Hoffmann Eitle > Munich, Germany > Kanzleiprofil

Hoffmann Eitle
ARABELLASTRASSE 30
81925 MÜNCHEN
Germany

Gewerblicher Rechtsschutz > Patentrecht: Patentanwälte: Anmeldungen und Amtsverfahren Tier 1

Hoffmann Eitle zählt zu den größten IP-Boutiquen in Deutschland. Sowohl von den Anmeldezahlen her als auch von der regen EPA-Einspruchspraxis gehört die Kanzlei mit Hauptsitz in München zu den Schwergewichten in der Prosecution. Mit vier spezialisierten Einheiten (Chemie, Biotechnologie, Maschinenbau und Elektrotechnik) deckt das Team ein breites Spektrum technischer Expertise ab, wobei die Life Sciences den Löwenanteil des Mandatsvolumens erzeugen. Das Chemieteam wird von Matthias Kindler, Peter Klusmann und Klemens Stratmann geleitet. Leo Polz und Joseph Taormino leiten das Biotechnologieteam. Christopher Furlong steht an der Spitze des Maschinenbauteams und Rainer Zangs ist für die Leitung des Elektrotechnikteams verantwortlich.

Referenzen

‘Sehr effizient arbeitendes Team mit freundlichen und kompetenten Mitarbeitern.’

Das Team hat eine bemerkenswerte Gabe, IP und Geschäftssinn einheitlich zu verbinden und angemessene Unterstützung zu geben.

Anne Katrin Schön und Thomas Becher zeigen uns Perspektiven auf, die belegen, dass sie mehr als in der Lage sind, über die IP-Welt hinauszublicken und das Business-Umfeld sehr gut zu berücksichtigen.

Ich habe schnellen Zugriff auf die Partner, mit denen ich arbeite, und sie antworten stets sehr zügig.  Hoffmann Eitle ist eine Kanzlei, wo der Fokus klar ergebnisorientiert ist und keine Zeit mit Prestige verschwendet wird, weswegen sie gut untereinander, aber auch mit Kanzleien in anderen Ländern zusammenarbeiten.

Dominik Scheible bietet sehr gute strategische Beratung in den Bereichen Elektronik und Connected Devices. Er ist sehr gut in seinem Fach und liefert stets fristgerecht.

‘Die Reaktionszeiten sind sehr kurz und alle Anfragen werden zuverlässig beantwortet.’

Kernmandanten

Essity

Allergan

Medtronic

Moderna Therapeutics

Toshiba

NTT Docomo

Novo Nordisk

Match Group

Highlight-Mandate

  • Vertretung von Regeneron in mehreren EPA-Einspruchsbeschwerdeverfahren zur Verwendung transgener Mäuse zur Herstellung von Antikörpern.
  • Beratung von Ablynx zu Patenten im Bereich der variablen Immunoglobulin-Domänen (ISVDs).
  • Verteidigung von Allergan gegen einen Einspruch von Merz Pharma gegen ein Patent an einer Spritze für Dermal Filler.

Gewerblicher Rechtsschutz > Patentrecht: Patentanwälte: Streitbeilegung Tier 2

Bei Hoffmann Eitle finden Mandanten die geballte Expertise von Patent- und Rechtsanwälten, die in Nichtigkeits-, Einspruchs- und Verletzungsverfahren regelmäßig zusammenarbeiten. Die Kanzlei genießt für ihre Chemie- und Biotechnologieexpertise einen besonders guten Ruf, wartet aber auch mit erfahrenen Maschinenbau-, Elektrotechnik- und IT-Experten auf. Neben den drei deutschen Büros in München, Düsseldorf und Hamburg verfügt die Kanzlei auch über Büros in Barcelona, Madrid, Amsterdam und Mailand. Die internationale Stärke wird darüber hinaus an der hohen Zahl japanischer sowie koreanischer, chinesischer und US-amerikanischer Mandanten sichtbar. Die allesamt in München ansässigen Teamleiter sind Matthias Kindler, Peter Klusmann und Klemens Stratmann für den Bereich Chemie, Leo Polz und Joseph Taormino für den Bereich Biotechnologie, Christopher Furlong für den Bereich Mechanik und Rainer Zangs für die Elektrotechnik.

Gewerblicher Rechtsschutz > Markenrecht Tier 3

Die Markenrechtspraxis der IP-Boutique Hoffmann Eitle mit Hauptsitz in München hat unter Führung der Praxisgruppenleiter Wedig von der Osten-Sacken und Michaela Ring die traditionell starke Prosecution-Praxis um eine am Markt etablierte forensische Praxis ergänzt. Man agiert dabei sowohl in rein deutschen Verfahren, aber auch in multijurisdiktionellen Streitigkeiten, auch in federführender Funktion. Die Auslandsstandorte in London, Madrid, Mailand und Amsterdam können für grenzüberschreitende Fälle eingeschaltet werden. Über Europa hinaus ist man zunehmend für chinesische Mandanten tätig. Die Erfahrung des Teams im Designrecht und in der transaktionsbegleitenden Arbeit ist ebenfalls erwähnenswert. Isabelle Kuschel (weltweite Verwaltung und Durchsetzung von Marken und Designs) wurde im Januar 2021 zur Partnerin ernannt.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Michaela Ring ist immer sehr fachkundig und effizient. Ich empfehle sie sehr.’

‘Sehr gute Zusammenarbeit mit Isabelle Kuschel. Kompetente Beratung, schnelle Reaktionszeiten, gute und zeitgerechte Nachverfolgung von Vorgängen.’

Kernmandanten

Klöckner Pentaplast

GlaxoSmithKline

BYD Company Ltd.

Nikon Corporation

NISSIN Foods

GoFundMe Inc.

ORAFOL Europe GmbH

VERMOP Salmon GmbH

Beele Engineering B.V.

Sysmex Corporation

WAVIN B.V.

AIWA Co., Ltd.

Hardenberg-Wilthen AG

IGEPA group GmbH

Berger Bau SE

Geistlich Pharma AG

AXENT Switzerland GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung der Klöckner Pentaplast im Markenportfoliomanagement.
  • Übernahme des Gemeinschaftsgeschmacksmuster-Portfolios und des deutschen Markenportfolios von GlaxoSmithKline.
  • Betreuung von ORAFOL Europe GmbH zum Marken- und Designportfoliomanagement; Beratung beim Designlaunch der Hauptprodukte und Anmeldung der entsprechenden Marken und Designs; Koordinierung von Markenverletzungsverfahren in China.

Gewerblicher Rechtsschutz > Patentrecht: Rechtsanwälte: Streitbeilegung Tier 3

Hoffmann Eitle ist im Einklang mit der Stärke der korrespondierenden Patentanwaltsteams der IP-Boutique besonders in den Pharma- und Life Sciences-Sektoren aktiv, einschließlich Medizinprodukte, sowie im Automotive-und Telekommunikationssektor. Versiert in der Koordination europaweit geführter streitiger Verfahren ist die Kanzlei eine beliebte Wahl für grenzüberschreitende Streitigkeiten. Dank der im Team vorhandenen Japankenntnisse, einschließlich der Sprachkenntnisse von Dirk Schüßler-Langeheine, der das Team gemeinsam mit Holger Stratmann leitet, zieht man überdurchschnittlich viele japanische Mandanten an. Ergänzend zur Prozesspraxis bietet man auch lizenzvertragliche Beratung.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Hoffmann Eitle hat hochspezialisierte Experten in jedem Pharmabereich. Sie sind außerdem sehr in Patentverfahren versiert, einschließlich Einsprüchen und Verletzungsverfahren. Es ist selten, dass man diese Bandbreite an Wissen unter einem Dach findet und die Anwälte sehr gut zusammenarbeiten und ihre Stärken sehr gut ausspielen.’

‘Dirk Schüßler-Langeheine ist sehr erfahren in Pharma-Verletzungsverfahren und bereichert Fälle durch seine Kenntnisse  deutscher und europäischer regulatorischer Vorschriften. Er spricht fließend Japanisch und English und ist ein Gewinn in jedem multijurisdiktionellen Team. Er ist außerdem ein sehr netter Mensch und es macht Spaß, mit ihm zu arbeiten.’

‘Das Team ist sehr engagiert und sachkundig im deutschen Recht. Sie leisten gute Arbeit, erreichen die Ziele und sind ihr Geld sehr wert, weil die Stundensätze nicht so exorbitant sind wie bei anderen Kanzleien.’

‘Niels Hölder ist ein großartiger Partner, aufmerksam und sachkundig. Er stellt sicher, dass er die Zeit hat, um sich einem Projekt zu widmen und ist verfügbar, wenn man ihn braucht. Seine Pharmarechtskenntnisse sind ausgezeichnet.’

‘Mike Gruber ist ein großartiger Partner mit viel Erfahrung.  Sein Rechtsverständnis und Verständnis der technischen Aspekte eines Falls sind ebenfalls exzellent.’

Kernmandanten

Sanofi S.A.

Regeneron Pharmaceuticals, Inc

Edwards Lifesciences CardiAQ LLP

Highlight-Mandate

  • Verteidigung von Sanofi SA & Regeneron, Inc. in einem komplexen Verletzungsverfahren zwischen Pharmaunternehmen um ein für circa $2 Milliarden cholesterinsenkendes Medikament.
  • Erfolgreiche Verteidigung von Edwards Lifesciences CardiAQ LLP in einer Streitigkeit betreffend eine Transkatheter-Mitralvalvenprothese.
  • Verteidigung von Insulet in einem Verfahren zu einer tragbaren Insulinpumpe.