate-Expertise vor Ort, gemeinsam mit den anderen Büros von Noerr können alle wichtigen gesellschaftsrechtlichen Themen gut abgebildet werden.’ 

‘Sehr angenehmer, persönlicher Umgang. Bereitschaft zuzuhören und auf die Mandanten einzugehen. Eigentlich immer eine Idee bzw. Lösung für die jeweilige Aufgabe.’

‘Felix Blobel ist ein exzellenter Gesellschaftsrechtler, sehr serviceorientiert, sehr pragmatisch.’

‘Christoph Spiering ist ein guter, durchsetzungsfähiger Verhandler.’

‘Armin Bartsch ist sehr strukturiert und immer aufmerksam.’

‘Olav Wagner verfügt über sehr gute Branchenkenntnis, ist sehr aufmerksam und eigentlich immer ansprechbar, praxis- und lösungsorientiert.’ 

Restrukturierung Tier 2

Noerr berät Gläubiger, Schuldner, Investoren und Insolvenzverwalter zu nationalen und grenzüberschreitenden Sanierungen, wobei die Expertise sowohl Insolvenzverfahren als auch Eigenverwaltungsverfahren umfasst. Das Team um Thomas Hoffmann und Martin Kleinschmitt betreut notleidende M&A-Transaktionen und berät Banken zu verschiedenen Modellen der Finanzrestrukturierung wie beispielsweise Debt Equity Swaps. Darüber hinaus übernimmt man vermehrt Treuhändertätigkeiten, berät Lieferanten und Geschäftskunden von Insolvenzschuldnern zu den kommerziellen Auswirkungen der Insolvenz ihrer Geschäftspartner und begleitet Insolvenzverwalter bei der Bedienung der Gläubiger durch die Verwertung von Vermögensgegenständen sowie bei Umstrukturierungen und der Verhandlung mit Gläubigern. Baker McKenzie-Co-Praxisgruppenleiterin und Transaktionsspezialistin Dorothee Prosteder verstärkte das Team im September 2019 und die auf Schuldner- und Gläubigerseite tätige Simone Schönen stieg bereits einen Monat zuvor von Freshfields Bruckhaus Deringer als Salary Partnerin ein.

Streitigkeiten im Finanzdienstleistungssektor Tier 2

Das Streitbeilegungsteam von Noerr setzt starke Akzente im Bereich Banking Litigation und profitiert hierbei von der praxisgruppenübergreifenden Zusammenarbeit. Das Mandantenportfolio setzt sich aus nationalen und internationalen Banken und Finanzinstituten zusammen, die man sowohl in Einzelklagen als auch in Massenverfahren vertritt. Hans Christian Kirchner leitet die Gruppe und hat Erfahrung in streitigen bankrechtlichen und wertpapierrechtlichen Fragen. Kolja Dörrscheidt ist vor allem in insolvenzrechtlichen Fragestellungen versiert und Stefan Blum ist ein weiterer Ansprechpartner für die Abwehr von Schadensersatzklagen gegenüber Kreditinstituten.

Kernmandanten

Deutsche Bank

Insolvency Administrator to P+S Werften GmbH

Wirtschaftsverwaltungsrecht Tier 2

Noerrs Wirtschaftsverwaltungsrechtsteam unter der Leitung von Holger Schmitz berät Bundes- und Landesministerien sowie staatsnahe Unternehmen und Banken. Zu den Kernkompetenzen gehört unter anderem die Vertretung von Mandanten in Verfassungsbeschwerdeverfahren, Amthaftungsklagen und verwaltungsgerichtlichen Klageverfahren. Auch hervorzuheben ist die umfassende Beratung in regulierten Branchen wie Finanz, Glücksspiel und Telekommunikation.

Referenzen

‘Robert Matthes verfügt über ausgezeichnete Kenntnis der Gesetze und Verordnungen und deren Anwendungen auf die konkrete Fragestellung.’

An Christian Mayer schätzen wir seine Fähigkeit, stets auch pragmatische Lösungen im Sinne unseres Unternehmens im Blick zu haben.

Arbitration (einschließlich internationaler Arbitration) Tier 3

Noerr kann mit einer personell groß aufgestellten Streitbeilegungsgruppe überzeugen, die im Bereich Arbitration neben nationalen auch zunehmend internationale Mandate abdeckt. Die Praxis wird von Prozessrechtler Oliver Sieg und Anke Meier, die sowohl als Rechtsanwältin in Deutschland als auch in New York zugelassen ist, geleitet. Meier hat langjährige Erfahrung in Schiedsverfahren, insbesondere in Investitionsstreitigkeiten. Meike von Levetzow ist in gesellschafts- und handelsrechtlichen Konflikten versiert und Michael Molitoris tritt auch des Öfteren als Schiedsrichter auf.

Führende Namen

Beratung von Unternehmen Tier 3

Das Team von Noerr verfolgt einen breiten und interdisziplinären Ansatz; man ist insbesondere versiert im Steuerstrafrecht und in internen Untersuchungen, verfügt jedoch auch über eine etablierte Wirtschaftsstrafrechtspraxis. Hier tritt man verteidigend aber auch im Falle einer Schädigung für Unternehmen auf, die oftmals aus der Automobil- und Konsumgüterindustrie kommen. Christian Pelz ist versiert in allen Verfahrensstadien. Martin Schorn wechselte zum Düsseldorfer Standort, um hier die Position im Markt zu stärken. Counsel Steffi Kindler ist ebenfalls in Ermittlungs- und Bußgeldverfahren erfahren. Lars Kutzner wechselte im April 2019 zu Dentons.

Rising stars

Referenzen

Christian Pelz und Martin Schorn sind nicht nur hervorragende Juristen, sondern sie haben aus meiner Sicht einfach auch ein Gespür für pragmatische Lösungen und dem jeweiligen Fall angemessene Reaktionen, ohne dabei überreaktiv zu sein!

Beratung von Versicherungen Tier 3

Noerr bietet im Rahmen der unternehmensbezogenen Unterstützung von Versicherern aufsichtsrechtliche und Compliance-Beratung sowie Transaktions- und Umstrukturierungsbegleitung. Zudem beschäftigt sich das Team regelmäßig mit den Trendthemen Digitalisierung und Cyber. Die interdisziplinäre Aufstellung mit einer engen Anknüpfung an weitere Rechtsgruppen der Sozietät steht dabei für die Praxisgruppe rund um Oliver Sieg und Thomas Heitzer an vorderster Stelle. Heitzer ist auf den Transfer von Versicherungsbeständen sowie auf Funktionsausgliederungen und Umstrukturierungen, einschließlich Run-Offs, spezialisiert, während Sieg tendenziell die Verantwortung für Streitigkeiten und Schadensfälle im Versicherungs- und Rückversicherungsbereich übernimmt.

Referenzen

‘Die Kanzlei verfügt über sehr tief gehendes Know-how des Versicherungs- und Versicherungsaufsichtsrechts.’

‘Auch Schnittstellen zu angrenzenden Gebieten, insbesondere arbeitsrechtliche Implikationen, werden umfassend und kompetent mit abgedeckt.’

Kartellrecht Tier 3

Bei Noerr legt man mit einer dezentralen Aufstellung im Kartellrecht ein besonderes Augenmerk auf die lokale Präsenz, hat aber stets auch den europäischen Kontext im Hinterkopf und führt Kartellrechtsteams an mehreren Standorten in Osteuropa. Mandanten preisen zudem den 'scharfen Blick für Details' der Praxisgruppe. Das Team unter der Leitung von Fabian Badtke blickt auf eine lange Tradition im Trendbereich Kartellschadensersatz zurück, wo die Kanzlei sowohl Kläger als auch Beklagte vertritt. Insbesondere Kathrin Westermann ist renommiert für die Vertretung von Mandanten in entsprechenden Verfahren. Neben den angestammten Themen Fusionskontrolle und kartellrechtliche Compliance bildet die Schnittstelle zum Bereich Digitalisierung einen weiteren Schwerpunkt, wo das Team eng mit IT- und Datenschutzexperten zusammenarbeitet.

Leading individuals

Referenzen

‘Die Beratung des Kartellrechtsteams ist höchst professionell. Die Antworten erfolgen sehr schnell und präzise.’

‘Helge Heinrich ist an Leidenschaft, Gewissenhaftigkeit und Arbeitseifer kaum zu überbieten und ist bei alledem ein äußerst pragmatischer Rechtsberater.’

‘Helge Heinrich ist ein ausgezeichneter Kartellrechtler, der über den Tellerrand hinausblickt und eine exzellente Beratungsdienstleistung erbringt.’

‘Alexander Birnstiel bietet sehr gute Beratung und die Bereitschaft, den Mandanten in kurzer Zeit den bestmöglichen Service zu erbringen.’

‘Sarah Blazek ist eine junge, aufstrebende Rechtsanwältin mit fundierten Fachkenntnissen im Bereich des deutschen und europäischen Kartellrechts.’

M&A: mittelgroße Deals (-€500m) Tier 3

Noerrs M&A-Praxis baut ihre branchenfokussierte Beratung weiter aus: So verfügt man unter anderem über spezielle Expertise in den Bereichen Automobil, Gesundheitswesen und Medien. Das Team berät zu Unternehmens- und Anteilskäufen, sowohl auf Käufer- als auch Verkäuferseite, als auch zu Joint Ventures sowie Übernahmen. Chinesische Investoren werden zudem durch den China Desk zu Transaktionen im europäischen Markt beraten, wobei man hier auch deutsche und europäische Konzerne beim Einstieg in den chinesischen Markt begleitet. Florian Becker und Alexander Hirsch leiten die Praxis.

Referenzen

Wir schätzen neben einer immer vertrauensvollen Kommunikation und einem durchweg transparenten Mandatshandling insbesondere, dass die Partner jederzeit ansprechbar sind.’

Die Beratung ist gut und auf den Punkt.

Nonprofit-Sektor Tier 3

Noerrs Praxis im Nonprofit-Bereich überzeugt mit einer etablierten interdisziplinären Aufstellung, wodurch verschiedene Expertisen, wie beispielsweise im Gesellschafts- und Steuerrecht sowie auch in der Konfliktlösung, schnell abgerufen werden können. Das größte Standbein liegt in der Beratung von Familienunternehmen und Private Clients, aber man hat auch nennenswerte Erfahrung im Bereich von Familien- und gemeinnützigen Stiftungen. Tobias Bürgers berät zum Gesellschaftsrecht, während Wolfram Theiss insbesondere im Erbrecht versiert ist. Counsel Caroline Picot ist ebenfalls höchst aktiv.

Patentrecht: Streitbeilegung Tier 3

Bei Noerr stehen Verletzungsverfahren im Fokus der Praxis. Ergänzend ist man überwiegend in Einspruchsverfahren vor dem Europäischen Patentamt, in Nichtigkeits- und Schiedsverfahren sowie in lizenzrechtlichen Fragestellungen tätig. Sektoriell liegen die Schwerpunkte auf Mandaten aus den Elektronik-, Maschinenbau-, Telekommunikations- und Pharmabranchen. Praxisgruppenleiter ist Ralph Nack im Münchener Büro.

Streitbeilegung Tier 3

Das Monitoring und die Vertretung von Unternehmen bei grenzüberschreitenden komplexen Schadensfällen bilden die Schwerpunkte der versicherungsvertragsrechtlichen Praxis von Noerr. Besonderen Erfahrungsschatz bringt die Praxisgruppe von Oliver Sieg und Thomas Heitzer im Bereich D&O, E&O und Financial Lines mit. Weitere Tätigkeitsbereiche sind Produkthaftpflicht, Sachversicherung sowie die Beratung zu Forderungen in Zusammenhang mit Rückversicherungen. Sieg ist außerdem in der Führung von Schiedsgerichtsverfahren versiert und ist auch als Schiedsrichter tätig. Heitzer betreut zahlreiche Haftungs- und Deckungsprozesse.

Führende Namen

Referenzen

‘Das Team verfügt über hohe Kompetenz im Bereich der D&O-Versicherung und des Haftungsrechts im Bankensektor.’

‘Das Team verfügt über sehr gutes Know-how im internationalen Versicherungsrecht/Aufsichtsrecht. Die Vernetzung in den Ländern ist top, sodass man auf das gesamte Wissen zugreifen kann. Die Kundenorientierung ist sehr hoch und die Flexibilität vorbildlich, man kann zu jeder Zeit Kontakt aufnehmen.’

‘Oliver Sieg ist einer der führenden Fachmänner im Bereich der D&O.’

‘Oliver Sieg zeichnet Erfahrung, Praxisnähe, Pragmatismus, und Verhandlungsgeschick aus.’

‘Oliver Sieg ist einer der souveränsten Anwälte, mit denen ich in den letzten 20 Jahren zusammengearbeitet habe. Wer ihn beauftragt, bekommt klare und fundierte Aussagen und kann darauf zählen, dass Herr Sieg etwa zu Rechtsfragen Position bezieht und diese auch vertritt. Weiterhin ist er immer gut vorbereitet und ein exzellenter Verhandler.”

‘Noerr LLP verfügt über ein breites Wissen im deutschen Versicherungsrecht und hat uns auch zu versicherungsrechtlichen Beschwerden sowie zu der Erstellung von rechtlichen Dokumenten und Verträgen beraten. Ihre Gründlichkeit und Expertise sind hervorragend. Sie bearbeiten auch Anfragen sehr schnell.’

 

Wettbewerbsrecht Tier 3

Noerrs integrierte Marken- und Wettbewerbsrechtspraxis tritt zunehmend international auf, nicht zuletzt dank der eigenen Büros in Alicante und Moskau. Die Vertretung in streitigen Verfahren nimmt einen großen Anteil am Mandatsaufkommen ein, aber das Team ist ebenfalls oft in rein beratender Funktion tätig. Praxisgruppenleiter Tobias Dolde teilt seine Zeit zwischen den Büros in München und Alicante.

Beihilferecht Tier 4

Noerrs Beihilferechtspraxis betreut eine Vielzahl an Unternehmen aus dem osteuropäischen Raum bei der Errichtung von Produktions- und Betriebsstätten, insbesondere bei der beihilferechtskonformen Gestaltung der Vorhaben und der Beantragung der Verträge. Einen weiterer Schwerpunkt bildet die beihilferechtliche Transaktionsbegleitung sowie die Beratung bei Restrukturierungsmaßnahmen. Der in Frankfurt ansässige Fabian Badtke leitet die Praxisgruppe und Helge Heinrich, der von München und Brüssel aus agiert, ist eine weitere Schlüsselfigur.

Referenzen

Hohe Sachkompetenz in unterschiedlichsten Bereichen, individuelle und problemorientierte Beratung, ein Hauptansprechpartner für das Mandat.’

ECM Tier 4

Das Team von Noerr 'meistert auch komplexe Sachverhalte reibungslos' und deckt standortübergreifend ein breites Beratungsspektrum für Unternehmen und Banken ab. In Frankfurt liegt der Fokus auf der Beratung von Emittenten, Investoren und Underwritern bei diversen Eigenkapitaltransaktionen einschließlich Börsengängen und Kapitalerhöhungen, während man sich in München auf die Beratung von Unternehmen zu aktienrechtlichen Fragestellungen und kapitalmarktrechtlichen Compliance-Themen einerseits und der Begleitung bei Kapitalerhöhungen und öffentlichen Übernahmen andererseits konzentriert. Das letztgenannte Segment wird auch von Hamburg aus bearbeitet. Gerald Reger und Holger Alfes leiten das Team, in dem der auf Aktienemissionen und öffentliche Übernahmen spezialisierte Stephan Schulz im Januar 2019 zum Partner ernannt wurde.

Referenzen

Exzellente Koordination unterschiedlicher Compliance-Regeln.

Markenrecht Tier 4

Noerr setzt weiterhin auf den Aufbau der internationalen Praxis und konnte sowohl in streitigen Auseinandersetzungen als auch in der Portfolioentwicklung einen Anstieg in grenzüberschreitenden Mandaten verzeichnen. Auch in transaktionsbegleitender Funktion war man an zahlreichen internationalen Mandaten beteiligt. Das Team von Praxisgruppenleiter Tobias Dolde, der seine Zeit zwischen den Büros in Alicante und München aufteilt, wurde mit der Partnerernennung von Christoph Rieken im Januar 2019 und der Erweiterung der Standorte Hamburg und München auf Associate-Ebene weiter konsolidiert.

Steuerrecht Tier 4

Die Schwerpunkte der Steuerrechtspraxis von Noerr liegen im Unternehmenssteuerrecht und insbesondere in der steuerlichen Reorganisation von Unternehmensstrukturen. Darüber hinaus berät man zu regulierten Finanzanlagen und den dazugehörigen steuerlichen Regulationen. Die Praxisgruppe wird dabei von Carsten Heinz und Georg Edelmann geführt, die regelmäßig die steuerrechtliche Beratung von Immobilien- und M&A-Transaktionen übernehmen. Neben der Corporate-Schiene ist man auch in der Beratung von wohlhabenden Individuen und Familien bei der Nachfolgeplanung erfahren, was erbschaftssteuerrechtliche Gesichtspunkte und Stiftungslösungen einschließt. Christian Pelz betätigt sich regelmäßig als Verteidiger in Steuerstreitverfahren.

Transaktionen Tier 4

Noerr begleitet nationale und internationale Finanzinvestoren - zu letzteren konnte man vor allem durch die Präsenz in London gute Beziehungen aufbauen - bei mittel- und großvolumigen Investment- und Buy-out-Transaktionen, die häufig in Kooperation mit Kollegen aus der Bank- und Finanzrechtspraxis abgewickelt werden. Man berät zudem regelmäßig zu Managementbeteiligungen. Georg Christoph Schneider und Christian Pleister leiten gemeinsam die Praxis, die im August 2018 den auf MidCap-Mandate spezialisierten Holger Ebersberger von Ashurst LLP hinzugewinnen konnte.

Vergaberecht Tier 5

Die vergaberechtliche Praxis bei Noerr, deren Hauptschwerpunkt weiterhin in der Betreuung von Bietern liegt, ist zunehmend auf Auftraggeberseite aktiv, insbesondere für Bundes- und Landesministerien. Kompetenzen lassen sich in der Beratung zu städtebaulichen Entwicklungen sowie in den Bereichen Public Sector-Compliance und New Mobility verzeichnen. Die Vertretung in Nachprüfungsverfahren gehört ebenso zum Beratungsumfang. Olav Wagner leitet das Team, dem auch Associated Partner Julian von Lucius und Holger Schmitz angehören.

Noerr ist Exzellenz und unternehmerisches Denken. Mit Teams aus starken Persönlichkeiten findet Noerr Lösungen für komplexe und anspruchsvolle Fragestellungen. Vereint durch gemeinsame Werte, haben die über 500 Berater bei Noerr ein gemeinsames Ziel: den Erfolg der Mandanten. Auf den Rat der Kanzlei vertrauen börsennotierte Konzerne und mittelständische Unternehmen ebenso wie Finanzinstitute und -investoren.

Unternehmerisches Denken: Die Berater von Noerr machen die Herausforderungen ihrer Mandanten zu ihren eigenen. Sie denken nicht nur mit, sondern auch voraus. Dabei sind sie frei in ihren Entscheidungen und übernehmen Verantwortung. Noerrs Anspruch ist es, für den Mandanten immer einen Schritt weiter zu gehen. Und komplexe Fragestellungen mit Erfahrung, Exzellenz und Augenmaß zu lösen.

Innovative Lösungen: In komplexen und dynamischen Märkten sind regelmäßig neue Lösungsansätze gefragt. Von Experten, die neben dem Know-how auch die nötige Leidenschaft mitbringen. Das ist Noerrs Domäne: integrierte und innovative Lösungen, effizient umgesetzt.

Globale Reichweite: Um sich wirklich grenzenlos für Mandanten einsetzen zu können, ist Noerr als eine führende europäische Wirtschaftskanzlei auch international bestens aufgestellt: mit Büros in elf Ländern und einem weltweiten Netzwerk an befreundeten Top-Kanzleien. Zudem ist Noerr exklusives deutsches Mitglied von Lex Mundi, dem global führenden Netzwerk unabhängiger Wirtschaftskanzleien mit umfangreicher Erfahrung in mehr als 100 Ländern.

Kompetent in Mittel- und Osteuropa: Seit Langem ist Noerr in allen wesentlichen Hauptstädten Mittel- und Osteuropas vertreten. Regelmäßig berät die Kanzlei deutsche und internationale Investoren bei Greenfield Investments, Joint Ventures, Akquisitionen und Desinvestitionen in Mittel- und Osteuropa. Mit rund 100 Professionals gehört Noerr zu den führenden Kanzleien in der Region.

Photo Name Position Profile
Mr Felix Blobel, LL.M.  photo Mr Felix Blobel, LL.M.
Dr Tobias Bosch  photo Dr Tobias Bosch
Dr Tobias Frevert  photo Dr Tobias Frevert
Dr Martin Geipel  photo Dr Martin Geipel
Dr Dipl-Kfm Carsten Heinz  photo Dr Dipl-Kfm Carsten Heinz
Dr Cornelia Kermel  photo Dr Cornelia Kermel
Mr Hans Christian Kirchner  photo Mr Hans Christian Kirchner
Dr Martin Kleinschmitt  photo Dr Martin Kleinschmitt
Dr Sascha Leske  photo Dr Sascha Leske
Prof Dr Ulrich Michel  photo Prof Dr Ulrich Michel
Prof Dr Christian C.-W Pleister  photo Prof Dr Christian C.-W Pleister
Dr Hans Radau  photo Dr Hans Radau
Dr Alexander Ritvay, D.E.S.  photo Dr Alexander Ritvay, D.E.S.
Mr Dominik Rompza, LL.M  photo Mr Dominik Rompza, LL.M
Dr Holger Schmitz  photo Dr Holger Schmitz
Managing Partner : Dr. Torsten Fett (Frankfurt)
Managing Partner : Dr. Alexander Ritvay (Berlin)
Tätigkeitsschwerpunkte : Aktien- & Kapitalmarktrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Arbeitsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Automobilindustrie
Tätigkeitsschwerpunkte : Banking & Finance
Tätigkeitsschwerpunkte : Compliance & Interne Ermittlungen
Tätigkeitsschwerpunkte : Datenschutz
Tätigkeitsschwerpunkte : Digital Business
Tätigkeitsschwerpunkte : Einkauf, Logistik & Vertrieb
Tätigkeitsschwerpunkte : Energie
Tätigkeitsschwerpunkte : Finanzdienstleistungsaufsicht
Tätigkeitsschwerpunkte : Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions
Tätigkeitsschwerpunkte : Gesundheitswesen (Pharma, Medizintechnik)
Tätigkeitsschwerpunkte : Gewerblicher Rechtsschutz
Tätigkeitsschwerpunkte : IT & Outsourcing
Tätigkeitsschwerpunkte : Kartellrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Medien
Tätigkeitsschwerpunkte : Private Equity
Tätigkeitsschwerpunkte : Prozessführung, Schiedsverfahren & ADR
Tätigkeitsschwerpunkte : Real Estate Investment Group
Tätigkeitsschwerpunkte : Regulierung & Governmental Affairs
Tätigkeitsschwerpunkte : Restrukturierung & Insolvenz
Tätigkeitsschwerpunkte : Steuerrecht & Private Clients
Tätigkeitsschwerpunkte : Telekommunikation
Tätigkeitsschwerpunkte : Versicherung & Rückversicherung
Büros im Ausland : Alicante, Bratislava, Brüssel, Budapest, Bukarest, London, Moskau, New York, Prag, Warschau