Thomas Weidlich > Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH > Cologne, Germany > Anwaltsprofil

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
ANNA-SCHNEIDER-STEIG 22
50678 COLOGNE
Germany

Abteilung

Corporate/M&A
Außenwirtschaftsrecht
Digitale Infrastruktur

Position

Herr Weidlich berät bei nationalen und internationalen Unternehmenskäufen und -verkäufen, Joint Ventures sowie bei der Restrukturierung von Unternehmen. Damit verbunden ist die Beratung im gesamten Transaktionsprozess von der Strukturierung der Transaktion über komplexe Due Diligence Prozesse bis zur Vertragsverhandlung und der Unterstützung der Finanzierung. Thomas Weidlich hat zudem umfangreiche Erfahrung mit allen Kapitalmaßnahmen und hat mehrere erfolgreiche Börsengänge deutscher und ausländischer Unternehmen federführend beraten.

Ein besonderer Schwerpunkt von Herrn Weidlich ist die Beratung bei europäischen Investitionen in Asien. Er arbeitet dabei eng mit unseren Büros und befreundeten Kanzleien in China, Indien, Singapur und anderen Jurisdiktionen zusammen, um jederzeit und standortübergreifend eine effiziente Unterstützung unserer Mandanten bei ihren Projekten in Fernost sicherzustellen. Herr Weidlich ist zudem erster Kontakt für asiatische Unternehmen mit Investitionen und Geschäftsaktivitäten in Deutschland und Europa.

Karriere

Herr Weidlich gehört der Kanzlei seit 1996 an, zwischen 2000 und 2005 hat er das Büro der Kanzlei in Singapur geleitet. Seit 2005 leitet er ein Corporate M&A Team im Kölner Büro und ist der verantwortliche Partner für die rechtliche Beratung im gesamten Asien-Pazifik-Raum mit Schwerpunkt auf China und Indien.
Thomas Weidlich ist ausgewiesener Experte in der Beratung und Koordination von grenzüberschreitenden Unternehmenskäufen, Joint Ventures, Börsengängen und Restrukturierungen. Er hält regelmäßig Vorträge zu diesen Themen und veröffentlicht zu aktuellen rechtlichen Entwicklungen.

Ausbildung

Thomas Weidlich studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Würzburg, Passau und Hull (England).

Anwalts-Rankings

Deutschland > Gesellschaftsrecht und M&A > M&A: mittelgroße Deals (€100m-€500m)

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH bietet ‘praxisgerechte, mandantenorientierte Lösungen und bis ins letzte Detail präzise Unterstützung bei der Umsetzung’. Zu den Kernkompetenzen des Teams zählen die Begleitung von Transaktionen mit China- beziehungsweise Asien-Bezug – hierfür sind Thomas Weidlich und Philipp Dietz wichtige Ansprechpartner -, Distressed M&A und die Betreuung von Transaktionen im Gesundheits-, Energie- und Automobilsektor, während Michael Bormann auch für Mandanten aus der Lebensmittelbranche agiert. Thomas Kuhnle leitet die Praxis, die man im September 2020 mit Björn Simon (Beratung zu gesellschafts-, vertrags- und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen) von Baker McKenzie stärken konnte.