Konstantin Ewald > Osborne Clarke > Cologne, Germany > Anwaltsprofil

Osborne Clarke
15 INNERE KANALSTR
50823 KÖLN
Germany

Anwalts-Rankings

Deutschland > Informationstechnologie > Informationstechnologie und Digitalisierung

Die IT-Praxis bei Osborne Clarke ist Teil der Tech, Media and Comms-Gruppe, mit der sie im starken Dialog steht. Das Digital Business-Team wird von Konstantin Ewald geleitet und fokussiert sich auf IT- und E-Commerce-Projekte, SaaS-Verträge, IT-Sicherheit sowie die Einführung neuer Technologien. Zu diesen Themen werden der Mittelstand, aber auch börsennotierte und DAX-30-Unternehmen beraten. Einen besonderen Schwerpunkt setzt man auf den Gamingsektor und die regulierungs- und transaktionsbezogenen Fragen, die dieser aufwirft. Weitere zentrale Figuren des Teams sind Flemming Moos , Ulrich Bäumer und Marc StöringJens Schefzig  wurde im Januar 2019 zum Partner ernannt, doch Ulrich Baumgartner ist seit Sommer 2019 bei Allen & Overy LLP tätig.

Deutschland > Medien > Entertainment

Im Entertainment Segment unterscheidet sich Osborne Clarke  insbesondere durch ein starkes und anerkanntes Beratungsangebot im Bereich Gaming. Praxisleiter Konstantin Ewald  berät deutsche und internationale Games-Hersteller zu urheberrechtlichen Fragestellungen, Markteinführungen, Erwerben und Streitigkeiten. Über die Computer- und Videospielbranche hinaus übernimmt das Kölner und Hamburger Team die Unterstützung von TV-Sendern, Verlagen und Mediengruppen bei Themen wie eCommerce, Datenschutz und IP sowie bei M&A-Transaktionen im Bereich Digital Media.