Noerr > Frankfurt, Germany > Kanzleiprofil

Noerr
BÖRSENSTRAßE 1
60313 FRANKFURT AM MAIN
Germany

Branchenfokus > Telekommunikation

Noerr baut seine regulatorische Telekommunikationspraxis weiter aus, sowohl im Rahmen von Transaktionen im Technologiesektor, in IT-Outsourcing-Verträgen und in E-Commerce-Projekten. Das Team um Praxisgruppenleiter Tobias Frevert in Berlin punktet mit langjähriger Erfahrung in Mandaten, die neben der telekommunikationsrechtlichen Expertise auch die anderen Teams der Full-Service-Kanzlei abfragt. Dem Kartellrechts-, Streitbeilegungs- und Gesellschaftsrechtsteam kommt hierbei besondere Bedeutung zu. An Profil gewonnen hat die Praxis vor allem durch die Beratung der Deutsche Telekom, wobei vor allem zur Regulierung der Bitstrommärkte, der Breitbandförderung, Roaming-Fragen und Fragen der Netzneutralität beraten wird. Die transaktionelle Expertise der Kanzlei wird vor allem in den Bereichen Glasfaser und Mobiltelefonie abgefragt. Weitere Beratungsschwerpunkte sind satellitengestützte Telekommunikationsdienste und die Entwicklung von Fernsehplattformen. Der auf Telekommunikation und Medien spezialiserte Tobias Bosch und Associated Partner Julian von Lucius (Infrastrukturprojekte, Telekommunikationsrecht, Vergaberecht) und Pascal Schumacher (digitale Geschäftsmodelle, Datenschutz) sind weitere Schlüsselkontakte. Im Oktober 2021 schloss sich der von Dolde Mayen & Partner kommende Regulierungsexperte Frank Hölscher dem Team als Of Counsel an.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Sehr kompetent und erfahren.’

Kernmandanten

Telekom Deutschland GmbH

DAZN Germany

GEMA

Inmarsat

Microsoft

Mobility Trader GmbH

Gesellschaftsrecht und M&A > Gesellschaftsrecht

Noerr ‘deckt als große international agierende Kanzlei mit hoher Kompetenz alle wichtigen Rechtsbereiche ab’. Das Team ist regelmäßig für börsennotierte Unternehmen, Großkonzerne und Familienunternehmen aus dem In- und Ausland tätig und dies unter anderem an der Schnittstelle zwischen dem Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, wodurch die Betreuung von Hauptversammlungen, Umstrukturierungen und Corporate Governance-Themen zu den Kerntätigkeiten zählen. Durch den Zugang der Latham & Watkins LLP-Gesellschaftsrechts- und M&A-Experten Harald Selzner, Martin Neuhaus, Natalie Daghles und Rainer Wilke im Oktober 2020 erfuhr das von Florian Becker und Alexander Hirsch geleitete Team einen erheblichen Aufschwung. Ebenso zu den Kermitgliedern zählen Michael Brellochs (Aktien- und Kapitalmarktrecht, M&A und Corporate Governance), Aktienrechtspezialist Tobias Bürgers und die Leiterin der Gruppe für gesellschafts- und finanzrechtliche Streitigkeiten Christine Volohonsky.

Referenzen

‘Dr. Michael Brellochs: Sehr kompetent, hands-on, praxisorientiert, angenehme Arbeitsatmosphäre.’

‘Noerr deckt als große international agierende Kanzlei mit hoher Kompetenz alle wichtigen Rechtsbereiche ab.’

‘Dr. Reger ist als zentraler Ansprechpartner für uns stets gut erreichbar. Er verfügt über ein ausgeprägtes Wissen in den Fragen des Gesellschaftsrechts und angrenzender Rechtsbereiche. Mit einer hohen personellen Kompetenz konnten auch schwierige Verhandlungshürden überwunden und zu einem guten Ergebnis geführt werden.’

‘Hoher Einsatz, große fachliche Präzision selbst unter Zeitdruck, sehr gute Englischkenntnisse und verhandlungsstark.’

‘Höchstmaß an Engagement; Fachleute für jedes Rechtsgebiet werden frühzeitig und sachgerecht eingebunden; Verbindung aus juristischer Exzellenz und betriebswirtschaftlicher Sicht; sehr schnelle Reaktionszeiten; Erarbeitung von praxisnahen und innovativen Lösungen; Aufzeigen von Alternativwegen; Begleitung in allen Phasen der Transaktionen.’

‘Schnelle und sehr kompetente Beratung, vertrauensvolle Zusammenarbeit und breites Fachwissen durch tolle Kollegen innerhalb der Kanzlei.’

‘Kreative und pragmatische Lösungsansätze, die uns aufgrund der fundierten Erfahrung der Noerr-Partner immer wieder weiter geholfen haben. Auch bei Fällen, in denen andere Kanzleien keinen Weg gesehen haben, war Noerr in der Lage, schnell und zielgerichtet eine Lösung anzubieten.’

‘Ein extrem hoher Dienstleistungsgedanke, ausgesprochen hohe Fachkompetenz verbunden mit der “Größe” auch zuzugeben, wenn eine Frage zunächst intern abgeklärt werden muss. Dies kombiniert mit einer äußerst angenehmen Art der Zusammenarbeit – dies über das ganze Noerr-Team hinweg.’

Kernmandanten

Andritz AG

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

CECONOMY AG

comdirect bank AG/ Commerzbank AG

Deutsche Börse AG

Deutsche Finanzagentur

DuMont Mediengruppe GmbH & Co. KG

ENSO Energie Sachsen Ost AG

Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB)

Hamburgische Investitions- und Förderbank

Kering S.A.

Rocket Internet SE

SAF-HOLLAND

Scout24 AG

Stada Arzneimittel AG

Villeroy & Boch AG

Westwing Group AG

Clemens Tönnies

Condor Flugdienst GmbH

Deutsche Börse AG

DGER Deutsche Gesellschaft Energieeffizienter Reihenhäuser mbH

Du-Mont Mediengruppe GmbH & Co

Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH

Signal Iduna

Highlight-Mandate

  • Beratung der Deutsche Börse bei der gemeinsam mit der Commerzbank getätigten Investition in neue digitale Marktplätze.
  • Beratung der Deutschen Finanzagentur bei einem weiteren Stabilisierungspaket der TUI AG durch den Wirtschaftsstabilisierungsfonds; Ausarbeitung der Dokumentation der Stabilisierungsmaßnahmen sowie Beratung bei Verhandlungen mit dem Unternehmen.
  • Laufende gesellschaftsrechtliche Beratung der Scout24 AG; Strukturierung sowie Implementierung eines neuen gruppenweiten Long-Term-Incentive-Plans für alle Führungskräfte der Scout24-Gruppe in allen Jurisdiktionen.

Gesellschaftsrecht und M&A > M&A: kleinere Deals (-€100m) Tier 1

Noerr hat umfassende Kompetenzen im M&A-Bereich und betreut mit einem personenstarken Team auch regelmäßig SmallCap-Transaktionen. Die Mitglieder decken dabei die Beratung und Führung von nationalen und internationalen M&A-Transaktionen, die Gestaltung von Akquisitions- und Joint Venture-Strukturen sowie die Unterstützung bei angrenzenden steuerlichen Themen ab. Ergänzt wird dies durch Expertise im Distressed M&A-Bereich sowie sektoriell durch besondere Erfahrung in regulierten Branchen. Florian Becker und Alexander Hirsch leiten die Praxisgruppe.

Handels- und Vertriebsrecht > Außenwirtschaftsrecht Tier 1

Investitionskontrolle und Trade Compliance bilden die Standbeine der außenwirtschaftsrechtlichen Praxis von Noerr, was unter anderem die Betreuung von Transaktionen, Straf- und Bußgeldverfahren und die Einführung von Compliance Management Systemen einschließt. Darüber hinaus werden Mandanten zu exportkontroll-, embargo- und zollrechtlichen Themen umfangreich beraten, wozu auch der Umgang mit brexitbezogenen zollrechtlichen Fragestellungen zählt. Bärbel Sachs leitet die Praxisgruppe und berät zu allen Aspekten des Außenwirtschaftsrechts, einschließlich Antidumping-, Antisubventions- und WTO-Recht. Sie ist außerdem versiert in Trade Compliance Programmen und begleitet Investitionsprüfungen durch das BMWi. Internal Investigations, strafrechtliche Ermittlungs- oder Bußgeldverfahren fallen in den Aufgabenbereich von Christian Pelz . Ein Schwerpunkt von Johannes Schäffer liegt in der Compliance-Beratung von Unternehmen und Finanzinstitutionen. Claus Zimmermann wechselte im Dezember 2020 von Sidley Austin LLP ins Team und überzeugt durch Schwerpunkte im EU-Regulierungs- und WTO-Recht, insbesondere in der Entwicklung und Durchsetzung von internationalen und europäischen Handels- und Investitionsvorschriften.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Frau Bärbel Sachs hat ein sehr gutes Fachwissen, kennt die Industriebedarfe, ist pragmatisch und hat ein sehr gutes Netzwerk. Uneingeschränkte Empfehlung!’

‘Frau Dr. Bärbel Sachs kann ich uneingeschränkt empfehlen.’

Kernmandanten

Adjust GmbH

AeroVironment

Aluminium Rheinfelden Gruppe

Andreas Stihl AG und Co.KG

Avista Capital

Axion Cyprus Holding Limited/Softline Group

Baltic Distillery GmbH

Bauer Kompressoren GmbH

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Cobalt International Energy Inc.

d&b audiotechnik GmbH & Co. KG

ELAS Technologies GmbH

EOT Inc.

Firmenich

Glamox AS

Güralp Systems Ltd.

ICON PLC

Idox Compliance Group

Interfer Austria GmbH

Interfer Edelstahl Handelsges. mbH

Inter-Union Technohandel GmbH

KPS

Leidos

LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a.G. (LVM)

Mambu GmbH

MET Holding AG

Momentive Performance Materials GmbH

Nord Stream 2 AG

Onapsis Inc.

Polytech Holding ApS (VCVIII)

Reifenhäuser GmbH & Co. KG Maschinenfabrik

Robert Bosch

Schaltbau Holding AG

Schwarz Dienstleistung KG / PreZero Stiftung & Co. KG

scia Systems GmbH

Semper idem Underberg AG

SIG Sauer Inc.

SLM Solutions AG

Tally Weijl Trading AG

Trapeze Switzerland

Zeppelin Systems GmbH

Zimmer Biomet

Zyto-Unternehmensgruppe

Handels- und Vertriebsrecht > Handel, Vertrieb und Logistik Tier 1

Noerr verfügt im Handels- und Vertriebsrecht über eine große Beratungseinheit, durch die Mandanten von der teils hochspezialisierten Expertise der Teammitglieder profitieren. Die interdisziplinäre Aufstellung der Sozietät ermöglicht es darüber hinaus, Berührungspunkte zu anderen Rechtsgebieten nahtlos zu überbrücken. Schwerpunkte existieren auf diesem Gebiet in den Bereichen Vertriebs-, Franchise- und Vertragshändlersysteme sowie dem Aufbau von E-Commerce-Geschäften und -Plattformen. Außerdem ist die Praxisgruppe besonders stark in der Automobilbranche verwurzelt, die in allen vertriebs- und kartellrechtlichen Fragen umfangreich beraten wird. Zuletzt konnte man auch die immer bedeutender werdende Arbeit zum Thema Digitalisierung weiter ausbauen. Michael Reiling ist besonders im Franchising und der länderübergreifenden internationalen Um- und Restrukturierung von Vertriebssystemen versiert. Mandanten aus der Automobil- und Telekommunikationsindustrie wenden sich in vertriebs- und kartellrechtlichen Angelegenheiten an Albin Ströbl, während Karsten Metzlaff über große Erfahrung im Franchiserecht verfügt. In Fragen rund um die Digitalisierung der Supply Chain kommt derweil Mansur Pour Rafsendjani zum Zuge. Tom Billing ist in den Bereichen E-Commerce und Vertriebsrecht erfahren und hier besonders in der vertragsrechtlichen Umsetzung von Vertriebssystemen aktiv. Cathrin Wentzel wurde im Januar 2021 zur Associated Partnerin ernannt und unterstützt das Team unter anderem mit Expertise auf den Gebieten Lieferverträge und internationale Lieferbeziehungen.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Das Team um Partner Dr. Albin Ströbl verfügt über gute Branchenkenntnisse im Kfz-Bereich und damit verbundenen vertriebsrechtlichen und handelsrechtlichen Fragestellungen.’

‘Partner Albin Ströbl hat eine schnelle Auffassungsgabe und einen guten (auch historischen) Überblick über das Mandat und die zentralen Fragestellungen. Er hat eine sehr angenehme Art im Umgang mit den Mandanten und eine sehr zu begrüßende wirtschaftliche Herangehens- und Betrachtungsweise bei der Gestaltung von Vertriebs- oder Kooperationsverträgen.’

‘Dr. Michael Reiling: Exzellentes Fachwissen und sehr praxisorientiert, liefert immer auch Lösungsansätze.’

‘Sehr kurzfristige Verfügbarkeit, schnelle Arbeitsergebnisse, praxisnahe Beratung, vertriebsstrategische Beratung, ergebnisorientierter und stets angemessener Umgang mit der Gegenseite.’

‘Sehr lösungsorientiertes und pragmatisches Mitdenken und Arbeiten. Hohe fachliche Kompetenz in den Rechtsbereichen, insbesondere im Vertriebs- und Franchise-Recht.’

‘Dr. Tom Billing: Sehr lösungsorientiert, sehr pragmatisch. Schnelle und punktgenaue Bearbeitung.’

‘Dr. Michael Reiling: Hervorragende rechtliche Fachkenntnisse im Franchise-Recht, sehr hohe Responsiveness und eine exzellente Serviceeinstellung.’

‘Dr. Ströbl kennt die Branche und ist einfach auf dem topaktuellsten Stand, da fühlt man sich mit seinen Fallkonstellationen sofort verstanden. Er gibt auf alles eine Antwort aus der Kenntnis und Erfahrung in der Branche heraus.’

Kernmandanten

VW Car Software Org

zooplus

Canyon Bycicles

Royal Cosun

Serviceplan Group

Home Shopping Europe

Credi2 GmbH

Auto Teile Unger (ATU)

McDonald’s Deutschland

Boehringer Ingelheim

Volkswagen Gruppe

SAIC Motor Europe

Stellantis

Ineos

Libri

Swarowski

med-plast

Schoko Winterscheidt GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung des österreichischen FinTechs Credi2 GmbH bei einem Abo-Modell (Miet-Modell) für technische Geräte eines der weltweit führenden Herstellers von Handys, Tablet-Computern und Laptops.
  • Vertretung von SAIC Motor Europe bei der Markteinführung von neuen Fahrzeugen der Marke MG in Europa (Hybrid- und E-Fahrzeuge).
  • Beratung von tooz technologies zu internationalen Produktions- und Lieferverträgen für bluetoothfähige Smart Glasses.

Immobilien- und Baurecht > Projektentwicklung Tier 1

Informationstechnologie > Datenschutz Tier 1

Bei Full-Service-Kanzlei Noerr können Mandanten auf ein umfassendes Beratungsangebot und prozessuale Vertretung zu der gesamten Palette datenschutzrechtlicher Sachverhalte sowie Schnittstellenthemen bauen; dies wird unter anderem durch eine enge Kooperation insbesondere mit den Streitbeilegungs-, Regulierungs- und Compliance-Teams ermöglicht, von dessen Synergien vor allem Mandatierungen zu Datenpannen, Datenschutz by design und Datenschutzstreitigkeiten profitieren. Im letzteren Bereich wurde 2021 ein spezialisiertes Team zusammengestellt, das insbesondere in Verwaltungs-, Bußgeld- und Gerichtsverfahren agiert. Daniel Rücker, der die Leitung der Praxis innehat, ist oftmals bei bekannten Datenschutzvorfällen sowie aufsichtsbehördlichen Ermittlungsverfahren tätig; Joachim Schrey kümmert sich unter anderem um internationale Datentransfers im Zusammenhang mit Cloud-Diensten und um die Einführung von Systemen zu Verhinderung von Datenverlusten; Sebastian Dienst verfügt über umfassende Expertise bei der Beratung international agierender Unternehmen, vor allem in Sachen Data Protection Governance; und Pascal Schumacher spezialisiert sich auf regulierte Märkte und die digitale Gesundheit.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Die Qualität ist in jeder Hinsicht ausgezeichnet und somit auch das Preisleistungsverhältnis.’

‘Freundlich und kompetent. Offen für Legal Tech, sehr innovativ.’

‘Joachim Schrey zeichnet sich durch ein großes Verständnis für die passgenaue und innovative Beratung bei komplexen technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen aus. Er ist dabei auch in der Lage, in neuen Konstellationen eine rechtskonforme Gestaltung so zu ermöglichen, dass dies den wirtschaftlich gewünschten und technisch machbaren Eckpunkten so nah als möglich kommt. ’

‘Die Kanzlei Noerr deckt die komplette Palette ab.’

‘Das Datenschutzteam von Noerr zeichnet sich durch einen hilfreichen, sehr pragmatischen Ansatz aus. Ein äußerst schneller Support ist hier selbstverständlich. Individuelle Lösungen, die den Spagat zwischen Compliance und Business bilden, helfen auch großen Unternehmen im internationalen Kontext wettbewerbsfähig zu bleiben.’

‘Pascal Schumacher: Aufgrund seiner Erfahrung kann er sehr gut die etwaigen Risiken, die gängige Praxis und mögliche Reaktion der Behörden in die Entscheidungsfindung des Unternehmens einbringen, was es tatsächlich für komplexe Projekte einfacher macht.’

Pascal Schumacher ist immer schnell erreichbar bzw. hat immer eine kompetente Vertretung, ist geduldig und auch sehr flexibel. Man hat das Gefühl bei ihm, immer mit Priorität A betreut zu werden. Des Weiteren unterstützt er auch sehr professionell die Kommunikation mit internationalen Niederlassungen und steht für weltweite Beratungsgespräche zur Verfügung.’

Kernmandanten

ADA Health

adjust GmbH

Breitling SA

GLOBALFOUNDRIES

LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a. G.

McDonald’s Deutschland LLC

MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG

Microsoft Corporation

Mobility Trader GmbH

Sunshine Smile GmbH

Summit Partners

Uhlala GmbH

Evoco AG

Finanz Informatik Technologie Service GmbH & Co. KG (FI-TS)

Kaufland

Schwarz Gruppe

Datev

Scout24

Insolvenzverwalter Wirecard

Westwing

Highlight-Mandate

  • Begutachtung von Hürden und Gestaltungsspielräumen im Datenschutzrecht für die Erprobung innovativer Geschäftsmodelle im Rahmen der Strategie Reallabore Deutschland.
  • Datenschutzrechtliche Beratung zum Einsatz von Tracking- und Analyse- Tools und zum Einsatz biometrischer Verfahren.
  • Datenschutzrechtliche Beratung bei der Strukturierung von US-Datentransfers für eine Gesundheits-App.

Informationstechnologie > Informationstechnologie und Digitalisierung Tier 1

Noerrs anerkannte Digital Business-Gruppe um Thomas Thalhofer in München und Torsten Kraul in Berlin zählt weiterhin zu der Spitze des deutschen IT- und Digitalisierungsmarkts und kann aufgrund ihrer Einbindung in die Full-Service-Struktur der Kanzlei interdisziplinäre Beratung von Mandanten aus verschiedensten Branchen, darunter fallen Automotive, Finanzwesen und Versicherungen auf, und zu vielfältigen Themen, vor allem Internet der Dinge, datengetriebene Geschäftsmodelle, KI und Blockchain-Anwendungen, ermöglichen. Auch bei innovativen Projekten und Studien ist die Praxis aktiv, wie etwa im Falle einer interdisziplinären Studie zu den Erfolgsfaktoren für Smart Cities. Ein weiterer Fokus des Teams liegt auf digitalen Transaktionen. David Bomhard ist in der IT-Vertragsgestaltung ‘äußerst versiert’.

Referenzen

‘Schnelle Reaktion auf Anfragen. Umfangreiche Fach- und Branchenkompetenz. Sehr angenehme Zusammenarbeit. Lieferung der Verträge erfolgt in jeglicher Hinsicht auf sehr hohem Niveau.’

‘Volle, kompetente, vertrauensvolle und stringente Rundum-Betreuung von Verhandlungsbeginn bis -ende mit sehr großer Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke gegenüber dem Verhandlungspartner, d.h. Planung, Entwurf von Vertragstexten, Verhandlungsführung, Koordination, Beratung und Bewertung aus einer Hand. Die Anwälte sind stets verfügbar und arbeiten äußerst zügig.’

‘Thomas Thalhofer ist sehr kompetent und erfahren in der IT-Vertragsgestaltung und besticht durch seine stringente und praxisorientierte Verhandlungsführung, die stets von sehr großer Zielorientierung und Durchsetzungskraft geprägt ist.’

‘David Bomhard ist äußerst versiert in der IT-Vertragsgestaltung und zeichnet sich durch besondere Detailkenntnis innerhalb der Vertragstexte aus, ohne jemals den Überblick und den Sinn für den Gesamterfolg zu verlieren.’

‘Thomas Heitzer ist sehr kompetent und erfahren und überzeugt durch seine tiefe instruktive Sachkenntnis, durch die er in der Lage ist, auch den Verhandlungspartner mitzunehmen und zu überzeugen.’

Informationstechnologie > IT-Transaktionen und Outsourcing Tier 1

Noerr verfügt über themenübergreifende Kompetenzen, die innerhalb einer breiten Digital-Business-Gruppe um Thomas Thalhofer und Torsten Kraul vereint werden und Themen wie Kommerz und Handel, IT und Outsourcing sowie Medien umfassen. So engagiert sich das Team, und hier insbesondere Peter Bräutigam, in Projekten in Verbindung mit innovativen Outsourcing-Modellen und Multisourcing-Ansätzen, die oft Koordinationsvereinbarungen zwischen Providern und neuartigen IoT-Technologien miteinbeziehen. Zuletzt waren zudem Digital M&A und Transaktionen besonders relevant, insbesondere bei Insolvenzprojekten. Darüber hinaus setzt die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den finanz- und versicherungsrechtlichen Teams weitere Synergien frei. Bemerkenswerterweise bietet die Gruppe das Legal-Tech-gesteuerte Produkt License Due Diligence an, durch welches Lizenzverträge effizient auf Risiken untersucht werden können.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Volle, kompetente, vertrauensvolle und stringente Rundum-Betreuung von Verhandlungsbeginn bis -ende mit sehr großer Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke gegenüber dem Verhandlungspartner, d.h. Planung, Entwurf von Vertragstexten, Verhandlungsführung, Koordination, Beratung und Bewertung aus einer Hand. Die Anwälte sind stets verfügbar und arbeiten äußerst zügig.’

‘Thomas Thalhofer ist sehr kompetent und erfahren in der IT-Vertragsgestaltung und besticht durch seine stringente und praxisorientierte Verhandlungsführung, die stets von sehr großer Zielorientierung und Durchsetzungskraft geprägt ist.’

‘Sehr hoher Fokus auf Umsetzbarkeit und Problemlösung.’

‘Herausragende individuelle fachliche Kompetenzen, die aber immer Sinne der gesamten Herausforderung zusammengeführt wird.’

Kernmandanten

Alibaba.com (Europe) Ltd.

Bayer AG

Bayerische Landesbrandversicherung AG

BayWa AG / FarmFacts GmbH

Credi2 GmbH

Debeka Krankenversicherungsverein a.G.

Deutsche Börse AG

Deutsche Kreditbank AG

HCL Technologies Germany GmbH

Klöckner Shared Services

Lotto24

McDonald‘s

MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG

Microsoft Deutschland GmbH

Tata Consultancy Services Deutsch-land GmbH

TechSAT GmbH

tooz technologie GmbH

Trustlog GmbH

Versicherungskammer Bayern

Zimmer GmbH

Highlight-Mandate

  • Umfassende Beratung von Trustlog beim Aufbau einer digitalen Bürgschafts-Plattform (LegalTech-Plattform).
  • Umfassende juristische Beratung von DEBEKA Krankenversicherungsverein bei der Erneuerung von Versicherungskernsystemen.
  • Umfassende Beratung der Klöckner Shared Services GmbH beim Outsourcing der weltweiten IT-Funktionen.

Medien > Entertainment

Noerr bündelt Kompetenzen aus verschiedenen Praxisbereichen, wie etwa Handel und Gewerbe, IT und Outsourcing sowie IP und Medien, in eine multidisziplinäre Digital Business-Gruppe. Somit meistert das Team sowohl traditionelle Medienfragen als auch die aktuellsten Herausforderungen der Digitalisierung; beispielsweise werden hierbei oftmals Fragestellungen in Verbindung mit KI-Anwendungen, Plattform-Regulierung und dem Schutz von Persönlichkeitsrechten angegangen. Auch die Beratung von Sendern bei Vereinbarungen mit Infrastruktur-Anbietern gehört zu den Kernkompetenzen der Kanzlei, die aber im Markt vor allem aufgrund der einschlägigen Erfahrung im Bereich Transaktionen (vor allem bei Übernahmen und der Gründung von Joint Ventures) bekannt ist. Im Berichtsjahr hat sich die Gruppe beim Mitverhandeln des Kurzarbeitertarifvertrages für die Filmwirtschaft sowie bei der Schaffung der Ausfallfonds für Covid-19-Pandemie-Schäden ausgezeichnet; die Mitwirkung erfolgte unter der Führung von Praxisleiter Johannes Kreile. Of Counsel Ulrich Michel ist in der Filmfinanzierung sehr geschätzt.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Expertise in Film- und Medienrecht, Urheberrecht, Steuerrecht. Johannes Kreile zeichnet sich aus.’

Kernmandanten

Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen e.V.

Leonine Holding

Warner Bros.

Sony Music Entertainment Germany GmbH

Heinrich Bauer Media Group

LionsGate

Bavaria Fiction GmbH

ARTE G.E.I.E.

Constantin Medien AG

Ziegler Film GmbH & Co. KG

Hearst Corporation

Right Livelihood Foundation

rt1 media group GmbH

 

Highlight-Mandate

  • Erstellung des Modells für die Ausfallfonds I der BKM und den Ausfallfonds II der Bundesländer für Covid-19-Pandemie-Schäden bei Filmproduktionen.
  • Vertretung des Wort & Bild Verlags in einem Beschwerdeverfahren wegen Diskriminierung eines Anbieters durch Google wegen Hervorhebung der Infokästen des Bundesgesundheitsministeriums.
  • Umfassende medien-, förder-, gesellschafts- und steuerrechtliche Beratung von LionsGate bei der Begründung eines Joint Venture sowie bei der Gestaltung und der Verhandlung aller Transaktions- und Produktionsverträge für Filme.

Öffentliches Recht > Umwelt- und Planungsrecht Tier 1

Noerr sticht durch ihre Beratung namhafter Mandanten sowie die Begleitung wichtiger politischer und rechtlicher Entwicklungen im Umwelt- und Planungsrecht hervor, wobei ‘innovative Konfliktlösungsansätze‘ zu den Stärken des Teams gehören. Die Beratung und Vertretung der Bundesrepublik und Bundesländer bildet einen wichtigen Bestandteil der Praxis, wie beispielsweise die Begleitung der Bundesregierung beim Kohleausstieg sowie die Beratung zu gesetzlichen und planerischen Vorhaben für die Windenergiegewinnung. Des Weiteren berät man regelmäßig die öffentliche Hand bei städtebaulichen Entwicklungsmaßnahmen, in dessen Rahmen der im Januar 2021 ernannte Partner Christian Alexander Mayer seine Kompetenz im Verkehrsbereich beisteuern kann. Expertise beweist das Team nicht nur im allgemeinen, sondern auch im produktbezogenen Umweltrecht und betreut hier beispielsweise Mandate zur umweltrechtlichen Regulierung der Automobilindustrie. Der Praxisgruppenleiter Holger Schmitz gilt aufgrund seiner praxisübergreifenden Erfahrung im Europa-und Verfassungsrecht für politisch sensible Fragen als exzellenter Ansprechpartner.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Fachlich sehr kompetente, pünktliche Arbeit; innovative Konfliktlösungsansätze im Bereich des Raumordnungs- und Energierechts; sehr zuvorkommende Mitarbeiter.’

‘Sehr gute Expertise und Know-how.’

Langjährige Erfahrung, sehr gute Expertise in den angefragten Themen, sehr gute und kompetente Beratung, sehr gute Zusammenarbeit und sehr angenehmer Austausch.’

Highlight-Mandate

  • Beratung des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) beim Entwurf des Kohleverstromungsbeendigungsgesetzes.
  • Beratung der Stadt Frankfurt zur städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme Frankfurt Nordwest.
  • Umfassende Beratung des chinesischen Automobilkonzern SAIC Motor Corporation Limited (SAIC) in einem multidisziplinären Team bei der Konzipierung und Umsetzung eines dreijährigen europäischen Pools von nicht konzernverbundenen Automobilherstellern zur Einhaltung der CO2-Flottengrenzwerte mit Volkswagen AG .

Private Equity > Transaktionen

Noerr demonstriert besondere Expertise in der Begleitung von Mid- und LargeCap-Investments sowie Buy-out-Transaktionen. Mandatierungen spielen sich überwiegend in den Digital-, Health- und Technologiebereichen ab und weisen des Öfteren Restrukturierungsbezüge auf, die man gemeinsam mit dem dafür zuständigen Team bearbeitet. Zu den Kernmandanten der Gruppe zählen unter anderem KPS, Apollo und KKR. Den gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Schnittstellenbereich verstärkte man im Herbst 2020 mit den Zugängen von Natalie Daghles und Martin Neuhaus von Latham & Watkins LLP, während man im Januar 2022 Florian Sippel als Assozierten Partner von Freshfields Bruckhaus Deringer gewinnen konnte. Er betreut Private Equity-Investoren bei ihren Investitionen und Desinvestitionen. Georg Schneider betreut neben Transaktionsmandaten auch Fondsstrukturierungsthemen und leitet gemeinsam mit Christian Pleister, der in den Branchen Medien, Telekommunikation und Energie versiert ist, die Praxisgruppe.

Referenzen

‘Fachlich und persönlich sehr gutes Team, effizient und zielorientiert.’

‘Sehr zugängliches und unkompliziertes Team, sehr “benutzerfreundlich”.’

‘Gute und freundliche Persönlichkeiten, nett und leicht im Umgang, dabei scharf und aggressiv (auf eine gute Art); kommerziell denkend.’

‘Hohe Professionalität und Kenntnistiefe.’

‘Noerrs Transaktionsteam ist fachlich außerordentlich kompetent und gleichzeitig pragmatisch. Hohe Expertise in der Umsetzung von Unternehmenstransaktionen mit Optimierung der individuellen Handlungsoptionen (Abwägung Chancen/ Risiken).’

‘Herr Dr. Martin Neuhaus hat außerordentliche fachliche Kompetenz, hohe Handlungsgeschwindigkeit und Einarbeitung auch in komplexe Sachverhalte, ausgewogene Chancen/ Risikoeinschätzung, Nutzung eines großen Netzwerks.’

‘Das Team war zu jeder Zeit verfügbar. Besonders positiv war, dass sie sich bei einer komplexeren M&A-Transaktion in kürzester Zeit eine Transaktionsstruktur überlegt haben, die das wirtschaftlich Gewollte im bestmöglichen rechtlichen Rahmen umgesetzt hat. Selbst über die Weihnachtsfeiertage hat das Team gearbeitet, um das Signing bis Jahresende zu ermöglichen.’

‘Sebastian Voigt verfügt über breites Wissen und gute Lösungsansätze, hat sehr geholfen, die Transaktion termingerecht und professionell abzuschließen.’

Highlight-Mandate

  • Beratung von KPS Capital Partnrs beim Erwerb des Geschäftsbereichs Walzen (Rolling Business) des norwegischen Aluminiumproduzenten Norsk Hydro ASA.
  • Beratung von Ergon Capital beim Erwerb der Fair Doctors Gruppe.
  • Beratung der DBAG beim Investment in die Hausheld AG sowie beim Investment in die R+S Gruppe.

Private Equity > Venture Capital Tier 1

Noerr demonstriert besondere Expertise in der Begleitung von Growth Capital-Mandaten, Finanzierungen und Finanzierungsrunden sowie von Buy-outs und Exits. Diese Mandatierungen erfolgen in der Regel von nationalen und internationalen Growth Capital-Unternehmen und Investoren, einschließlich Corporate-VCs. Man hat Know-how in den Sektoren Digitalisierung, Healthcare und Technologie und betreut sowohl Mid- als auch im LargeCap-Transaktionen. Felix Blobel ist ein versierter Ansprechpartner für Investoren, Wachstumsunternehmen und Gründer. Georg Christoph Schneider und Christian Pleister leiten die kombinierte VC- und PE-Praxis. Ariane Neubauer (VC und Corporate) wechselte im Februar 2021 zu Heuking Kühn Lüer Wojtek.

Weitere Kernanwälte:

Highlight-Mandate

  • Beratung von Deposit Solutions GmbH im Rahmen einer Venture Debt-Finanzierung.
  • Beratung der Deutschen Börse AG bei der Implementierung eines Ventures betreffend den Aufbau des führenden digitalen Markplatzes für die Finanzindustrie.
  • Beratung von PPRO Holding GmbH im Rahmen einer Finanzierungrunde von über $180 Millionen sowie bei einer Erweiterung, mit der die Finanzierung insgesamt $270 Millionen beträgt.

Restrukturierung und Insolvenz > Restrukturierung Tier 1

Bei Noerr stehen Eigenverwaltungen, Schutzschirmverfahren und Insolvenzverwaltungen im Fokus der Tätigkeit, die man durch einen multidisziplinären Ansatz untermauert und internationale Sanierungsfälle umfasst. Somit betreut man Mandanten bei insolvenzrechtlichen Auseinandersetzungen, Nachrang- und stillen Darlehen, Stillstands- und Vergleichsvereinbarungen und übernimmt die Rolle des doppelnützigen Treuhänders. Ebenso erfahren zeigt man sich in der Übernahme der Sanierungsgesellschafterrolle in großen und komplexen Sanierungsfällen sowie in der Erstellung von Restrukturierungsrahmenplänen. Die beiden Praxisgruppenleiter Thomas Hoffmann und Martin Kleinschmitt sind neben insolvenzlichen auch in vorinsolvenzlichen Restrukturierungen erfahren sowie in Insolvenzplanverfahren. Zudem ist Kleinschmitt Vorstand der Noerr Consulting AG, die neben der Restrukturierungs- und Sanierungsberatung auch die Unternehmensführung in kriselnden Unternehmen übernimmt und zu Distressed M&A-Transaktionen berät. Ebenso zum Kernteam zählen Simone Schönen, die Unternehmen, Investoren und Kreditgeber berät und besondere Expertise in Anleiherestrukturierungen und insolvenzrechtlichen Streitfällen aufweist, die auf M&A-Transaktionen mit Insolvenzbezug spezialisierte Dorothee Prosteder und die Anfang 2021 zur Partnerin ernannte Andrea Braun; ihr Schwerpunkt liegt auf Überbrückungsfinanzierungen, Forderungsrestrukturierungen und der Abwehr von Insolvenzanfechtungsklagen.

Kernmandanten

Aluminium Rheinfelden Gruppe

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH

Condor Flugdienst GmbH

Facility Agent

Hamburgische Investitions- und Förderbank

Klier Holding GmbH

Leesys – Leipzig Electronic Systems GmbH

Linde + Wiemann

Maredo Gaststätten

Nanogate

Thoughtful Brands, Inc.

Vereinigte deutsche Vapiano Partner e.V.

Veritas AG

Willy Bogner GmbH & Co. KGaA

Wirecard AG

Highlight-Mandate

  • Umfassende Sanierungsberatung der Condor Flugdienst GmbH, unter anderem nach der Insolvenz von Thomas Cook im Insolvenzplanverfahren, bei der Covid-19-bedingten Refinanzierung und bei Post-M&A-Streitigkeiten mit PGL sowie zuletzt bei der Übernahme einer Mehrheit durch Attestor.
  • Beratung einer Finanzagentur bei einem weiteren Stabilisierungspaket der TUI AG durch den Wirtschaftsstabilisierungsfonds; Ausarbeitung der Dokumentation der Stabilisierungsmaßnahmen sowie Beratung bei Verhandlungen mit dem Unternehmen.
  • Umfassende Beratung der Wirecard AG nach der Aufdeckung des Bilanzskandals; darunter Rettungsverhandlungen mit den Banken, die Vorbereitung und Einleitung des Insolvenzverfahrens sowie der Verkauf diverser Gesellschaften.

Arbeitsrecht Tier 2

Noerr erweitere im Januar 2021 nicht nur die Riege der Associated Partner durch drei Ernennungen, sondern auch die der Equity Partner mit der Ernennung von Stefan Schwab am Berliner Standort. Seine Schwerpunktsetzung auf Re- und Umstrukturierungen, Outsourcing, Mitbestimmung und betriebliche Altersversorgung spiegelt den breiten Ansatz der Praxisgruppe wider, die Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung regelmäßig in praxisübergreifender Kooperation bei Erwerbs- und Restrukturierungsprojekten betreut. In der Restrukturierungsberatung liegt auch die Kernexpertise von Andreas Butz, der die Gruppe von Düsseldorf aus leitet. Daneben zählen die Compliance-Beratung, wie etwa zu den Themenblöcken Fremdpersonaleinsatz und Leiharbeit, sowie die Vertretung in arbeitsgerichtlichen Verfahren zu den Kernkompetenzen. Die Fachbereiche Vorstandsvergütungssysteme und Institutionsvergütungsverordnung verstärkte man außerdem im Dezember 2021 mit dem Einstieg von Associated Partner Boris Blunck (zuvor Counsel bei Allen & Overy LLP).

Praxisleiter:

Referenzen

‘”Verstehe deinen Mandanten und biete zielgerichtete Beratung sowie Lösungen an” – bei den Kollegen von Noerr ist dies absolut gelebte Praxis! Als Mandant erkennt man sehr schnell, dass Noerr den Mandanten hoch kompetent, aber stets auf Augenhöhe begleitet. Mit Noerr ist es eine absolute Team-Arbeit. Noerr stellt sich extrem flexibel auf Mandantenanforderungen sowie äußere Umstände ein. Als Mandant spürt man, dass die Kollegen von Noerr auch untereinander sehr gut zusammenarbeiten, was sich stets positiv auf die Zusammenarbeit mit dem Mandanten auswirkt.’

‘Ein extrem hoher Dienstleistungsgedanke, ausgesprochen hohe Fachkompetenz verbunden mit der “Größe” auch zuzugeben, wenn eine Frage zunächst intern abgeklärt werden muss, dies kombiniert mit einer äußerst angenehmen Art der Zusammenarbeit – dies über das ganze Noerr-Team hinweg.’

‘Hohes Engagement, effizientes Team, keine „mitlaufenden“ Kollegen. Konkrete Hinzunahme von Spezialisten bei speziellen auch interdisziplinären Fragestellungen, effizientes Briefing der Kollegen.’

‘Neben der Kompetenz, gute Kommunikation, schnelle Reaktionen und Teamfähig. Einfühlsam auch gegenüber den Arbeitnehmern und deren Vertretern bei schwierigen Entscheidungen und Maßnahmen.’

‘Das Noerr-Team ist fachlich und personell sehr gut und kompetent aufgestellt. Die Reaktionszeiten sind sehr kurz und die Flexibilität bei Bedarf sehr hoch.’

‘Andreas Butz: Verhandlungsprofi und kompromisslos an den unternehmerischen Zielsetzungen orientiert.’

‘Herausragende arbeitsrechtliche Fachkompetenz, besonders bei Transaktionen mit Sanierungs- und Insolvenzbezug. Kreative Lösungsansätze, reaktionsschnelles Team.’

‘Insbesondere Herr Dr. Schwab ist nahezu jederzeit verfügbar. Selbst bei extrem kurzfristigen Anfragen steht er – auch weit außerhalb der gewöhnlichen Arbeitszeiten – zur Verfügung und unterstützt großartig. Wir vertrauen nicht nur auf seine rechtlichen Ausführungen, sondern auch auf seine Umsetzungs- und Handlungsempfehlungen. Seine angenehme Art rundet die Zusammenarbeit ab.’

Bank- und Finanzrecht > Finanzmarktaufsicht Tier 2

Noerr verfolgt einen Full-Service-Ansatz, wodurch man eine breite Themenpalette abdeckt und einen ebenso diversifizierten aus Banken, Asset-Managern, Versicherern, Zahlungsdienstleistern und Unternehmen bestehenden Mandantenstamm berät. Neben klassischen Fragen betreffend Finanzregulierung und Zahlungsdiensteaufsichtsrecht ist man auch in der Betreuung sämtlicher Sachverhalte an der gesellschaftsrechtlichen und transaktionellen Schnittstelle versiert; hierzu zählen grenzüberschreitende Verschmelzungen und M&A-Transaktionen genauso wie Kooperationsverträge. Dieser Themenvielfalt widmet sich unter anderem Jens Kunz, der gemeinsam mit Versicherungsaufsichtsrechtsexperten Thomas Heitzer die Praxis leitet. Den ebenso von Heitzer abgedeckten Bereich Compliance und Risikomanagement konnte man im Februar 2021 mit dem Einstieg von Compliance-Expertin Stefanie Bischof als Associated Partnerin von DLA Piper stärken. Mit Kai-Michael Hingst verfügt man außerdem über einen erfahrenen Berater von E-Geld-Emittenten und FinTechs.

Referenzen

‘Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialisten auf ihren jeweiligen Fachgebieten hat außerordentlich gut funktioniert. Die Beratung war dadurch umfassend und hat alle Bedürfnisse für uns als Mandantin erfüllt. Gerade bei der Größe des Projekts war das u. E. nicht selbstverständlich. Die Kommunikation lief stets reibungslos, auf Wünsche wurde umgehend eingegangen und die Beratung jederzeit an den Vorstellungen der Mandantin ausgerichtet und wenn erforderlich neu justiert.’

‘Herr Dr. Jens Kunz und Herr Dr. Torsten Kraul waren jederzeit für uns erreichbar. Auch war die Beratung stets praxisnah, inhaltlich exzellent, bedürfnisorientiert und schnell. Beide Herren verfügen aus Sicht der Mandantin über ausgezeichnete Expertise, die in Kombination eine starke Verhandlungsposition ermöglichte. Auch auf persönlicher Ebene verlief die Kommunikation immer sehr freundlich, zügig und zuvorkommend.’

‘Her Prof. Dr. Hingst ist eine absolute Koryphäe auf seinem Fachgebiet und es gelingt ihm in hervorragender Art und Weise, sein umfassendes fachliches Know-how auf die Geschäftstätigkeit des betreuten Mandanten/ Unternehmens und dessen Bedürfnisse anzuwenden, ohne dabei das ebenso notwendige hohe Maß an Pragmatismus vermissen zu lassen. Zudem bleibt auch in kritischen Situationen das notwendige Maß an Spaß und Humor zu keinem Zeitpunkt auf der Strecke.’

‘Herr Dr. Neumann aus dem Team von Prof. Dr. Hingst ist – im positivsten denkbaren Sinne – durch die harte Schule von Prof. Dr. Hingst gegangen und kann daher mit einer fachlichen Expertise aufwarten, die im Bereich der Senior Associates bzw. der Associated Partner von Großkanzleien seines Gleichen sucht. Gepaart mit der sehr umgänglichen Art, macht die Zusammenarbeit mit ihm auf höchsten fachlichen Niveau auch noch sehr viel Spaß.

‘Die Zusammenarbeit mit dem Praxisbereich ist stets von sehr zuvorkommender Freundlichkeit geprägt und kennzeichnet sich durch ein enorm hohes, so bisher in anderen Häusern nicht erlebtes, fachliches Niveau aus.

‘Kurzfristige Anfragen aus dem Tagesgeschäft konnten hier stets ebenso platziert werden, wie auch die beratende Begleitung von langfristig angelegten Großprojekten. Ein Qualitätsunterschied war diesbezüglich in keiner Weise feststellbar. Zudem arbeiten alle Kolleg_innen des Praxisbereichs absolut zuverlässig und der erteilte Rechtsrat ist in höchstem Maße praxistauglich und belastbar.

Kernmandanten

Baader Bank AG

Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur

Frankfurter Volksbank eG

Hamburgische Investitions- und Förderbank

Inflexion

Kaufland

LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a.G.

Nord Stream 2 AG

Wirecard

Highlight-Mandate

  • Beratung der Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur zur Erstellung einer Musterdokumentation für die Rekapitalisierung von Unternehmen der Realwirtschaft.
  • Beratung der Hamburgischen Investitions- und Förderbank im Zusammenhang mit der Errichtung des Hamburger-Stabilisierungs-Fonds.
  • Beratung von Wirecard beim Verkauf des europäischen Wirecard-Kerngeschäfts an die Banco Santander und bei der Abwicklung weiteren Geschäfts.

Bank- und Finanzrecht > Immobilienfinanzierung Tier 2

Noerr ist weiterhin mehrheitlich für nationale und internationale Banken sowie alternative Kreditgeber tätig - diesem Mandantensegment widmet sich auch Akquisitions-, Immobilien- und Projektfinanzierungsexperte Dorian Legel, der im Januar 2021 zum Associated Partner ernannt wurde -, baut jedoch auch stetig die Beratung von Kreditnehmern aus; so sind auch Praxisgruppenleiter Andreas Naujoks und Doreen Pape, die im Januar 2021 zum Counsel ernannt wurde, auf beiden Seiten anzutreffen. Während des Recherchezeitraums war man an einigen großflächigen Projekt- und Quartiersentwicklungen beteiligt - viele davon in Berlin - und dies inbesondere in den Segmenten Gewerbe und Wohnen, man betreut jedoch auch Finanzierungen sämtlicher anderer Assetklassen, einschließlich Spezialimmobilien (wie denkmalgeschützte Objekte). Dies schließt Forward-Finanzierung und Refinanzierungen genauso ein wie die Erwerbsfinanzierung von nationalen und grenzüberschreitenden Immobilienportfolios. Zuletzt zeigte man sich außerdem an der Schnittstelle zu DCM aktiv.

Praxisleiter:

Kernmandanten

Bayern LB

Bayerische Versorgungskammer

Commerzbank AG

Deutsche Hypothekenbank

Sparkasse Berlin

Deutsche Postbank

LBBW

DZ Hyp

Prime Capital

Lenwood Capital

ODDO BHF Aktiengesellschaft

Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg

UniCredit

Highlight-Mandate

  • Beratung eines Bankenkonsortiums unter der Führung der Deutschen Hypothekenbank bei der Finanzierung der vier Bauabschnitte des Quartiers Heidestraße über €296 Millionen.
  • Beratung eines Bankenkonsortiums unter Führung der Berliner Sparkasse bei der Projektfinanzierung des Berliner Fürst-Areals über €565 Millionen.
  • Beratung des Finanzberaters, handelnd für zwei betreute Fonds, bei der Mezzanine-Finanzierung des Erwerbs eines Immobilienportfolios durch die x+bricks S.A. von der TLG AG; das Finanzierungsvolumen liegt bei €60 Millionen.

Branchenfokus > Energie Tier 2

Noerr konnte 2020 das Transaktionsvolumen im Energiesektor weiter ausbauen. Das interdisziplinär aufgestellte Team verfügt neben den Corporate-Experten Christoph Spiering und Tibor Fedke auch über eine gefragte Finanzierungsgruppe und eine renommierte Streitbeilegungspraxis, die am Markt nicht zuletzt durch ihre Vertretung in großen Schiedsverfahren Aufmerksamkeit auf sich zog. Zu den Beratungsfeldern gehören neben dem Kohleausstieg auch die erneuerbaren Energien mit besonderem Schwerpunkt auf On- und Offshore-Wind. Cornelia Kermel in Berlin genießt insbesondere für ihre Expertise in Konzessionsverfahren einen sehr guten Ruf. Im Oktober 2021 schloss sich Frank Hölscher, vormals bei Dolde Mayen & Partner, der Kanzlei an und fügte der Expertise des Teams seine langjährige Erfahrung in der regulatorischen Beratung von Netzbetreibern hinzu. Ein wachsendes Beratungsfeld ist das Thema vernetzte Mobilität, wo man unter anderem zu Elektrofahrzeugen und zum CO2-Pooling von Automobilherstellern berät. Christian Mayer (München; alternative Mobilität, Verwaltungsrecht) und Martin Geipel (Berlin; unter anderem Transaktionen, Industrie- und Gewerbemandanten, Energievertragsrecht) wurden im Januar 2021 zu Partnern ernannt. Hendrik Schlutt (Dresden; Infrastrukturrecht) wurde zeitgleich zum Counsel ernannt. Christof Federwisch (Frankfurt/Düsseldorf; Energieerzeugungsanlagen, Energieinfrastruktur) leitet die Praxisgruppe.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Noerr hat einen Problemlöser-Ansatz und fokussiert sich auf die wichtigsten Elemente der Transaktion für die Energiewirtschaft.’

‘Tibor Fedke: Fokus, wirtschaftliches Verständnis, richtige Analyse.’

‘Martin Geipel bietet sehr kompetente, praxisnahe Beratung in energierechtlichen Fragen.’

‘Eine außerordentlich gute Betreuung und strategisch gute Beratung.’

Tibor Fedke ist ein sehr erfahrener Anwalt, der auch bei sehr komplexen, außergewöhnlichen rechtlichen Fragestellung klare Orientierung gibt.’

‘Sehr hohe Kompetenz verbunden mit einer hohen Agilität.’

‘Christian Mayer ist ein herausragender Berater zum Rechtsrahmen Ladeinfrastruktur.’

Kernmandanten

Alte Leipziger/Hallesche Leben

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Bundesrepublik Deutschland

Compleo Charging Solutions

DNV GL SE

E.ON S.E. / E.ON Rhein Ruhr GmbH

EDF – Electricité de France

ENGIE

ENTEGA AG

EWE AG

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

IBERDROLA Renovables

Land Baden-Württemberg /Verkehrsministerium Ba-Wü

Mazda Motor Europe GmbH

Meridiam

MET Holding AG

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

MOIA

Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur / NOW GmbH

Plenium Partners

Re-Wind

SAIC Motor Corporation Limited

SL Nature Energy Group

STEAG

Swisspower Renewables AG

Thüga AG

Veolia Group

Vinnolit

Volkswagen

Highlight-Mandate

  • Beratung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie bei den Vertragsverhandlungen mit den Übertragungsnetzbetreibern über die Zahlung von Haushaltsmitteln zur Absenkung der EEG-Umlage.
  • Beratung der Bundesrepublik Deutschland in dem unter anderem von der Strabag SE betriebenen ICSID-Schiedsverfahren in Bezug auf den regulatorischen Rahmen für Offshore-Windparks in Deutschland.
  • Beratung der Alte Leipziger/Hallische Leben zur Übernahme einer Beteiligung am Offshore-Windpark Veja Mate.

Compliance Tier 2

Noerr verfolgt im Compliance-Bereich einen Full-Service-Ansatz und bearbeitet Schnittstellen interdisziplinär. So betreut man arbeitsrechtliche Themen routinemäßig in Kooperation mit Daniel Happ und Mandate zum Außenhandelsrecht beziehungsweise Trade Compliance mit Bärbel Sachs. Daneben beschäftigte man sich während des Berichtzeitraums mit Themen betreffend Digitalisierung, mit technologiebezogener Compliance und mit Fragen aus dem regulatorischen Bereich. Die beiden Praxisleiter Sophia Habbe und Torsten Fett betreuen häufig Fragen der Organhaftung. Weitere wichtige Teammitglieder sind Arbitration-Expertin Anke Meier und Strafrechtler Volker Rosengarten, der sich dem Team im Sommer 2021 von Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan, LLP anschloss und neben Compliance und Investigations auch den Litigation-Bereich verstärkt.

Referenzen

‘Dr. Torsten Fett ist ein herausragender Jurist mit strategischem Weitblick.’

Kernmandanten

Adler Modemärkte AG

BSH Hausgeräte GmbH

Deutsche Bahn AG

Deutsche Börse AG

Fresenius Kabi AG

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Hella GmbH & Co. KGaA

Philipp Morris GmbH

Schaltbau Holding AG

Zimmer Biomet Holdings

Highlight-Mandate

  • Beratung des Vorstandes eines DAX30-Unternehmens hinsichtlich etwaiger Ansprüche wegen Pflichtverletzungen von Mitarbeitern im Zusammenhang mit einer jahrelangen weltweiten Korruptionspraxis im Konzern, die bereits Gegenstand von Vergleichen mit US-Behörden war.
  • Beratung eines DAX30-Unternehmens im Zusammenhang mit Vorwürfen von Fehlverhalten bei der Kommunikation seitens eines Mitglieds des Vorstandes sowie Sachverhaltsaufklärung, rechtliche Analyse und Handlungsempfehlungen.
  • Begleitung einer internationalen Förder- und Entwicklungsbank bei der Aufbereitung von Verstößen gegen das Russland-Embargo.

Compliance > Interne Untersuchungen Tier 2

Eng verzahnt mit der strafrechtlichen Praxis begleitet das Team von Noerr Mandanten bei Verdachtsfällen und Untersuchungen. Sophia Habbe ist in der Betreuung komplexer behördlicher und interner Untersuchungen erfahren und leitet gemeinsam mit Torsten Fett das Team, dessen aktien- und kapitalmarktrechtliche Expertise regelmäßig in die Mandatsarbeit einfließt. Für Themen betreffend Exportkontrolle und das Außenhandelsrecht ist Bärbel Sachs ein zentraler Kontakt, während Christian Pelz Mandanten oftmals in strafrechtlichen Ermittlungsverfahren begleitet. Im Januar 2021 wurde Karolin Fitzer (Fokus auf Antikorruption) zur Associated Partnerin ernannt und das Team mit dem Zugang von Associated Partner Stefanie Bischof von DLA Piper verstärkt. Bischof beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit grenzüberschreitenden und behördlichen Untersuchungen.

Kernmandanten

Adler Modemärkte AG

BSH Hausgeräte GmbH

Deutsche Bahn AG

Deutsche Börse AG

Fresenius Kabi AG

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Hella GmbH & Co. KGaA

Philipp Morris GmbH

Schaltbau Holding AG

Zimmer Biomet Holdings

Highlight-Mandate

  • Begleitung der beiden deutschen Tochterunternehmen eines europäischen Pharmakonzerns bei Ermittlungen der italienischen Kartellbehörde und des Bundeskartellamtes und bei der sich anschließenden internen Untersuchung.

Gesellschaftsrecht und M&A > M&A: Großdeals (€500m+) Tier 2

Die M&A-Praxis von Noerr befindet sich auf Wachstumskurs: So verstärkte man sich im Herbst 2020 mit einem aus Harald Selzner, Martin Neuhaus, Natalie Daghles und Rainer Wilke bestehenden Team (alle umfassend im Gesellschaftsrecht und M&A-Bereich tätig) von Latham & Watkins LLP, wodurch man neben Akquisitionen, Verkäufen und Verschmelzungen auch für Distressed M&A-Transaktionen gut aufgestellt ist und dies insbesondere in den Bereichen Healthcare, Energie, E-Commerce und Automobil. Florian Becker und Alexander Hirsch teilen sich die Leitung der Gruppe, der auch der im PE-Bereich versierte Christian Pleister angehört.

Referenzen

‘Die Teams und Prof. Pleister und Dr. Becker leisten hervorragende Arbeit.’

‘Prof. Pleister ist ein herausragender Anwalt.’

‘Dr. Becker ist stets engagiert und ein guter Verhandler.’

‘Im Rahmen einer sehr komplexen Transaktion, die neben Fragen aus dem Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, IT-Recht, Datenschutz, Vertriebsrecht, Insolvenzrecht auch noch Themen aus dem Bankaufsichtsrecht und Versicherungsausichtsrecht hervorgebracht hat, konnte Noer für alle Fragen sehr kompetente Rechtsanwälte zeitnah zur Verfügung stellen.’

Kernmandanten

Adjust GmbH

Befesa S.A.

CECONOMY AG

Cellnex Telecom S.A.

Deutsche Finanzagentur GmbH – Bundesrepublik Deutschland

ICON PLC

Kering S.A.

KPS Capital Partners

Liwathon E. O. S.

LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a.G.

Schwarz Dienstleistung KG/ PreZero Stiftung & Co. KG

Scout24

Highlight-Mandate

  • Beratung von Adjust GmbH bei der Übernahme durch AppLovin (USA).
  • Beratung der Cellnex Telecom S.A. im Bieterverfahren um den Erwerb des Funkmastenportfolios von Telxius S.A.  
  • Beratung der Schwarz Dienstleistung KG/ PreZero Stiftung & Co. KG beim Erwerb des Entsorgungs- und Recyclinggeschäfts von SUEZ in Deutschland, Polen, Luxemburg, den Niederlanden und Schweden.

Immobilien- und Baurecht > Baurecht (einschließlich Streitbeilegung) Tier 2

Die Baurechtspraxis von Noerr berät nationale und internationale Auftraggeber umfassend zu allen bau- und immobilienrechtlichen Fragestellungen im Rahmen einer Projektentwicklung. Dies beinhaltet alle Aspekte der Realisierung großvolumiger Quartiersentwicklungen und großer Spezialimmobilien, wie Logistikzentren, Campusbauten und Hotelimmobilien. Volker Bock ist insbesondere im Bereich der außergerichtlichen und gerichtlichen Streitbeilegung versiert und leitet gemeinsam mit Stefan Weise (Anlagenbau und Projektentwicklungen) die Praxis. Der in den Bereichen Planung, Genehmigung und Sicherung von Gewerbestandorten, insbesondere in Bezug auf die Umsetzung umweltrechtlicher Vorgaben, versierte Peter Bachmann zählt ebenso zum Kernteam. Expertise in den Segmenten Infrastruktur- und Anlagenbauprojekte ergänzen das Beratungsspektrum.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Volker Bock: Sehr engagiert, guter Verhandler.’

‘Expertise ist extrem hoch. Gleichzeitig wird absolut praxistauglich beraten.’

‘Die Zusammenarbeit mit Volker Bock ist sehr vertrauensvoll mit Top-Ergebnissen innerhalb kürzester Zeit.’

‘Volker Bock: Kundenorientierte und nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten ausgerichtete Arbeitsweise; die streitigen Parteien moderierend, lösungsorientiert und erreicht so zügige effektive außergerichtliche Lösungen.’

‘Professionelle Vorbereitung und Analyse. Erklärung des Sachverhaltes.’

‘Hohe Fachkompetenz und sehr gute Verhandlungsstrategien.’

Kernmandanten

ATMIRA Gruppe

Catella Project Management

Commerz Real

Esterer WD GmbH

Gemeinde Bad Wiessee

GLP

Heine Optotechnik

Landeshauptstadt München

Linde AG

Sachsenmilch Leppersdorf GmbH (Theo Müller Group)

Serviceplan SE

Swisspower Renewables

Volkswagen AG

Wavin

Highlight-Mandate

  • Beratung der Landeshauptstadt München zum viergleisigen Ausbau der Flughafenanbindung der S-Bahn-Linie 8.
  • Beratung der Commerz Real beim Erwerb und der baulichen Realisierung des sogenannten Campus II, einem Studentenwohnheimcampus, der neben der Frankfurt School of Finance and Management gelegen ist.
  • Laufende und umfassende Beratung von GLP (vormals Gazeley) bei der Erstellung und Verhandlung sämtlicher Projektverträge und bei der Entwicklung und Vermietung sämtlicher Logistikimmobilien in Deutschland.

Immobilien- und Baurecht > Immobilienrecht Tier 2

Noerr begleitet Mandanten bei Immobilientransaktionen, Projektentwicklungen und Immobilienfinanzierungen sowie beim Immobilienbetrieb. Annette Pospich leitet das Team und steht regelmäßig bei Immobilientransaktionen in den Bereichen Einzelhandel, Büro und Logistik an der Federführung und deckt hierbei auch finanz- und investmentrechtliche Aspekte ab. Ebenso versiert ist sie im Aufbau von Vermietungsstrukturen für gewerbliche Immobilien. Der zum Jahresbeginn 2021 zum Partner ernannte Clemens Schönemann betreut immobilienrechtliche Streitigkeiten gerichtlich und außergerichtlich. Zeitgleich wurde Manuel Lomb zum Salary Partner ernannt, wodurch man die Bedeutung der Begleitung grenzüberschreitender Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen untermauerte. Die Schnittstelle zu Immobilienfinanzierungen konnte man mit Tim Behrens, der sich zum März 2021 von Freshfields Bruckhaus Deringer anschloss, stärken.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Annette Pospich und Manuel Lomb: Fundiert, gründlich, umgänglich.’

‘Manuel Lomb ist sehr freundlich, bodenständig, kompetent.’

Annette Pospich ist kompetent und hart im Verhandeln.’

‘Noerr deckt neben der kompletten Immobilienrechtsthematik auch die des Öfteren relevanten Bereiche Steuern, Gesellschaftsrecht, etc. sehr gut ab (unter Leitung der Immobilienanwälte). In den jeweiligen Transaktionen gibt es immer sehr gut erreichbare Ansprechpartner.’

‘Das Team hat eine sehr fundierte Kenntnis des Immobilienmarkts und der Rechtsprechung in diesem Bereich.’

‘Sie nehmen sich viel Zeit, die Einzelheiten detailliert zu erläutern und verschiedene Ansätze zu beschreiben.’

‘Rechtliche Beratung auf höchstem Niveau.’

‘Ein sehr kompetentes Team mit geschickter Verhandlungsführung’

Kernmandanten

Apollo Global Management

Activum SG

Catella Project Management GmbH

Commerz Real

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate

Deutsche Asset One

Deutsche Wohnen Gruppe

DIC Asset

Gateway Real Estate AG

Gazeley Germany

GEG German Estate Group AG

GoldTree Group

GSW Immobilien AG

HTB

Instone Real Estate Development

Kathrein Group

Patron Capital

Real I.S.

Redos Real Estate

Schwarz Gruppe/Kaufland

Spardabank Hessen

Toms

Union Investment Institutional Property

V-Markt

Highlight-Mandate

  • Beratung der Sparda-Bank Hessen eG beim Erwerb eines noch in der Entwicklung befindlichen Büro- und Hotelhochhauses an der Europaallee in Frankfurt am Main.
  • Beratung der Real I.S. AG beim Erwerb von zwei Büroimmobilien in Berliner Top-Lage für den Real I.S. Themenfonds Deutschland II; Verkäufer des Büroimmobilienportfolios ist die PATRIZIA AG.
  • Umfassende Beratung der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG beim gemeinschaftlichen Erwerb der unter dem Namen CIELO bekannten Gebäude des prominenten Bürokomplexes an der Theodor-Heuss-Allee 100–104 in Frankfurt am Main; neben DEMIRE ist die RFR Gruppe gleichberechtigt an der Transaktion beteiligt.

Öffentliches Recht > Wirtschaftsverwaltungsrecht Tier 2

Zum Mandantenportfolio der Wirtschaftsverwaltungspraxis von Noerr gehören Ministerien und Berhörden auf Bundes- und Landesebene sowie zahlreiche deutsche und internationale Unternehmen. Das Team berät die öffentliche Hand zu strategischen Themen, begleitet große Transaktionen regulatorisch, ist aber auch häufig  zu Fragen rund um das Glücksspielrecht, Telekommunikationsrecht sowie Finanzmarktaufsichtsrecht tätig. Wirtschaftsverwaltungsrechtliche Aspekte bei der Investitionskontrolle sind zudem ein wichtiges Thema, ebenso wie neue Entwicklungen im Energie- und Mobilitätsbereich. Holger Schmitz legt einen Fokus auf politikrelevante Projekte sowie auf politisch sensible Themen und der in München ansässige Christian Mayer gilt als ‘kompetenter und stets erreichbarer Ansprechpartner‘. Im Januar 2022 verstärkte man das Düsseldorfer Büro durch den von Hogan Lovells International LLP kommenden Salary Partner Carsten Bringmann.

Referenzen

‘Kompetent und sympathisch.’

‘Dr. Christian Mayer als kompetenter und stets erreichbarer Ansprechpartner.’

Private Clients und Nonprofits Tier 2

Noerr ist in der Beratung von Familienunternehmen, Unternehmerfamilien und vermögenden Privatpersonen erfahren und betreut Vermögens-, Nachfolge- und Stiftungsthemen sowie Fragen zum Gesellschafts- und Steuerrecht als auch der Prozessführung aus einer Hand. Besondere Expertise weist man hierbei in der Begleitung von grenzüberschreitenden Mandaten und Family Corporate Governance-Themen auf. Transaktionsexperte Tobias Bürgers und Private Client-Spezialist Wolfram Theiss leiten die Gruppe.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Kompetent.’

Streitbeilegung > Commercial Litigation Tier 2

Noerr wartet mit breiter Expertise zu diversen streitigen Themen auf, worunter sich Post-M&A, Corporate, Kapitalmarkt- und Konzernrecht sowie die Schnittstelle zum Insolvenzrecht befinden. Schiedsexpertin Anke Meier begleitet häufig Mandate mit nordamerikanischen Bezügen, wohingegen Co-Leiter Oliver Sieg Erfahrung in Handels- und Haftungsthemen aufweist. Er leitet gemeinsam mit dem in Massenverfahren versierten Hans Christian Kirchner die Praxis, dem auch Christine Volohonsky (Fokus auf finanz- und gesellschaftsrechtlichen Disputen) angehört. Die strafrechtliche Schnittstelle baute man außerdem im Sommer 2021 mit dem Zugang des Strafrechtlers Volker Rosengarten von Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan, LLP aus, während man Michael Molitoris (Erfahrung in Massenschadensersatzverfahren) im April 2021 an SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verlor.

Highlight-Mandate

  • Prozessvertretung eines ehemaligen Vorstandsmitglieds der Solarworld AG bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen des Insolvenzverwalters gegen ehemalige Vorstandsmitglieder; Rechtsstreit vor dem LG Bonn.

Versicherungsrecht > Streitbeilegung Tier 2

Die Streitbeilegung im Versicherungsrecht zeichnet sich bei Noerr durch besondere Kompetenzen in den Bereichen der D&O-, Vermögensschadenhaftpflichtversicherung und Produkthaftpflicht aus. Die Praxisgruppe bemühte sich zuletzt um eine Erweiterung des Beratungsangebots aufseiten der Versicherungsnehmer sowie des Themengebiets der Cyberversicherung. Im Rahmen der Covid-19-Pandemie kam es zudem vermehrt zu streitigen Mandaten bezüglich Betriebsschließungen und Veranstaltungsausfallversicherungen. Oliver Sieg und Thomas Heitzer teilen sich die Praxisleitung, wobei letzterer zu Haftungs- und Deckungsprozessen und D&O-, E&O- und PI-Streitigkeiten berät. Sieg führt derweil Prozesse vor erstinstanzlichen Gerichten, Berufungsgerichten und Schiedsgerichten. Fragen rund um die Produkthaftpflichtversicherung zuzüglich rückversicherungsrechtlicher Schiedsverfahren fallen in den Aufgabenbereich von Helmut Katschthaler.

Referenzen

‘Noerr ist in Deutschland intern bestens vernetzt und in der Lage, falls nötig ein Projektteam aufzustellen, das an dem betreffenden Thema arbeitet. Deckungsrechtliche Themen werden auch auf VN-Seite gründlich durchleuchtet und mit dem Mandanten werden zeitnah die tragenden Strategien ausgearbeitet.’

‘RA Dr. Oliver Sieg: Ein unerschrockener und erfahrener Versicherungsrechtler mit großem taktischen Geschick, sowohl was Gesprächsführung als auch was die Ausarbeitung von Strategien anbelangt. Am Verhandlungstisch ist er ausnahmslos souverän und versteht es, die Gegenseite für sich zu gewinnen.’

‘Herr RA Helmut Katschthaler: Seine Stärken sehen wir im Durchdenken von Handlungsalternativen und der jeweiligen Folgenabschätzung. Herr Katschthaler zeichnet sich durch enorme Leistungsbereitschaft und Mandantenorientierung aus. Auch in der Vorbereitung und Durchführung von Gesprächsrunden mit der “Gegenseite” ist Herr Katschthaler in jeder Hinsicht absolut verlässlich und zielorientiert.’

Bank- und Finanzrecht > Kreditrecht Tier 3

Noerr wird regelmäßig von deutschen Großbanken im Rahmen der Darlehnsvergabe sowie bei der Restrukturierung und Refinanzierung von Kreditverhältnissen angesprochen. Neben klassischen Finanzinstituten betreut man aufseiten des Kreditgebers auch verstärkt alternative Finanzierer, wie Mezzanine-Fonds und Versicherungen, und konnte gleichzeitig die Beratung von Kreditnehmern – und hier insbesondere Unternehmen des deutschen Mittelstands – weiter ausbauen. Diesen zweigeteilten Mandantenstamm betreut man unter anderem bei Übernahme-, Akquisitions-, Projekt- und Unternehmensfinanzierungen und zuletzt verstärkt im Zusammenhang mit Debt-Restrukturierungsszenarien. Praxisgruppenleiter Andreas Naujoks ist hierbei insbesondere im Corporate-Finanzierungs- und Restrukturierungsbereich tätig und steht zudem routinemäßig an der Federführung von Immobilienfinanzierungen. Akquisitions-, Immobilien- und Projektfinanzierungsexperte Dorian Legel wurde im Januar 2021 zum Associated Partner ernannt.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Das Noerr-Team unter Andreas Naujoks und Dr. Torsten Wehrhahn ist hochkompetent, lösungsorientiert und auch mit aktuellen Themen gut bewandert. Dies gilt gerade auch im Vergleich zu anderen führenden Wirtschaftskanzleien.’

‘Dr. Torsten Wehrhahn: Top Jurist, pragmatisch und hochkompetent, hohe Beratungsexpertise und Verhandlungsgeschick. Auch bei internationalen und großen Finanzierungen Premiumbegleitung.’

‘Das Team zum Bank- und Finanzrecht von Noerr ist sehr breit aufgestellt. Noerr hat es in den letzten Jahren sehr gut verstanden, gute neue Mitarbeiter zu rekrutieren und diese Mitarbeiter weiterzuentwickeln und auch in der Kanzlei zu halten. Noerr ist deshalb aus meiner Sicht auch in der Lage, mehrere größere Finanzierungstransaktionen gleichzeitig abzuwickeln, ohne dass dadurch die Qualität leidet. Hinzu kommt neben dem Bank- und Finanzrecht ein sehr starkes Team für Restrukturierungen und Insolvenzrecht, das wichtig ist, wenn es in der Finanzierung nachfolgend zu Problemen beim Kreditnehmer kommt.’

‘Dr. Andreas Naujoks leitet das Bank- und Finanzierungsteam von Noerr. Er hat es über die Jahre geschafft, durch seine Qualität und sein Know-how Stück für Stück die Größe der von ihm betreuten Transaktionen zu steigern. In der Corona-Pandemie war er deshalb als rechtlicher Berater bei einigen der größten Unternehmen, die Opfer der Corona-Pandemie geworden sind, ein gefragter rechtlicher Berater.’

‘Torsten Wehrhahn und Alexander Schilling sind beides sehr erfahrene Anwälte, mit hohem Know-how, die neben Herrn Naujoks eigenständig Finanzierungstransaktionen zur vollen Zufriedenheit ihrer Mandanten abwickeln können.

‘Breites Team für alle Fachbereiche in der Kanzlei, was sehr gut durch unsere Ansprechpartner geführt wurde. Gute Erreichbarkeit, zügige Bearbeitung. Sehr hohe Qualität!’ 

‘Thorsten Wehrhahn ist schnell, pragmatisch und zuverlässig.’

‘Gut abgestimmtes Team mit erfahrenen Associates und sehr gutem Zugang zum Partner.’

Kernmandanten

Deutsche Bank

Europäische Investitionsbank

Commerzbank AG

BayernLB

LBBW

Condor Flugdienst GmbH

Unicredit

Wirecard

Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft

NordLB

Adjust GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung der Senior Banken hinsichtlich der Debt-Restrukturing eines großen Kohlekraftwerkbetreibers mit Volumen in Höhe von €1,4 Milliarden.
  • Beratung des Bankenkonsortiums bei Finanzierung der Übernahme des Berliner Stromnetzes für €2,1 Milliarden.
  • Beratung der Europäischen Investitionsbank (EIB) bei der Vergabe eines €100 Millionen-Darlehens an die BioNTech SE.

Gesellschaftsrecht und M&A > M&A: mittelgroße Deals (€100m-€500m) Tier 3

Noerr hat sich als gängige Adresse für die Gestaltung von Akquisitions- und Joint Venture-Strukturen etabliert und wird diesbezüglich von deutschen und internationalen Familienunternehmen sowie börsennotierten Konzernen mandatiert. Diese entstammen überwiegend den Finanzdienstleistungs-, Automobil-, Gesundheits- und Energiesektoren. Das Team steht unter der Leitung von Florian Becker und Alexander Hirsch und schließt den PE-Spezialisten Christian Pleister ein. Im Oktober 2021 holte man sich außerdem Verstärkung von Latham & Watkins LLP in Form von Natalie Daghles, Martin Neuhaus, Rainer Wilke und Harald Selzner, die alle umfassend im M&A-Bereich und im Gesellschaftsrecht tätig sind.

Referenzen

‘Fähigkeit, komplexe Transaktionen mit einem Team an verschiedenen Standorten zu managen; dies erlaubt, Ressourcen und Know-how ideal einzusetzen.’

‘Hervorragend aufgestellte Vollberatung in allen M&A-relevanten Rechtsbereichen (inkl. Kartellrecht, Arbeitsrecht, etc.). Faires Abrechnungsverhalten. Sehr hohe Verfügbarkeit und Termintreue.’

Kernmandanten

Aluminium Rheinfelden Gruppe

Andritz

Cerner Corporation

Condor Flugdienst GmbH

Deutsche Börse AG

Deutsche Telekom Capital Partners

DrSmile (Urban Technology GmbH)

Grupo J. URIACH, S.L.

Hertha BSC GmbH & Co. KGaA

J.C. Flowers LLC

Kaufland / Schwarz Dienstleistung KG

MET Holding AG

Royal Cosun U.A.

Sony Pictures Entertainment, Inc.

Tengelmann Gruppe

Wirecard/Jaffé

Highlight-Mandate

  • Federführende Beratung des Insolvenzverwalters der Wirecard/Jaffé beim erfolgreichen Verkauf der weltweiten Gesellschaften und Geschäftsbereiche des Konzerns.
  • Beratung der Kaufland-Gruppe beim Erwerb des Real Digital Business vom Investor SCP.
  • Beratung der Condor Flugdienst GmbH beim Erwerb der Mehrheit an der Fluggesellschaft durch Attestor.

Gewerblicher Rechtsschutz > Markenrecht Tier 3

Noerr ist an den deutschen Standorten in Berlin und München, aber auch in Hamburg und Dresden, auf streitige Verfahren ausgerichtet, sowohl für Marken als auch für Designs. Das Anmeldegeschäft und die strategische Portfolioentwicklungsberatung ist hingegen am Standort Alicante verankert, wo Praxisgruppenleiter Tobias Dolde neben dem Standort München aktiv ist. Durch die internationalen Standorte, auch in Moskau, ist die Kanzlei für grenzüberschreitende Mandate, gerade in Prozessen, eine gute Wahl. Zunehmend ist man auch in der IP-Beratung in Insolvenz- und Restrukturierungskontexten aktiv. Mit der Partnerernennung von Christoph Rieken (Kennzeichen-, Lauterkeits- und Designrecht sowie Urheberrecht) und der Senior Counsel-Ernennung von Jessica Loew (Marken-, Design-, Urheber- und Wettbewerbsrecht) im Januar 2021 gewann das Team an Gewicht im Markt.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Die Kanzlei verfügt über solide und detaillierte Kenntnisse europäischen Markenrechts.’

‘Tobias Dolde ist sehr professionell. Er händelt jeden Fall, egal ob einfach oder kompliziert, mit Klarheit und Detailgenauigkeit und analysiert alle Facetten eines Falls sowohl aus rechtlicher als auch unternehmerischer Sicht. Wir schätzen seine Fähigkeit, gegenüber Dritten prägnant zu formulieren, was oft zu Kostenersparnissen führt.’

‘Noerr hat einen sehr hohen Standard. Durch die Größe der Kanzlei deckt Noerr alle von uns benötigten Felder ab. Diesbezüglich haben wir alles aus einer Hand. Man fühlt sich gut aufgehoben. Ständige Erreichbarkeit und promptes kompetentes Handeln sämtlicher Mitarbeiter.’

‘Christoph Rieken ist kampflustig, wenn es darauf ankommt.’

‘Janina Wortmann: Umfangreiche Fach- und Marktkenntnisse, schnelle Auffassungsgabe bei komplexen Sachverhalten, effiziente und lösungsorientierte Mandatsabwicklung gepaart mit hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten – eine sehr gute Wahl für alle markenrechtlichen Mandate.’

Kernmandanten

Kanebo Cosmetics Europe Ltd. & Kanebo Cosmetics Deutschland GmbH

Marc O’Polo

Barry’s Bootcamp LLC

Crocs Inc, Crocs Europe B.V.

geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG

Regeneron Phamaceuticals Inc.

Target Global

Thomas Beton GmbH/Thomas Concrete Group

DOG Copenhagen

Höffner Möbelmärkte

ISS Deutschland AG

Micromobility Systems AG

Abitron Gruppe

Thomas-Cook (Insolvenzverwalter hww)

OilQuick Deutschland KG

Trendhaus GmbH

Abercrombie & Fitch

Alveus GmbH

BASF SE (and affiliates)

Bettcher GmbH

Caterpillar Inc.

Condor Flugdienst GmbH

Création Gross

CrossFit

Economist

Eurofighter Jagdflugzeug GmbH

Federation Internationale de L‘Automobile (FIA)

Fujifilm

Grand Slam Tennis Properties Ltd.

Horizon Hobby Inc.

Käfer AG

Kapten & Son GmbH

King Digital Entertainment

KUKA AG

La Selva Toskana Feinkost Vertriebs GmbH

Luc Belaire

Mutares SE & Co. KGaA

NCSOFT

Podravka (prehrambena industriJa d.d.)

Rare Beauty, LLC

Right Livelihood Award Foundation

Schutzverband Dresdner Stollen e.V

Sovereign Brands, LLC

Stiftelsen The Greta Thunberg and Beata Ernman Foundation

TKM GmbH

Tracoe Medical GmbH

Volvo Trademark Holding AB

Wüstenrot & Württembergische AG

arena Italia S.p.A.

AVON Cosmetics GmbH

Karwendel-Werke

LEGO

Mobility Trader GmbH (Hey Car)

Siegel GmbH

Highlight-Mandate

  • Vertretung von VOLVO Trademark Holding in einem Verfahren vor dem Gericht der Europäischen Union in Luxemburg wegen Markenverletzung mit Landmark-Entscheidung zum Vergleich komplexer bekannter Marken.
  • Vertretung der Target Global Holding in einem Verfahren vor dem Gericht der Europäischen Union in Luxemburg wegen bösgläubiger Markenanmeldung mit Landmark-Entscheidung zur Beurteilung der Bösgläubigkeit im Markenrecht.
  • Strategische Beratung von Regeneron Pharmaceuticals bei der Namensfindung von Regenerons Covid-19-Medikamenten und weltweite marken- und prozessrechtliche Beratung.

Gewerblicher Rechtsschutz > Wettbewerbsrecht Tier 3

Noerr ist im Wettbewerbsrecht an den Standorten München und Berlin besonders stark auf streitige Verfahren eingestellt. Dank der internationalen Aufstellung der originär deutschen Kanzlei in Mittel- und Osteuropa, Spanien, Großbritannien, Russland und den USA ist das Team eine sehr gute Wahl für grenzüberschreitend geführte Streitigkeiten, insbesondere pan-europäischer Verfahren. Zu regelmäßig bearbeiteten Streitgegenständen gehören dabei Geschäftsgeheimnisse, Produktgestaltungen und Werbemaßnahmen. Tobias Dolde, aktiv an den Standorten Alicante und München, leitet das Team. Christoph Rieken (Tätigkeitsschwerpunkt im Kennzeichen-, Lauterkeits- und Designrecht sowie im Urheberrecht) in München wurde im Januar 2021 Equity Partner; die umfassend im IP-Bereich tätige Jessica Loew in Berlin wurde Non-Equity Partnerin.

Praxisleiter:

Kernmandanten

Kanebo Cosmetics Europe Ltd. & Kanebo Cosmetics Deutschland GmbH

Marc O’Polo

Barry’s Bootcamp LLC

Crocs Inc, Crocs Europe B.V.

geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG

Regeneron Phamaceuticals Inc.

Target Global

Thomas Beton GmbH/Thomas Concrete Group

DOG Copenhagen

Höffner Möbelmärkte

ISS Deutschland AG

Micromobility Systems AG

Abitron Gruppe

Thomas-Cook (Insolvenzverwalter hww)

OilQuick Deutschland KG

Trendhaus GmbH

Abercrombie & Fitch

Alveus GmbH

BASF SE (and affiliates)

Bettcher GmbH

Caterpillar Inc.

Condor Flugdienst GmbH

Création Gross

CrossFit

Economist

Eurofighter Jagdflugzeug GmbH

Federation Internationale de L‘Automobile (FIA)

Fujifilm

Grand Slam Tennis Properties Ltd.

Horizon Hobby Inc.

Käfer AG

Kapten & Son GmbH

King Digital Entertainment

KUKA AG

La Selva Toskana Feinkost Vertriebs GmbH

Luc Belaire

Mutares SE & Co. KGaA

NCSOFT

Podravka (prehrambena industriJa d.d.)

Rare Beauty, LLC

Right Livelihood Award Foundation

Schutzverband Dresdner Stollen e.V

Sovereign Brands, LLC

Stiftelsen The Greta Thunberg and Beata Ernman Foundation

TKM GmbH

Tracoe Medical GmbH

Volvo Trademark Holding AB

Wüstenrot & Württembergische AG

arena Italia S.p.A.

AVON Cosmetics GmbH

Karwendel-Werke

LEGO

Mobility Trader GmbH (Hey Car)

Siegel GmbH

Highlight-Mandate

  • Strategische Beratung von Regeneron Pharmaceuticals bei der Namensfindung von Covid-19-Medikamenten sowie weltweite marken- und prozessrechtliche Beratung.

Kapitalmarkt > ECM Tier 3

Noerrs Team setzt in der kapitalmarktrechtlichen Beratung standortspezifische Schwerpunktsetzungen: so liegt der Fokus des Frankfurter Standorts auf der Betreuung von Emittenten, Investoren und Emissionsbanken bei klassischen Kapitalmarkttransaktionen, wie Börsengängen und Kapitalerhöhungen, sowie angrenzenden DCM- und Corporate-Themen, während man in München schwerpunktmäßig Unternehmen bei laufenden aktien- und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen, wie Zulassungsfolgepflichten und Hauptversammlungen, sowie denen an der gesellschaftsrechtlichen Schnittstelle, wie öffentlichen Übernahmen und Umstrukturierungen, berät. In Hamburg betreute man zuletzt neben allgemeinen aktienrechtlichen Sachverhalten und öffentlichen Übernahmen verstärkt Aktienemissionen. Zum Jahreswechsel 2021/ 2022 übergab Gerald Reger die Co-Leitung der Praxis an Julian Schulze De la Cruz, der sich diese mit Holger Alfes teilt. Alle drei sind neben dem Kapitalmarktrecht auch im Corporate- und M&A-Bereich versiert.

Referenzen

‘Hands-on, sehr praxisorientiert. Ein echter Mehrwert!’

‘Laurenz Wieneke: Eine „sichere Bank“ bei allen Themen rund um Kapitalmarkt-Themen und Gesellschaftsrecht für börsennotierte Firmen.’

Kernmandanten

ODDO BHF

Hauck & Aufhäuser

Quirin Privatbank

Deutsche Finanzagentur

Deutsche Industrie REIT-AG

Deutsche Konsum REIT-AG

DFV Deutsche Familienversicherung

fashionette

Gateway Real Estate

Compleo Charging Solutions

Befesa

Westwing

HelloFresh

Hertha BSC

The Social Chain AG

CECONOMY

Windeln.de SE

COMMERZBANK

Highlight-Mandate

  • Beratung der Konsortialbanken COMMERZBANK und ODDO BHF beim Börsengang der Compleo Charging Solutions AG an den regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse.
  • Beratung der CECONOMY AG bei der Einigung mit der Convergenta Invest GmbH über die Neuorganisation der Gesellschafterstruktur bei der Media-Saturn-Holding GmbH, einschließlich einer Sachkapitalerhöhung im Wert von ca. €525 Millionen und der Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen im Wert von ca. €151 Millionen.
  • Allgemeine Beratung der Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH bei der Erstellung von Musterdokumentationen für die Rekapitalisierung von Unternehmen aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds.

Kartellrecht Tier 3

Mit dem breit aufgestellten Team von Noerr  werden 'stets pragmatische und praxisorientierte Lösungen gefunden'. Besonders hervorzuheben sind die komplexen Fusionskontrollverfahren auf europäischer und nationaler Ebene, doch ist das Team auch auf hohem Niveau forensisch tätig. Dazu gehören die Abwehr von Schadensersatzansprüchen im Nachgang zu Bußgeldverfahren sowie die Vertretung von Unternehmen in Kartell- und Bußgeldverfahren. Die Kanzlei setzt auf standortübergreifende Zusammenarbeit, insbesondere mit dem Brüsseler Büro, wobei Alexander Birnstiel, der in München und Brüssel ansässig ist, hier eine zentrale Rolle zukommt. Fabian Badtke  leitet von Frankfurt aus die Praxis und verfügt über Branchenexpertise in den Finanzdienstleistungs- und Einzelhandelssektoren sowie im Gesundheitswesen. Ihm steht Kathrin Westermann in Berlin zur Seite,  die als anerkannte Kartellrechtsexpertin gilt. Sarah Blazek, eine 'ausgezeichnete Anwältin im Kartellrecht', wurde 2020 zur assoziierten Partnerin ernannt.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Das Team um Karsten Metzlaff ist für größere Transaktionen gut ausgestattet und ausreichend personell besetzt. Eine persönliche Betreuung der Mandanten ist jederzeit (meist auch kurzfristig) gewährleistet. Die rechtliche Expertise für kartellrechtliche Fragestellungen ist selbstverständlich vorhanden.’

‘Partner Karsten Metzlaff verfügt über eine große Erfahrung im Kartellrecht und kann die einschlägigen Fragestellungen sehr gut auch dem nicht-juristischen Management gegenüber erklären.’

‘Frau Blazek (Associate) ist ebenfalls kenntnisreich und sehr angenehm im Mandantenkontakt.’

‘Sehr ziel- und lösungsorientierte Beratung.’

‘Es handelt sich um eine exzellente Zusammenarbeit. Die Reaktionszeiten sind sehr schnell und man wird proaktiv über den Status laufender Projekte informiert. Es werden stets pragmatische und praxisorientieret Lösungen gefunden. Die Zusammenarbeit ist äußerst effizient und waren bisher stets von Erfolg gekrönt. Auch bei Beiziehung anderer Noerr- bzw. externer Rechtsanwälte aus dem Ausland klappt die Aussteuerung durch Noerr-Deutschland einwandfrei. Im Hinblick auf die sehr hohe Qualität der Arbeit, ist das Preis-Leistungsverhältnis äußerst fair. ’

‘Frau Blazek arbeitet sehr pragmatisch, lösungsorientiert und ist äußerst strukturiert in Ihrem Vorgehen. Ihre Reaktionszeiten sind sehr schnell, sie ist sehr erfahren und absolut zuverlässig. In Anbetracht der hohen Qualität der Beratung, ist das Preis-Leistungsverhältnis äußerst fair. Wir können Frau Blazek uneingeschränkt als eine ausgezeichnete Anwältin im Kartellrecht weiterempfehlen.’

‘Hohe Expertise gepaart mit der Fähigkeit, juristische/kartellrechtliche Themenfelder auch für Nicht-Juristen verständlich aufzuarbeiten in Kombination mit der menschlichen Komponente eines sympathischen Miteinanders.’

‘Till Steinvorth leistet schnell, flexibel, fachlich auf top-Niveau und verständlich und kooperativ mit Kanzlei der Käuferseite.’

Kernmandanten

A.T.U.

BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (National Association of German Cooperative Banks)

Cellnex Telecom S.A.

Claas

Clarious

Corint Media

Deutsche Finanzagentur

Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL)

ENSO Energie Sachsen Ost AG/DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH

Heinrich Bauer Verlag

Howden Group Limited

ICON PLC

KPS

LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a.G.

MET Holding AG

Paccar Inc./ DAF Trucks N.V. / DAF Trucks Deutschland GmbH

S&T AG

Schwarz Gruppe (Kaufland)

Westlake Chemical Corporation, Westlake Germany GmbH & Co. KG, Vinnolit GmbH & Co. KG and Vinnolit Holdings GmbH

Wirecard/Jaffé

Wort & Bild Verlag

Highlight-Mandate

  • Beratung der Deutschen Finanzagentur, die die Bundesregierung auf den Finanzmärkten vertritt, bei der Stabilisierung des größten europäischen Reise- und Hospitality-Unternehmens TUI AG durch den Konjunkturstabilisierungsfonds des Bundes.
  • Beratung der Kaufland-Gruppe beim Erwerb des Real Digital Business (Internet-Marktplatz real.de) vom Investor SCP.
  • Verteidigung der DAF Trucks NV und DAF Trucks Deutschland GmbH gegen sämtliche in Deutschland aufgrund des LKW-Kartells erhobenen Schadenersatzansprüche.

Lebensmittelrecht und Konsumgüter Tier 3

Noerrs Praxis steht ein erfahrenes Dreigespann aus dem Lebensmittel- und Product-Compliance-Bereich vor: Evelyn Schulz in Dresden ist Life Sciences- und Lebensmittelexpertin, der Münchener Anwalt Thomas Klindt ist erfahren im Produkthaftungsrecht und Krisenszenarien, während Arun Kapoor, ebenfalls in München, über Kompetenzen zu internationalen Produktrückrufen und haftungsrechtlichen Auseinandersetzungen verfügt. Die Praxis berät zudem eine große Brandbreite an Mandanten zu regulatorischen Fragen, wettbewerblichen Themen, strafrechtlichen Sanktionen und Vertragsgestaltungen. Bemerkenswerterweise rückt auch das Thema Nachhaltigkeit immer weiter in den Beratungsvordergrund des Teams, das hier mitunter ehrgeizigen Start-ups zur Seite steht; des Weiteren ist die Praxis zunehmend zu Fragestellungen hinsichtlich Cannabis und CBD aktiv und während der Covid-19-Pandemie wurde man ebenfalls vermehrt zu Herstellung und Vertrieb von Desinfektionsmittel sowie zu drohenden Betriebsschließungen zu Rate gezogen.

Referenzen

‘Fachwissen und das Netzwerk zu anderen Fachbereichen.’

‘Die Freundlichkeit, Fachwissen und sehr kurze Reaktionszeiten auf Anfragen.’

Kernmandanten

Schoko Winterscheidt GmbH

SPRK Global

Royal Cosun/Rixona B.V.

Foodexplorer

Wonderwaffel

Zooplus AG

Henkel

Procter & Gamble

Stihl

Severin

Philip Morris

McDonald‘s

Gardena

 

Highlight-Mandate

  • Beratung bei der medienwirksamen Markteinführung von Joko Winterscheidts JOKOLADE.
  • Beratung des Impact Start-ups SPRK Global beim Markteintritt, um gegen Lebensmittelverschwendung anzukämpfen.
  • Laufende Beratung eines Home Shopping Senders zu diversen produktrechtlichen Fragestellungen, darunter Erstellung von Musterverträgen für die Auftragsherstellung (White Label/Eigenmarke) von Nahrungsergänzungsmittel und kosmetischen Mitteln.

Streitbeilegung > Arbitration (einschließlich internationaler Arbitration) Tier 3

Noerr führt Schiedsverfahren zu diversen strittigen Themen, wobei man als Parteivertreter sowie als Schiedsrichter aktiv ist und dies auch grenzüberschreitend als Lead Counsel für deutsches Recht. Hierbei ist man mit der Verfahrensführung nach diversen Schiedsregeln vertraut sowie mit der Begleitung von Ad-hoc-Verfahren. Die Schiedspraxis steht unter der Leitung von Anke Meier und legt den Schwerpunkt auf die Begleitung deutsch-amerikanischer Streitigkeiten und Investitionsverfahren. Weitere Schlüsselkontakte sind der auch als Schiedsrichter tätige Oliver Sieg, Meike von Levetzow (Fokus auf grenzüberschreitenden Streitigkeiten im Bereich des Zivil-, Handels- und Gesellschaftsrechts sowie auf Kartellschadensersatzverfahren) und die in Deutschland und den USA zugelassene Jennifer Bryant. Produkthaftungs- und Produktsicherheitsexperte Michael Molitoris schloss sich im Frühjahr 2021 SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH an.

Praxisleiter:

Referenzen

‘Das Team von Noerr hat ein enzyklopädisches Wissen zum Markenrecht und vermischt dieses mit solidem Urteilsvermögen und praktischen Ratschlägen.’

‘Außergewöhnliches Rechtswissen und geschäftlicher Scharfsinn; sehr schnelles und tiefes Verstehen des Mandats, inklusive technischer Aspekte.’

Kernmandanten

Audi AG

Bundesrepublik Deutschland

Bundesverband der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)

Cemex Deutschland AG

Condor Flugdienst GmbH

Deutsche Bank AG

Kaufland Stiftung & Co. KG

Magna Management AG

Mercedes Benz Bank

TÜV SÜD AG

Highlight-Mandate

  • Beratung eines französischen Rückversicherers in einem Ad-hoc-Schiedsverfahren gegen einen großen nationalen Versicherer betreffend einen Rückversicherungsantrag.

Streitbeilegung > Produkthaftung Tier 3

Bei Noerr liegen den strittigen Mandaten oftmals globale Rückrufe zugrunde, während man auch bei Haftungsansprüchen, der Abwehr und Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen und im Zusammenhang mit Produkt-Compliance auftritt. Einen besonderen Schwerpunkt hat das Team im Automotive-Bereich und bei technikbezogenen Fragestellungen. Gruppenleiter Oliver Sieg ist in versicherungsrechtlichen Streitigkeiten erfahren. Weitere integrale Mitglieder des Team sind der Versicherungs- und Rückversicherungsexperte Helmut Katschthaler und der im Produktsicherheitsrecht versierte Arun Kapoor.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Highlight-Mandate

  • Beratung und Vertretung eines Herstellers von elektrischen Antriebssystemen für Boote im Zusammenhang mit der Geltendmachung von Rückrufkosten gegenüber einem Zulieferer.
  • Beratung und Vertretung eines Automobilherstellers in einem Rechtsstreit gegen einen Automobilzulieferer im Zusammenhang mit der Erstattung der Kosten eines Fahrzeugrückrufs.
  • Beratung und Vertretung eines mittelständischen Automobilzulieferers gegen einen global agierenden Automobilhersteller zur Abwehr von Ansprüchen auf Rückrufkostenregress sowie zu damit zusammenhängenden Fragen des Versicherungsschutzes.

Streitbeilegung > Streitigkeiten im Finanzdienstleistungssektor Tier 3

Das Konfliktlösungsteam von Noerr berät deutsche und internationale Banken zu diversen strittigen Themen aus dem Bereich Banking und Finance. Dies schließt die grenzüberschreitende Mandatsbegleitung, insbesondere mit Bezug zu den USA und dem Vereinigten Königreich, ein. Das Team steht unter der Leitung der Prozessanwältin Christine Volohonsky, die besondere Erfahrung in der Begleitung insolvenzbedingter Streitigkeiten an den Tag legt, wohingegen Hans Christian Kirchner den Fokus auf bank- und wertpapierrechtliche Fragestellungen legt und häufig Kreditinstitute vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten vertritt. Kolja Dörrscheidt (Massenklagen als auch großvolumige Individualstreitigkeiten) und die beiden assozierten Partner Christian Dolff  (nationale und internationale Prozessführung) und Dieter Hettenbach (Schwerpunkt auf Kapitalanleger-Musterverfahren nach dem KapMuG und Musterfeststellungsklagen) zählen ebenfalls zum Kernteam. Im Juli 2021 verstärkte man sich außerdem mit Strafrechtler Volker Rosengarten von Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan, LLP.

Versicherungsrecht > Beratung von Versicherungen Tier 3

Bei Noerr werden Versicherer und Rückversicherer, Lebensversicherungsgesellschaften, Start-ups sowie InsurTechs unternehmensbezogen beraten. Das Team ist unter der gemeinsamen Leitung von Oliver Sieg und Thomas Heitzer auch zu Themen rund um Digitalisierung und ESG tätig. Während Sieg vor allem in der Prozessführung versiert ist, umfasst Heitzers Expertise unter anderem das Versicherungsaufsichtsrecht und M&A. Zudem berät er zum Transfer von Versicherungsbeständen sowie zu Umstrukturierungen und Run-offs.

Referenzen

‘Volle kompetente, vertrauensvolle und stringente Rundum-Betreuung von Verhandlungsbeginn bis -ende mit sehr großer Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke gegenüber dem Verhandlungspartner, d.h. Planung, Entwurf von Vertragstexten, Verhandlungsführung, Koordination, Beratung und Bewertung aus einer Hand. Die Anwälte sind stets verfügbar und arbeiten äußerst zügig.’

‘Herr Dr. Heitzer ist sehr kompetent und erfahren und überzeugt durch seine tiefe instruktive Sachkenntnis, durch die er in der Lage ist, auch den Verhandlungspartner mitzunehmen und zu überzeugen.’

Wirtschaftsstrafrecht > Beratung von Unternehmen Tier 3

Als Teil der Streitbeilegungs- beziehungsweise Compliancepraxis sowie eingebettet in die Großkanzleistruktur kann Noerrs Wirtschaftsstrafrechtsteam seinen breit gefächerten Mandantenstamm umfänglich zu rein wirtschaftsstrafrechtlichen Belangen als auch zu schnittstellenrelevanten Themen problemlos beraten. Hierbei ist die Praxis auf Geschädigten- und Beschuldigtenseite tätig und wurde zuletzt insbesondere in Sachverhalten zu Untreue, Betrug und speziell dem Dieselskandal konsultiert. Die Expertise des Teams erstreckt sich des Weiteren von Korruption, Umwelt- und Kapitalmarktdelikten über das Außenwirtschafts-, Zoll- und Steuerstrafrecht bis hin zu Chemikalienrechtsvergehen. Christian Pelz nutzt seine ‘hervorragende Fachkompetenz' entlang der gesamten Bandbreite des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts auch häufig zur Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen geschädigter Unternehmen, während Martin Schorn einen Schwerpunkt auf die IT- und Gesundheitsbranche legt. Karolin Fitzer (Wirtschafts- und Unternehmensstrafrecht einschließlich Compliance und interne Untersuchungen) wurde 2021 zur assoziierten Partnerin ernannt.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Schnelle Verfügbarkeit, personell gut aufgestellt, juristischer Ansatz, fachgebietsübergreifende Beratung möglich.’

‘Das Team ist erfahren und kann auf eine umfangreiche Inhouse-Expertise zu sämtlichen rechtlichen Schnittstellenthemen zurückgreifen. Das qualifiziert sie ganz besonders in Verfahren, in denen entscheidend weitere Expertise neben dem Wirtschaftsstrafrecht benötigt wird. ’

‘Dr. Martin Schorn ist juristisch hervorragend und zudem forensisch sehr erfahren. Nur zu empfehlen.’

‘Prof. Dr. Christian Pelz: Engagiert, zuverlässig und kollegial. Sehr professionelle Zusammenarbeit im Rahmen von Sockelverteidigungen von Individuen sowie auch als Vertreter von Unternehmen. Dr. Martin Schorn: Sehr guter Teamplayer und zuverlässiger Gesprächspartner.’

Prof. Dr. Pelz verfügt über langjährige Erfahrung in der Vertretung und Beratung von Unternehmen in Straf- und Ordnungswidrigkeiten und damit über hervorragende Fachkompetenz. Er ist ein Teamplayer.’

Dr. Schorn zeichnet sich durch hohe fachliche Qualifikation und praxisgerechte Beratung aus. Die Zusammenarbeit mit ihm ist überaus angenehm und er wird als Teamplayer im Kollegenkreis sehr geschätzt.

Highlight-Mandate

  • Beratung einer Gesellschaft einschließlich Gruppengesellschaften hinsichtlich des Vorwurfs einer möglichen Abgasmanipulation bei gelieferten Dieselmotorsteuerungen, einschließlich grenzüberschreitender Sachverhaltsaufklärung und rechtlicher Analyse sowie Koordination der Kooperation mit den Ermittlungsbehörden.
  • Interne Untersuchung bei einem führenden nationalen IT-Dienstleister zu verdeckten Zuwendungen an den Arbeitnehmer sowie Beschäftigung von Scheinselbständigen und Vertretung in Verfahren vor Finanz- und Sozialversicherungs- sowie Strafverfolgungsbehörden.

Branchenfokus > Gesundheit Tier 4

Noerr vereint die regulatorische Expertise mit den anderen Kompetenzen der Kanzlei, insbesondere in den Bereichen IT und Datenschutz, Commercial, Transaktionen und Patentrecht. Mit Fabian Badtke (Frankfurt) als Praxisgruppenleiter ist man zudem stark im Kartellrecht und im Compliance-Bereich aufgestellt. Die Lebensmittelrechtsexpertise von Evelyn Schulz in Dresden fügt sich gut in das Beratungsangebot ein. In München wurde der Patentrechtler Armin Kühne im Januar 2021 zum assoziierten Partner ernannt.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Ada Health GmbH

Aponeo

Avista Capital

Bayer

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung u. Energie

Biotronic

Boehringer

Carl Zeiss

Cellex Cell Professionals GmbH

Dexcel Pharma

Dr. Smile

Fraunhofer Gesellschaft

Fresenius

GWT-TUD GmbH

Helios Kliniken

HG Medical Investment GmbH

ICON PLC

KRKA / TAD Pharma

Omnicare

OneMed

Sapio Group

Siemens Healthcare

Stada

Zimmer Biomet

Zyto-Unternehmensgruppe

Highlight-Mandate

  • Beratung des irischen Arzneimittelforschers ICON PLC beim Erwerb der amerikanischen PRA Health Sciences, Inc. zu den regulatorischen und EU-rechtlichen Aspekten der Übernahme; Kaufpreis etwa $12 Milliarden.
  • Erstellung eines juristischen Gutachtens für Carl Zeiss für die Cloud-basierte Zusammenarbeit zwischen Neuropathologen und Chirurgen; Erstellung der Vertragsdokumentation/ Terms of Use zu klinischen Tests und zur Markteinführung; Koordination der rechtlichen Machbarkeit insbesondere im Datenschutzrecht in anderen Jurisdiktionen.
  • Vertretung des Generikaherstellers TAD Pharma GmbH in einer laufenden Reihe von Gerichtsverfahren gegen den japanischen Arzneimittelhersteller Daiichi betreffend das Blutdruckkontrollmittel OlmeAmlo.

Gewerblicher Rechtsschutz > Patentrecht: Rechtsanwälte: Streitbeilegung Tier 4

Noerrs Patentprozessteam punktet mit der langjährigen Erfahrung in Patent- und Lizenzstreitigkeiten, sowohl in rein in Deutschland geführten Verfahren als auch solcher grenzüberschreitender Natur. Ralph Nack und sein Team, darunter der im Januar 2021 zum Equity Partner ernannte Armin Kühne, decken ein breites Technikspektrum ab, unter anderem Elektronik-, Technologie- und Pharmapatente. Man verfügt auch über erwiesene Kenntnisse in Verletzungsverfahren zu standardessentiellen Patenten. Wettbewerberstreitigkeiten und Verfahren mit Patentverwertern als Partei gehören zum Erfahrungsschatz.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

AIM Sport Vision AG

Centripetal Networks

Edelmann Technology GmbH & Co. KG

FMF Gestion

HTC

KRKA/TAD Pharma GmbH

Fluke

Qioptiq Photonics

Sound United/D&M Germany

TCL

Highlight-Mandate

  • Vertretung der Centripetal Networks zur Geltendmachung von diversen Patenten im Bereich Netzwerkssicherheit gegen den Marktführer.
  • Verteidigung verschiedener Unternehmen der TCL-Gruppe in Verletzungsverfahren zu Patenten von LTE-Sprachkodierung, die von VoiceAge eingereicht wurden; alle Klagepatente wurden für wesentlich erklärt (SEPs).
  • Verteidigung verschiedener Unternehmen der TCL-Gruppe in Patentrechtsstreitigkeiten gegen Mitglieder des MPEG LA Patent Pools (Panasonic, NEC, IP Bridge) als Klägerinnen um Patente zu AVC-Codec; streitgegenständliche Patente alle als standardessentiell (SEP) deklariert.

Kapitalmarkt > DCM Tier 4

Noerr ist insbesondere in der Mittelstandsanleihe-Beratung versiert und betreut regelmäßig Fremdkapitalprodukte, die die praxisübergreifende Zusammenarbeit erfordern, wie im Zusammenhang mit Kryptowährungen stehende Anleiheprodukte. Zum Tätigkeitsfeld zählt hierbei die Beratung zu Anleiheemissionen, Anleiherestrukturierungen und die Aktualisierung von EMTN-Programmen. Aktien- und Kapitalmarktrechtsspezialist Holger Alfes und Julian Schulze De la Cruz (ECM, DCM, M&A und Corporate) zählen zu den zentralen Kontakten.

Kernmandanten

Fresenius Medical Care

Deutsche Finanzagentur

CECONOMY

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

Mutares SE & Co. KGaA

Gateway Real Estate AG

Deutsche Industrie REIT-AG

Deutsche Konsum REIT-AG

Baader Bank AG

ODDO BHF AG

Quirin Privatbank

TAG Immobilien

The Social Chain AG

Highlight-Mandate

  • Beratung der Bundesrepublik Deutschland‒FinanzagenturGmbH bei einem Stabilisierungspaket der TUI AG durch den Wirtschaftsstabilisierungsfonds.
  • Beratung von Fresenius Medical Care bei dem Update des €10 Milliarden EMTN-Programms und der erfolgreichen Platzierung von zwei Anleihen mit einem Gesamtvolumen von €1,25 Milliarden.
  • Beratung der TAG Immobilien bei der erfolgreichen Platzierung einer Wandelanleihe über €470 Millionen sowie dem teilweisen Rückkauf bestehender Wandelschuldverschreibungen in Höhe von €131 Millionen.

Öffentliches Recht > Beihilferecht Tier 4

Über Standorte in Brüssel und Deutschland verteilt ist das Beihilferechtsteam von Noerr weiterhin sowohl auf EU-Ebene als auch national und regional tätig. Hervorzuheben ist insbesondere die Vertretung von Condor, sowohl in einem Beihilfeverfahren vor der Kommission als auch im Streit mit Ryanair vor dem Gericht der Europäischen Union. Innerhalb der von Fabian Badtke  geleiteten Kartellrechtspraxis stehen Jens Peter Schmidt (Brüssel und Düsseldorf) und Sarah Blazek (München und Brüssel) der Beihilferechtspraxis vor.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Condor

Hamburgische Investitions- und Förderbank

Nord Stream 2

Stadt München

WDR Köln

Highlight-Mandate

  • Beratung von Condor Flugdienst GmbH bei der von der EU-Kommission genehmigten Rettungsfinanzierung in Form eines Kredits über €550 Mllionen.
  • Vertretung von Condor Flugdienst GmbH als Streithelferin der Europäischen Kommission im Streit mit Ryanair um die rechtmäßige Genehmigung staatlicher Beihilfen in Form von Darlehen (€380 Millionen sowie €550 Millionen) in zwei Verfahren vor dem Gericht der Europäischen Union in Luxemburg (EuG).
  • Beratung der Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg) im Zusammenhang mit der beihilferechtskonformen Errichtung des Hamburger-Stabilisierungs-Fonds (HSF).

Steuerrecht Tier 4

Noerr verstärkte die Junior-Reihen mit dem Zugang einiger Associates und Senior Associates im Laufe von 2020/ 2021 und weitete die Partnerriege durch die Ernennung von Steuerberater Elmar Bindl im Januar 2021 aus. Sein Fokus liegt - wie der der Praxis allgemein - auf der steuerlichen Beratung von M&A-, PE- und Immobilientransaktionen sowie von Fondsstrukturierungen und Fondsinvestments. So betreuen auch die beiden Co-Leiter Carsten Heinz (Steuerberater) und Georg Edelmann (Steuerberater und Wirtschaftsprüfer) mittelständische und multinationale Unternehmen sowie Fonds und Finanzinstitute bei der Entwicklung steuerzentrierter Strukturen für Unternehmenskäufe, bei der steueroptimierten Finanzierung und bei Konzernreorganisationen. Edelmann ist außerdem in der Begleitung von Betriebsprüfungen und Finanzgerichtsverfahren erfahren.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Die außergewöhnlich schnelle Reaktionszeit von Noerr auf neue, steuerfachliche Anfragen sowie die Einarbeitung in neue Themen ist besonders hervorzuheben.’

Analysen, Gestaltungshinweise und Empfehlungen sind fachlich sehr fundiert, sehr umfassend und detailliert sowie jederzeit hilfreich. Gutachten werden bei Bedarf auch bei hoher Teamauslastung zügig und ohne Verlust von Informationsgehalt erstellt.’

Die Zusammenarbeit in dem bewährten Noerr-Team ist außerordentlich gut, Wissen zu dem jeweiligen Mandat wird untereinander weitergegeben. Auch unter hoher Arbeitslast werden sehr nützliche Arbeitsergebnisse von den Team-Mitgliedern erstellt, wobei man als Mandant üblicherweise mit einem Ansprechpartner zu tun hat, der alle Ergebnisse intern bündelt.’

‘Die mir bekannten Ansprechpartner zeichnen sich durch eine sehr gute und schnelle Auffassungsgabe auch bei komplexen Themenstellungen, jederzeit sehr freundliche und hilfreiche Arbeitsweise sowie ein im Vergleich zu anderen Wettbewerbern hohes fachliches, steuerliches und rechtliches Wissen aus. Kommunikation erfolgt gleichermaßen gut in deutscher und englischer Sprache. Auch unter hoher Arbeitsbelastung kann man sich als Mandant auf eine umfassende und problemlösende Unterstützung verlassen. Wirklich lobenswert ist der überaus freundliche, natürliche und kommunikative Umgang mit dem Mandanten.’

‘Sehr gut aufgestelltes Team mit breitem steuerlichen Wissen in allen bisher aufkommenden und gestellten Fragen. Soweit ersichtlich sehr gute interne Zusammenarbeit.’

‘Carsten Heinz: Hohe Fachkompetenz und Engagement.’

‘Hervorragende Expertise bei Treasury-nahen Steuerthemen. Komplexe Themen werden “lesbar” gemacht und praktikable Lösungsvorschläge erarbeitet.

‘Dr. Martin Haisch: Branchenführend im Wissen um Investmentstrukturen für institutionelle Investoren, sowohl auf der regulatorischen Seite als auch auf der steuerlichen. Sehr pragmatisch und effizient. Sehr gut strukturierte und lesbare Schriftsätze. Immer erreichbar, immer schnelle Lieferungen.’

Öffentliches Recht > Vergaberecht Tier 5

Der in Berlin ansässige Of Counsel Olav Wagner leitet Noerrs vergaberechtliche, interdisziplinär agierende Praxis, die für ihre Kompetenz in Infrastruktur-und Technologieprojekten bekannt ist und hier auf Bieterseite agiert. Insbesondere Vergaben im Bereich Verkehr spielten in vergangenen Jahren eine zentrale Rolle, während Wasserkonzessionen ein zunehmend an Bedeutung gewinnendes Thema für die Praxis darstellen. Julian von Lucius hat Kompetenzen nicht nur im Vergaberecht sondern auch im Telekommunikations- und Medienrecht. Carsten Bringmann, zuvor Senior Associate bei Hogan Lovells International LLP, verstärkt seit Januar 2022 als Salary Partner die vergaberechtliche Praxis am Düsseldorfer Standort.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Noerr ist Exzellenz und unternehmerisches Denken. Mit Teams aus starken Persönlichkeiten findet Noerr Lösungen für komplexe und anspruchsvolle Fragestellungen. Vereint durch gemeinsame Werte, haben die über 500 Berater bei Noerr ein gemeinsames Ziel: den Erfolg der Mandanten. Auf den Rat der Kanzlei vertrauen börsennotierte Konzerne und mittelständische Unternehmen ebenso wie Finanzinstitute und -investoren.

Unternehmerisches Denken: Die Berater von Noerr machen die Herausforderungen ihrer Mandanten zu ihren eigenen. Sie denken nicht nur mit, sondern auch voraus. Dabei sind sie frei in ihren Entscheidungen und übernehmen Verantwortung. Noerrs Anspruch ist es, für den Mandanten immer einen Schritt weiter zu gehen. Und komplexe Fragestellungen mit Erfahrung, Exzellenz und Augenmaß zu lösen.

Innovative Lösungen: In komplexen und dynamischen Märkten sind regelmäßig neue Lösungsansätze gefragt. Von Experten, die neben dem Know-how auch die nötige Leidenschaft mitbringen. Das ist Noerrs Domäne: integrierte und innovative Lösungen, effizient umgesetzt.

Globale Reichweite: Um sich wirklich grenzenlos für Mandanten einsetzen zu können, ist Noerr als eine führende europäische Wirtschaftskanzlei auch international bestens aufgestellt: mit Büros in zehn Ländern und einem weltweiten Netzwerk an befreundeten Top-Kanzleien. Zudem ist Noerr exklusives deutsches Mitglied von Lex Mundi, dem global führenden Netzwerk unabhängiger Wirtschaftskanzleien mit umfangreicher Erfahrung in mehr als 100 Ländern.

Kompetent in Mittel- und Osteuropa: Seit Langem ist Noerr in allen wesentlichen Hauptstädten Mittel- und Osteuropas vertreten. Regelmäßig berät die Kanzlei deutsche und internationale Investoren bei Greenfield Investments, Joint Ventures, Akquisitionen und Desinvestitionen in Mittel- und Osteuropa. Mit rund 100 Professionals gehört Noerr zu den führenden Kanzleien in der Region.

PhotoNamePositionProfile
Dr Holger Alfes  photo Dr Holger Alfes Dr. Holger Afes ist Rechtsanwalt und Partner, sowie Co-Leiter im Bereich Aktien-…
Dr Fabian Badtke  photo Dr Fabian Badtke Dr. Fabian Badtke ist auf deutsches und europäisches Kartellrecht spezialisiert. Seine Beratungsschwerpunkte…
Dr Julian Schulze De la Cruz photo Dr Julian Schulze De la CruzJulian Schulze De la Cruz ist Partner der Praxisgruppe Aktien- und Kapitalmarktrecht…
Dr Kolja Dörrscheidt  photo Dr Kolja Dörrscheidt Kolja Dörrscheidt ist spezialisiert auf die Vertretung von Kreditinstituten, Wirtschaftsunternehmen und Insolvenzverwaltern…
Christof Federwisch photo Christof FederwischChristof Federwisch ist Spezialist für Energieerzeugungsanlagen sowie Energieinfrastruktur und berät seit Jahren…
Dr Torsten Fett  photo Dr Torsten Fett Dr. Torsten Fett ist Partner im Frankfurter Büro von Noerr und seit…
Dr Sophia Habbe photo Dr Sophia HabbeJulia Sophia Habbe ist Partnerin im Frankfurter Büro von Noerr und leitet…
Dr Dieter Hettenbach photo Dr Dieter HettenbachDr. Dieter Hettenbach ist Associated Partner im Frankfurter Büro von Noerr und…
Dr Thomas Hoffmann  photo Dr Thomas Hoffmann Dr. Thomas Hoffmann berät seit über 20 Jahren in Krisen- und Insolvenzsituation…
Dr Alexander Jänecke  photo Dr Alexander Jänecke Dr. Alexander Jänecke berät nationale und internationale Immobilienunternehmen und Investoren im Rahmen…
Dr Jens H. Kunz, LL.M.  photo Dr Jens H. Kunz, LL.M. Dr. Jens H. Kunz ist Partner im Frankfurter Büro von Noerr und…
Dr Barbara M. Maucher, LL.M., FCIArb  photo Dr Barbara M. Maucher, LL.M., FCIArb Dr. Barbara Maucher ist Counsel im Frankfurter Büro von Noerr und Mitglied…
Dr Anke Meier, LL.M.  photo Dr Anke Meier, LL.M. Dr. Anke Meier ist auf Schiedsverfahrensrecht und internationale Prozessführung spezialisiert. Sie verfügt…
Mr Andreas Naujoks  photo Mr Andreas Naujoks Andreas Naujoks ist auf nationale und internationale Finanzierungstransaktionen spezialisiert und berät Kreditinstitute…
Doreen Pape photo Doreen PapeDoreen Pape ist auf nationale und internationale Finanzierungstransaktionen spezialisiert und berät Kreditinstitute…
Dr Thorsten Reinhard  photo Dr Thorsten Reinhard Thorsten Reinhard berät Konzerne, Finanzinvestoren und Familienunternehmen bei Transaktionen und im Gesellschaftsrecht.…
Prof Dr Joachim Schrey  photo Prof Dr Joachim Schrey Joachim Schrey berät nationale und internationale Mandanten aus verschiedensten Branchen, insbesondere bei…
Dr Albin Ströbl  photo Dr Albin Ströbl Dr. Albin Ströbl ist Co-Leiter der Praxisgruppe Automotive & New Mobility sowie…
Dr Torsten Wehrhahn  photo Dr Torsten Wehrhahn Dr. Torsten Wehrhan ist Rechtsanwalt und Partner in den Schwerpunkten Unternehmensfinanzierung, Konsortialfinanzierung,…
Dr A. Dominik Wendel  photo Dr A. Dominik Wendel Dr. Dominik Wendel ist Partner im Fachbereich Commercial bei Noerr und Leiter…
Dr Cathrin Wentzel, LL.M.  photo Dr Cathrin Wentzel, LL.M. Dr. Cathrin Wentzel ist Rechtsanwältin und Associated Partner im Bereich Vertriebsrecht, Vertriebskartellrecht,…
Dr Laurenz Wieneke  photo Dr Laurenz Wieneke Dr. Laurenz Wieneke ist Partner in unserem Frankfurter Büro und Mitglied der…
Managing Partner : Dr. Torsten Fett (Frankfurt)
Managing Partner : Dr. Alexander Ritvay (Berlin)
:
Tätigkeitsschwerpunkte :
: Arbeitsrecht
: Außenwirtschaftsrecht & Investitionskontrolle
: Automotive & New Mobility
: Banking & Finance
: Compliance & Interne Untersuchungen
: Datenschutz
: Digital Business
: Einkauf, Logistik & Vertrieb
: Energie
: Environmental, Social & Governance (ESG)
: Familienunternehmen & Private Clients
: Finanzdienstleistungsaufsicht
: Gesellschafts- & Finanzrechtliche Streitigkeiten
: Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions
: Gesundheitswesen (Pharma, Medizintechnik)
: Gewerblicher Rechtsschutz
: Haftung & Versicherung
: IT & Outsourcing
: Kapitalmarktrecht
: Kartellrecht
: Kollektiver Rechtsschutz & Massenverfahren
: Medienrecht
: Private Equity
: Produkthaftung & Product Compliance
: Real Estate Investment Group
: Regulierung & Governmental Affairs
: Restrukturierung & Insolvenz
: Schiedsverfahren
: Steuerrecht
: Telekommunikation
: Versicherung & Rückversicherung
:
Büros im Ausland : Alicante, Bratislava, Brüssel, Budapest, Bukarest, London, New York, Prag, Warschau