Firms To Watch: Streitbeilegung

Aus dem Stuttgarter Büro von Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wird in allen Fragen des Versicherungsrechts, des Versicherungsmaklerrechts sowie des Vertriebsrechts beraten; insbesondere Praxisgruppenleiter Tobias Scholl ist hier versiert.

Streitbeilegung in Deutschland

Umfasst die Prozessführung im Versicherungsrecht hauptsächlich auf Seiten der Versicherungen aber teilweise auch der Versicherungsnehmer. Die Versicherungsproduktberatung wird ebenfalls hier abgedeckt. Versicherungsrechtliche Expertise im Transportbereich wird allerdings in den Rankings zum Transportrecht sowie dem maritimen Wirtschaftsrecht behandelt.

BACH LANGHEID DALLMAYR

Mit Spezialisierung auf das Versicherungs- und Haftungsrecht und einem weitreichenden Branchenverständnis deckt BACH LANGHEID DALLMAYR die gesamte Bandbreite versicherungsrechtlicher Streitigkeiten ab und dies sowohl national als auch international. Die Expertise erstreckt sich hierbei über die Bereiche Sachversicherung, Betriebsschließungen, Cyberschäden und technische Versicherungen. Der Mandantenstamm ist ähnlich breit gefächert und schließt Versicherungsunternehmer, Finanzdienstleister, Freiberufler, Unternehmensleiter sowie Mandanten aus Handel, Industrie und Gewerbe ein. Während man weiterhin zahlreiche Mandate zur Personenversicherung in der Krankenversicherungsbranche betreut, was nicht zuletzt auf der diesbezüglichen Expertise von Joachim Grote beruht, wurde man zuletzt auch vermehrt mit Mandaten in den Bereichen industrielle Haftpflichtversicherung – hierfür ist Martin Alexander der zentrale Ansprechpartner – und Vermögensschadenhaftpflicht betraut; letzteres Segment steht unter der Leitung von Björn Seitz und Bastian Finkel. Bei Themen betreffend Industrie-, Umwelt- und Produkthaftung, einschließlich internationaler Sachverhalte, vertrauen Mandanten auf die Expertise von Marcel Hohagen und Carsten Hösker, die beide in der Abwehr von Ansprüchen gegen versicherte Unternehmen routiniert sind.

Praxisleiter:

Joachim Grote; Björn Seitz; Bastian Finkel; Martin Alexander


Weitere Kernanwälte:

Carsten Hösker; Marcel Hohagen; Christina Eckes


Referenzen

‘BLD zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass die Kanzlei schon über viele Jahre hohe Fachkompetenz in allen Bereichen des Versicherungsrechts aufrecht erhält, sondern vor allem dadurch, dass sie dieses Fachwissen als Team auch alltagstauglich umsetzt.’

‘Durch das breite Tätigkeitsfeld und den guten Marktüberblick bietet BLD eine verlässliche Anlaufstelle hinsichtlich aller Fragen rund um das Thema Versicherungsrecht und darüber hinaus. Trotz der hohen fachlichen Durchdringung verliert sich das Team von BLD nicht in akademischen Abhandlungen, sondern liefert maßgeschneiderte Lösungen für das jeweilige Problem.’

‘Im Bereich Versicherungsrecht und Litigation bieten unter anderem Björn Seitz und Bastian Finkel hohe Fachkompetenz, insbesondere auch hinsichtlich aktueller Produktentwicklungen im Bereich der Financial Lines. Zugleich zeichnet sich die Beratungspraxis durch zielgerichtete und innovative Lösungsansätze aus.’

Highlight-Mandate


Clyde & Co LLP

Clyde & Co LLP betreut Schadensfälle als Monitoring, Coverage und Defence Counsel entlang der gesamten Bandbreite des Versicherungs- und Rückversicherungsgeschäfts und zeigt sich ebenso erfahren in der Durchführung von Regressverfahren und der Produkthaftung. Diese Themenvielfalt wird auch von Praxisgruppenleiter Henning Schaloske bedient, der während des Berichtszeitraums zudem oftmals die Federführung in Mandaten mit Cyberversicherungsbezug übernahm.

Praxisleiter:

Henning Schaloske


Weitere Kernanwälte:

Tanja Schramm; Daniel Kassing; Sven Förster; Paul Malek


Referenzen

‘Gute Expertise, großes internationales Netzwerk.’

‘Sehr gute Expertise im Versicherungsrecht.’

‘Hochspezialisiertes Versicherungs-Litigation-Team.’

Highlight-Mandate


DLA Piper

DLA Piper betreut die gesamte Bandbreite versicherungsrechtlicher Streitigkeiten mit Schwerpunkten in der versicherungsseitigen Vertretung im D&O-Bereich sowie der Beratung von Vorständen und Geschäftsführern zur Organhaftung. Neben Insurance Litigation und D&O-Haftung ist man mit Praxisgruppenleiter Thomas Gädtke auch in der Betreuung internationaler Schiedsverfahren versiert. Fragen rund um das Versicherungs- und Rückversicherungsrecht sowie aufsichtsrechtliche Belange werden von Gunne Bähr bearbeitet; er agiert hierbei oftmals für in- und ausländische Versicherer und Rückversicherer sowie Versicherungsmakler, während Christian Schneider über umfassende Expertise in der Schadensabwicklung im Bereich Haftpflichtversicherung sowie in technischen Versicherungen, Bauwesen- und Sachversicherungen verfügt.

Praxisleiter:

Thomas Gädtke


Weitere Kernanwälte:

Gunne Bähr; Christian Schneider


Referenzen

‘International tätig, gut vernetzt, breit aufgestellt (haftungs- und deckungsrechtlich).’

‘Wir arbeiten in einer sehr positiven und wertschätzenden Weise mit DLA Piper in einem recht eng angesteckten, speziellen Feld zusammen. Sowohl der persönliche Kontakt ist hier besonders angenehm und positiv herauszustellen als auch die fachlichen Themen, welche ausnahmslos hochprofessionell bearbeitet werden.’

‘Hier ist wirklich der persönliche Kontakt und ein offener, wertschätzender und vertrauensvoller Umgang entscheidend. Das ist hier wirklich vorbildlich zu nennen. Da die fachlichen Ergebnisse auch immer passen und die Anliegen von uns als Mandant immer in bester Weise bearbeitet werden, fühlen wir uns sehr gut aufgehoben. Und das auch bei hochspeziellen Themen.’

Kernmandanten

Zurich


Zurich Insurance Plc


Highlight-Mandate


  • Vertretung der Zurich Insurance Plc in einer Auseinandersetzung mit Lixil wegen der Inanspruchnahme einer Warranty and Indemnity-Police im Zusammenhang mit dem Grohe-Deal.
  • Vertretung eines Versicherers für das Großkundengeschäft in einem D&O-Haftungsstreit aufgrund einer Klage gegen den Aufsichtsratsvorsitzenden eines in der Solarbranche tätigen Unternehmens wegen angeblicher Pflichtverletzungen und des Vorwurfs der vorsätzlichen Schädigung im Zusammenhang mit dem Bau und der Inbetriebnahme einer Siliziumproduktionsanlage in einem Emirat.
  • Beratung und Vertretung eines deutschen Rückversicherers in einem hochvolumigen Rückversicherungsstreit im Bereich Kreditversicherung in Finnland.

Noerr

Auf die versicherungsrechtliche Beratungs- und Prozesspraxis von Noerr greifen sowohl Versicherungsnehmer als auch Versicherer zu und dies oftmals in den Kernkompetenzen Großschäden-Monitoring, D&O, Produkthaftung sowie Vermögensschaden- und Haftpflichtversicherung; dies schließt die Bearbeitung grenzüberschreitender Sachverhalte ein, wofür Oliver Sieg ein zentraler Ansprechpartner ist. Er leitet gemeinsam mit Helmut Katschthaler, Experte für Produkthaftpflicht- und Rückrufkostenversicherung sowie für rückversicherungsrechtliche Schiedsverfahren, die Praxis. Ergänzt wird dieses Angebot durch Expertise in W&I, Cyberversicherungen und Political Risk-Versicherungen, die in der jüngsten Mandatsarbeit vermehrt abgefragt wurde.

Praxisleiter:

Oliver Sieg


Weitere Kernanwälte:

Helmut Katschthaler; Thomas Heitzer; Dan Schilbach; Philipp Koch


Referenzen

‘Tiefes Wissen und Erfahrung im Bereich Versicherung und Rückversicherung.’

‘Das Team harmoniert bestens mit der starken haftungs- und produktrechtlichen sowie der regulatorischen Praxis der Kanzlei. Damit steht für Versicherungsfälle jeden Zuschnitts ein schlagkräftiges und außergerichtlich wie gerichtlich erfahrenes Team zur Verfügung.’

‘Beste Vernetzung in der deutschen Versicherungsszene. Höchste Fachkompetenz. Strategisches Geschick und vorausschauende Gestaltung des Mandats. Hohes Ansehen auch bei den Vertretern der Gegenseite.’

‘Freundlich aber stets verbindlich und absolut zielorientiert auch in schwierigen Verhandlungen oder Projektphasen.’

‘Das Versicherungsteam von Noerr ist für die Beratung der Versicherungsnehmerseite sicher eines der führenden. Besondere Stärken liegen in den Bereichen der Produkthaftpflicht- und Rückrufkostenversicherung (München – Helmut Katschthaler) sowie der Financial Lines (Düsseldorf – Oliver Sieg).’

‘Dan Schilbach überzeugt durch seine überdurchschnittliche Fähigkeit, sich schnell in den konkreten Fall einzudenken und komplexe Sachverhalte aufzuarbeiten. Er ist jederzeit erreichbar und hat uns bei unserer rechtlichen Betreuung in einer Cyberversicherungsklage viel Arbeit abgenommen.’

‘Mit Helmut Katschthaler haben wir insbesondere bei in- und ausländischen Rückrufkonstellationen bereits eine Vielzahl von Versicherungsfällen bearbeitet und erfolgreich reguliert. Er ist auf diesem Gebiet ein absoluter Experte, immer up-to-date, bestens vernetzt und, für unsere Zwecke besonders wichtig, auch bei der Handhabung internationaler Versicherungsprogramme sicher und routiniert.’

‘Helmut Katschthaler berät sehr umfassend und weitblickend, jegliche Alternativen abwägend. Hohe soziale und fachliche Kompetenz. Oliver Sieg: Großer Stratege, unangefochten in Fachkompetenz und Verhandlungsgeschick. Philipp Koch: Hervorragender Projektmanager, lernt von den Besten.’

Kernmandanten

Fidelis Insurance


Highlight-Mandate


  • Beratung des Exzedentenversicherers im Zusammenhang mit Ansprüchen aus einer W&I-Versicherung wegen behaupteter Insolvenz eines Tochterunternehmens der Zielgesellschaft zum Zeitpunkt des Abschlusses des SPAs und des Closings.
  • Deckungsrechtliche Beratung eines international agierenden Transport- und Logistikdienstleisters zur Durchsetzung von Versicherungsansprüchen aus einer Cyberversicherung.
  • Betreuung eines irischen und französischen Rückversicherers bei einem Ad-hoc-Schiedsverfahren wegen Ansprüchen aus Covid-19-Exposure einer großen internationalen Erstversicherungsgruppe mit Hauptsitz in Deutschland; großvolumiges Rückversicherungsprogramm und Grundsatzfragen zur Aggregierung von Covid-19-Einzelschäden.

Wilhelm Rechtsanwälte Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Wilhelm Rechtsanwälte Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB sticht im Markt durch die Positionierung auf Versicherungsnehmerseite hervor und zeichnet sich inhaltlich durch die Spezialisierung auf Schadensersatz- und Versicherungsansprüche in Großschadensfällen aus; dies schließt die Abwicklung von Bränden, Explosionen, Maschinen- und Anlagenschäden sowie damit im Zusammenhang stehende Betriebsunterbrechungen ein. Dem Großschadensbereich widmet sich der namensgebende Partner und Co-Leiter Mark Wilhelm, der Mandanten routinemäßig in nationalen und grenzüberschreitenden Verfahren vertritt. Co-Leiter Fabian Herdter ergänzt dies mit Expertise in Financial Lines, während das Team auch die Bereiche Haftpflicht, einschließlich D&O, Cyber- und Vertrauensschadenversicherung, Produkthaftpflicht und Sachversicherung, abdeckt. Tobias Wessel ist ein zentraler Kontakt für den letztgenannten Bereich. Der Mandantenstamm setzt sich traditionellerweise aus Akteuren der Energie-, Chemie-, Pharma- und Großindustrie sowie der Bauwirtschaft und dem produzierenden Mittelstand zusammen, schließt jedoch auch zunehmend FinTechs, Versicherer und Makler ein.

Praxisleiter:

Mark Wilhelm; Fabian Herdter


Weitere Kernanwälte:

Lars Winkler; Tobias Wessel


Referenzen

‘Mark Wilhelm: Ausgezeichnete Expertise, pragmatische Lösungsansätze, super Beratung, Experte für Gruppenverträge in Deutschland.’

‘Fabian Herdter: Reaktionsschnell, klare Kommunikation, angenehmer Umgang, versicherungsrechtlich versiert.’

‘Das Team wird durch Mark Wilhelm und die “Seniorpartner” hervorragend gemanagt. Die jungen Kolleginnen und Kollegen werden super herangeführt. Das gesamte Team wirkt homogen und höchst motiviert.’

Highlight-Mandate


bock legal Partnerschaft von Rechtsanwälten

Die Kernkompetenzen der versicherungsrechtlichen Streitbeilegungspraxis von bock legal Partnerschaft von Rechtsanwälten liegen im D&O- und E&O-Haftungsrecht bzw. in streitigen Angelegenheiten rund um Berufshaftung. Die Sozietät vertritt vor allem deckungsrechtliche Mandate seitens Versicherer, und komplexe Regressfälle, in denen regelmäßig Stefan Bank die Federführung übernimmt; er leitet gemeinsam mit Dirk Schmitz, der unter anderem Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Anwälte, Notare und Unternehmensorgane in Haftungsfällen vertritt und zudem die Betreuung gesellschafts- und steuerrechtlicher Mandate zu seinen Schwerpunkten zählt, die Gruppe. Die Schnittstelle zum Gesellschafts- und Steuerrecht wird zudem von Daniel Al-Hami bedient; einen weiteren Schwerpunkt setzt er auf Notarregresse. Expertise im Auftreten als Coverage und Monitoring Counsel ergänzt dieses Angebot.

Praxisleiter:

Stefan Bank; Dirk Schmitz


Weitere Kernanwälte:

Daniel Al-Hami


Referenzen

‘Bei Bock Legal bekommt man immer eine kompetente und ausführliche Antwort. Die Kanzlei vertritt uns in Haftungs- und Deckungsfragen und gibt hier immer ein ausreichendes Bild, um gemeinsam mit den Versicherungsnehmern den bestmöglichen Weg zu finden. Die einzelnen Anwälte arbeiten zuverlässig und für uns gewinnbringend zusammen.’

‘Daniel Al-Hami hat immer noch eine Einzelfalllösung parat, wenn der normale Weg aussichtslos erscheint. Sehr bemüht in der Abstimmung mit uns; schnell, zuverlässig, gute Schriftsätze und fair.’

‘Stefan Bank: Auch in sehr komplexen Fällen sehr zuverlässig, kompetent, immer erreichbar und mit einer nachvollziehbaren Lösung.’

Kernmandanten

Allianz Versicherungs-AG


VOV GmbH


Dual Deutschland GmbH


Gothaer Versicherung


VSW Versicherergemeinschaft für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer


HDI


Ergo


Hiscox


ACE European Group


Newline


Chubb


Liberty Mutual


Highlight-Mandate


  • Haftungsrechtliche Vertretung des ehemaligen Finanzvorstands der Wirecard AG und Wirecard Bank AG gegen zahlreiche Anleger, den Insolvenzverwalter und den Prozesspfleger Wirecard AG im Rahmen von Nichtigkeitsfeststellungsklagen.
  • Vertretung der angeblichen Initiatoren der Cum-Ex-Modelle wegen angeblich fehlerhafter Gutachten gegen die Caceis Bank.
  • Monitoring Counsel für die Allianz Versicherungs-AG bei Inanspruchnahmen zahlreicher Kommunen nach der Insolvenz eines Bankhauses.

Friedrich Graf von Westphalen & Partner

Friedrich Graf von Westphalen & Partners haftungs- und versicherungsrechtliche Expertise erstreckt sich von der Produkthaftpflichtversicherung, einschließlich Rückrufkostenversicherung, über Managerhaftung und D&O bis hin zur Umwelthaftung sowie Sach- und Feuerversicherung. Dem D&O-Versicherungsbereich widmet sich auch Tobias Lenz, der gemeinsam mit dem im Vertrags- und Produkthaftungsrecht sowie in der gesellschaftsrechtlichen Managerhaftung erfahrenen Carsten Laschet die Praxis leitet. Die Bedeutung der versicherungsvertragsrechtlichen Expertise unterstrich man im Januar 2023 mit der Ernennung von Jerome Nimmesgern zum Salary Partner. Die in der Prozessführung und in Schiedsverfahren tätige Claudia Maaßen gehört ebenso dem Kernteam an.

Praxisleiter:

Tobias Lenz; Carsten Laschet


Weitere Kernanwälte:

Mike Weitzel; Jerome Nimmesgern; Claudia Maaßen


Referenzen

‘Sehr gute Fachleute, hervorragend vernetzt.’

‘Mike Weitzel: Großer Sachverstand und Ruhe. Übersicht in turbulenten Zeiten.’

‘Sehr hohe Fachkenntnis und Vernetzung, hohe Identifikation mit unserem Unternehmen und seinen Produkten, sachliche und pragmatische Art.’

‘Das Team versteht es sehr gut, juristische Sachverhalte Nichtjuristen verständlich zu machen. Außerdem sind sie bereit, sich fachfremd mit technischen Sachverhalten auseinanderzusetzen und tragen damit maßgeblich zu einem gemeinsamen Verständnis von Juristen und Ingenieuren bei.’

‘Es gibt ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit in der Zusammenarbeit. Durch das Mitdenken speziell bei Neuentwicklungen von Produkten beraten uns zwei Kollegen exzellent. Sie unterstützen so die Entwicklung unserer eigenen Kompetenzen bzgl. Produktsicherheit und tragen so im Produktentwicklungsprozess bei, um spätere Fehler zu vermeiden.’

‘Neben der versicherungsrechtlichen Expertise sind die Berufsträger auch starke Allrounder. Dies hilft immer wieder in Fällen mit Berührung zu anderen Rechtsgebieten.’

Highlight-Mandate


Heuking

Heukings breite interne Aufstellung ermöglich es dem Team, einen aus Versicherern, Insolvenzverwaltern und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie Gastronomie- und Hotelbetrieben zusammengesetzten Mandantenstamm bei der Abwehr und Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen zu vertreten. Die beiden Praxisgruppenleiter Rüdiger Schnug und Michael Lauterbach zählen zu den zentralen Ansprechpartnern für berufshaftungsrechtliche Mandate. Bei Deckungsfragen und deren internationale Durchsetzung sowie Managerhaftungsthemen und Rückversicherungsgeschäftsangelegenheiten wird Herbert Palmberger zu Rate gezogen. Der zu Jahresbeginn 2023 in die Partnerriege aufgenommene Andreas Schmitt legt seinen Beratungsfokus auf Vermögensschadenhaftpflichtversicherungen; in letzterem ist auch der im Januar 2024 zum Partner ernannte Martin Karwatzki (zudem D&O) versiert.

Praxisleiter:

Rüdiger Schnug; Michael Lauterbach


Weitere Kernanwälte:

Herbert Palmberger; Andreas Schmitt; Martin Karwatzki; Julia Degen


Highlight-Mandate


CMS

CMS ist in der Vertretung von Versicherern in der Abwehr von Ansprüchen im Zusammenhang mit (Covid-19-bedingten) Betriebsschließungsversicherungen sowie in vermittlerrechtlichen Streitigkeiten tätig. Zudem betreut man Finanzdienstleister, DAX-Unternehmen und Handelsunternehmen bei Schadensfällen, einschließlich Großschäden und D&O-Schadensfälle. Die Praxis steht unter der Leitung von Winfried Schnepp, der die Vertretung sowohl vor Gericht als auch in Schiedsverfahren übernimmt und über Expertise in der Beratung national und international tätiger Versicherungsunternehmen und Versicherungsmakler insbesondere bei privatrechtlichen und aufsichtsrechtlichen Fragestellungen verfügt. Im Januar 2023 baute man die Partnerebene durch die Ernennung von Thomas Maur aus, der auf das Versicherungsrecht, das Versicherungsvertriebsrecht sowie die Entwicklung von Versicherungsprodukten spezialisiert ist.

Praxisleiter:

Winfried Schnepp


Weitere Kernanwälte:

Thomas Maur


Kernmandanten

Greensill Bank


Münchener RückversicherungsGesellschaft


Cadence Growth Capital (CGC)


AXA Partners S.A.S. Zweigniederlassung Deutschland


Albatros Versicherungsdienste GmbH


Allianz Real Estate GmbH


Delvag Versicherungs-AG


ZURICH Gruppe Deutschland


Erwin Himmelseher Assekuranz-Vermittlung GmbH & Co. KG


HDI Versicherung AG


HUK-Coburg


Inter Partner Assistance S.A.


Lemonade NV, BV und Inc.


Lombard International Assurance S.A.


MSIG Insurance Europe AG


Octium Life DAC


Porsche AG


SIGNAL IDUNA Lebensversicherung a.G.


Trisor GmbH


Servify (Europe) BV


Highlight-Mandate


  • Begleitung der Greensill Bank im Insolvenzverfahren, einschließlich kreditversicherungsrechtlicher Themen sowie Themen des D&O-Versicherungsschutzes.
  • Laufende aufsichtsrechtliche Beratung zu immobilienbezogenen Investments der Allianz Real Estate GmbH.

GvW Graf von Westphalen

GvW Graf von Westphalen spezialisiert sich auf Deckungsstreitigkeiten jeglicher Haftpflichtsparten, insbesondere D&O-, Produkt- und Berufshaftpflichtversicherungen sowie Projektversicherungen im Baubereich, und ergänzt dies durch Expertise in der Betreuung von Sach- und Betriebsunterbrechungsschäden sowie von Mandaten an der insolvenzrechtlichen Schnittstelle. Dies entspricht dem Tätigkeitsbereich von Johan van der Veer, der Unternehmen und Versicherer regelmäßig bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Regulierung von Großschadenfällen vertritt. Er leitet gemeinsam mit Wolfram Desch (Organhaftung, D&O, Berufshaftung und E&O sowie Mandate an der Schnittstelle zum Gesellschafts- und Insolvenzrecht) die Praxisgruppe. Im Januar 2024 verstärkte man sich mit Quirin Vergho (D&O und Cybersversicherungen) von Arnecke Sibeth Dabelstein.

Praxisleiter:

Wolfram Desch; Johan van der Veer


Weitere Kernanwälte:

Uli Hochdorfer; Quirin Vergho


Referenzen

‘Die Zusammenarbeit mit dem Team im Bereich Versicherungsrecht funktioniert immer einwandfrei und auf einem sehr hohen Niveau hinsichtlich Servicelevel, Fachkenntnis und Zugang zu den entscheidenden Partnern. Großartige Gesamtperformance!’

‘Herr Johan van der Veer verfügt über ein überragendes Fachwissen sowie eine enorme Servicebereitschaft und ist zudem ein großartiger Taktiker vor Gericht.’

Das Team ist übergreifend sowohl im Bereich Restrukturierung/Insolvenz als auch Organhaftung/D&O tätig. Erwähnenswert ist, dass sie die Sachverhaltsaufbereitung sehr gründlich betreiben und auch in der Lage sind, betriebswirtschaftliche Fragen zu klären und große Datenmengen auszuwerten.

Wolfram Desch und Uli Hochdorfer sind sehr analytische und präzise arbeitende Rechtsanwälte, die für uns die größten und komplexesten Vorgänge bearbeiten. Sie sind außerordentlich engagiert, proaktiv und wirtschaftlich denkend.

Highlight-Mandate


Loschelder

Loschelder vertritt sowohl Versicherer als auch Versicherungsnehmer bei der Abwehr und Durchsetzung von Deckungs- und Haftungsansprüchen. Den Schwerpunkt bilden hierbei Streitigkeiten rund um Haftpflichtversicherungen und D&O-Fälle sowie um technische Versicherungen und Personenversicherungen. Der in den Bereichen Sachversicherung und Erbrecht versierte Wilfried Rüffer gab die Praxisleitung im Januar 2023 an Sandra Orlikowski-Wolf ab, bleibt dem Team jedoch in beratender Of Counsel-Funktion erhalten. Orlikowski-Wolf spezialisiert sich auf die gerichtliche Vertretung in großen Schadensfällen.

Praxisleiter:

Sandra Orlikowski-Wolf


Weitere Kernanwälte:

Wilfried Rüffer


Highlight-Mandate


Taylor Wessing

Taylor Wessing spezialisiert sich auf das für den Vertrieb relevante Versicherungsaufsichts- und Versicherungsvertreterrecht sowie das Rückversicherungsvertragsrecht. Insbesondere Praxisgruppenleiterin Gunbritt Kammerer-Galahn, die zudem die internationale Financial Services & Insurance Group koordiniert, ist in diesem Bereich versiert. Weitere Schwerpunkte von Kammerer-Galahn und des Teams allgemein liegen auf der Beratung zu Cyberrisiken und D&O-Schäden sowie auf dem Nischenbereich der Werttransportversicherung. Claus Peter Knufinke spezialisiert sich auf Industrieversicherungsfälle, insbesondere Deckungs- und Regressprozesse. Schwerpunkte bilden hier Sach-, Brand- und Bauleistungsschäden sowie technische Versicherungen. Franz Janssen (unter anderem Sach- und Ausfallschäden sowie Luftfahrthaftpflicht) trat im September 2022 in den Ruhestand ein.

Praxisleiter:

Gunbritt Kammerer-Galahn


Weitere Kernanwälte:

Claus Peter Knufinke; Jan Andresen; Leonard Raphael


Kernmandanten

25hours Hotel Company GmbH


AXA Versicherung AG


CHUBB European Group SE


ERGO Group AG


Kommunaler Schadenausgleich (KSA)


Provinzial Versicherung AG


Proxalto Lebensversicherung AG


R+V Re


Highlight-Mandate


  • Prozessvertretung der CHUBB European Group SE in allen Sach-, Haftpflicht- und Unfallrechtsstreitigkeiten.
  • Laufende und umfassende Vertretung sowie Beratung der Provinzial Versicherung AG in Haftpflichtverfahren mit Sach-, Personen- und Vermögensschäden.
  • Prozessvertretung der ERGO Group AG in sämtlichen Rechtsstreitigkeiten mit ehemaligen Versicherungsagenten.

White & Case LLP

White & Case LLPs in Berlin angesiedelte und von Christian Wirth geleitete Praxis ist nicht zuletzt aufgrund der globalen Aufstellung auf das oftmals grenzüberschreitende High-End-(Rück-)versicherungsgeschäft ausgerichtet. Daneben profitieren Mandanten von den praxisübergreifenden Kompetenzen, allen voran von der Schnittstellenexpertise zum Aufsichts-, Straf- und Insolvenzrecht, die routinemäßig in die Managerhaftungsmandatsarbeit und korrespondierende D&O-Deckungsthemen einfließt. Die für Versicherer und Versicherungsnehmer auftretende Sara Vanetta zählt neben Wirth zum Kernteam; sie ist insbesondere im D&O-Bereich und in der Betreuung von Massenverfahren erfahren.

Praxisleiter:

Christian Wirth


Weitere Kernanwälte:

Sara Vanetta


Referenzen

‘Sehr serviceorientiert, praxisnah.’

‘Christian Wirth verfügt über herausragende juristische Expertise und sehr profunde Erfahrungen. Sehr gute Interaktionsgeschwindigkeit, sehr höflicher Umgang.’

‘Gut vernetztes und interdisziplinär arbeitendes Team.’

Kernmandanten

Watchmaster


Highlight-Mandate


Arqis Rechtsanwälte

Bei Arqis Rechtsanwälte drehen sich gerichtliche und außergerichtliche Streitigkeiten, die man für Versicherer und Versicherungsnehmer austrägt, oftmals um Großschäden - hierfür ist Dimitrios Christopoulos ein zentraler Kontakt -, sowie um D&O und internationale Versicherungsprogramme. Dem D&O-Bereich widmet sich Praxisgruppenleiterin Mirjam Boche, die einen weiteren Schwerpunkt auf M&A-Spezialversicherungen (W&I) legt. Ergänzt wird dieses Angebot durch Erfahrung in den Bereichen Employment Practice Liability Insurance und Produkthaftpflichtversicherung sowie Sach- und Betriebsunterbrechungsversicherung.

Praxisleiter:

Mirjam Boche


Weitere Kernanwälte:

Dimitrios Christopoulos


Kernmandanten

Amaniki GmbH


CLS Risk Solutions


HCC Tokio Marine


Liberty Global Transaction Solutions


Markel Insurance


RiskPoint A/S


Sompo International


VALE Insurance Partners


Willis Towers Watson


Zurich Insurance plc.


Highlight-Mandate


Fiedler Cryns-Moll FCM Rechtsanwälte Partnerschaft

Als auf das Haftungs- und Versicherungsrecht spezialisierte Einheit ist Fiedler Cryns-Moll FCM Rechtsanwälte Partnerschaft ein routinierter Begleiter von Versicherungsunternehmen in D&O-, E&O- und W&I-Verfahren sowie in Vertrauensschadenversicherungs-, Produkthaftpflichtversicherungs- und Berufshaftpflichtversicherungsthemen. In Haftungsfällen agiert man vorwiegend für Manager; daneben ist man im Schadensmonitoring erfahren. Björn Fiedler und Anna Cryns-Moll leiten die Praxis gemeinsam und demonstrieren besondere Expertise im D&O-Bereich.

Praxisleiter:

Björn Fiedler; Anna Cryns-Moll


Referenzen

‘Die in der Kanzlei tätigen Anwälte haben alle einen klaren Fokus auf dem Spezialgebiet der D&O-Versicherungen und verfügen über eine im Markt seltene langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet. In der Zusammenarbeit jederzeit kollegial und zuvorkommend!’

‘Björn Fiedler ist zurecht einer der renommiertesten Kollegen im Bereich der D&O-Versicherungen in Deutschland und verfügt über eine beeindruckende fachliche Expertise und Erfahrung. Anna Cryns-Moll ist fachlich herausragend und überzeugt durch ihre besonnene und sachliche Verhandlungsweise.’

‘Große Erfahrung, vertrauensvolle Zusammenarbeit.’

‘Fiedler: Sehr erfahren und verlässlich. Cryns-Moll: Geschickte Art, Fachkompetenz.’

‘Sehr versiert in Versicherungs- und Organhaftungsangelegenheiten.’

‘Björn Fiedler ist ein außergewöhnlich geschickter Verhandler, der gerade in komplexen Situationen überzeugt und Ergebnisse erzielt.’

‘Stärken sind die Begleitung von Schadensfällen mit internationaler Towerstruktur im Bereich der D&O-Versicherung.’

‘Björn Fiedler hat sehr gute juristische Kenntnisse und übermittelt komplexe Rechtsfragen auf verständliche und nachvollziehbare Weise. Seine Herangehensweise ist sehr ergebnisorientiert.’

Highlight-Mandate


PATZINA LOTZ Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Die Streitbeilegungsboutique PATZINA LOTZ Rechtsanwälte Partnerschaft mbB demonstriert besondere Expertise im Bereich der Berufshaftung sowie an der steuer- und arbeitsrechtlichen Schnittstelle, wodurch man routinemäßig von Steuerberatern, Rechtsanwälten, Notaren und Insolvenzverwaltern mandatiert wird. Daneben bildet die Vertretung von Geschäftsführern und Vorständen im D&O-Bereich einen weiteren Beratungsschwerpunkt. Mandatierungen betreffend Haftungsrisiken, Insolvenzverschleppungen und Regressforderungen sind weitere Ausprägungen der Kernkompetenzen. Federführend agieren hierbei vor allem René Matz und Thorsten Lotz.

Weitere Kernanwälte:

Thorsten Lotz; René Matz


Referenzen

‘Herrn Dr. Matz zeichnet es aus, dass er Probleme auf den Punkt erkennt und zielgerichtet Lösungen anbietet.’

‘Dr. Matz ist ein hochprofessioneller Anwalt für den Bereich der Steuerberaterhaftung.’

Kernmandanten

HDI Versicherung


ERGO Group


VSW – Die Versicherergemeinschaft für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer


Zurich Insurance Group


Nürnberger Allgemeine Versicherung AG


HDI Versicherung


Highlight-Mandate