Mr Ralf Emig > Maikowski & Ninnemann > Berlin, Germany > Anwaltsprofil

Maikowski & Ninnemann
KURFÜRSTENDAMM 54-55
10707 BERLIN
Germany
Ralf Emig photo

Position

Partner (since 2016)

Karriere

Patent Attorney (since 2011)
CEIPI-Tutor
lecturer at the Humboldt-Universität zu Berlin

Sprachen

German, English, French and Spanish

Mitgliedschaften

GRUR, LES, VPP, Bundesverband der Patentanwälte

Ausbildung

studies in mechanical engineering at the university of Karlsruhe (TH) and the Escuela Técnica Superior del Universidad del País Vasco – Bilbao, ESP with focus on fluid dynamics and combustion engines, diploma thesis at the Daimler AG (then DaimlerChrysler AG) in the field of simulations of motoric combustion (2001-2007), scholar of the scholarship program “Research and Technology” of the Daimler AG;

Anwalts-Rankings

Deutschland > Gewerblicher Rechtsschutz > Patentrecht: Patentanwälte: Anmeldungen und Amtsverfahren

Maikowski & Ninnemann konnte das Praxisvolumen seit 2016 spürbar ausbauen und die seither gewonnenen großen deutschen, europäischen und internationalen Unternehmen sowohl für das Anmeldegeschäft als auch für die Vertretung in streitigen Verfahren an sich binden. Die Kanzlei konzentriert sich auf die Betreuung von Mandanten, die im Prosecution-Bereich vollumfänglich von der Kanzlei beraten werden möchten, und bietet ausgedehnte Erfahrung in der Ausarbeitung und Anmeldung von Patenten sowie in Einspruchsverfahren und Nichtigkeitsklagen. Die patentanwaltliche Begleitung von Patentverletzungsverfahren gehört ebenfalls zur Kernexpertise des Teams, während die breite Sektorexpertise der Praxis auch die Beratung von Hightech-Unternehmen, unter anderem zu künstlicher Intelligenz, erfasst. Der Großteil des Teams ist im Berliner Büro angesiedelt, von wo aus Gunnar Baumgärtel (Kraftfahrzeugtechnik, Maschinenbau, Messtechnik, Software- und Halbleitertechnologie), Felix Gross (Verfahrenstechnik, Kunststofftechnik, Medizintechnik, Maschinenbau, Softwareerfindungen), Ralf Emig (Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Automatisierungstechnik, Medizintechnik, Softwareentwicklung), Fabian Sokolowski (Medizintechnik, Chemie und Biotechnologie) und Christoph Schröder (Elektrotechnik, Medizintechnik, Automobiltechnik, Maschinenbau, Softwareerfindungen) agieren. Andreas Tanner (Elektrotechnik, Informationstechnik, Medizintechnik und Maschinenbau) ist ein zentraler Kontakt in München.