GSK Stockmann > Munich, Germany > Kanzleiprofil

GSK Stockmann
KARL-SCHARNAGL-RING 8
80539 MÜNCHEN
Germany

Immobilien- und Baurecht > Projektentwicklung Tier 1

Gesellschaftsrecht und M&A > M&A: kleinere Deals (-€100m) Tier 2

GSK Stockmann ist ein etablierter Berater für den in den Sektoren Finanzdienstleistungen, Energiewirtschaft, Healthcare und Mobility beziehungsweise Technologie aktiven Mittelstand. Neben der breiten Branchenexpertise ist man auch in der Begleitung von M&A-Mandaten, die ihren Ursprung im VC-Bereich haben, erfahren. Dies basiert nicht zuletzt auf der engen Kooperation mit dem entsprechenden Team. An dieser Schnittstelle agiert auch Praxisgruppenleiter Markus Söhnchen. Zu seinem Team zählen auch die beiden Automobil-Sektor-Spezialisten Andreas Bauer und Michael Stobbe.

Immobilien- und Baurecht > Baurecht (einschließlich Streitbeilegung) Tier 2

Die Baurechtspraxis von GSK Stockmann berät über die gesamte Wertschöpfungskette von Bauvorhaben und -projekten, einschließlich angrenzender Rechtsgebiete wie unter anderem Umwelt- und Planungsrecht, Vergabe- und Beihilferecht sowie privates Bau- und Architektenrecht. Praxisleiter Jan Kehrberg legt seine Schwerpunkte auf die Beratung zu Projektentwicklungen sowie dem Bau-, Werkvertrags- und Vergaberecht. Stefan Dorn berät insbesondere Bauherren zu sämtlichen Bau- und Planungsverträgen, was die Begleitung von Generalplanerverträgen, das Erstellen und Verhandeln von Bauverträgen und die öffentlich-rechtliche Baurechtsschaffung sowie die jeweilige Finanzierung beinhaltet. Die Spezialistin für öffentliches Baurecht Kerstin von Staa ist besonders in der Begleitung von Genehmigungsverfahren und der Vertretung von Mandanten vor Verwaltungsgerichten erfahren. Sie wurde gemeinsam mit Claudia Busch (Planstellungsverfahren) und Jonas Philipp Wilkens (Projektsteuerung) Ende 2020 in die Partnerschaft aufgenommen. Im Januar 2022 verstärkte man sich außerdem mit dem an der Schnittstelle zwischen Immobilien- und Baurecht sowie dem Projektentwicklungsbereich versierten Salary Partner Frederic Jürgens von MELCHERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB.

Immobilien- und Baurecht > Immobilienrecht Tier 2

GSK Stockmann bietet sowohl Beratung im Transaktions- wie auch im Asset-Management-Bereich und berät Asset-Manager, Projektentwickler sowie institutionelle Investoren. Einen beeindruckenden Track Record hat das Team bei Portfoliotransaktionen, die in Form von Share Deals und Asset Deals strukturiert werden. Eine Spezialität der Einheit ist die Verknüpfung der immobilienrechtlichen mit der gesellschaftsrechtlichen Beratung, um aus Joint Venture-Strukturen heraus Forward Share Deals zu entwickeln. Geleitet wird die Praxis von Dirk Brückner und Rainer Werum. Spezialität von Brückner ist die Beratung von Immobilien-Joint Ventures und komplexen Share Deals, während Werum einen Fokus auf regulatorische Fragen bei offenen Immobilienfonds legt. Philip Huperz ist im Bereich der Micro-Living-Immobilienprojektentwicklungen erfahren und Monique Franke in der Begleitung von Einzelhandels- und Büroimmobilientransaktionen. Über das Luxemburger Büro bietet die Kanzlei internationalen Anlegern zudem eine Möglichkeit, über in Luxemburg strukturierte Private Equity-Fonds und Gesellschaftsstrukturen in den deutschen Immobilienmarkt zu investieren. Nadine Wachendorf (gewerbliches Mietrecht und Immobilientransaktionen) wurde im Januar 2021 zur Local Partnerin ernannt. Im Januar 2022 verstärkte man sich außerdem mit Martin Prothmann als Equity Partner von CMS, der Erfahrung in Immobilientransaktionen, dem gewerblichen Mietrecht und Asset-Management mitbringt, und mit dem an der baurechtlichen Schnittstelle versierten Salary Partner Frederic Jürgens von MELCHERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB.

Referenzen

‘Die Kanzlei bietet ein Gesamtpaket zu allen immobilienwirtschaftsrechtlichen Themen aus einer Hand. Auch standortübergreifende Praxisgruppen treten dem Mandanten gegenüber als einheitliches Team auf.’

‘Das gesamte Team ist jeder Zeit auf dem aktuellen Themenstand, kein Wissensverlust.’

‘Sehr kompetent und flexibel, sehr gute Beratung im Hinblick auf den Kundenwunsch im Einklang mit den juristischen Erfordernissen.’

‘Das Münchner Team zeichnet sich durch eine hervorragende Immobilien-Deal-Kompetenz aus.’

‘Dr. Rainer Werum besticht in zahllosen Immobilientransaktionen mit ausgezeichnetem Fachwissen und charmanter Verhandlungsführung.’

Kernmandanten

Ampega Investment GmbH

Art-Invest Real Estate Funds GmbH

Art Invest Real Estate und Accumulata Real Estate

AviaRent Invest AG

Centerscape

Deka Immobilien Investment GmbH

DekaBank Konzern

Grand Central Frankfurt GmbH

Hammer AG und Optima-Aegidius Gruppe

Invesco Real Estate

MP Holding GmbH

OFFICEFIRST Immobilien GmbH

PE & Development AVIAM GmbH

PHOENIX Real Estate Development GmbH

R&S Immobilienmanagement GmbH

Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement

UBM Development AG

Vienna House Hotelmanagement GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung der UBM Development AG und ihres Joint Venture-Partners PAULUS Immobiliengruppe beim Verkauf des F.A.Z. Tower im Wege eines Forward Deals an HanseMerkur Grundvermögen für rund €200 Millionen.
  • Beratung von Deka Immobilien beim Kauf des ersten Projektabschnitts im Weißen Quartier in München mit zwei Bürohäusern von InfraRed Capital Partners (London) und der Allgemeinen Südboden (München).
  • Beratung der Projektentwickler Optima-Aegidius und Hammer AG beim Verkauf des Gewerbeprojekts South Horizon (SoHo) in München Obersendling im Rahmen eines Forward Share Deals an den Vermögensverwalter Ampega für Versicherungsgesellschaften der HDI Deutschland.

Bank- und Finanzrecht > Finanzmarktaufsicht Tier 3

GSK Stockmann zählt mittlerweile insbesondere im Digitalisierungsbereich zu den etablierten Playern am Markt, wodurch die Beratung zur Implementierung digitaler Zeichnungsstrecken und der Einrichtung auf E-Geld basierter Vorteilsprogramme einen fixen Bestandteil der Mandatsarbeit ausmachen. Diese FinTech-Schnittstelle bespielt unter anderem Timo Bernau, der zu diversen innovativen Finanzprodukten berät und gemeinsam mit dem im Fondsbereich versierten Robert Kramer die Praxis leitet. Daneben bilden die Transaktionsbetreuung, die Unterstützung bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und die Begleitung gerichtlicher Auseinandersetzungen weitere thematische Eckpfeiler, die man regelmäßig in Kooperation mit dem unter der Leitung von Andreas Heinzmann stehenden Büro in Luxemburg bearbeitet.

Referenzen

‘Spezifisches Wissen in Zusammenhang mit Konzessionsverfahren von Banken vor den Europäischen Gerichten.’

‘Okko Behrends ist ein hervorragender Kämpfer mit umfassender Sachkenntnis. Braucht kein Team von 5 Juniors, die ihm zuarbeiten und zusätzlich verrechnet werden, sondern zeigt selbst Kompetenz.’

‘Ich hatte eine sehr angenehme Zusammenarbeit mit Okko Behrends – ein hervorragender Anwalt, mit dem man zusammenarbeiten kann.’

‘Okko Behrends ist ein pragmatischer und praktischer Anwalt. Er hat ein Auge für Details und ist sehr gut in der Lage, komplexe niederländische Sachverhalte für Mandanten zu übersetzen, die keine Kenntnisse des niederländischen Rechts haben. Er bringt Sachen auf den Punkt.

‘Das Team verfügt über eine enorme Fachexpertise und hat einen sehr guten Marktüberblick hinsichtlich der Praxis. Die Beratung ist pragmatisch, stets auf die konkrete Situation bezogen und berücksichtigt dabei die individuellen Bedürfnisse des Mandanten.’

‘Ein eingespieltes Team, das jederzeit die erforderliche Fach-Expertise im Zugriff hat.’

‘Volker Baas: Hervorragend in Kenntnis und Erfahrung im Bank- und Aufsichtsrecht. Ein äußerst angenehmer und konstruktiver Gesprächspartner mit hilfreichen Risikoeinschätzungen und juristischer Bewertung.’

‘Kurze Reaktionszeiten; pragmatische Herangehensweise; saubere Dokumentation.’

Kernmandanten

3Red Partners LLC., Chicago

Bankhaus von der Heydt GmbH & Co. KG

CAPTIQ GmbH

Companisto GmbH / Companisto Holding GmbH

DBF Holding GmbH

DF Deutsche Finance Investment GmbH

SolarisBank AG

Spendit AG

ZBI Vertriebs-koordinations GmbH

Immutable Insight Capital Management GmbH / Von der Heydt Asset Servicing SA

Highlight-Mandate

  • Beratung der Bankhaus von der Heydt GmbH & Co. KG bei verschiedenen grenzüberschreitenden Verbriefungsstrukturen im Zusammenhang der Abbildung unterschiedlicher Anlagestrategien von Geldmarktstrategien, Kryptowerten und alternativen Sachwertefonds.
  • Beratung der CAPTIQ GmbH beim gesamten Aufbau einer neuen und innovativen Kreditplattform, beginnend mit der Refinanzierungsstruktur in Luxemburg, dem regulatorischen und strukturellen Setup mit der Partnerbank in Deutschland, dem Entwurf der kundenrechtlichen Dokumente und der Datenpolitik sowie der rechtlichen Abstimmung mit den anderen Geschäftspartnern, die an die Plattform angebunden werden.
  • Beratung der Companisto GmbH/ Companisto Holding GmbH bei der Strukturierung und Umsetzung verschiedener Beteiligungsfinanzierungsmodelle von Unternehmen für die Emission über eine digitale Finanzierungsplattform.

Bank- und Finanzrecht > Investmentfonds Tier 3

GSK Stockmann ist traditionellerweise für die Expertise in der Beratung zu in Immobilien investierende Fonds bekannt. Durch die enge Zusammenarbeit mit den kanzleiinternen Private Equity- und Venture Capital-Kollegen zählen diese beiden Segmente zu aufsteigenden Beratungsfeldern, während man auch die Beratung zu anderen Assetklassen ausbauen konnte. Hierzu zählen beispielsweise Debt Fonds, die man gemeinsam mit dem Luxemburger Team investment- und steuerrechtlich begleitet. Für die steueroptimierte Fondsstrukturierung ist Petra Eckl der zentrale Kontakt; sie leitet gemeinsam mit Robert Kramer die Praxis, der die Fondsstrukturierung und -auflegung aus investment- und aufsichtsrechtlicher Sicht begleitet und daneben regelmäßig die Federführung in Transaktionen übernimmt. Teil des aufsichtsrechtlichen Beratugsangebots sind zunehmend Sustainable Finance-Themen.

Referenzen

‘Das Team verfügt über eine enorme Fachexpertise und einen sehr guten Marktüberblick in der Praxis. Die Beratung ist stets pragmatisch, passgenau und auf die individuellen Bedürfnisse des Mandanten in der konkreten Situation eingehend.’

Exzellentes Verständnis für die Themen & Probleme der Branche und die Fähigkeit, diese praxistauglich zu lösen. Zudem sehr gutes Zusammengreifen zwischen Steuer-, Aufsichts-, und Gesellschaftsrecht sowie gleichzeitig Immobilienrecht. Zudem sehr angenehmer Kontakt & eine Deal- und zielorientierte Arbeitsweise.’

Herr Zentis ist eine hervorragende Allzweckwaffe im Bereich RE & AIFM.’

Kernmandanten

AACHENER GRUNDVERMÖGEN Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

BVT Unternehmensgruppe, derigo GmbH & Co. KG

Competo Capital Partners GmbH

DF Deutsche Finance Investment GmbH

Hannover Leasing Investment GmbH

IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungs-gesellschaft mbH

Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement GmbH

Team Europe

VALUES. Institutional Invest GmbH

Highlight-Mandate

  • Umfassende Beratung der AACHENER GRUNDVERMÖGEN Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH bei der Umsetzung der Vorgaben der EU-Offenlegungs-Verordnung zum Thema Sustainable Finance.
  • Beratung der BVT Unternehmensgruppe, derigo GmbH & Co. KG auf Unternehmens- und Produktebene zur Umsetzung der rechtlichen Vorgaben der EU-Offenlegungs-Verordnung zu Sustainable Finance.
  • Beratung der Competo Capital Partners GmbH bei der Gründung und Strukturierung einer Kapitalverwaltungsgesellschaft zur Auflage geschlossener Spezial-AIF als Debt-Fonds zur Finanzierung von Immobilien-Projektentwicklungen sowie bei der Auflage eines Debt-Fonds.

Öffentliches Recht > Umwelt- und Planungsrecht Tier 3

Das Team von GSK Stockmann um Jan Hennig in Berlin und Wolfgang Würfel in München 'setzt sowohl in der rechtlichen Expertise als auch in der Vernetzung Maßstäbe', wobei es mit einem klarem Fokus auf planungsrechtliche Fragestellungen agiert. Im Kern der Praxis steht die Beratung zu Infrastrukturplanung, mit dem anerkannten Experten Andreas Geiger als zentralen Ansprechpartner, sowie die Beratung von städtebaulichen Projekten. Der letztere Bereich wird unter anderem von Hennig und Würfel abgedeckt, die in diesem Rahmen meist private Investoren und Entwickler, mitunter jedoch auch Städte und Gemeinden beraten. Zudem baute die Praxis zuletzt ihre Tätigkeit in den Bereichen Energie und Verkehr aus. Claudia Busch und Kerstin von Staa wurden im Januar 2021 zu Local Partnerinnen ernannt.

Referenzen

‘Die Kanzlei GSK verfügt über eine herausragende Fachkenntnis im Eisenbahn-Bau- und Betriebsrecht; das dortige Know-how überzeugt auch abseits der rein juristischen Fragestellungen, insbesondere in Bezug auf den Eisenbahnbetrieb. Die Kanzlei ist stets im höchsten Maße zuverlässig und allezeit ansprechbar. Die Ausarbeitungen, Stellungnahme, Fachgutachten usw. zeugen von höchster Professionalität und Perfektion. Die Kanzlei setzt Maßstäbe! ’

‘Die Zusammenarbeit könnte nicht besser sein. Sie sind stets und unmittelbar erreichbar und handeln umgehend. Man fühlt sich als Mandant in allerbesten Händen und in bestmöglicher Qualität beraten und unterstützt.’

‘GSK Stockmann setzt sowohl in der rechtlichen Expertise als auch in der Vernetzung Maßstäbe. Sowohl bei Kommunen als auch in der Wirtschaft als fairer Partner anerkannt.’

‘Herr Dr. Seifert ist fachlich sehr gut, durch Lehrtätigkeit und Beratungsmandate der öffentlichen Hand immer auf dem aktuellsten Stand und versteht vor allem die Projekte/Aufgaben des Mandanten. Diese werden bei der juristischen Beratung nie aus den Augen verloren und auf das Niveau des Nicht-Juristen verständlich heruntergebrochen. Wir pflegen ein sehr offenes und vertrauensvolles Verhältnis und man spürt seine Freude bei der Lösungsfindung aktiv mitzuwirken.’

Kernmandanten

50Hertz Transmission GmbH

Bayerische Staatsforsten AöR

Bundeskriminalamt

Center Parcs

DB Netz AG

DB Station & Service AG

Die Autobahn GmbH des Bundes

ECE Gruppe

FH-INNOVA GmbH

GESOBAU AG

Land Schleswig-Holstein

Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG

MOTORWORLD Rüsselsheim

Panattoni Germany Properties GmbH

Siemens AG

STRABAG Real Estate GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung von Siemens AG bei der Entwicklung eines neuen Stadtteils zu einem urbanen Quartier mit einer Mischung aus Wohnen, Beherbergungsgewerbe, Büroflächen sowie gewerblichen und industriellen Nutzungen.
  • Beratung von 50Hertz bei den Vorhaben SuedOstLink und Vorhaben elf bei Fragen der Grundstückssicherung nach dem EnWG und genehmigungsrechtlichen Fragestellungen im Rahmen der Realisierung der Höchstspannungsleitungen.  
  • Laufende Unterstützung von Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG bei Immobilienprojekten, insbesondere bei der Entwicklung neuer Standorte und der Erweiterung bestehender Standorte von Lebensmittelmärkten. Darüber hinaus Begleitung von komplexen Projektentwicklungen für gemischt genutzte Gebäude in den Metropolregionen sowie Projekte für Logistikstandorte.

Öffentliches Recht > Vergaberecht Tier 3

Auf ‘hohem fachlichen Niveau‘ agierend fokussiert sich GSK Stockmanns Team auf vergaberechtliche Beratung im Rahmen von Projektentwicklungen und komplexen Bau- und Immobilienvorhaben, wobei insbesondere die Beratung zu Partneringmodellen im Bauvertragsrecht ausgebaut wird. Zudem stellen IT- und Healthcare- Vergaben weitere zentrale Bestandteile der Praxis dar. Mit dem Zugang von Friedrich Ludwig Hausmann und seinem Team im Jahr 2020 wurde das Profil des Teams unter anderem zu Verkehrs-und Infrastrukturthemen geschärft. Jenny Mehlitz verfügt über ‘ausgezeichnete Fachkompetenz‘ und leitet die Praxis gemeinsam mit Hausmann in Berlin.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Die Kanzlei GSK Stockmann ist bei der Durchführung von Vergabeverfahren von Bau- und Ingenieurleistungen und der Ausarbeitung der dazugehörenden Bau- und Ingenieurverträge für uns tätig geworden. Die fachlichen Qualifikationen und die langjährigen Erfahrungen auf den einzelnen Fachgebieten überzeugen.’

‘Die interne Abstimmung und Klärung von unseren Anfragen/ Nachfragen zwischen den einzelnen juristischen Gebieten, also Vergaberecht und Vertragsrecht, sind ein Musterbeispiel für effektive Zusammenarbeit, wovon die Mandanten in besonderer Weise profitieren.’

‘Durch hohes fachliches Niveau, klare Strukturen, eindeutige Aufgabenverteilungen, strikte Verfolgung und damit die Einhaltung von Vergabeterminplänen konnten die zeitlich kritischen Vergabeverfahren erfolgreich abgeschlossen werden.’

‘Dr. Arne Gniechwitz hat uns federführend bei der Durchführung der Vergabeverfahren betreut und in besonderer Weise durch großes fachliches Wissen und sehr gute Wissensvermittlung, durch langjährige Erfahrung und besonderes Engagement überzeugt.’

‘Gerade im Nachprüfungsverfahren, welches für uns entschieden wurde, haben Herr Dr. Gniechwitz und sein Team mit höchster fachlicher Expertise und besonderem persönlichem Engagement äußerst erfolgreich gearbeitet.’

‘Herr Sören Wolkenhauer hat im Team mit Herr Dr. Gniechwitz die Vergabeverfahren betreut und durch seine fachliche Expertise und seinen besonderen persönlichen Einsatz gerade im Nachprüfungsverfahren maßgeblich zum Erfolg beigetragen.’

‘Arne Gniechwitz: Ausgezeichnet in der Vorbereitung und Abarbeitung komplexer Sachverhalte. Die angenehme und nahbare Art und Weise ist hervorzuheben. Die Kommunikation und fachliche Qualität im Zusammenspiel mit der engen Zusammenarbeit ist einzigartig.’

‘Jenny Mehlitz: Ausgezeichnete Fachkompetenz weit über die Branche hinaus. Die angenehme und nahbare Art und Weise ist hervorzuheben.

Kernmandanten

Bundesminsisterium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI)

fuentis AG

Hansestadt Lübeck

HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH

Land Berlin, vertreten durch Tegel Projekt GmbH

Land Brandenburg/PD Berater der öffentlichen Hand GmbH

Neue Seidenstraßen – Duisburg Gateway Terminal

Stadtwerke Jena GmbH; Jenaer Nahverkehr GmbH

Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Lübeck Port Authority

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge/PD Berater der Öffentlichen Hand GmbH

OHB System AG

PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH

Chabad Lubawitsch e.V.

Toll Collect GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung des Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) in allen Fragen der deutschen LKW-Maut; darunter vergaberechtliche Fragen und Themen des Europäischen einheitlichen Mautdienstes (EETS). Außerdem Beratung der Toll Collect GmbH (100%ige Tochtergesellschaft des Bundes) in vergabe-, vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Fragen.
  • Vergaberechtliche Beratung der Lübeck Port Authority zur Vergabe des Umbaus von Anleger 5 Plus am Skandinavienkai in Travemünde in einer Innovationspartnerschaft/Partnering.
  • Beratung von OHB System AG in Vergabeverfahren der Europäischen Kommission zur Lieferung von Satelliten für das Europäische Galileo-System, Vertretung in Klage vor dem EuG gegen die Zuschlagsentscheidung.

Öffentliches Recht > Wirtschaftsverwaltungsrecht Tier 3

Zusätzlich zum Fokus auf die kommunale Beratung unterstützt das Team von GSK Stockmann verstärkt Mandanten auf Landes- und Bundesebene. Ebenso wissen nationale und internationale Konzerne und NGOs die Expertise des Teams bei Zulassungs- und Zertifizierungsfragen und verbundenen Streitigkeiten zu schätzen. Die Praxis erstellt verfassungsrechtliche Gutachten, hat Expertise zu Rekommunalisierungen und zeichnet sich durch ihre Politiknähe aus. Geleitet wird das Team von Wolfgang Würfel in München und Jan Hennig in Berlin, welche beide sowohl Unternehmen als auch die öffentliche Hand zu wirtschaftsverwaltungsrechtlichen Fragen beraten.

Referenzen

‘Das Team von GSK Stockmann ist sehr gut organisiert und abgestimmt. Termine sind bestens vorbereitet und Informationen stichfest.’

Kernmandanten

Conterganstiftung

Freie und Hansestadt Hamburg

FSC Global Development GmbH

Gemeinde Eichwalde

HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

Land Berlin, Der Regierende Bürgermeister von Berlin (Senatskanzlei)

Land Berlin, Senatsverwaltung für Finanzen

Land Schleswig Holstein

Landeshauptstadt München, Stadtjugendamt

Microdrones GmbH

Otto von Guericke Universität zu Magdeburg

Philipp Morris GmbH

Stadt Soltau

Tesla Motors

Highlight-Mandate

  • Im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg, vertreten durch die Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft Erstellung eines verfassungsrechtlichen Gutachtens zu den Auswirkungen des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) des Bundes auf das Hamburgische Klimaschutzgesetz.
  • Beratung der Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE zu Varianten des Kooperationsmodells betreffend die mit dem Land Berlin getroffene Rahmenvereinbarung zur Sanierung von 13 Schulen sowie dem Neubau von 15 Schulen im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive. Beratung insbesondere zu Schulgrundstücken, die anders als im Ausgangsmodell nicht im Eigentum des Landes stehen.
  • Umfassende rechtliche Beratung der Stadt Soltau bei der geplanten Rekommunalisierung der zuvor in privater Hand geführten Stadtentwässerung, insbesondere zum Kommunalwirtschaftsrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht und Arbeitsrecht.

Bank- und Finanzrecht > FinTech Tier 4

GSK Stockmanns Beratung verläuft meist an der Schnittstelle zwischen Aufsichtsrecht, IT und Datenschutz, wodurch die Unterstützung bei der Strukturierung digitalisierter Finanzierungsplattformen, der Einrichtung digitaler und auf E-Geld-basierter Produkte und bei Fragen betreffend digitale Identitäten beziehungsweise elektronische Signaturen zu den typischen Mandaten zählen. An der Federführung befindet sich hierbei zumeist Aufsichtsrechtsexperte Timo Bernau.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Philippe Lorenz habe ich als sorgfältig und eloquent erlebt, ein Problemlöser im Aufsichtsrecht, auch in kontroversen Gesprächen ruhig und besonnen.’

Kernmandanten

Bankhaus von der Heydt GmbH & Co. KG

Companisto GmbH / Companisto Holding GmbH

Aescuvest international GmbH

CrowdDesk GmbH, Companisto GmbH

Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Spendit AG

Immutable Insight Capital Management GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung der Companisto GmbH/ Companisto Holding GmbH bei der Strukturierung und Umsetzung verschiedener Beteiligungsfinanzierungsmodelle von Unternehmen für die Emission über eine digitale Finanzierungsplattform.
  • Beratung der aescuvest international GmbH bei der europaweiten Emission von Schuldverschreibungen im Zusammenhang mit verschiedenen Start-ups.
  • Beratung der Frankfurt School of Finance and Management gGmbH bei der Strukturierung einer digitalisierten Finanzierungsplattform für grenzüberschreitende Investitionen in erneuerbare Energieprojekte in Schwellenländern.

Bank- und Finanzrecht > Immobilienfinanzierung Tier 4

GSK Stockmann betreut neben Akquisitionsfinanzierungen - zuletzt betraf dies insbesondere die Bereiche Einzelhandel, Wohnen und Büro - routinemäßig Projektfinanzierungen, worauf sich auch die beiden Co-Praxisgruppenleiter Alma Franke und Stefan Koser spezialisieren. Asset-Manager, Kapitalverwaltungsgesellschaften und Immobilieninvestmentfirmen, die neben Finanzinstituten und Entwicklern das Rückgrat des Mandantenstammes bilden, profitieren außerdem von der Expertise an der investmentrechtlichen Schnittstelle beziehungsweise von der engen Zusammenarbeit mit dem Standort in Luxemburg.

Kernmandanten

Aberdeen Standard Investments AG

DZ HYP AG

FREO Germany GmbH

GPEP GmbH

Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH

LaSalle Investment Management Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Nuveen Real Estate

Highlight-Mandate

  • Laufende Beratung von FREO Germany GmbH im Zusammenhang mit der Finanzierung der Projektentwicklung des Bürocampus KORYFEUM in Unterschleißheim.
  • Laufende Beratung von Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH im Zusammenhang mit der Finanzierung des Projekts FOUR in Frankfurt am Main.
  • Beratung der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH und der GPEP GmbH bei der Finanzierung des Erwerbs des SUPERFOOD-Portfolios, bestehend aus 68 Einzelhandelsimmobilien.

Branchenfokus > Gesundheit Tier 4

GSK Stockmann gelang 2020 mit der Gewinnung mehrerer neuer Investoren der weitere Ausbau der Transaktions- und Projektentwicklungspraxis, unter anderem im Bereich Pflegeimmobilien und Senior Living. Die Venture Capital-Praxis blieb attraktiv für Start-ups und Investoren aus Healthcare, Biotechnologie und Medizintechnik. Die traditionelle Stärke der Kanzlei im Immobilienrecht konnte für Ärztehäuser, Versorgungszentren und Kliniken zum Einsatz gebracht werden. Die Schnittstelle zum öffentlichen Recht, insbesondere im Klinikbereich, sowie die Compliance-Beratung sind weitere Stärken. Markus Söhnchen (Frankfurt), Philip Huperz (Berlin) und Of Counsel Maritheres Palichleb (Frankfurt) leiten die Praxisgruppe.

Kernmandanten

Affimed GmbH

Apogenix AG

Medicover Gruppe (Nordmed Healthcare)

Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG

Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmbH

Lupin Atlantis Holdings SA

AviaRent Invest AG

coparion GmbH & Co. KG

ENDRA Life Sciences Inc.

G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG

Haemonetics GmbH

Integra LifeSciences

Highlight-Mandate

  • Umfassende Beratung der Medicover Gruppe zum Erwerb einer Beteiligung an einem medizinischen Versorgungzentrum (MVZ), insbesondere Vertragsgestaltung und -verhandlung.
  • Beratung der Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmBH zu einem Vergabeverfahren zum Abschluss eines Generalübernehmervertrages über Planungs- und Bauleistungen für die schlüsselfertige Errichtung eines Versorgungs- und Logistikzentrums mit Mehrzwecklagerhalle, Speisenversorgungszentrum, Archivgebäude, Parkhaus sowie Sprinklertank und -zentrale einschließlich Außenanlagen.
  • Beratung des NASDAQ-gelisteten Life Science-Konzerns ENDRA Life Sciences bei dessen Markteintritt in Deutschland, insbesondere im Zusammenhang mit der Gründung einer Tochtergesellschaft und einschließlich diverser Verträge.

Gesellschaftsrecht und M&A > Gesellschaftsrecht Tier 4

Das Kerngeschäft von GSK Stockmanns Gesellschaftsrechtspraxis liegt in der Betreuung von M&A-Transaktionen, Compliance- und Corporate Governance-Themen, gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten und Organstreitigkeiten sowie von Restrukturierungen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Finanzpraxis wird man regelmäßig von Bankinstituten, institutionellen Investoren, Fondsgesellschaften, Zahlungsanbietern und FinTech-Unternehmen mandatiert. Daneben ist man in den Sektoren Healthcare, Energieinfrastruktur und Immobilien erfahren. Markus Söhnchen ist der Leiter der Gruppe und berät zur Vertragsgestaltung.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Kernmandanten

Aescuvest GmbH

Aptiv Global Operations Ltd.

GreenRock GmbH

Medicover Gruppe (Nordmed Healthcare)

Vodafone Automotive Deutschland GmbH

Colliers International Deutschland GmbH

Daily Mail and General Trust Group (DMGT), Landmark Information Group Ltd.

Demire Deutsche Mittelstand Real Estate GmbH

Heitman Germany GmbH

Loyalty Partner GmbH

Normec Holding GmbH

Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA

Verifort Capital Group

WestInvest

Wetteraukreis

Highlight-Mandate

  • Umfassende Begleitung der Aptiv Global Operations Ltd. bei einer konzerninternen Umstrukturierung zur besseren Integration der Gabocom-Teilgruppe in die deutsche Organisation des Konzerns.
  • Beratung der Deka Bank bei der Verschmelzung der französischen Tochtergesellschaft Delorme Holding SAS auf die deutsche regulierte Tochtergesellschaft und AIFM WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH nach der europäischen grenzüberschreitenden Merger-Verordnung.
  • Beratung der Verifort Capital Group zu einem Gesellschaftsvertrag sowie zu Gesellschafterversammlungen und Umstrukturierungen.

Öffentliches Recht > Beihilferecht Tier 4

GSK Stockmanns Beihilferechtsteam wird gemeinsam von dem in München ansässigen Wolfgang Würfel, der über Erfahrung in kommunalen Projekten verfügt, und Arne Gniechwitz in Hamburg geleitet; letzterer hat besondere Expertise in Sachverhalten hinsichtlich von Seehafeninfrastrukturen. Die Praxis umfasst die beihilferechtliche Beratung zur Finanzierung von öffentlichen Infrastrukturen, insbesondere im Transportbereich sowie die vielseitige Beratung der öffentlichen Hand und ihrer Unternehmen. Ein Wachstumsbereich ist zudem die Beratung von Kommunen sowie die beihilferechtliche Einordnung von Konzeptvergaben. Viele Mandate befinden sich an der Schnittstelle zum Vergaberecht; hier verstärkte der Zugang von Friedrich Hausmann im Juli 2020 von PwC Legal (PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft) die Praxis.

Referenzen

‘Exzellente Kenntnisse insbesondere im Bereich Beihilferecht für Häfen, EU-Förderungen, Recht der internationalen Zusammenarbeit, es werden auch internationale steuerrechtliche Problemstellungen mit einbezogen. Für jedes Spezialproblem gibt es eine/n kompetente/n Ansprechpartner/in.’

‘Besonders hervorzuheben ist Her Dr. Arne Gniechwitz. Immer hervorragend vorbereitet, extrem kompetent, dabei sehr angenehm im persönlichen Umgang. Reagiert umgehend auf An-/Nachfragen. Hier ist man exzellent beraten und bestens aufgehoben.’

‘Sehr versiert, hands-on: Dr. Arne Gniechwitz!’

Kernmandanten

Duisburger Hafen AG

Flughafen Bremen GmbH

Stadt Giengen an der Brenz

KVVH GmbH – Karlsruher Versorgungs-, Verkehrs- und Hafen GmbH

Landwirtschaftskammer Niedersachsen Körperschaft des öffentlichen Rechts

NiedersachsenPorts & GmbH & Co. KG

WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH

Highlight-Mandate

  • Beihilferechtliche Beratung der coparion GmbH & Co. KG zur Änderung ihrer Anlagerichtlinien für die Bereitstellung von Venture Capital an Start-ups und zur Abstimmung dieser Änderungen mit dem BMWi sowie der Europäischen Kommission.
  • Beihilferechtliche Beratung der Flughafen Bremen GmbH.
  • Vergabe- und beihilfenrechtliche Beratung der Duisburger Hafen AG zum Abschluss eines Erbbaurechtsvertrags und zur Gründung eines Joint Ventures im Zusammenhang mit dem Bau und dem Betrieb eines neuen trimodalen Containerterminals im Rahmen der Belt and Road Initiative/Neue Seidenstraße.

Compliance Tier 5

GSK Stockmann setzt den Branchenschwerpunkt auf Healthcare, Mobility und den öffentlichen Sektor und betreut vorwiegend mittelständische Unternehmen bei präventiven Themen, Compliance Management Systemen (CMS) und Risikoanalysen. Dabei setzt man zur Aufspürung von Geldwäscherisiken sowie im Rahmen von Geschäftspartnerprüfungen LegalTech-Tools ein. Die Leitung des Teams obliegt Eric Mayer, der neben Inhouse-Erfahrung auch mit Expertise zu CMS und der tranaktionsbezogenen Due Diligence punkten kann. Ein weiterer Kontakt ist Gerhard Gündel, der häufig Organe bei Haftungsthemen begleitet.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Sehr hands-on und auf den Mandanten orientiert; sehr gutes Verständnis für compliancespezifische Fragestellung im In- und Ausland; Ermittlung und Erarbeitung des kundenspezifischen Compliance-Bedarfs und -Profils.’

‘Herr Eric Mayer ist ein sehr erfahrener und kompetenter Kenner der Compliance-Materie sowohl aus der Inhouse-Sicht als auch aus der Beratungspraxis. Die starken Kenntnisse aus dem Inhouse-Bereich, insbesondere hinsichtlich Organisation, Strukturen und des Zusammenwirkens zwischen Management und Operations sowie zwischen den einzelnen Abteilungen sind ein großes Plus bei der Ermittlung des unternehmensspezifischen Bedarfs und bei der Implementierung der Compliance-Regeln.’

Kernmandanten

Affimed GmbH

Apogenix AG

Sponge

Lupin Atlantis Holdings SA

SÜSS MicroTec SE

Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG

Vonovia SE

Informationstechnologie > Datenschutz Tier 5

Jörg Kahler und Katy Ritzmann teilen sich bei GSK Stockmann die Verantwortung der stark integrierten Praxen Datenschutz und IT. Das Team fokussiert sich auf die Beratung von Industriemandanten und der öffentlichen Hand – zwei Sektoren, die im Berichtsjahr deutlich an Bedeutung für die Kanzlei gewonnen haben –, sowie auf innovative Technologie-Start-ups, FinTech-Unternehmen und Mandanten aus der Luftverkehrsbranche. Datenschutzmandate werden häufig im Zusammenhang mit Compliance, Transaktionen und Outsourcing betreut. Die forensische Aktivität des Teams ist ebenfalls bemerkenswert.

Referenzen

‘Die Fähigkeit von GSK Stockmann, die kommerziellen und betrieblichen Probleme eines großen, multinationalen Kunden zu verstehen und praxisnahe, zielorientierte Beratung zu liefern, macht die Praxis von GSK Stockmann unter ihren Kollegen einzigartig.’

‘Jörg Kahler sticht heraus. Seine Fähigkeit, sich ein tiefes Verständnis der kommerziellen und betrieblichen Anforderungen von Ryanair anzueignen, ist außergewöhnlich. Er ist unglaublich reaktionsschnell, weiß, dass kommerzielle und operative Herausforderungen bei allen vorgeschlagenen rechtlichen Lösungen berücksichtigt werden müssen, und verfügt nachweislich über die Fähigkeit, praktische, unkomplizierte und objektiv orientierte Rechtsberatung zu leisten.’

Kernmandanten

Conterganstiftung

HOWOGE Unternehmensgruppe:

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Payback

Ryanair DAC

Deutsche Fonds Holding GmbH

Affimed GmbH

Jodel Venture

Tesla Inc.

MLP

Solaris Bank AG

Highlight-Mandate

  • Beratung und Unterstützung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg in dem Forschungsprojekt AURA – Autonomes Rad zu rechtlichen Rahmenbedingungen im Hinblick auf autonom fahrende Lastenräder.
  • Datenschutzrechtliche Beratung von Tesla im Zusammenhang mit der Verwendung von Standortslokalisierungsdaten im Bereich Automotive.
  • Beratung und Unterstützung der Conterganstiftung bei der Umsetzung und Implementierung von Maßnahmen nach der DSGVO.

Restrukturierung und Insolvenz > Restrukturierung Tier 6

Entsprechend der kanzleiweiten Spezialisierung auf das Immobilienwirtschafts-, Banken-, Aufsichts- und öffentliche Recht ist GSK Stockmanns Restrukturierungspraxis insbesondere an den Schnittstellen zu diesen Rechtsbereichen tätig. An der immobilienrechtlichen Schnittmenge agiert man unter anderem für Vermieter, deren Mieter insolvent sind beziehungsweise vor einer drohenden Insolvenz stehen. Mit Okko Hendrik Behrends ist man außerdem im Bankeninsolvenz-Bereich sowie der restrukturierungsrechtlichen Beratung von Fonds gut aufgestellt. Er ist Teil des von Andreas Dimmling und Raoul Kreide geleitenden Teams.

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Hoher Integrationsgrad der Teammitglieder.’

‘Überragende Sachkompetenz, Analytik und Lösungsorientierung; extrem kundenzentriertes Kooperationsverhalten von Dr. Raoul Kreide.’

‘Sehr schnelle Reaktion, sehr praxisnah und im Sinne der konkreten Anfrage eine punktuelle Handlungsempfehlung.’

‘Praxisnahe Zusammenarbeit. Eingehen auf die “Wirklichkeit”.’

‘Dr. Roul Kreide ist fachlich sehr kompetent. Kann sehr gut auf Mandanten eingehen.’

Kernmandanten

ABLV Bank und deren Gesellschafter

AFIAA Germany 2 AG

Anglo Austrian AAB AG (vormals Meinl Bank)

Centerscape Deutschland GmbH & Co. KG

Circtec-Gruppe (UK)

Greenmarck Fund Solutions GmbH

K & U Bäckerei GmbH

Party Fiesta Deutschland GmbH

PPRO Financial Limited

Recylex S.A.

Schiebe und Collegen

Vereinigung Cockpit e.V.

TUIfly GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung des französichen Recylex-Konzerns in den Insolvenzen und Eigenverwaltungen der gesamten deutschen Teilgruppe.
  • Beratung von mehreren Vermietern von mehr als 15 Karstadt-Standorten.
  • Klageverfahren vor dem Europäischen Gerichtshof für ABLV Bank und deren Gesellschafter im Bereich des Einheitlichen Abwicklungsmechanismus.

Steuerrecht Tier 6

Mit einem kanzleiweiten Fokus auf die Immobilienwirtschaft ist auch die steuerrechtliche Transaktionsbegleitung von GSK Stockmann auf diesen Sektor zugeschnitten, schließt jedoch auch Unternehmenstransaktionen ein. Auch in der fondssteuerrechtlichen Beratung, einer weiteren Kernkompetenz der Praxis, macht die Mandatsarbeit mit Real Estate-Bezug einen wesentlichen Anteil aus. Hier profitieren Mandanten außerdem von der engen Kooperation mit dem Luxemburger Standort sowie von der investmentsteuerrechtlichen Expertise von Heiko Stoll, der bis Ende 2020 die Co-Leitung bei Simmons & Simmons inne hatte. Die Expertise der beiden Praxisgruppenleiter Petra Eckl und Dirk Koch spiegelt die teamweite Schwerpunktsetzung wider.

Praxisleiter:

Weitere Kernanwälte:

Referenzen

‘Das Frankfurter Team von Frau Dr. Eckl ist sehr kompetent, was den Bereich Immobilientransaktion national angeht. Gute Erreichbarkeit und zumeist schnelles Feedback bei Rückfragen stehen ebenfalls auf der Habenseite.’

Kernmandanten

Art Invest Real Estate und Accumulata Real Estate

ELA Bathroom Supply Limited

Strenger Group

Evolution Development GmbH

Spectralliance Holding

Competo Capital Partners, Optima Group

Highlight-Mandate

  • Beratung von ELA Bathroom Supply Limited bei der Steuerstrukturierung eines Inbound-Investments in ein deutsches Industrieunternehmen über eine mehrstufige grenzüberschreitende Struktur; Strukturgestaltung und Beratung zu Spezialthemen wie der Quellensteuer.
  • Beratung der Strenger Group beim Verkauf einer rumänischen Tochtergesellschaft sowie bei der steuerlich effizienten Strukturierung und Reinvestition des Verkaufserlöses, jeweils im Rahmen eines Share Deals. Die Beratung umfasste auch die steuereffiziente Finanzierung und die mögliche Reinvestition.
  • Steuerliche Beratung der Evolution Development GmbH bei einem Projekt in Wiesbaden, insbesondere zu einem steuereffizienten Ankauf und der Abstimmung mit der Finanzverwaltung über ein Auskunftsverfahren.

Private Equity > Venture Capital

Das Team von GSK Stockmann berät Venture Capital-Investoren, Business Angels und Gründer und legt hierbei den Fokus auf die Bereiche FinTech, InsureTech, Mobility und Healthcare sowie auf Med-, Bio- und PropTech.

GSK Stockmann ist eine führende unabhängige europäische Wirtschaftskanzlei. Über 250 Rechtsanwälte und Steuerberater beraten an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Heidelberg, München, Luxemburg und London deutsche und internationale Mandanten.

Wenn es um Immobilienrecht und Finanzdienstleistungen geht, zählt GSK Stockmann zu den ersten Adressen. Darüber hinaus verfügen wir über umfassende Expertise in den Sektoren Fonds, Kapitalmarkt, Öffentlicher Sektor, Mobility, Energiewirtschaft und Healthcare.

Mit weitreichender Expertise in den Bereichen M&A, Private Equity & Venture Capital, Dispute Resolution, Steuern, Compliance, Restrukturierung, IP & IT, Datenschutz, Kartell- und Arbeitsrecht bieten unsere erfahrenen Kompetenzteams die passende Lösung für Ihr Unternehmen/für Ihre Anforderungen.

Bei internationalen Transaktionen und Projekten arbeitet GSK Stockmann eng mit ausgewählten namhaften Kanzleien im Ausland zusammen.

Für Beratung mit wirtschaftlichem Fokus und unternehmerischer Weitsicht. Dafür steht : Your perspective.

Mehr Informationen unter:

www.gsk.de

www.gsk-lux.com

DepartmentNameEmailTelephone
M&A; Private Equity/Venture Capital; Restrukturierung & Insolvenz; Kapitalmarkt; Mobility Dr. Andreas Bauerandreas.bauer@gsk.de+49 89 288174-74
Finanzdienstleistungen; Investmentfonds; Kapitalmarkt; Compliance Dr. Timo Bernautimo.bernau@gsk.de+49 89 288174-662
Immobilieninvestitionen & Asset Management; Gesellschaftsrecht; M&A; Fonds, Projektentwicklung Dr. Dirk Brücknerdirk.brueckner@gsk.de+49 89 288174-71
Steuerrecht; Immobilieninvestitionen & Asset Management; Fonds; Kapitalmarkt Dr. Petra Ecklpetra.eckl@gsk.de+49 69 710003-0
Energiewirtschaftsrecht; Öffentliches Recht/Regulierung; Immobilien-Projektentwicklung; Infrastrukturplanung Dr. Stefan Geigerstefan.geiger@gsk.de+49 40 369703-37
Öffentlicher Sektor; Vergabe-/Beihilferecht; Infrastrukturplanung Dr. Arne Gniechwitzarne.gniechwitz@gsk.de+49 40 369703-0
Bank-/Finanzaufsichtsrecht; Fonds; Gesellschaftsrecht; Kapitalmarkt Andreas Heinzmannandreas.heinzmann@gsk-lux.com+352 271802-30
Immobilien-Projektentwicklung; Öffentliches Bau-/Planungsrecht; Recht/Regulierung; Infrastrukturplanung Dr. Jan Hennigjan.hennig@gsk.de+49 30 203907-81
Immobilieninvestitionen & Asset Management; Projektentwicklung; Healthcare Dr. Philip Huperzphilip.huperz@gsk.de+49 30 203907-29
Dispute Resolution; Compliance; Finanzdienstleistugen; Mobility; Energiewirtschaft; Healthcare Dr. Justus Jansenjustus.jansen@gsk.de+49 40 369703-62
IP/IT; Datenschutzrecht; Finanzdienstleistungen; Kapitalmarkt; Mobility Dr. Jörg Kahlerjoerg.kahler@gsk.de+49 30 203907-0
Immobilieninvestitionen und Asset Management; Öffentlicher Sektor; Infrastrukurplanung Prof. Dr. Jan Kehrbergjan.kehrberg@gsk.de+49 30 203907-123
Investmentfonds; Finanzdienstleistungen; Energiewirtschaftsrecht Robert Kramerrobert.kramer@gsk.de+49 89 288174-662
Energiewirtschaftsrecht; Immobilien-Projektentwicklung; Öffentlicher Sektor; Vergabe-/Beihilferecht Dr. Wolfgang Würfelwolfgang.wuerfel@gsk.de+49 89 288174-0
Kapitalmarkt; Healthcare Dr. Markus Söhnchenmarkus.soehnchen@gsk.de+49 69 710003-0
Healthcare; Immobilieninvestitionen und Asset Management; Immobilien-Projektentwicklung Dr. Maritheres Palichleb, LL.M.maritheres.palichleb@gsk.de+49 69 710003-0
PhotoNamePositionProfile
Andreas Bauer photoDr Andreas BauerPartner GSK Stockmann München
Timo Bernau photoDr Timo BernauPartner GSK Stockmann München
Dirk Brückner photoDr Dirk BrücknerPartner GSK Stockmann München
Robert Kramer photo Robert KramerPartner GSK Stockmann München
Wolfgang Würfel photoDr Wolfgang WürfelPartner GSK Stockmann München
Rechtsanwälte(innen) in Deutschland und Luxemburg : >200
Bulgarisch
Chinesisch
Englisch
Französisch
Deutsch
Griechisch
Italienisch
Polnisch
Portugiesisch
Russisch
Spanisch
Türkisch
weiterer Standort : Berlin
weiterer Standort : Hamburg
weiterer Standort : München
weiterer Standort : Frankfurt am Main
weiterer Standort : Heidelberg
weiterer Standort : Luxemburg
weiterer Standort : London

DEALMELDUNG: GSK Stockmann berät die Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG bei der Finanzierung eines LNG-Terminals in Stade-Bützfleth mit einem Darlehensvolumen von 100 Millionen Euro

GSK Stockmann hat die Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG („NPorts“) bei der Finanzierung der Errichtung eines LNG-Terminals in Stade-Bützfleth in Höhe von 100 Millionen Euro beraten. Darlehensgeber ist die Norddeutsche Landesbank Girozentrale. Das Projekt wird außerdem von der Bundesrepublik Deutschland und dem Land Niedersachsen mitfinanziert.

GSK Stockmann berät Deutsche Finance Group bei Emission eines elektronischen Wertpapiers

GSK Stockmann hat die Deutsche Finance Group mit Sitz in München bei der Umsetzung einer Emissions-Struktur für Kryptowertpapiere nach eWpG beraten. Das Projekt umfasste sowohl die Begleitung des ersten öffentlichen Angebots eines Kryptowertpapiers mit einem von der BaFin gestatteten Transparenzdokument als auch eines der ersten KWG-Erlaubnisverfahren für einen Kryptowertpapier­registerführer sowie die Strukturierung der volldigitalen Prozesse und der rechtlichen Dokumentation für die digitale Investmentplattform und das Kryptowertpapierregister.

GSK Stockmann hat die Patrizia SE beim Verkauf der Büroimmobilie CO:WK im Münchner Werksviertel an die Pensionskasse der Wacker Chemie VVaG umfassend beraten.

GSK Stockmann hat die Patrizia SE beim Verkauf der Büroimmobilie CO:WK im Münchner Werksviertel an die Pensionskasse der Wacker Chemie VVaG umfassend beraten.

GSK Stockmann berät die italienische Wiit S.p.A. bei weiterer Akquisition in Deutschland

Ein Team um unseren Partner Dr. Jens Uwe Rügenhagen hat die Wiit S.p.A. mit Sitz in Mailand beim Erwerb von 100 Prozent der Anteile an der Lansol Datacenter GmbH im Limburgerhof beraten.

GSK Stockmann berät Hoeller Electrolyzer beim Einstieg von Rolls-Royce Power Systems

GSK Stockmann hat die Hoeller Electrolyzer GmbH bei der Kapitaleinwerbung und beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung durch die Rolls-Royce Power Systems AG beraten. Im Zuge dessen wurden auch Anteile von Altgesellschaftern veräußert.

GSK Stockmann berät Pensionskasse bei Verkauf der Zentrale der Wacker Chemie AG in München an Blue Colibri Capital

GSK Stockmann hat die Pensionskasse Wacker Chemie VVaG mit Sitz in München, Eigentümerin des Firmensitzes der Wacker Chemie AG in Neuperlach, beim Verkauf des Gebäudes an die Private Equity Gesellschaft Blue Colibri Capital, Luxemburg, beraten.

GSK Stockmann berät Unstoppable Finance bei Serie-A-Finanzierungsrunde

GSK Stockmann hat die in Berlin ansässige Unstoppable Finance GmbH bei ihrer aktuellsten Finanzierungsrunde beraten. Das Krypto-Start-up hat 12,5 Millionen Euro eingeworben und die US-Risikokapitalgesellschaft Lightspeed Venture Partners in den Kreis seiner namhaften Investoren aufgenommen. Bestehende Geldgeber wie Speedinvest und Discovery Ventures sowie der Rockaway Blockchain Fund haben sich ebenfalls an der Finanzierungsrunde beteiligt.

GSK Stockmann berät die Gesellschafter der ACTEUM Investment GmbH bei der Veräußerung des Unternehmens an die zur Landesbank Baden-Württemberg gehörende LBBW Immobilien

GSK Stockmann hat die bisherigen Gesellschafter und Gründer der ACTEUM Investment GmbH mit einem Team um Dr. Markus Söhnchen und Dr. Gerhard Gündel bei der Transaktion und den M&A-relevanten Rechtsfragen beraten.

GSK Stockmann berät Horizons Ventures bei 15 Mio. USD-Finanzierungsrunde des Fintechs Getquin

GSK Stockmann hat den Investor Horizons Ventures mit Sitz in Hongkong beim Investment in das Berliner Fintech Getquin beraten. Das Social Network für Investoren konnte in einer Series-A-Runde Zusagen von namhaften Fintech-Investoren in Höhe von 15 Mio. USD verzeichnen.


GSK Stockmann berät Neuplan bei Vermietung von „The Run“ an Bogner

GSK Stockmann hat eine Objektgesellschaft des Immobilienentwicklers Neuplan GmbH bei der Vermietung des kompletten Büroneubaus „The Run“ in München an die Willy Bogner GmbH & Co. KGaA umfassend beraten.

GSK Stockmann berät MHP bei Miet- und Franchisevertrag für Ultra Luxury Hotel „JW Marriott“ in München

GSK Stockmann hat die börsennotierte MHP Hotel AG rund um den geplanten Betrieb eines Hotels im Ultra Luxury Hotel Segment am Münchener Karlsplatz beraten. Die Beratung umfasste insbesondere den Hotelmietvertrag mit der Familie Inselkammer sowie den Franchisevertrag mit Marriott, unter deren Marke „JW Marriott“ MHP das Hotel betreiben wird.

GSK Stockmann gewinnt Dr. Maritheres Palichleb als Partnerin für Immobilienpraxis

GSK Stockmann verstärkt das Immobilienteam mit einer weiteren Partnerin. Die bisher als Of Counsel tätige Anwältin Dr. Maritheres Palichleb wird zum 1. Mai 2022 Equity Partnerin im Frankfurter Büro von GSK Stockmann.

GSK Stockmann berät Target Global und Co-Leadinvestor bei Finanzierungsrunde von Luca

GSK Stockmann hat den Berliner Venture-Capital-Investor Target Global und einen weiteren Co-Leadinvestor bei der aktuellen Finanzierungsrunde der Initiatoren der Luca-App umfassend beraten.

GSK Stockmann berät DFI und Cells bei Erwerb des Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade

GSK Stockmann hat die Deutsche Finance International, ein Tochterunternehmen der Deutsche Finance Group, sowie die Cells Property Investors GmbH beim Erwerb des Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade in Berlin Mitte umfassend beraten.

GSK Stockmann berät Hines bei Veräußerung von Logistikkomplex an Patrizia

GSK Stockmann hat Hines beim Verkauf der selbst entwickelten Logistik-Immobilie „Distribution Park Hamm“ an die Patrizia AG umfassend beraten. Bereits zuvor war GSK Stockmann Hines beim Grundstücksankauf und der Vermietung der Gebäude in rechtlicher Hinsicht zur Seite gestanden.

GSK Stockmann berät Westbrook bei Immobilienverkauf an Barings

GSK Stockmann hat Westbrook Partners beim Verkauf eines Bürogebäudes in Toplage in Berlin an die Investmentgesellschaft Barings umfassend rechtlich beraten.

GSK Stockmann berät Cells Group bei Erwerb der Lateral Towers in Frankfurt

GSK Stockmann hat die Cells Property Investors GmbH beim Erwerb der Lateral Towers in Frankfurt Bockenheim für die kuwaitische Kamco Investment Company KSC umfassend rechtlich beraten.

GSK Stockmann berät Values Real Estate beim Ankauf eines Ärztehauses in Essen

Mit umfassender immobilien-, steuer- und investmentrechtlicher Begleitung hat GSK Stockmann die Values Real Estate GmbH bei dem für den institutionellen Fonds „Values Health Invest“ vorgesehenen Erwerb des Ärztehauses Essen-Altenessen beraten.

GSK Stockmann berät Gesellschafter der aTmos-Gruppe bei Veräußerung der Unternehmensgruppe an Ufenau Capital Partners

GSK Stockmann hat die bisherigen Gesellschafter bei der Veräußerung der aTmos-Gruppe an Ufenau Capital Partners beraten.

GSK Stockmann berät LBBW Immobilien bei Immobilien-Erwerb in Kelheim

GSK Stockmann hat die LBBW Immobilien-Gruppe mit Sitz in Stuttgart beim Erwerb eines Nahversorgungszentrums in Kelheim bei Regensburg umfassend beraten.

GSK Stockmann berät Hines bei Verkauf von Zalando-Zentrale

GSK STOCKMANN hat die Hines Immobilien GmbH beim Verkauf der Zalando-Zentrale in Berlin-Friedrichshain an die Bayerische Versorgungskammer beraten.