The Legal 500

Twitter Logo Youtube Circle Icon LinkedIn Icon

Osborne Clarke

INNERE KANALSTR 15, 50823 KÖLN, GERMANY
Tel:
Work +49 221 5108 4000
Email:
Web:
www.osborneclarke.com

Dr Benjamin Monheim

Tel:
Work +49 221 5108 4486
Email:
Osborne Clarke

Work Department

Corporate

Position

Benjamin advises national and international companies on M&A deals and all types of share deals, in particular private equity and venture capital financing. He has supported numerous venture capital and business angel financing, both on behalf  of venture capital funds and on behalf of companies seeking capital. In addition to financial investors and established companies, he also provides legal guidance to new entrepreneurs and start-ups as well as foreign clients in relation to establishing and expanding their business operations in Germany.

Career

Benjamin qualified as a lawyer in January 2008. Having studied law in Cologne, Benjamin obtained his postgraduate degree in commercial law (LL.M.). He completed his legal traineeship in Cologne and London, and prior to this, he wrote a dissertation on ad hoc publicity. Before joining Osborne Clarke's Cologne office in January 2008, he worked for Osborne Clarke's Corporate Law team in the London office.

Languages

English, German


Deutschland 2017: Gesellschaftsrecht und M&A

M&A: nationale mittelgroße Deals (€100m – €500m)

Within: M&A: nationale mittelgroße Deals (€100m – €500m)

Osborne Clarke ist ‘lösungsorientiert, pragmatisch und verhandlungsstark’. Die neun Partner umfassende M&A-Praxis legt einen Schwerpunkt auf das Transaktionsgeschäft im mittelgroßen Segment und ist häufig für börsennotierte Unternehmen in den Bereichen IT, Technologie und Energie, aber auch im Bereich der öffentlichen Hand, tätig. Der ‘sehr kollegialePhilip Meichssner begleitete AMG Advertising, ein Unternehmen im Bereich der digitalen Werbung in München, beim Verkauf von smartclip an RTL. Er war außerdem für den Anbieter von flexiblen Personaldienstleistungen Allgeier Experts beim Erwerb von Anteilen am IT-Beratungs-Anbieter networker Projektberatung tätig. Benjamin Monheim wurde in Köln zum Partner ernannt und Fabian Christoph von Allen & Overy LLP verstärkte das Hamburger Team.

[von unten nach oben]

Deutschland 2017: Medien

Entertainment

Within: Entertainment

Osborne Clarke berät im Rahmen der Industriegruppe Digital Business zum elektronischen Mediengeschäft auf einem ‘Top-Level’ und ist hier insbesondere aufgrund ihrer ‘tiefgehenden Kenntnis’ der Gamingindustrie ‘klar zu empfehlen’. Das ‘sehr gute’ Team berät unter anderem Electronic Arts und den Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware laufend zu branchenrelevanten Themen und wurde zuletzt von Gameforge neben gesellschaftsrechtlichen Belangen ebenso in streitigen Angelegenheiten mandatiert. Doch auch abseits des Gamingsektors erhöht die Sozietät langsam aber sicher ihre Sichtbarkeit im Bereich digitale Medien und digitale Inhalteverbreitung: Das Team um den ‘herausragendenKonstantin Ewald berät so diverse hochkarätige, internationale Medienunternehmen zu onlinerechtlichen Themen, E-Commerce und regulatorischen Fragestellungen. Zu den Kernmandanten gehören Airbnb, Facebook und Turtle Entertainment; letzteren Mandanten, der führende europäische E-Sports-Anbieter, begleitete man Ende 2015 bei der Akquisition durch die Modern Times Group Sweden. Benjamin Monheim wurde zum Partner ernannt.

[von unten nach oben]

Deutschland 2017: Private Equity

Venture Capital

Within: Venture Capital

Osborne Clarke konnte erneut einen ausgesprochen hohen Mandatsfluss vorweisen. Die Mehrzahl der Mandanten sind Start-ups, die im Rahmen von Investitionen beraten werden, so beispielsweise Computomics, TestCloud und OneShore Energy. Die Zahl der beratenen Investoren steigt jedoch weiterhin stetig; hier ist beispielsweise Highland Capital Partners ein Dauermandant, der zuletzt bei Investitionen in den Softwareentwickler adjust, die Webseite GetYourGuide und eGym beraten wurde. Der ‘wahnsinnig aktiveNicolas Gabrysch ist das Aushängeschild der Praxis; in seinem Team wurde der ebenfalls in Köln tätige Benjamin Monheim im Januar 2016 zum Partner ernannt. In München gelten Philip Meichssner und Martin Sundermann als empfehlenswert, während das Berliner Büro mit zwei Associates besetzt ist.

[von unten nach oben]


Back to index

Co-Publishing weltweit

Rechtsentwicklungen und Neuigkeiten der führenden Anwälte in verschiedenen Jurisdiktionen. Für Beitrüge schicken Sie bitte eine Anfrage per Email an