Dr Marco Wilhelm > Mayer Brown LLP > Frankfurt, Germany > Anwaltsprofil

Mayer Brown LLP
TOWER 185
FRIEDRICH-EBERT-ANLAGE 35-37
60327 FRANKFURT AM MAIN
Germany

Abteilung

Corporate - Restrukturierung und Insolvenzrecht

Position

Marco Wilhelm ist Partner im Frankfurter Büro von Mayer Brown und Leiter der deutschen Restrukturierungs-Praxis. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung und ist ein anerkannter Transaktions- und Restrukturierungsanwalt. Er ist regelmäßig für internationale, deutsche und familiengeführte Unternehmen, Finanzinstitute, Fonds sowie für Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften tätig.

Schwerpunkte der Transaktionsberatung von Marco Wilhelm sind nationale und internationale M&A, Joint Ventures sowie gesellschafts- und handelsrechtliche Angelegenheiten. Im Rahmen von Restrukturierungen und Insolvenzen berät er bei finanziellen (einschließlich Refinanzierungen), gesellschaftsrechtlichen und betrieblichen Restrukturierungen und Transaktionen sowie bei Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Insolvenzen.

Marco Wilhelm ist seit Jahren ständiger und vertrauter Rechtsberater mehrerer in den USA und Deutschland ansässiger Produktionsunternehmen aus der Automobil-, Chemie-, Holz-, Lebensmittel und Papierindustrie, die er in allen gesellschafts-, vertragsrechtlichen- und transaktionsrechtlichen Fragen berät.

Marco Wilhelm ist Autor verschiedener Fachartikel und Aufsätze über Themen aus dem Gesellschafts-, Vertrags- und Insolvenzrecht sowie zu Restrukturierungfragen und hält regelmäßig Vorträge auf diesen Fachgebieten.

Vor seinem Eintritt bei Mayer Brown war Marco Wilhelm nach Abschluss seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre mehrere Jahre für den Energieversorger STEAG in Essen in verschiedenen betriebswirtschaftlichen Aufgaben tätig.

Marco Wilhelm zeichnet sich durch „hervorragende Fachkenntnisse sowie eine schnelle und präzise Analyse aus” (Legal 500 Deutschland 2020) sowie dadurch, dass er „präzise und freundlich in seiner Kommunikation, sehr professionell und umsichtig auch in schwierigen Situationen“ ist (Legal 500 Deutschland 2019). Marco Wilhelm „zeigt gutes juristisches Verständnis, verfügt über gute Kontakte und ist stets engagiert“ (IFLR 1000 2018). Marco Wilhelm wird als „besonnen und konstruktiv als Gläubigervertreter“ beschrieben ((Wettbewerber) – JUVE Handbuch 2016/2017) und zeichnet sich aus durch sein „taktisch intelligentes Verhandlungsgeschick“ (Legal 500 Deutschland 2017).

Weitere Informationen zu Dr. Marco Wilhelm finden Sie unter http://www.mayerbrown.com/de/people/Dr-Marco-Wilhelm/.

Anwalts-Rankings

Deutschland > Restrukturierung und Insolvenz > Restrukturierung

Die Restrukturierungspraxis von Mayer Brown LLP berät Mandanten bei Unternehmens- und Immobilienumstrukturierungen, Umstrukturierungen von Kreditfinanzen sowie bei der Abwehr von Anfechtungsklagen oder zu Distressed M&A-Transaktionen. Dabei bilden Schuldner, Insolvenzverwalter, Kreditgeber, Gläubigerausschüsse und Treuhänder den Kern des Mandantenstamms. Eine Besonderheit der Praxis sind die Kenntnisse im Bereich von Treuhandmodellen, insbesondere zu Collateral Trust Arrangements – der Beratung von Pensionsverbindlichkeiten. Das ‘höchst kompetente‘ Team arbeitet eng mit weiteren Praxisgruppen der Kanzlei zusammen, wie Banking & Finance, Arbeitsrecht oder Real Estate, und plant weitere Vernetzungen der Private Equity- und Restrukturierungs-Praxen, um Mandanten neue Produkte in diesem Bereich anbieten zu können. Praxisleiter Marco Wilhelmsticht durch seine Kompetenz heraus‘ und berät sowohl international agierende als auch familiengeführten Unternehmen, Banken, Finanzinvestoren, Insolvenzverwalter sowie die öffentliche Hand mit besonderem Fokus auf Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie Joint Ventures.