Kanzleiprofil > White & Case LLP > Frankfurt, Germany

White & Case LLP
Bockenheimer Landstrasse 20
60323 Frankfurt am Main
Germany

Datenschutz Tier 1

Die Praxisgruppe Data, Privacy & Cyber Security bei White & Case LLP berät zu allen Aspekten des Datenschutzes und der Datensicherheit, insbesondere zu Fragen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts, zum grenzüberschreitenden Datenverkehr sowie zu IT-Governance-Themen. Ein großer Schwerpunkt liegt zudem auf der Beratung von Online-Plattformen. Diese unterstützt man nicht nur im Hinblick auf Datenschutzthemen, sondern auch zu regulatorischen, wettbewerbsrechtlichen und produktbezogenen Fragestellungen (so beispielsweise die Beratung von Facebook und dem Facebook-Unternehmen WhatsApp seit 2011). Zu den Hauptmandanten der Kanzlei zählen ebenso Automotive-, Nahrungsmittel- und Gebäudetechnikkonzerne. Detlev Gabel, der als führender Name im deutschen Markt anerkannt wird, leitet die europäische Praxis. Martin Munz und die 2018 zur Partnerin ernannte Sylvia Lawrence sind die Schlüsselfiguren jeweils im Hamburger und Berliner Büro. Letztgenannte hat besondere Expertise in der Beratung von digitalen Plattformen, insbesondere in den Bereichen Social Media, Automotive, Energie und Cloud Services.

Praxisleiter:

Detlev Gabel

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Daimler Financial Services AG

Facebook

Energie Tier 1

White & Case LLP beeindruckt mit einem starken regulatorischen Team, das sowohl beratend als auch in streitigen Verfahren aktiv ist. Durch die Kombination mit der schlagkräftigen transaktionellen Praxis und tiefgehenden Finanzierungserfahrung, inklusive kapitalmarktrechtlicher und kartellrechtlicher Expertise, zählt man weiter zur absoluten Marktspitze. Energierechtliche Bezüge in den Beratungsschwerpunkten Mobilität, beispielsweise zu Speichertechnologien, und Erneuerbare Energien zählen ebenfalls zum Beratungsspektrum. Durch das internationale Netzwerk der Kanzlei gehören grenzüberschreitende Mandate zum Tagesgeschäft, nicht zuletzt weil Co-Praxisgruppenleiter Peter Rosin zugleich dem EMEA Energy Infrastructure Core Team angehört und Co-Praxisgruppenleiter Thomas Burmeister Mitglied des weltweiten Power Core Teams und Leiter dessen Sektion Europa ist. Murad Daghles und Local Partner Thyl Haßler stießen im Februar 2019 von Allen & Overy LLP zum Düsseldorfer Team hinzu. Mit Local Partner Hans-Georg Schulze von Gleiss Lutz konnte man zudem  im Mai 2018 die Praxis im Berliner Büro ausbauen. Die genannten Neuzugänge verstärken vor allem den Transaktionsarm der Praxis.

Praxisleiter:

Peter Rosin; Thomas Burmeister

Weitere Kernanwälte:

Florian Degenhardt; Jörg Kraffel; Murad Daghles; Thyl Haßler; Hans-Georg Schulze

Referenzen

‘Thomas Burmeister und Jörg Kraffel arbeiten schnell, zuverlässig und effizient.’

 

Kernmandanten

Amprion GmbH

Atradius

Baltic Cable AB

Central Puerto S.A

Deutsche Bank

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Euler Hermes

Open Grid Europe GmbH

RWE Generation SE

TransnetBW

Insolvenz Tier 1

White & Case LLP agiert als Insolvenzverwaltung und Sachwaltung und profitiert von der zuarbeitenden Restrukturierungsabteilung, wodurch sich ein maßgeblicher Erfahrungsschatz in der Erstellung von Insolvenzplänen, der Verkaufsbegleitung von Unternehmensteilen aus der Insolvenz sowie in der Verhandlungsführung mit Gläubigern ergibt. Praxisleiter Sven-Holger Undritz wird regelmäßig von Amtsgerichten in Hamburg und anderen norddeutschen Städten als Insolvenzverwalter bestellt, tritt jedoch auch überregional und grenzüberschreitend bei Konzernumstrukturierungen in Erscheinung. Biner Bähr ist im Einzug von Forderungen für Gläubiger im Wege von Anfechtungen erfahren. Wichtige Branchen bilden Erneuerbare Energien, die Schifffahrtsindustrie, die Automobilbranche sowie die Konsum- und Handelsgüterindustrie.

Praxisleiter:

Sven-Holger Undritz

Weitere Kernanwälte:

Biner Bähr; Philipp Hackländer

Referenzen

Freundliches und umgängliches Team, bei dem die Arbeit und nicht die eigene Person im Vordergrund steht.

Hohes Maß an Erreichbarkeit und stets kurzfristige Rückmeldungen. Sehr kompetente und hilfreiche Unterstützung. Gute Vernetzung zwischen den Kanzleistandorten. Kreative und pragmatische Lösungen.

Sven-Holger Undritz und Biner Bähr zeichnen sich durch ein hohes Maß an fachlicher, methodischer und verhandlungstaktischer Kompetenz aus. Sie sind sehr zuverlässige und hilfreiche Geschäftspartner.

‘Philipp Hackländer ist aufgrund seiner großen Erfahrung als Sachwalter in der Lage, Unternehmensinsolvenzen souverän zu steuern.’

Kernmandanten

Broch Adler Umformtechnik GmbH & Co. KG

FromAtoB GmbH

Innowatio GmbH

Plastic Recycling Zeitz GmbH & Co. KG

Wohnen in Prora Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG (WiP)

Duisburg Special Tubes GmbH

Product Trade Centre Germany (PTC Germany) GmbH

BioManufaktur ELM GmbH

FABO FLOWERS GmbH

K.K. Gregor Technik GmbH

Tournesol Idstein Betriebs GmbH

Ferrostaal Air Technology GmbH

Sport Voswinkel GmbH & Co KG

Stones Men’s Fashion GmbH

Beate Uhse AG

Flashpoint AG

Fosen Nordseewerke GmbH

Nordseewerke Emden Shipyard GmbH

Tetenal Europe GmbH

PZW Press- und Zerspanungstechnik Witten GmbH & Co. KG (PZW)

Tayler Bekleidungshandelsgesellschaft mbH

Arbitration (einschließlich internationaler Arbitration) Tier 2

White & Case LLP ist eng in die internationale Streitbeilegungsgruppe eingebunden, die insbesondere in Schiedsverfahren eine gute Erfolgsbilanz vorweisen kann. Das deutsche Team setzt Akzente in verschiedenen Branchen, darunter Öl und Gas, Elektrizität und Bau, Technik und Automobil sowie Chemie. Praxisgruppenleiter Markus Burianski verfügt über langjährige Erfahrung in internationalen Schiedsverfahren und ist für seine breite Expertise hervorzuheben. Christian Theissen, der bemerkenswerte Expertise in Industrien mit Technologiefokus hat, wurde im Januar 2019 zum Partner ernannt und fokussiert sich auf liefervertragliche, haftungsrechtliche und Post-M&A-Auseinandersetzungen. Local Partnerin Alexandra Diehl wird auch im Markt als sehr visibel wahrgenommen.

Praxisleiter:

Markus Burianski

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Salini Impregilo S.p.A.

Jan De Nul N.V.

Grupo Unidos por el Canal, S.A.

Beratung von Unternehmen Tier 2

White & Case LLPs etablierte Strafrechtspraxis agiert häufig für Unternehmen der Finanz- und Automobilsektoren sowie jüngst auch vermehrt in wirtschaftsstrafrechtlichen Fällen in der Energie-, Gesundheits- und Medienbranche, wobei Mandanten vom internationalen Netzwerk und der starken Compliance und Investigations-Praxis profitieren. Karl-Jörg Xylander hat jahrelange Erfahrung in wirtschaftsstrafrechtlichen und ordnungswidrigkeitenrechtlichen Verfahren und ist, wie auch Nils Clemm, im Umgang mit Ermittlungs- und Aufsichtsbehörden versiert. Thomas Helck kam von Freshfields Bruckhaus Deringer und Tine Schauenburg wurde zur Partnerin ernannt.

Praxisleiter:

Karl-Jörg Xylander

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

Karl-Jörg Xylander ist pragmatisch, präzise und schnell.’

Commercial Litigation Tier 2

Die Streitbeilegungspraxis von White & Case LLP kann auf große Expertise in den Bereichen Energie und natürliche Ressourcen, Technologie und Automotive zurückgreifen. Das Team unter der Leitung von Markus Langen ist regelmäßig für einen Mandantenstamm bestehend aus Unternehmen, aber auch Staaten tätig. Langen hat vor allem Erfahrung in bank- und gesellschaftsrechtlichen Verfahren, während Thomas Burmeister seine Expertise im Energierecht einsetzt und Christian Wirth auch als Mediator tätig ist. Christian Theissen, der ein weiterer versierter Ansprechpartner in vertrags- und haftungsrechtlichen Fragen ist, wurde im Januar 2019 zum Equity Partner ernannt.

Praxisleiter:

Markus Langen

Weitere Kernanwälte:

Thomas Burmeister; Christian Wirth; Christian Theissen; Gero von Jhering; Marlene Maesch; Sonja Hoffmann

Kernmandanten

facebook

Kornelia Gless-Kieserling – Bremer Stiftungsstreit

Land Baden-Württemberg

systaic AG, systaic cells GmbH, systaic Technologies GmbH

WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG u.a. Konzerngesellschaften

u.a. Amprion GmbH, Open Grid Europe, Energienetz Mitte, Westfalen Weser Netz

EnBW Baden-Württemberg AG

German Pellets

Air Berlin

Compliance Tier 2

Mandanten bekommen bei White & Case LLP Compliance- und wirtschaftsstrafrechtliche Beratung aus einer Hand, da das Team hier breit aufgestellt ist und auch international eng zusammen arbeitet. Auf präventiver Seite berät man Unternehmen, insbesondere aus der Finanzindustrie und Automobilbranche, zur Entwicklung von Compliance Management Systemen sowie zu Compliance Due Diligence Reviews. Der anerkannte Compliance-Spezialist Karl-Jörg Xylander leitet die Praxisgruppe, zu der neben der im April zur Partnerin ernannten Strafrechtlerin Tine Schauenburg unter anderem auch Nils Clemm gehört, der oftmals an der Schnittstelle zum Steuerrecht berät. Das Team verstärkte sich außerdem mit dem Zugang von Thomas Helck, der im März 2019 von Freshfields Bruckhaus Deringer kam.

Praxisleiter:

Karl-Jörg Xylander

Weitere Kernanwälte:

DCM Tier 2

Das 'sehr gute' Team von White & Case LLP verfügt über 'enormes Wissen' und liefert 'pragmatische Lösungen', die zu regelmäßigen Mandatierungen von Emittenten und Investmentbanken führen. Als integrierte deutsch-amerikanische Praxis ist man insbesondere in der Begleitung von grenzüberschreitenden Transaktionen mit US-Bezug erfahren und berät regelmäßig zu Hochzins-, Unternehmens- und Hybridanleihen sowie zu Pfandbriefemissionen. Zu den zentralen Ansprechpartnern zählen der 'sehr erfahrene und verlässliche' DCM-Experte Jochen Artzinger-Bolten und die 'brillante' Local Partnerin Cristina Freudenberger, die sich auf Schuldverschreibungen, Schuldscheine, Pfandbriefe und strukturierte Finanzprodukte spezialisiert.

Praxisleiter:

Jochen Artzinger-Bolten

Weitere Kernanwälte:

Rebecca Emory; Gernot Wagner; Karsten Wöckener; Cristina Freudenberger

Referenzen

Demonstriert ein enorm hohes Service-Level mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft und Flexibilität.’

Kurze Reaktionszeiten und ein stets ansprechbares Team, in dem auch jeder den Mut hat zu sagen, wenn er etwas nicht weiß, und sich dann auf die Suche nach einer Antwort macht. Somit hat man immer das Gefühl, dass alle Antworten gut durchdacht und sinnvoll sind.

Jochen Artzinger-Bolten ist ausgesprochen angenehm und verbindlich in der Zusammenarbeit.

Gernot Wagner ist erfahren, pragmatisch und lösungsorientiert.

Karsten Wöckener denkt mit und auch um die Ecke. Er ist ehrlich, direkt und lösungsorientiert und spricht wichtige und kritische Themen vorausschauend an. Außerdem verfügt er über ein enorm breites Produktverständnis selbst bei hochkomplexen Strukturen.

Cristina Freudenberger ist kompetent, freundlich und ruhig; ein Gewinn für jedes Projekt.

‘Cristina Freudenberger ist sehr engagiert schlagfertig und ambitioniert.

Kernmandanten

ABN AMRO Bank

Banco Santander, S.A.

Bankhaus Lampe KG

Bayerische Landesbank (BayernLB)

BNP Paribas

Citigroup Inc.

Commerzbank AG

Consus Real Estate AG

Crédit Agricole

Deutsche Bank AG

DZ BANK AG

ING Bank N.V.

J.P. Morgan

OMV AG

UniCredit Bank AG

Finanzmarktaufsicht Tier 2

Die europäische Aufsichtsrechtspraxis von White & Case LLP steht unter der Leitung des Prager Partners David Plch und zeichnet sich unter anderem durch die 'brillante Vernetzung' mit den Büros in London und denen in den nordischen Ländern aus. In Deutschland ist der 'verhandlungsstarkeHenning Berger die zentrale Figur, der mit seinem Team umfassend zu Themen betreffend die Bankenunion und die EZB sowie zu Brexit-bezogenen Angelegenheiten berät. Zum letztgenannten Segment zählt beispielsweise die Betreuung von Finanzdienstleistern bei der möglichen Verlagerung und Anpassung von Geschäftsaktivitäten. Daneben weist das Mandatsportfolio diverse praxisgruppenübergreifende Themen auf, darunter auch streitige Angelegenheiten, die gemeinsam mit den M&A- und Corporate-Kollegen beziehungsweise der Litigation-Praxis bearbeitet werden. Bankaufsichtsrechtler Andreas Wieland wechselte im Oktober 2018 zu KPMG Law Germany.

Praxisleiter:

David Plch; Henning Berger

Referenzen

Extrem erfahren und hoch kompetent.

Gutes Zusammenspiel der Fach- und Prozessberatung.

Henning Berger besitzt ein hohes Maß an Kreativität.

Kernmandanten

Landesbank Baden-Württemberg (LBBW)

Nordea Bank Abp

SoftBank Vision Fund

Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale (Helaba)

Bayerische Landesbank (BayernLB)

Bundesverband deutscher Banken (BdB)

Deutsche Kreditbank AG (DKB)

Bundesverband der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken (BVR)

Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Gesellschaftsrecht Tier 2

Gesellschaftsrechtlich wird bei White & Case LLP sowohl zu Umstrukturierungen und Corporate Governance-Themen als auch bei Hauptversammlungen beraten; einen zunehmenden Teil der Praxis machen außerdem die Schnittstellen zum Strafrecht und zur Compliance aus, wobei man Mandanten unter anderem bei Organhaftungsfragen unterstützt. Das Team um Praxisleiter Lutz Krämer demonstriert zudem praxisübergreifende Fachkenntnis des Aktien- und Kapitalmarktrechts, welches häufig bei der Begleitung von Börsengängen und Unternehmensübernahmen sowie zusätzlicher Strukturmaßnahmen eingesetzt wird.

Praxisleiter:

Lutz Krämer

Weitere Kernanwälte:

Alexander Kiefner; Robert Weber

Kernmandanten

Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA

CONSUS Real Estate AG

Covestro AG

Curanum AG

Deutsche Börse AG

Deutsche Lufthansa AG

DMG Mori Seiki AG

Etex Holding GmbH

Evonik AG

Galeria Kaufhof GmbH

GfK SE

Godewind Immobilien AG

Jost Werke AG

KWS SAAT SE

Maxingvest

MediClin AG

Merck KGaA

QIA

Rothenberger Holding AG

STIHL International GmbH

Telefunken SE

Voltaire Finance B.V.

windeln.de

Immobilienfinanzierung Tier 2

Das Mandantenportfolio von White & Case LLP beinhaltet zahlreiche namhafte Finanzinstitute sowie Unternehmen, die das Immobilienfinanzierungsteam regelmäßig bei Finanzierungen und Refinanzierungen diverser Assetklassen mandatieren. Besondere Expertise besteht bei mit Sale-and-Lease-Back-Strukturen, syndizierten Krediten und Commercial Mortgage-Backed Securities (CMBS) einhergehenden Mandaten. Thomas Flatten leitet die Praxis.

Praxisleiter:

Thomas Flatten

Weitere Kernanwälte:

Florian Degenhardt

Referenzen

‘Wir arbeiten seit Jahren intensiv und sehr vertrauensvoll mit Dr. Thomas Flatten zusammen. Sowohl auf reinen Immobilienfinanzierungen als auch auf klassischen Unternehmensfinanzierungen. Wir schätzen hier vor allem die Effizienz und die interdisziplinäre Stärke zwischen Immobilien- und Unternehmensfinanzierung. Hier besteht unseres Erachtens ein Wettbewerbsvorteil von Herrn Flatten gegenüber anderen Kanzleien, deren Partner nicht so breit aufgestellt sind.’

‘Genau die breite Aufstellung von Dr Thomas Flatten und seines Teams schätzen wir im Vergleich zu anderen Kanzleien, wo für jedes Produkt ein anderer Partner zuständig ist.’

Kernmandanten

Commerzbank AG

Consus Real Estate AG

Tishman Speyer

Deutsche Pfandbriefbank AG

Interne Untersuchungen Tier 2

Das Team von White & Case LLP vereint Expertise in Compliance, internen Untersuchungen und Wirtschaftsstrafrecht. Während man eine traditionell gute Beziehung zu Mandaten aus der Finanzindustrie und dem Automobilsektor hat, erhielt man jüngst ebenfalls neue Instruktionen aus der Stahl-, Energie-, Pharma- sowie Medienbranche. Beratungsschwerpunkte der Gruppe sind vor allem Geldwäsche-, Korruptions- und Sanktionsthemen. Neben den erfahrenen Fachleuten der Praxis, Karl-Jörg Xylander und Nils Clemm, verstärkte man sich mit Thomas Helck, der Anfang 2019 von Freshfields Bruckhaus Deringer kam. Zudem wurde Tine Schauenburg in die Partnerschaft aufgenommen.

Praxisleiter:

Karl-Jörg Xylander; Nils Clemm

Weitere Kernanwälte:

Thomas Helck; Tine Schauenburg; Nicolas Rossbrey

Kreditrecht Tier 2

White & Case LLP 'verfügt über ein exzellentes Netzwerk', wodurch man regelmäßig grenzüberschreitende Finanzierungstransaktionen nach englischem, deutschem und New Yorker-Recht begleitet. Mandanten, darunter Banken, Finanzinvestoren und Sponsoren, heben zudem die 'sehr zeitnahen Rückmeldungen und die absolute Verlässlichkeit' des Teams hervor und profitieren von der einschlägigen Expertise in den Bereichen Leveraged Finance und Unternehmensfinanzierung sowie Financial Restructuring und Themen an der High Yield-Schnittstelle, bei denen man praxisübergreifend agiert. Daneben ist man auch in den Segmenten Projekt- und Asset-Finanzierung aktiv,  insbesondere von Hamburg aus unter der Leitung von Florian Degenhardt. Ebenso zum Kernteam zählen Vanessa Schürmann, die die englische Finanzierungspraxis leitet, und Leveraged Akquisitionsfinanzierungsexperte Florian Ziegler, der im Januar 2019 zum Partner ernannt wurde. Tom Schorling verließ im März 2019 das Team, um die Kanzlei LIEBLING KRONBERG zu gründen.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

Flexibel und engagiert.

Präzise und verständliche Kommunikation.

Lösungsorientierter und praxisnaher Beratungsansatz.

Thomas Flatten verfolgt einen proaktiven und pragmatischen Beratungsansatz.

Kernmandanten

Bayerische Landesbank (BayernLB)

BNP Paribas S.A.

Commerzbank AG

Consolidated Energy Finance S.A.

Consus Real Estate AG

Credit Suisse

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG

Jefferies Group LLC

J.P. Morgan

Natgasoline LLC

UniCredit Bank AG

Voltaire Finance B.V.

Outsourcing Tier 2

Das Technology-Transactions-Team bei White & Case LLP berät unter anderem Versicherungen, Banken, Automobilhersteller, mehrere DAX-Unternehmen, aber auch Start-ups bei ihren Auslagerungsvorhaben. Das Mandatsportfolio umfasst oft multinationale Deals, darunter die Auslagerung von IT-Infrastruktur, Application Management, Business Process Outsourcing und Facility Management. Jost Kotthoff ist ein anerkannter Experte in Technologietransaktionen aller Art.

Weitere Kernanwälte:

Jost Kotthoff; Detlev Gabel

Projektfinanzierung Tier 2

Bei White & Case LLP leitet Florian Degenhardt das Team, dessen Erfahrungsschatz sich insbesondere in der Beratung von Banken, Finanzinvestoren und Sponsoren bei der Finanzierung von Energie- und Infrastrukturprojekten verorten lässt. Neben der einschlägigen Finanzierungsexpertise, die verschiedene Finanzierungsformen einschließlich gedeckter Finanzierungen, Bankdarlehen, KfW-, EIB- und anderer Förderdarlehen, Schuldscheindarlehen und Projektanleihen abdeckt, profitieren Mandanten außerdem vom engen Zusammenspiel mit dem in Düsseldorf ansässigen Energieteam und dem Team in Berlin für Öffentliches Recht und regulierte Märkte.

Praxisleiter:

Florian Degenhardt

Weitere Kernanwälte:

Thomas Flatten

Kernmandanten

MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH

Deutsche Bank AG

Norddeutsche Landesbank Girozentrale (NORD/ LB)

KfW IPEX-Bank

UniCredit Bank AG

Euler Hermes

EKF Denmark

Europäische Investitionsbank (EIB)

Eskom

UNICA

Central Puerto S.A.

Skandinaviska Enskilda Banken AB (SEB)

Ib vogt GmbH

Restrukturierung Tier 2

Die Praxisgruppe von White & Case LLP, die auch als Insolvenzverwaltung in Erscheinung tritt, agiert im Bereich der finanziellen Restrukturierung sowie in der operativen Insolvenz- und Sanierungsberatung einschließlich damit zusammenhängender Transaktionsarbeit. Bedeutsame Mandanten entstammen den Automobil-, Schifffahrt- und Konsumgüterindustrien. Co-Praxisgruppenleiter Sven-Holger Undritz wendet seine restrukturierungs- und sanierungsrechtlichen Kenntnisse regelmäßig bei grenzüberschreitenden Insolvenzplangestaltungen und Unternehmenskäufen aus der Insolvenz an, während sein Teamleitungskollege Riaz Janjuah Schuldnerunternehmen bei sanierungsrechtlichen Verhandlungen vertritt und häufig Banken, Unternehmen und Investoren bei Umstrukturierungen berät.

Praxisleiter:

Sven-Holger Undritz, Riaz Janjuah

Kernmandanten

HSH Nordbank AG

GALERIA Kaufhof GmbH

Daimler AG

Wilmington Trust SP (Services) Frankfurt GmbH

Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA

Voltaire Finance B.V.

Cerberus Capital Management, L.P.

NORD/LB

Strukturierte Finanzierungen und Verbriefungen Tier 2

White & Case LLP wird für die 'effiziente und innovative Verhandlungsführung' hervorgehoben, von denen Mandanten bei inländischen und grenzüberschreitenden strukturierten Finanzierungen, die deutsche, englische und US-amerikanische Rechtskenntnisse erfordern, profitieren. Außerdem kommt Mandanten, darunter zahlreiche Banken und Finanzinstitute, die regulatorische Expertise zugute, die regelmäßig bei der Beratung zu NPL-Transaktionen (oft eingebettet in Bankenrestrukturierungs- und Distressed M&A-Mandate), Asset-based Finanzierungen und SRT-Transaktionen sowie bei der Beratung zu traditionellen und synthetischen Verbriefungen diverser Assetklassen zum Einsatz kommt. Der 'beeindruckende' Dennis Heuer leitet die Praxis.

Praxisleiter:

Dennis Heuer

Referenzen

Dennis Heuer kommt stets auf den Punkt.

Kernmandanten

Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale (Helaba)

Alpha Bank

European Investment Fund (EIF)

Crédit Agricole Corporate and Investment Bank

HSBC

Piraeus Bank A.E.

Hamburg Commercial Bank AG

Cerberus Capital Management, L.P.

Deutsche Bank AG

Santander Consumer Bank S.A.

Société Générale

Norddeutsche Landesbank Girozentrale (NORD/LB)

ECM Tier 3

White & Case LLP begleitet regelmäßig Emittenten und Underwriter bei Kapitalerhöhungen in Deutschland und der Schweiz und berät zudem zu Privatplatzierungen und ABB-Block-Trades sowie zur Vorbereitung von Börsengängen. Mit den beiden US-Anwälten Gernot Wagner und Rebecca Emory ist man neben der deutschrechtlichen Beratung auch für die Beratung US-rechtlicher Themen sehr gut aufgestellt.

Praxisleiter:

Gernot Wagner

Weitere Kernanwälte:

Rebecca Emory; Lutz Krämer; Karsten Wöckener

Referenzen

Das Team zeichnet sich durch professionelle Arbeit aus, die stets die Belange des Mandanten im Blick hat.

Rebecca Emory ist sehr stark in der Abarbeitung und außerdem sehr gut erreichbar und erfahren.

Kernmandanten

Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG

BNP Paribas

Consus Real Estate AG

Credit Suisse Group AG

J.P. Morgan

UBS Group AG

UniCredit Bank AG

VIC Properties

Voltaire Finance LLP

WernerCo

Zur Rose Group AG

Zürcher Kantonalbank

Immobilienrecht Tier 3

Die auf personeller Ebene wachsende Immobilienrechtspraxis bei White & Case LLP konnte das Beratungsangebot auf die gesellschaftsrechtliche Unterstützung des verstärkt durch Immobilienfonds geprägten Mandantenstamms ausbauen. Eine deutliche Betonung bleibt auf dem klassischen Transaktionsgeschäft, insbesondere in den Assetklassen Büro und Einzelhandel. Die Begleitung von Investitionsgesellschaften beim Erwerb von Einkaufszentren spiegelt den immer stärkeren strategischen Fokus des Teams um Endrik Lettau auf die Entwicklung von mittelgroßen deutschen Städten (so genannten B-Cities) wider. Holger Wolf ist ein erfahrener Ansprechpartner bei der Akquisitionsfinanzierung von grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen im Immobilienbereich. Thyl Hassler und Murad Daghles schlossen sich der Kanzlei jeweils im März und Februar 2019 von Allen & Overy LLP an.

Praxisleiter:

Endrik Lettau

Weitere Kernanwälte:

Stefan Koch; Holger Wolf

Referenzen

‘Endrik Lettau ist ein sehr erfahrener Partner mit exzellenter Reputation und tiefer Detailkenntnis des Marktes.’

Kernmandanten

GEG

Corestate Capital Advisors GmbH

Nestlé Deutschland AG

Blackstone

Greenman Investments

Informationstechnologie und Digitalisierung Tier 3

Das IT-Team bei White & Case LLP unterscheidet sich durch den deutlichen Schwerpunkt auf Transaktionen, die in häufiger Zusammenarbeit mit der M&A-Praxis abgewickelt werden, sowie den internationalen Standorten der Kanzlei. So war man jüngst beispielsweise an einer der ersten Transaktionen im E-Sports-Bereich in Deutschland involviert. Standbeine hat man auch in der Banken- und Automobilbranche, unter anderem im Zusammenhang mit IT-Migrationen, Cloud-Projekten, Softwarelizenzen sowie beim Aufbau digitaler Plattformen. Jost Kotthoff leitet die Technology Transactions-Gruppe, in der Sylvia Lorenz im Januar 2019 zur Partnerin ernannt wurde. Sie konzentriert sich auf die Beratung von digitalen Plattformen, insbesondere in den Bereichen Social Media, Automotive, Energy und Cloud Services.

Praxisleiter:

Jost Kotthoff

Weitere Kernanwälte:

Detlev Gabel; Martin Munz; Sylvia Lorenz

Kernmandanten

dSPACE digital signal processing and control engineering GmbH (dSPACE)

Daimler AG

Outbrain Inc.

M&A: mittelgroße Deals (-€500m) Tier 3

Crossborder-Transaktionen gehören in der M&A-Praxis von White & Case LLP zum Hauptschwerpunkt. Die Praxis ist stark international ausgerichtet und dieser Fokus wurde im letzten Jahr durch den Wechsel des neuen Praxisleiters Darragh Byrne aus dem Stockholmer ins Frankfurter Büro noch verstärkt. Besonders im Chemiesektor und im Auto-Tech-Bereich ist man tätig. Insolvenzverwalter und M&A-Spezialisten arbeiten Hand in Hand und so ist man besonders im Distressed M&A-Bereich und an der Grenze zur Restrukturierung bestens aufgestellt. Doch auch zu Immobilienrechtsfragen steht man Unternehmen zur Verfügung. Jüngst stieß auch Murad Daghles von Allen & Overy LLP zum Team, unter anderem als Experte für den arabischen Rechtsraum.

Praxisleiter:

Darragh Byrne

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

AIXTRON SE

Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA

Clariant

Daimler AG

DZ BANK

EWE AG

Faurecia

Qatar Investment Authority

SPIE GmbH

STEAG GmbH

Streitigkeiten im Finanzdienstleistungssektor Tier 3

Das Streitbeilegungsteam von White & Case LLP setzt starke Akzente in den Bereichen Banking Litigation und versicherungsrechtliche Streitigkeiten. Die Praxisgruppe arbeitet vollintegriert, sowohl standortübergreifend als auch mit anderen Fachbereichen der Kanzlei - ein Ansatz, der insbesondere in internationalen Mandaten vorteilhaft zum Tragen kommt. Experte in der finanzrechtlichen Prozessführung Markus Langen leitet das Team. Er ist besonders oft in der Vertretung von Institutionen bei der Haftungsabwehr aktiv. Christian Wirth ist ein weiterer Ansprechpartner bei der Abwehr und Durchsetzung von Ansprüchen.

Praxisleiter:

Markus Langen

Weitere Kernanwälte:

Christian Wirth; Sara Vanetta

Kernmandanten

HSH Nordbank AG

Deutsche Pfandbriefbank AG

Credit Suisse AG

UniCredit Bank AG

DZ BANK AG

LBBW

Telekommunikation Tier 3

White & Case LLP ist überwiegend in Digitalisierungsfragen und in Mandaten zu Verbreitungsfragen, insbesondere im Kabelbereich, aktiv. Das Internet of Things, einschließlich des Bereichs Connected Cars, nimmt dabei einen überdurchschnittlich schnell wachsenden Anteil am Mandatsaufkommen ein. Die Hauptansprechpartner sind Praxisgruppenleiter Norbert Wimmer, der umfangreich im Urheber-, Marken-, Internet-, Datenschutz- und Wettbewerbsrecht tätige Martin Munz und die von Berlin aus agierende IP- und IT-Spezialistin Sylvia Lorenz, die im Oktober 2018 in die Partnerschaft aufgenommen wurde.

Praxisleiter:

Norbert Wimmer

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

PPF a.s.

Unitymedia

Deutsche Telekom

Transaktionen Tier 3

White & Case LLP ist eng mit verschiedenen Praxisgruppen in- und ausländischer Büros vernetzt und begleitet Large- und MidCap-Mandate und Bieterverfahren transaktions- und finanzierungsseitig. Für das erstgenannte Segment ist Stefan Koch die zentrale Ansprechperson, während Gernot Wagner regelmäßig die Finance-Beratung übernimmt. Hendrik Röhricht, der insbesondere an Mandaten im mittleren Marktsegment mitwirkte, wechselte Anfang 2019 zu Weil, Gotshal & Manges LLP.

Praxisleiter:

Stefan Koch; Gernot Wagner

Kernmandanten

Alder Fund I AB

Ardian

Battery Ventures

Daimler AG

Future Industry Investment Fund LLP

Nordic Capital

Steadfast Capital

Verdane Capital

Wilma Europe Holding B.V.

Umwelt- und Planungsrecht Tier 3

White & Case LLPs Umwelt- und Planungsrechtspraxis ist in große Infrastruktur- und Straßenbauprojekte involviert. Das produktbezogene Umweltrecht, vor allem die produktbezogene regulatorische Beratung im Automobilsektor,  gilt als weiterer Schwerpunkt für das von Norbert Wimmer geleitete zwei Partner umfassende Team. Mandanten profitieren von der engen Verflechtung mit der europarechtlichen Praxis sowie den Kompetenzen im internationalen Handelsrecht. Das Team wird auch bei großen Transaktionen zu Rate gezogen, beispielsweise im Zusammenhang mit der Due Diligence bei Kraftwerks-, Industriepark- und Immobilienverkäufen. Anna Burghardt, die im Dezember 2018 als Counsel von Linklaters hinzustieß, kann mit Expertise im Chemikalien- und Gefahrstoffrecht sowie dem Wasser-, Bodenschutz- und Bergrecht aufwarten.

Praxisleiter:

Norbert Wimmer

Weitere Kernanwälte:

Henning Berger

Kernmandanten

Land Baden-Württemberg

Wettbewerbsrecht Tier 3

White & Case LLP sticht durch den hohen Anteil großer internationaler Technologieunternehmen im Mandantenstamm und die Schwerpunktsetzung im forensischen Bereich hervor. Praxisgruppenleiter Markus Mette und sein Team sind dabei oft in grenzüberschreitende Mandate eingebunden, wobei besonders viele Berührungspunkte mit den USA bestehen. Über Technologieunternehmen hinaus gelang es auch, in anderen Sektoren große deutsche und internationale Unternehmen als Mandanten zu gewinnen.

Praxisleiter:

Markus Mette

Beihilferecht Tier 4

Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit den Büros an anderen Standorten der Kanzlei wird das Beihilferechtsteam von White & Case LLP regelmäßig von aus dem osteuropäischen Raum stammenden Unternehmen bei Rückforderungen von Beihilfen seitens der Europäischen Kommission mandatiert. Ferner ist die Kanzlei auch als Streithelfer der Kommission für Unternehmen tätig, wenn es um die Frage geht, ob bestimmte Maßnahmen als Beihilfen einzustufen sind. Eine weitere wichtige Rolle spielt die beihilferechtliche Unterstützungen bei Transaktionen, beispielsweise im Energiesektor. Local Partner Kai Struckmann leitet das Team von Brüssel aus, während Counsel Christoph Arhold zwischen Berlin und Brüssel pendelt.

Praxisleiter:

Christoph Arhold; Kai Struckmann

Weitere Kernanwälte:

Lars Ole Petersen

Kernmandanten

Oltchim S.A.

Bayer Materials u.a. (jetzt Covestro AG)

Fortischem a.s.

Holland Shipbuilding Association – jetzt Netherlands Maritime Technology (NMT)

Republik Bulgarien

STEAG GmbH

Streitgenossenschaft namhafter Chemieunternehmen (u.a. Aurubis, Covestro, DOW, Wacker und Vestolit)

Streitbeilegung Tier 4

White & Case LLP deckt im streitigen Bereich des Versicherungsrechts insbesondere den High-End-Markt ab. Einen besonderen Fokus legt die Praxis unter der Federführung von Christian Wirth hierbei auf Fragestellungen rund um Cyber-Risiken im Versicherungsrecht. Die Sozietät ist primär aufseiten der Industrie tätig und verfügt über einen besonders guten Ruf für Streitigkeiten im Kraftwerkbau. Sara Vanetta ist im D&O-Versicherungsbereich für Organhaftungsstreitigkeiten bekannt.

Praxisleiter:

Christian Wirth

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Das Team besteht aus unterschiedlichen Spezialisten für die verschiedensten Rechtsbereiche. Dadurch kann eine hochprofessionelle Bearbeitung komplexer Themen erreicht werden.’

‘Markus Burianski zeichnet ein hohes Maß an Erfahrung gepaart mit dem Blick fürs Wesentliche aus, mit dem er auch dem Nichtjuristen die rechtlich entscheidenden Punkte schnell vermitteln kann.’

Arbeitsrecht Tier 5

Das Arbeitsrechtsteam bei White & Case LLP ist eng mit der M&A-Praxis der Sozietät verzahnt, intensiviert aber auch stetig die Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Energie. Die arbeitsrechtliche Begleitung von Insolvenzen, ein weiterer Schwerpunkt des Teams unter der Leitung von Frank-Karl Heuchemer, illustriert ebenfalls den praxisübergreifenden Ansatz. Heuchemers Tätigkeit umfasst zudem die Beratung zu transaktionsnahen Betriebsübergängen. Hendrik Röger betreut primär Mandanten aus den Sektoren Luftfahrt, Automotive sowie Energie und führt für diese auch arbeitsrechtliche Rechtsstreitigkeiten.

Praxisleiter:

Frank-Karl Heuchemer

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Deutsche Telekom AG

Fosen Nordseewerke GmbH

Duisburg Special Tubes GmbH

Tetenal Europe GmbH

FABO Flowers

Beluga Spielwaren GmbH

Battery Ventures

Outbrain Inc.

Europe Arab Bank plc.

Entertainment Tier 5

White & Case LLPs Medienexpertise ist eng an die IT- und Telekommunikationsberatung der Kanzlei gekoppelt: Das Team um Norbert Wimmer berät so im Bereich Social Media und Kabelnetz zu marken-, kartell-, telekommunikations- und beihilferechtlichen Fragestellungen. Zudem ist die Praxis, insbesondere für Facebook und Unitymedia, in Gerichtsverfahren tätig.    

Praxisleiter:

Norbert Wimmer

Kernmandanten

Facebook

Unitymedia-Gruppe

Steuerrecht Tier 5

White & Case LLP ist insbesondere in der steuerlichen Strukturierung von nationalen und grenzüberschreitenden Private Equity-, Immobilien- und M&A-Transaktionen erfahren und weist daneben finanz- und kapitalmarktrechtliche Expertise auf, wodurch man auch regelmäßig finanz- und kapitalmarktbezogene Transaktionen steuerrechtlich begleitet. Zudem betreut man die Umsetzung von Compliance-Maßnahmen und vertritt Mandanten gerichtlich und außergerichtlich im Falle von Steuervergehen und Auseinandersetzungen mit den Finanzbehörden. Die beiden Praxisgruppenleiter Bodo Bender und Andreas Knebel unterstützen Mandanten bei den steuerrechtlichen Aspekten von Unternehmensrestrukturierungen und Refinanzierungsmodellen.

Praxisleiter:

Bodo Bender; Andreas Knebel

Referenzen

Die Praxis is sehr gut bei der Unterstützung von Unternehmenstransaktionen, vor allem im engen Zusammenspiel mit den Gesellschaftsrechtlern.

Andreas Knebel zeigt immer einen hohen Grad an Professionalität, gibt schnell Feedback, auch zu komplexen Fragestellungen, und ist sehr kreativ bei der Lösungsfindung, ohne dabei in unnötige Komplexitäten abzugleiten.

Kernmandanten

DZ Bank Gruppe

Eintracht Frankfurt Fußball Aktiengesellschaft

Nordic Capital

Qatar Investment Authority

Consus Real Estate AG

Vier Gas Transport GmbH

Natgasoline LLC

Greenman Investments

Kartellrecht Tier 6

Die Kartellrechtspraxis bei White & Case LLP erlebte Ende 2018 einen bedeutenden Aufschwung mit dem Zugang von Tilman Kuhn und drei seiner Associates von Cleary Gottlieb Steen & Hamilton. Kuhn leitet die verstärkte Praxisgruppe gemeinsam mit Justus Herrlinger und dem Brüsseler Axel Schulz. Zentrale Kompetenzfelder sind die internationale Fusionskontrolle, insbesondere für Mandanten aus dem Industriesektor Chemie, sowie die Beratung der Stahlbranche. Auch an den Schnittstellen zu angrenzenden Praxisbereichen ist die Sozietät gut aufgestellt. Insbesondere mit dem Team Verbraucher- und Datenschutz sowie mit Vergaberechtler Lars Petersen ist die Praxisgruppe eng verzahnt.

Praxisleiter:

Justus Herrlinger; Tilman Kuhn; Axel Schulz

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Tilman Kuhn und sein Team stechen zunächst einmal durch die absolute Fachkompetenz heraus. Zudem kommt ein herausragendes Gefühl für die internen Abläufe und das Geschäft des Mandanten, was letztlich zu einer sehr lösungsorientierten und vertrauensvollen Zusammenarbeit führt.’

‘Tilman Kuhn ist ein absoluter Experte im Kartellrecht.’

Kernmandanten

Autoliv

Outbrain Inc.

EDEKA Handelsgesellschaft Nord

DMK Group

First Data Corporation

Nordic Capital

Mediamarkt Saturn

Triton

Röchling

Toshiba

Deutsche Telekom

White & Case LLP – eine gewachsene Anwaltstradition

White & Case ist mit über 2.000 Anwälten an 44 Standorten in 30 Ländern eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten. Durch unser globales Netzwerk vereinen wir lokales Handeln und globales Denken und unterstützen unsere Mandanten dabei, ihre anspruchsvollen Ziele in der heutigen Welt von G20 zu erreichen. Mit unseren Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an deutschlandweit vier Standorten leben wir einen unserer wichtigsten Grundsätze: die Nähe zu unseren Mandanten.

White & Case setzt auf eine strategische und strukturierte Beratung, bei der wir alle Aspekte einer Problemstellung analysieren und erfassen. Besonderen Stellenwert haben dabei die unternehmerische Sichtweise sowie die wirtschaftlichen Zusammenhänge. Weltweit sorgen erfahrene und motivierte Experten für ein durchgängig hohes Niveau in der Qualität der Beratung. Gemeinsam verfolgen wir ein Ziel: die individuell besten Lösungen zu entwickeln, wobei Vertrauen, Partnerschaftlichkeit und Integrität die Beziehung zu unseren Mandanten prägt.

White & Case in Deutschland steht für Tradition und Werte, für lokales Handeln und globales Denken. Und für Kontinuität. Unsere über 150-jährigeAnwaltstradition der deutschen Standorte haben wir gepflegt
und kontinuierlich weiterentwickelt. Im Zusammenspiel mit dem globalen
White & Case Netzwerk ist daraus ein breit gefächertes und qualitativ hochwertiges Beratungsangebot entstanden. Unsere Expertise umfasst alle Gebiete des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts.

Department Name Email Telephone
Dr. Henning Berger (Berlin)
Dr. Jan-Philipp Hoos (Düsseldorf)
Karsten Wöckener (Frankfurt)
Sylvia Fiebig (Hamburg)
Photo Name Position Profile
Dr Bodo Bender  photo Dr Bodo Bender Partner
Dr Markus Burianski  photo Dr Markus Burianski Partner
Dr Detlev Gabel  photo Dr Detlev Gabel Partner
Dr Thomas Helck  photo Dr Thomas Helck Partner
Dr Jost Kotthoff  photo Dr Jost Kotthoff Partner
Herr Markus Langen  photo Herr Markus Langen Partner
Herr Christian M. Theissen  photo Herr Christian M. Theissen Partner
Tätigkeitsschwerpunkte : Arbeitsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Bank Finance
Tätigkeitsschwerpunkte : Beihilfenrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Corporate
Tätigkeitsschwerpunkte : Dispute Resolution
Tätigkeitsschwerpunkte : Energie
Tätigkeitsschwerpunkte : Finanzaufsichtsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Gewerblicher Rechtsschutz (IP)
Tätigkeitsschwerpunkte : Immobilienwirtschaftsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Informationstechnologie (IT) & Outsourcing
Tätigkeitsschwerpunkte : Infrastruktur
Tätigkeitsschwerpunkte : Kapitalmarktrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Kartellrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Mergers & Acquisitions
Tätigkeitsschwerpunkte : Öffentliches Recht & Regulierte Märkte
Tätigkeitsschwerpunkte : Private Equity
Tätigkeitsschwerpunkte : Projekt- und Assetfinanzierung
Tätigkeitsschwerpunkte : Restrukturierung und Insolvenz
Tätigkeitsschwerpunkte : Steuerrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Telekommunikations- und Medienrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Umweltrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Vergaberecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Versicherungsrecht
Tätigkeitsschwerpunkte : Wirtschaftsstrafrecht
Standorte : Düsseldorf
Standorte : Frankfurt am Main
Standorte : Hamburg
Standorte : Berlin
Büros im Ausland: : Abu Dhabi
Büros im Ausland: : Astana
Büros im Ausland: : Boston
Büros im Ausland: : Bratislava
Büros im Ausland: : Brüssel
Büros im Ausland: : Chicago
Büros im Ausland: : Doha
Büros im Ausland: : Duba
Büros im Ausland: : Genf
Büros im Ausland: : Helsinki
Büros im Ausland: : Hongkong
Büros im Ausland: : Houston,
Büros im Ausland: : Istanbul
Büros im Ausland: : Jakarta (Associated firm)
Büros im Ausland: : Johannesburg
Büros im Ausland: : Kairo
Büros im Ausland: : London
Büros im Ausland: : Los Angeles
Büros im Ausland: : Madrid
Büros im Ausland: : Mailand
Büros im Ausland: : Melbourne
Büros im Ausland: : Mexiko-Stadt
Büros im Ausland: : Miami
Büros im Ausland: : Moskau
Büros im Ausland: : New York,
Büros im Ausland: : Paris
Büros im Ausland: : Pekin
Büros im Ausland: : Prag
Büros im Ausland: : Riad (Associated firm)
Büros im Ausland: : São Paulo,
Büros im Ausland: : Seoul
Büros im Ausland: : Shanghai
Büros im Ausland: : Silicon Valley
Büros im Ausland: : Singapur
Büros im Ausland: : Stockholm,
Büros im Ausland: : Sydney
Büros im Ausland: : Tashkent
Büros im Ausland: : Tokio
Büros im Ausland: : Warschau
Büros im Ausland: : Washington, D.C.