Dr Wulff-Axel Schmidt > Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH > Cologne, Germany > Anwaltsprofil

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
ANNA-SCHNEIDER-STEIG 22
50678 COLOGNE
Germany

Abteilung

Gewerblicher Rechtsschutz & Urheberrecht
IT-Recht
Digitale Infrastruktur

Position

Dr. Wulff-Axel Schmidt berät in allen Fragen des Wettbewerbs-, Marken-, Urheber und IT-Rechts. Hier widmet er sich insbesondere der Umsetzung von Sourcing- und Schutzrechtsstrategien (beispielsweise bei Unternehmenskäufen und -verkäufen und Unternehmensreorganisationen) sowie der Gestaltung von Lizenz- und Kooperationsverträgen und IT-Projektverträgen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen zudem auf dem Gebiet der Neuen Medien und des Datenschutzes. Er hält ständig Vorträge und Seminare zum Wettbewerbs-, Marken- und IT-Recht.

Karriere

Dr. Wulff-Axel Schmidt absolvierte seine Referendarzeit in Frankfurt und Darmstadt und sammelte ab 1995 erste Berufserfahrung bei den Rechtsanwälten Schürmann & Partner in Frankfurt. Er ist seit 1999 bei Luther bzw. den Vorgesellschaften beschäftigt.

Ausbildung

Nach seiner Ausbildung als Bankkaufmann studierte Dr. Wulff-Axel Schmidt  Rechtswissenschaften in Frankfurt und Berlin. Anschließend absolvierte er seine Referendarzeit in Frankfurt und Darmstadt und sammelte ab 1995 erste Berufserfahrung bei den Rechtsanwälten Schürmann & Partner in Frankfurt.

Anwalts-Rankings

Deutschland > Informationstechnologie > Datenschutz

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbHs datenschutzrechtliche Beratung ist vor allem von Themen wie Industrie 4.0, Big Data, Internet der Dinge, Cloud Computing und E-Health gekennzeichnet. Hierbei ist die Expertise des Teams um Wulff-Axel Schmidt zu Themen wie dem Umgang mit personenbezogenen Daten und deren Verwertung, DSGVO, Datenschutz-Compliance besonders wertvoll; zudem stellt das Team auch regelmäßig externe Datenschutzbeauftragte. Michael Rath gilt als Hauptansprechpartner der Abteilung.Silvia Bauer führt Datenschutzaudits durch und berät zudem internationale und nationale Unternehmen bei der Ausgestaltung und Implementierung ihrer Datenschutzkonzepte.

Deutschland > Informationstechnologie > IT-Transaktionen und Outsourcing

Zu den Hauptstärken des IT-Teams von Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gehören unter anderem IT-Outsourcing, IT-Vergabe, gerichtliche und außergerichtliche IT-Streitigkeiten sowie die Erstellung und Verhandlung von IT-Verträgen. Michael Rath und Christian Kuß aus dem Kölner Team sind dabei oft die Hauptfiguren; zu ihren jüngsten Beratungsleistungen zählt unter anderem die Mandatierung von BASF SE zur Vorbereitung von Auseinandersetzungen mit IT-Dienstleistern und Lizenzgebern und die Erstellung und Verhandlung von Verträgen für die globale IT-Arbeitsplatzversorgung. Wulff-Axel Schmidt leitet die gesamte Praxis aus Frankfurt.

Deutschland > Informationstechnologie > Informationstechnologie und Digitalisierung

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH  genießt vor allem aufgrund ihrer tiefgreifenden Kompetenzen zum IT-Vertragsrecht und Lizenzverhandlungen einen guten Ruf im IT-Markt, wobei in diesen Bereichen insbesondere der Praxisleiter Wulff-Axel Schmidt sehr versiert und anerkannt ist. Zusätzlich zur Beratung von klassischen IT-Themen ist die Einheit auch im Rahmen von gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten aktiv, insbesondere zwischen IT-Dienstleistern und Lizenzgebern; hier ist Michael Rath besonders bekannt, der zudem auch Schnittstellenkompetenzen zu Compliance aufweist. Maximilian Dorndorf ist ein weiterer Prozessanwalt, der insbesondere bei Softwareprojekten, Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie zu Themen wie Know-how-Schutz und Datenschutz agiert.