Namen Der Nächsten Generation

Firms To Watch: Immobilienrecht

Chatham Partners LLP ist insbesondere für die Begleitung von großen Quartiersentwicklungen in Hamburg bekannt sowie für die Beratung großvolumiger Mietverträge und Immobilientransaktionen.
Curtis, Mallet-Prevost, Colt & Mosle LLP spezialisiert sich auf die Beratung von Investitionen für große Bestandsträger und Versorgungswerke, vor allem hinsichtlich des Ankaufs von Einzelimmobilien und Immobilienportfolios.
Das Beratungsangebot von Lambsdorff Rechtsanwälte umfasst klassische Immobilientransaktionen, Immobilienfinanzierungen, die immobilienrechtliche Beratung von Immobilieninvestoren und -dienstleistern im operativen Tagesgeschäft sowie die immobilienrechtliche Prozessführung.
Die Düsseldorfer Einheit ROTTHEGE ist auf Projektentwicklungen, Transaktionen und Legal-Asset-Management spezialisiert und baute während des Berichtszeitraums die Immobilienfinanzierungsexpertise aus.

Immobilienrecht in Deutschland

Umfasst die Beratung zu Immobilientransaktionen und -projekten, Immobilienfinanzierungen sowie immobilienbezogenen Fondsstrukturierungen, wobei die Finanzierungsberatung auch in einem gesonderten Ranking (Immobilienfinanzierung) behandelt wird.

Clifford Chance

Clifford Chance deckt die gesamte Spannbreite der Immobilieninvestitions- und Immobilientransaktionsberatung ab. So berät man zum Ankauf in Form von Asset Deals und Share Deals, zu Projektentwicklungen inklusive Forward Deals, zur Finanzierung und steuerlichen Gestaltung bis hin zur Veräußerung. Erfahrung hat die Einheit mit allen Assetklassen, einschließlich Spezialimmobilien wie Rechenzentren und Krankenhäuser, sowie mit der Beratung zu Repositionierungen von Immobilien und Investitionsrestrukturierungen. Praxisgruppenleiter Christian Keilich betreut regelmäßig große Portfoliotransaktionen, während Fabian Böhm besondere Erfahrung mit Sale-and-Lease-Back-Transaktionen hat und der im Mai 2021 zum Partner ernannte Philipp Stoecker mit internationalen Immobilieninvestments. Ergänzt wird dieses Beratungsangebot durch solide praxisübergreifende Kompetenzen, die insbesondere in die Schnittstellenberatung zum öffentlichen Recht sowie dem Steuer- und Kapitalmarktrecht einfließen.

Praxisleiter:

Christian Keilich

Weitere Kernanwälte:

Fabian Böhm; Philipp Stoecker

Referenzen

‘Christian Keilich ist ein starker Verhandler mit sehr langer Erfahrung.’

‘Hohe Kompetenz, Termintreue und gute interdisziplinäre Zusammenarbeit.’

‘Exzellentes Know-how und Verfügbarkeit!’

‘Jahrzehntelange Erfahrung in einem breit aufgestellten Immobilien-Team. Sehr gute interne Kooperation mit anderen relevanten Fachrichtungen wie Steuern, Fondsstrukturierung und Luxemburg.’

CMS

Das Immobilienrechtsteam von CMS kann einen beeindruckenden Track Record von großvolumigen Portfoliotransaktionen, insbesondere von Wohnportfolios, aufweisen, dessen Bruttoinvestitionsvolumen auch öfter im Milliardenbereich liegen. Der Erwerb und Verkauf von Einzelimmobilien wird in ähnlich hoher Stückzahl von der Einheit beraten, unter anderem im Wege von Share und Asset Deals sowie komplexen Forward Share Deals. Dabei kommt dem Team regelmäßig das internationale Netzwerk der Kanzlei zugute. Besonders regelmäßig arbeitet man mit dem Luxemburger Büro zusammen, um Joint Venture-Strukturen für die Realisierung von Immobilienprojekten aufzusetzen. Während das von Sebastian Orthmann geleitete Team zu allen Assetklassen berät, war es im vergangenen Berichtszeitraum besonders in den Bereichen Supermärkten, Fachmarktzentren, Logistik, Pflege und Datenzentren aktiv und dies nicht nur hinsichtlich Transaktionen, sondern auch in Bezug auf das Asset-Management, was einen weiteren Kernberatungsbereich der Praxis darstellt. Heinz-Joachim Kummer ist auf die Beratung von Projektentwicklungen, nationalen und internationalen Immobilientransaktionen sowie Immobilienfinanzierungen spezialisiert.

Praxisleiter:

Sebastian Orthmann

Weitere Kernanwälte:

Heinz-Joachim Kummer

Referenzen

‘Das CMS-Team um Sebastian Orthmann ist ausgesprochen gewissenhaft, gleichzeitig aber zugänglich für praktikable Lösungen. Die Beratung ist offensichtlich von inhaltlicher Performance getrieben und nicht von Profitmaximierung.’

‘Sebastian Orthmann delegiert an Mitarbeiter seines Teams soweit diese in der Lage sind, die entsprechende Aufgabe zu erfüllen. Das ist im Interesse von allen Beteiligten. Gleichzeitig bleibt er aber auch in der Sache informiert und ist direkt ansprechbar. So soll es sein.’

‘Sehr vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit; Themen werden zügig und pragmatisch gelöst; Verbindung von rechtlichen und steuerlichen Themen läuft hervorragend; europäische Kooperation sehr gut abgedeckt.’

‘Schnelligkeit, sehr präzise, Anwälte sehr effizient, gute Beratung in Bezug auf marktübliche Regelungen in Verträgen, hohe Motivation.’

‘Effizientes Immobilienrechtsteam, langjährige Expertise, gutes Konflikt-Management, strategische Beratung.’

‘Sehr kompetentes und zuverlässiges Team.’

Kernmandanten

Allianz Real Estate

DIC Asset

Invesco Real Estate

Peakside Capital Advisors

Savills Investment Management

Peach Property Group

Union Investment

Valor

Panattoni

Highlight-Mandate

  • Beratung von Allianz Real Estate bei diversen Transaktionen, darunter Ankauf von Londoner Bürogebäuden im Wert von über €440 Millionen, Ankauf einer Logistikanlage in Wien und Ankauf des Bürokomplexes Eiffel Square in Budapest.
  • Beratung von DIC Asset bei der Auflage ihres bislang größten Fonds mit einem Bruttoinvestitionsvolumen vom €1,6 Milliarden und in Folge Beratung beim Erwerb des Startobjekts Deka Office Hub in Frankfurt.
  • Umfassende rechtliche und steuerliche Beratung von Invesco Real Estate beim Verkauf des Wohnportfolios Prime Four an Real I.S.

Greenberg Traurig Germany

Die Immobilienrechtspraxis von Greenberg Traurig Germany bietet Mandanten ein Full-Service-Angebot, welches von der Transaktions-, Finanzierungs- und Investitionsberatung bis hin zur Streitbeilegung reicht. Dabei werden alle Assetklassen abgedeckt wie auch angrenzende Umwelt- und Planungsfragen sowie Fragestellungen des öffentlichen Rechts. Eine besondere Stärke stellt die Beratung zu großvolumigen und komplexen Transaktionen sowie Immobilienfonds dar. Praxisgruppenleiter Florian Rösch spezialisiert sich auf Immobilientransaktionen und -finanzierungen, Projektentwicklungen sowie die immobilienrechtliche Streitbeilegung, während sich Co-Chair der globalen Immobilienrechtspraxis Christian Schede den Bereichen Projektentwicklungen, Infrastrukturprojekte und M&A-Transaktionen widmet. Joint Ventures werden oft von Peter Schorling beraten. Wencke Bäsler ist ein weiterer Kontakt für Immobilientransaktionen und Asset-Management und Daniel Benighaus für Projektentwicklungen. Im Bereich der Streitbeilegung war das Team jüngst erfolgreich am Prozess vor dem Bundesverfassungsgericht zum Berliner Mietendeckel beteiligt.

Praxisleiter:

Christian Schede

Referenzen

‘Dr. Florian Rösch: Kompetent, erfahren, lösungsorientiert; in Verhandlungen konsequent, charmant und konsensorientiert.’

‘Das Team von Greenberg Traurig ist in allen erforderlichen Rechtsbereichen exzellent aufgestellt und zeichnet sich durch seine hervorragende disziplinübergreifende und ausschließlich am Mandanten orientierte Arbeit aus.’

‘Wencke Bäsler ist eine sehr gute, lösungsorientierte Beraterin in Grundstückstransaktionen.’

‘Dr. Christian Schede: Hohes Vertrauen, Verlässlichkeit, Professionalität.’

‘Wir können uns stets auf rasche und fundierte Zuarbeiten verlassen, ggf. notwendige Vertretungen funktionieren reibungslos und ohne Informationsverlust. Die Zusammenarbeit ist stets angenehm, wir empfinden eine echte Dienstleistungsmentalität und können uns stets auch in sehr arbeitsreichen Situationen auf die rechtzeitige Zuarbeit verlassen.’

‘Die Zusammenarbeit der einzelnen Abteilungen funktioniert sehr gut und für den Kunden unauffällig. Sollte also Expertise von anderen Kollegen benötigt werden oder sinnvoll sein, wird diese selbstverständlich eingeholt und berücksichtigt, ohne den Prozess zu verzögern.’

‘Der Anspruch der Einzelpersonen an die Qualität der Aus- und Zuarbeiten ist sehr hoch. Oft wird über den eigentlichen Auftrag hinaus, das Umfeld betrachtet und mit einbezogen.’

‘Sehr anspruchsvolle und komplexe Beratung im Rahmen unserer Immobilien-Projekte. Ich schätze als besondere Stärke von GT das einzigartige Einfühlungsvermögen in die Player der Mandanten bzw. Dritter.

Kernmandanten

AEW

Heimstaden Bostad

Ares Management

Art-Invest

Benson Elliot

Deutsche Wohnen

Dream Industrial

Garbe Industrial

OVG/Edge Technologies

Oxford Properties

Swiss Life/Beos

Tristan Capital Partners

Wertgrund

Highlight-Mandate

  • Beratung von Heimstaden Bostad, eines der größten schwedischen Wohnungsunternehmen, beim Ankauf eines Immobilienportfolios in Berlin für €830 Millionen.
  • Übernahme der Prozessvertretung in einer Sammel-Verfassungsbeschwerde von zwölf mittelständischen Immobilienunternehmen und Einzeleigentümern sowie ausgewählten Wohnungsbaugenossenschaften vor dem Bundesverfassungsgericht gegen das Berliner Mietendeckel-Gesetz.
  • Beratung der Velero Immobilien AG als alleiniger Counsel bei dem geplanten €500+ Millionen IPO sowie beim anschließenden Verkauf der Gesellschaft an KKR.

McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP

McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP ist 'eine Full-Service-Kanzlei, die alle Bereiche der Immobilienwirtschaft abbildet', inklusive Schnittstellenthemen zum Kapitalmarktrecht, Investmentrecht sowie zu Restrukturierungen. Insbesondere im letztgenannten Segment konnte das Team seinen bereits beeindruckenden Track Record ausbauen und beriet beispielsweise beim Verkauf des Immobilienportfolios der kriselnden Kaufhauskette Galeria Kaufhof. Das Team ist 'insbesondere für Transaktionen, auch großen Umfangs, sehr gut aufgestellt' und konnte in jüngerer Vergangenheit in den Bereichen Transaktionen und Projektentwicklungen seine Beratung in den Assetklassen Wohnen und Logistik ausweiten. Praxisgruppenleiter Jens Ortmanns berät schwerpunktmäßig Family Offices und weitere Investoren zu Immobilientransaktionen, Projektentwicklungen, Joint Ventures, Vermietungen und Finanzierungen. Ulrich Flege und Maximilian Clostermeyer begleiten regelmäßig große Portfolio-Transaktionen sowie Transaktionen in Form von Share Deals, Asset Deals und Joint Venture-Strukturen. Frank Müller berät an der Schnittstelle zum Investmentrecht und Holger Weiß spezialisiert sich auf Immobilienfinanzierungen und -refinanzierungen, Projektentwicklungen sowie Fragen des gewerblichen Mietrechts.

Praxisleiter:

Jens Ortmanns

Referenzen

‘Nicht nur juristisch top, sondern dazu noch sehr pragmatischer und unternehmerischer Ansatz. Großes Maß an Dienstleistungsverständnis, Integration von anderen juristischen Experten funktioniert reibungslos, dabei gibt es nicht den Eindruck wie bei anderen Kanzleien, dass es um Cross-Selling ginge.’

‘Der Praxisbereich Immobilienrecht ist insbesondere für Transaktionen, auch großen Umfangs, sehr gut aufgestellt. Man ist in der Lage, sehr schnell alle relevanten Themenbereiche mit fachlich gut qualifizierten Rechtsanwälten zu besetzen und auch bei zeitlich herausfordernder Aufgabenstellung schnell die erforderliche Arbeitskraft aufzubringen, um in engen Zeitfenstern fundierte und lösungsorientierte Ergebnisse zu liefern.’

‘Wir haben vorrangig mit Herrn Dr. Ortmanns zusammengearbeitet, der sich durch eine außerordentlich hohe Einsatzbereitschaft und Verfügbarkeit auszeichnet und neben dem juristischen Know-how insbesondere auch ein sehr ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche sowie technische Themen mitbringt. Er liefert durch diese Kombination regelmäßig sehr zeitnah rechtlich fundierte Lösungsansätze, die zugleich praktisch umsetzbar und sehr lösungsorientiert sind.’

‘Dr. Holger Weiß + Team: Exzellent in Kompetenz, Kundenfreundlichkeit, Souveränität, Genauigkeit, Schnelligkeit, Gründlichkeit, Zuverlässigkeit.’

‘Eine Full-Service-Kanzlei, die alle Bereiche der Immobilienwirtschaft abbildet. Extrem belastbar und ausdauernd, dabei mit viel Fingerspitzengefühl für das Wesentliche. In kniffligen Situationen mit klarer Meinung und Strategie.’

‘Extrem analytische und klare Vorgehensweise. Es werden klare Empfehlungen gegeben und es erfolgt eine enger Informationsaustausch. Nachts, Wochenende, alles kein Problem – Hauptsache der Kunde ist zufrieden und der Deal kann ins Ziel gebracht werden.’

Kernmandanten

Art-Invest Real Estate

DIC Asset AG

Die Developer

Douglas

FIEGE Logistik Holding Stiftung & Co. KG

Fortuna Düsseldorf

GALERIA Karstadt Kaufhof

Imfarr Beteiligungs GmbH

NRW.Bank

SIGNA

Tresono Family Office

Highlight-Mandate

  • Beratung der SIGNA Gruppe beim Erwerb des GALERIA Kaufhof-Immobilienportfolios von Hudson’s Bay Capital sowie Folgetransaktionen.
  • Beratung der Imfarr Beteiligungs GmbH bei einem Off-Market-Deal mit der SN Beteiligungen Holding AG zum Erwerb des Silberturms in Frankfurt am Main.
  • Beratung der FOND OF NEW CAMPUS GmbH bei der Projektentwicklung The Ship in Köln Ehrenfeld, bezeichnet als digitalste Büro-Entwicklung Deutschlands.

Allen & Overy LLP

Im Fokus der immobilienrechtlichen Praxis von Allen & Overy LLP liegen komplexe, großvolumige und insbesondere auch grenzüberschreitende Transaktionen in Form von Asset und Share Deals sowie An- und Verkäufe über alle Assetklassen hinweg. Dabei deckt man auch diverse angrenzende Themen ab, wofür man unter anderem die produktspezifische Beratung mit regulatorischen Kompetenzen kombiniert. Die Rundum-Beratung umfasst dabei sämtliche Stadien einer Transaktion, von der Akquisition über die Syndizierung und den Sekundärhandel bis hin zum Verkauf und der Restrukturierung. Im Projektentwicklungsbereich wird man regelmäßig von deutschen und ausländischen Projektentwicklern sowie Investoren mandatiert. So betreut auch Praxisgruppenleiter Jochen Scheel internationale Investoren beim Erwerb, Verkauf und bei der Entwicklung von Wohn-, Gewerbe-, Büro- und Logistikimmobilienportfolios. Christian Hilmes bearbeitet Fragen zu Objektentwicklungen, Vermietung, Asset-Management, Besicherung und Restrukturierungen.

Praxisleiter:

Jochen Scheel

Weitere Kernanwälte:

Christian Hilmes

Referenzen

‘Breit aufgestelltes Team, zentral koordiniert durch einen Partner, der als alleiniger Ansprechpartner nicht nur den Überblick, sondern nahezu alle Details beherrscht. Back-up-Ressourcen waren jederzeit verfügbar, wenn überhaupt nötig.’

‘Dr. Jochen Scheel: Sowohl Corporate als auch Real Estate auf höchstem Niveau, in jedem Detail der komplexen Transaktion allein informations- und verhandlungssicher, top Verhandler, ruhig aber hartnäckig, jederzeit verfügbar und ansprechbar. Insgesamt outstanding.’

‘Große fachliche Expertise im Bereich Projektentwicklung.’

‘Herr Dr. Hilmes ist fachlich sehr gut und auch auf internationaler Ebene sehr versiert.’

Kernmandanten

Aérium

Aloys Wobben Stiftung (AWS) / ENERCON

American Tower Corporation

Capital Bay

CORESTATE

ECE Real Estate Partners

Gerry Weber

Ivanhoé Cambridge

May & Co. Holding

Nuveen

Highlight-Mandate

  • Beratung von American Tower Corporation, einem weltweit führenden Anbieter von Telekominfrastruktur, bei der Übernahme von Telxius Towers von Telefónica S.A. Die Transaktion betrifft rund 31.000 bestehende Funkmasten in Deutschland, Spanien, Brasilien, Chile, Peru und Argentinien.
  • Beratung von Nuveen beim Erwerb des Landmark-Gebäudes Cube in Berlin, einem Bürokomplex, der sich über Künstliche Intelligenz selbst steuert, von CA Immo.
  • Beratung von Gerry Weber im Zusammenhang mit der Veräußerung beziehungsweise einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion betreffend ein Logistikzentrum in Halle, einen damit in Zusammenhang stehenden Grundstückstauschvertrag und eine umfangreiche Nachbarschaftsvereinbarung sowie bei allen immobilienrechtlichen Aspekten im Rahmen der Restrukturierung des Unternehmens.

Dentons

Dentons bietet einen Full-Service-Beratungsansatz und hat sich dadurch einen starken Footprint bei Transaktionen, auch im internationalen Kontext, erarbeitet. Die Einheit deckt neben dem klassischen Immobilienrecht auch angrenzende gesellschafts- und steuerrechtliche Themen sowie Immobilienfinanzierungen und investmentrechtliche Fragestellungen ab. Praxisgruppenleiter Dirk-Reiner Voß beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Transaktionen und damit verbundener Finanzierungsfragen, während René Dubois den Fokus auf internationale Immobilienprojekte legt. David Zafra Carollo und der deutsche und französische Volljurist Bernhard Gemmel decken routinemäßig die Finanzierungsaspekte von Immobilientransaktionen ab. Asset- und Property-Management-Fragen werden von Volker Mergener bearbeitet und Dominik Thomer berät zur steuerrechtlichen Gestaltung von Transaktionen.

Referenzen

‘Langjährige Beratung, die tiefes Verständnis für Themen des Auftraggebers geschaffen hat. Dieses Verständnis wird sehr gewinnbringend genutzt – fachlich hochqualifiziert und gleichzeitig pragmatische Herangehensweise – Preis-Leistungs-Verhältnis super.’

‘René Dubois: Individuelles Verständnis für Themen; Zielorientierung.’

‘Das Team von Dentons ist extrem professionell und zuverlässig. Eine Kanzlei sollte aus meiner Sicht gegenüber seinen Mandanten immer zuverlässig und korrekt sein. Die Zusammenarbeit ist hervorragend. Was besonders hervorzuheben gegenüber anderen Kanzleien ist, wäre die sehr gute Erreichbarkeit und die Teamstärke!’

‘Sehr sorgfältig und vorausdenkend für den Mandanten!’

‘Im besonderen ist die Zusammenarbeit mit Herrn René Dubois hervorzuheben. Sehr engagiert, kompetent und überaus angenehm in Verhandlung wie auch Vorbereitung und Beratung!’

‘Herr David Zafra Carollo ist ein sehr zuverlässiger und äußerst professioneller Partner. Er liefert stets termingerecht und hält sich an besprochene Absprachen.’

Kernmandanten

Vonovia

Union Investment

Principal Real Estate

PATRIZIA

Nuveen Real Estate

CTP

P3 Logistic Parks

Harrison Street

gsp Städtebau

GIC

Berliner Sparkasse / Landesbank Berlin

Kriton Immobilien / Black Horse Development

Société Générale

IREIT Global

Berlin Hyp

Harz Metall

Highlight-Mandate

  • Beratung von Vonovia beim Erwerb eines Portfolios von 1.000 Wohnungen in Kiel. Verkäuferin ist die dänische H&L Ejedndomme A/S.
  • Beratung von gsp Städtebau beim Erwerb des Lurgihauses in Frankfurt am Main von Aroundtown sowie bei der Entwicklung des Grand Tower im Frankfurter Europaviertel.
  • Beratung von Palmira Capital Partners beim Erwerb einer Unternehmensimmobilie bei Dresden in Form einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion. Die Transaktion ist das erste Investment von Palmira für seinen Fonds Palmira UIC 2.

DLA Piper

Aufgrund der internationalen Vernetzung von DLA Piper ist man für grenzüberschreitende Transaktionen, internationale Projektentwicklungen und paneuropäische Portfolios sowie Forward Deals mit internationalem Bezug gut aufgestellt. Die insolvenznahe Beratung von Immobilienprojekten sowie die Begleitung von Immobilienfinanzierungsthemen sind weitere Stärken. Die beiden Praxisgruppenleiter Lars Reubekeul und Fabian Mühlen legen ihren jeweiligen Fokus auf die Bereiche Real Estate-Blockchain-Technologien, Smart Buildings und Datenzentren (Reubekeul) beziehungsweise die Beratung von Versicherungen und Asset-Managern zu großen Transaktionen (Mühlen). Martin Haller spezialisiert sich auf Projektentwicklungen diverser Assetklassen, darunter Büro, Handel und Logistik, während Christian Lonquich routinemäßig bei Portfolio- und Darlehenstransaktionen zum Einsatz kommt.

Weitere Kernanwälte:

Martin Haller; Christian Lonquich

Referenzen

‘Sehr starkes Team mit sehr langem Track Record mit unserem Haus. Das Team wirkt in den Deals voll committed. Sehr hohe Detailtiefe bei gleichzeitig schneller Bearbeitung/ Rückmeldung.’

‘Dr. Martin Haller: Sehr souverän mit hoher Erfahrung und Marktkenntnis. Immer ruhig, sachlich und freundlich. Sehr hohe Kompetenz und Erfahrung in verschiedenen Assetklassen (Büro, Handel Logistik).’

‘Sehr harmonisches, gut abgestimmtes Team. Urlaube werden sehr gut vertreten. Man merkt, dass sich die Kompetenzen im Team sehr gut ergänzen. Immer gut up-to-date.’

‘Martin Haller: Extrem verhandlungsstark und ein laufendes Lexikon, vor allem zwischenmenschlich sehr gut, um die Gegenseite richtig zu lenken.’

‘Ein sehr praxisorientiertes Team mit stets guten Lösungsvorschlägen und pragmatischen Ansätzen. Eine echte Bereicherung.’

‘Dr. Martin Haller behält immer den Überblick und kann die sanften sowie die harten Töne bestens bespielen.’

‘Kompetente Ansprechpartner, die auch in schwierigen Verhandlungen die Ruhe bewahren und die richtigen Antworten/Lösungen finden. Aufgabenstellung wurde zur vollsten Zufriedenheit erledigt.’

‘Als Partner hat uns Fabian Mühlen beraten, der durch seine kompetente Beratung die Kaufvertragsverhandlungen zum Erfolg geführt hat.’

Kernmandanten

Aviva Investors

AXA Investment Managers

Catella Real Estate

CONREN Land

GLP

Hahn Gruppe

HALLMANN HOLDING

Heidelberger Druckmaschinen AG

InterContinental Hotels Group (IHG) Hotels & Resorts

Jamestown

KINGSTONE Investment Management

MARCOL

Novapierre Allemagne 2 SCPI

Principal Real Estate Spezialfondsgesellschaft mbH

PROJECT Immobilien Gewerbe AG

The Carlyle Group

Highlight-Mandate

  • Beratung der globalen Investmentgesellschaft The Carlyle Group beim Erwerb eines Portfolios von 27 Logistik-Immobilien in Frankreich und Deutschland. Die Transaktion wurde als Sale-and-Lease-Back strukturiert.
  • Beratung der InterContinental Hotels Group (IHG) Hotels & Resorts bei der Fortführung von zehn Hotels des Franchisenehmers Tidal Operations Germany GmbH (TOG) und deren Übertragung auf den neuen Betreiber, der Westmont Hospitality Group.
  • Beratung der PROJECT Immobilien Gewerbe AG beim Verkauf des Büro- und Gewerbeneubaus MACHWERK74 in Berlin. Käufer ist die Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH in Hamburg.

Freshfields Bruckhaus Deringer

Praxisleiter:

Johannes Conradi

Weitere Kernanwälte:

Timo Elsner; Niko Schultz-Süchting

GSK Stockmann

GSK Stockmann bietet sowohl Beratung im Transaktions- wie auch im Asset-Management-Bereich und berät Asset-Manager, Projektentwickler sowie institutionelle Investoren. Einen beeindruckenden Track Record hat das Team bei Portfoliotransaktionen, die in Form von Share Deals und Asset Deals strukturiert werden. Eine Spezialität der Einheit ist die Verknüpfung der immobilienrechtlichen mit der gesellschaftsrechtlichen Beratung, um aus Joint Venture-Strukturen heraus Forward Share Deals zu entwickeln. Geleitet wird die Praxis von Dirk Brückner und Rainer Werum. Spezialität von Brückner ist die Beratung von Immobilien-Joint Ventures und komplexen Share Deals, während Werum einen Fokus auf regulatorische Fragen bei offenen Immobilienfonds legt. Philip Huperz ist im Bereich der Micro-Living-Immobilienprojektentwicklungen erfahren und Monique Franke in der Begleitung von Einzelhandels- und Büroimmobilientransaktionen. Über das Luxemburger Büro bietet die Kanzlei internationalen Anlegern zudem eine Möglichkeit, über in Luxemburg strukturierte Private Equity-Fonds und Gesellschaftsstrukturen in den deutschen Immobilienmarkt zu investieren. Nadine Wachendorf (gewerbliches Mietrecht und Immobilientransaktionen) wurde im Januar 2021 zur Local Partnerin ernannt. Im Januar 2022 verstärkte man sich außerdem mit Martin Prothmann als Equity Partner von CMS, der Erfahrung in Immobilientransaktionen, dem gewerblichen Mietrecht und Asset-Management mitbringt, und mit dem an der baurechtlichen Schnittstelle versierten Salary Partner Frederic Jürgens von MELCHERS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB.

Referenzen

‘Die Kanzlei bietet ein Gesamtpaket zu allen immobilienwirtschaftsrechtlichen Themen aus einer Hand. Auch standortübergreifende Praxisgruppen treten dem Mandanten gegenüber als einheitliches Team auf.’

‘Das gesamte Team ist jeder Zeit auf dem aktuellen Themenstand, kein Wissensverlust.’

‘Sehr kompetent und flexibel, sehr gute Beratung im Hinblick auf den Kundenwunsch im Einklang mit den juristischen Erfordernissen.’

‘Das Münchner Team zeichnet sich durch eine hervorragende Immobilien-Deal-Kompetenz aus.’

‘Dr. Rainer Werum besticht in zahllosen Immobilientransaktionen mit ausgezeichnetem Fachwissen und charmanter Verhandlungsführung.’

Kernmandanten

Ampega Investment GmbH

Art-Invest Real Estate Funds GmbH

Art Invest Real Estate und Accumulata Real Estate

AviaRent Invest AG

Centerscape

Deka Immobilien Investment GmbH

DekaBank Konzern

Grand Central Frankfurt GmbH

Hammer AG und Optima-Aegidius Gruppe

Invesco Real Estate

MP Holding GmbH

OFFICEFIRST Immobilien GmbH

PE & Development AVIAM GmbH

PHOENIX Real Estate Development GmbH

R&S Immobilienmanagement GmbH

Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement

UBM Development AG

Vienna House Hotelmanagement GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung der UBM Development AG und ihres Joint Venture-Partners PAULUS Immobiliengruppe beim Verkauf des F.A.Z. Tower im Wege eines Forward Deals an HanseMerkur Grundvermögen für rund €200 Millionen.
  • Beratung von Deka Immobilien beim Kauf des ersten Projektabschnitts im Weißen Quartier in München mit zwei Bürohäusern von InfraRed Capital Partners (London) und der Allgemeinen Südboden (München).
  • Beratung der Projektentwickler Optima-Aegidius und Hammer AG beim Verkauf des Gewerbeprojekts South Horizon (SoHo) in München Obersendling im Rahmen eines Forward Share Deals an den Vermögensverwalter Ampega für Versicherungsgesellschaften der HDI Deutschland.

Hengeler Mueller

Die immobilienrechtliche Beratung von Hengeler Mueller ist auf große Immobilieninvestoren, internationale Asset-Manager und Private Equity-Häuser sowie Immobilienkonzerne ausgelegt und umfasst die Betreuung von Ankaufs- und Verkaufstransaktionen über alle Assetklassen hinweg sowie die Verhandlung von Mietverträgen. Zudem wurde man zuletzt vermehrt im Restrukturierungs- und Insolvenzkontext aktiv. So war Daniel Kress, Spezialist für Finanzierungstransaktionen, beispielsweise am Verkauf eines Restportfolios nach gesellschaftsrechtlicher Neuordnung sowie an der Neuverhandlung von Mietverträgen im Zuge der Insolvenz einer Warenhauskette beteiligt. Thomas Müller beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Joint Ventures sowie dem Verkauf und Erwerb von großen Einzelimmobilien und Immobilienportfolios. Im Zuge der Covid-19-Pandemie war die Einheit außerdem an pandemiebedingten Mietreduzierungen beteiligt.

Weitere Kernanwälte:

Thomas Müller; Daniel Kress

Hogan Lovells International LLP

Einen Schwerpunkt der Beratungstätigkeit von Hogan Lovells International LLP machen Transaktionen aus, vornehmlich in den Assetklassen Gewerbe, Büro und Logistik, während man auch Spezialimmobilien betreut. Darüber hinaus werden Mandanten - darunter nationale und internationale Investoren und Projektentwickler - zu Asset-Management-Themen und Finanzierungsfragen beraten. Der sich auf Immobilienfinanzierungsfragen und Projektentwicklungen fokussierende Roland Bomhard leitet die Praxis, der auch Dirk Debald und Marc Werner angehören. Debald betreut den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie, während Werner besonders in der Gestaltung von Hotel-Management-, Pacht-, Miet- sowie Franchise-Verträgen versiert ist.

Praxisleiter:

Roland Bomhard

Weitere Kernanwälte:

Dirk Debald; Marc Werner

Referenzen

‘Zielorientiert, fachübergreifend und transaktionserfahren.’

‘Roland Bomhard: Sehr, sehr erfahren, hilft damit, die Wünsche und Ziele des Mandanten umzusetzen.’

‘Immobilienrecht und Verhandlungsstärke auf ganz hohem Niveau.’

‘Dr. Dirk Debald ist ein herausragender Jurist mit einem ausgefeilten Fachwissen und hoher Verhandlungsstärke.’

‘Herausragendes Fachwissen, das weit über den Praxisbereich Immobilienrecht hinausgeht und praxis- und lösungsorientiert angewendet wird. Klare Handlungsempfehlungen und schnelle Umsetzung der konkreten Vorschläge. Aktive Förderung laufender Projekte.’

‘Dr. Roland Bomhard: Jederzeit ansprechbar und in den Details. Strategische und zielführende Verhandlungsführung. Umfassendes Fachwissen, das auch von der Gegenseite respektiert wird. Effizient und auf den Punkt ohne ausschweifende Rechtsausführungen.’

‘Aus unserer Sicht ist die Beratung immer ein Personen-Geschäft. Hogan Lovells ist jedoch in jeder Lage, mit jeglicher Person einen außergewöhnlich hohen Beratungs- und Kompetenz-Level zu erreichen! Kostenstrukturen bleiben dabei immer maßhaltig und angemessen.’

‘Wir schätzen die nahezu nahtlose Einbindung in unser Team und betrachten sie als Teil unseres internen Teams sowie die jederzeitige Verfügbarkeit. Neben der juristischen Beratung wird insbesondere auch auf strategische und kommerzielle Aspekte ein Augenmerk gelegt. Wir sind extrem zufrieden mit den erzielten Verhandlungsergebnissen sowie der ruhigen Art und Weise der Verhandlungen.’

Kernmandanten

AEW

ARE / UBM

BNP Paribas REIM

BPD Immobilienentwicklung GmbH

DIC Asset

Garbe Industrial Real Estate

Hana / Mirae

HR Group

LUWIN / Medcap

MAS Real Estate

Outokumpu

PATRIZIA

Real I.S.

Signa

Union Investment

Values Real Estate

Warburg HIH

Highlight-Mandate

  • Beratung der Real I.S. AG beim Erwerb des Prime Four-Wohnportfolios mit vier Objekten in zentralen Lagen in Berlin, Dresden, Frankfurt und Köln mit knapp 69.400 Quadratmetern Gesamtfläche.
  • Laufende Beratung der Union Investment Real Estate GmbH beim Erwerb und Verkauf von Gewerbeimmobilien in Deutschland, wie zum Beispiel dem Erwerb des Münchner Bürogebäudes Neue Balan Haus 27 von der Allgemeine SÜDBODEN Grundbesitz AG.
  • Beratung der Hotelbetreibergesellschaft HR Group bei der Übernahme eines Hotelportfolios von der Vienna House Gruppe sowie beim Betreiberwechsel des Hotels Pullman Berlin Schweizerhof.

Linklaters

Linklaters betreut Immobilien-Manager, Investoren, Banken, Versicherungen und Pensionskassen bei Immobilientransaktionen und -finanzierungen. Häufig wird hierbei die Immobilienrechtsexpertise mit der Erfahrung im Private Equity-Bereich zu kombiniert, worauf insbesondere Private Equity-Häuser im Immobilientransaktionskontext zurückgreifen. Der auf Portfoliotransaktionen und Restrukturierungen spezialisierte Wolfram Krüger leitet gemeinsam mit Carsten Loll die Gruppe; Lolls Expertise ist ebenso im Immobilientransaktionsbereich sowie an der Schnittstelle zu Private Equity angesiedelt.

Referenzen

‘Großes und gut aufgestelltes Immobilien-Team. Gute und praxiserprobte fachübergreifende Zusammenarbeit mit Steuerrecht und Investmentrecht. Gute internationale Aufstellung und Einbindung, z.B. Luxemburg.’

‘Wir arbeiten überwiegend mit Carsten Loll zusammen. Carsten Loll ist wirtschaftlich, ergebnisorientiert, verhandlungsstark und charismatisch. In allen Bereichen des Immobilienrechts und den Schnittstellen ein hervorragender Ansprechpartner: serviceorientiert und ansprechbar; angenehme Zusammenarbeit; bestens vernetzt und im Markt anerkannt.

‘Sehr starkes Team mit sehr guter gegenseitiger Vernetzung in den Bereichen Immobilienrecht, Steuerrecht und Investmentrecht. Das Team wirkt in den Deals voll committed. Sehr hohe Detailtiefe bei gleichzeitig schneller Bearbeitung/ Rückmeldung. Unterstützung durch KI-Software.’

‘Dr. Carsten Loll: Sehr souverän mit hoher Erfahrung und Marktkenntnis. Immer ruhig, sachlich und freundlich. Wirkt nie gestresst. Bringt komplizierte Sachverhalte einfach und verständlich auf den Punkt.’

‘Jung, engagiert und zuverlässig. Problemlöser und nicht Problemmacher.’

‘Dr. Carsten Loll ist dealorientiert und zielstrebig; keine unnötigen Verhandlungen.’

‘Sehr hohe Fachkenntnis (Partner und Associates), sehr dynamisches und kommunikatives Team. Management des Mandats mit den angemessenen Ressourcen.’

‘Eingespieltes und erfahrenes Team, das alle Themen des Real Estate-Managements darstellen kann.’

Kernmandanten

Blackstone

CBRE Global Investors

Union Investment

Barings

BlackRock

Quantum Immobilien

AG Real Estate und Cardif Lux Vie

Catella Real Estate

Macquarie

LEG Immobilien AG

Vonovia SE

Noerr

Noerr begleitet Mandanten bei Immobilientransaktionen, Projektentwicklungen und Immobilienfinanzierungen sowie beim Immobilienbetrieb. Annette Pospich leitet das Team und steht regelmäßig bei Immobilientransaktionen in den Bereichen Einzelhandel, Büro und Logistik an der Federführung und deckt hierbei auch finanz- und investmentrechtliche Aspekte ab. Ebenso versiert ist sie im Aufbau von Vermietungsstrukturen für gewerbliche Immobilien. Der zum Jahresbeginn 2021 zum Partner ernannte Clemens Schönemann betreut immobilienrechtliche Streitigkeiten gerichtlich und außergerichtlich. Zeitgleich wurde Manuel Lomb zum Salary Partner ernannt, wodurch man die Bedeutung der Begleitung grenzüberschreitender Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen untermauerte. Die Schnittstelle zu Immobilienfinanzierungen konnte man mit Tim Behrens, der sich zum März 2021 von Freshfields Bruckhaus Deringer anschloss, stärken.

Praxisleiter:

Annette Pospich

Referenzen

‘Annette Pospich und Manuel Lomb: Fundiert, gründlich, umgänglich.’

‘Manuel Lomb ist sehr freundlich, bodenständig, kompetent.’

Annette Pospich ist kompetent und hart im Verhandeln.’

‘Noerr deckt neben der kompletten Immobilienrechtsthematik auch die des Öfteren relevanten Bereiche Steuern, Gesellschaftsrecht, etc. sehr gut ab (unter Leitung der Immobilienanwälte). In den jeweiligen Transaktionen gibt es immer sehr gut erreichbare Ansprechpartner.’

‘Das Team hat eine sehr fundierte Kenntnis des Immobilienmarkts und der Rechtsprechung in diesem Bereich.’

‘Sie nehmen sich viel Zeit, die Einzelheiten detailliert zu erläutern und verschiedene Ansätze zu beschreiben.’

‘Rechtliche Beratung auf höchstem Niveau.’

‘Ein sehr kompetentes Team mit geschickter Verhandlungsführung’

Kernmandanten

Apollo Global Management

Activum SG

Catella Project Management GmbH

Commerz Real

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate

Deutsche Asset One

Deutsche Wohnen Gruppe

DIC Asset

Gateway Real Estate AG

Gazeley Germany

GEG German Estate Group AG

GoldTree Group

GSW Immobilien AG

HTB

Instone Real Estate Development

Kathrein Group

Patron Capital

Real I.S.

Redos Real Estate

Schwarz Gruppe/Kaufland

Spardabank Hessen

Toms

Union Investment Institutional Property

V-Markt

Highlight-Mandate

  • Beratung der Sparda-Bank Hessen eG beim Erwerb eines noch in der Entwicklung befindlichen Büro- und Hotelhochhauses an der Europaallee in Frankfurt am Main.
  • Beratung der Real I.S. AG beim Erwerb von zwei Büroimmobilien in Berliner Top-Lage für den Real I.S. Themenfonds Deutschland II; Verkäufer des Büroimmobilienportfolios ist die PATRIZIA AG.
  • Umfassende Beratung der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG beim gemeinschaftlichen Erwerb der unter dem Namen CIELO bekannten Gebäude des prominenten Bürokomplexes an der Theodor-Heuss-Allee 100–104 in Frankfurt am Main; neben DEMIRE ist die RFR Gruppe gleichberechtigt an der Transaktion beteiligt.

POELLATH

POELLATH legt den Fokus auf Immobilientransaktionen und -finanzierungen, Projektentwicklungen und die Beratung von Joint Ventures. Zusätzliche Expertise hat die Einheit bei der immobilienbezogenen Restrukturierungsberatung. Sowohl im Transaktions- als auch im Projektentwicklungsbereich deckt man sämtliche Stadien und Teilbereiche ab, einschließlich der Vermietung von Immobilien. Die Gruppe steht unter der gemeinsamen Leitung von Stefan Lebek und  Matthias Durst. Während Lebek besondere Erfahrung mit Joint Venture-Strukturen hat, tritt Durst insbesondere im Rahmen von Asset Deals, Share Deals und Unit Deals auf.

Referenzen

‘P+P arbeitet sehr serviceorientiert. Reaktions- und Bearbeitungszeiten sind kurz, die fachliche Kompetenz und Marktkenntnis sind hervorragend. Das Team ist gut aufgestellt, rund um die Uhr ansprech- und erreichbar und man fühlt sich stets gut betreut.’

‘Die Rechtsanwälte zeichnen sich durch ihre hohe fachliche Expertise, große Flexibilität und eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft aus. Besonders schätzen wir die Verhandlungsstärke von Herrn Durst und Herrn Lebek.’

‘Sehr guter Service, der praxisorientiert ist.’

‘Stefan Lebek ist ein herausragender Berater.

Kernmandanten

CA Immo Deutschland

Caleus Capital Partners

Copro

Corpus Sireo

Deutsche Wohnen

DKB

Generali

Henderson

Hines

LBBW

Momeni

Quantum

VGH

Wohnbau

ZBI Group

Highlight-Mandate

  • Beratung von Hines/Union Investment beim Verkauf des Portfolios Medicus in Berlin und Düsseldorf bestehend aus sechs Immobilien im Wege eines kombinierten Asset und Unit Deals.
  • Beratung der Deutsche Wohnen SE beim Erwerb von 40% der Anteile an der Quarterback Immobilien AG, Leipzig, sowie Anteilen an diversen Projektgesellschaften.

Ashurst LLP

'Hohes Transaktionsverständnis und empathisches Verhandlungsgeschick' zeichnet das Immobilienrechtsteam von Ashurst LLP aus, vor allem in den Kernkompetenzfeldern Immobilientranskationen, der Beratung von regulierten Marktteilnehmern sowie in Projektentwicklungen. Während der Transaktionsbereich alle Assetklassen umfasst, war man zuletzt insbesondere in den Bereichen Logistik und Wohnen aktiv. Daneben stellt die Erwerbsberatung von Projektentwicklungen einen weiteren Schwerpunkt dar. Praxisgruppenleiterin Liane Muschter betreut nationale und internationale Investoren bei Portfoliotransaktionen und angrenzenden Finanzierungsfragen, einschließlich islamischer Finanzierungsstrukturen. Nicolas Deuerling legt einen Fokus auf die Beratung von Projektentwicklungen und Sale-and-Lease-Back-Strukturen.

Praxisleiter:

Liane Muschter

Weitere Kernanwälte:

Nicolas Deuerling

Referenzen

‘Hohes Transaktionsverständnis und empathisches Verhandlungsgeschick.’

‘Pragmatische, ziel-/lösungsorientierte und schnelle Reaktionen.’

‘Dr. Liane Muschter: Herausragende Juristin und Verhandlerin.’

Bryan Cave Leighton Paisner LLP

Bryan Cave Leighton Paisner LLP berät zu diversen Immobilientransaktionen sowohl käufer- als auch verkäuferseitig. Dies umfasst komplexe Einzeltransaktionen, beispielsweise von Einkaufszentren, Büro- und Gewerbeimmobilien, wie auch den Kauf und Verkauf internationaler Immobilienportfolios. Projektentwicklungen werden über diverse Assetklassen beraten. Dabei ist die Beratung des Teams interdisziplinär, sodass alle relevanten Schnittstellenthemen abgedeckt werden, sowie standortübergreifend, wodurch man auch für die grenzüberschreitende Mandatsarbeit gut aufgestellt ist. Praxisgruppenleiter Roland Fabian übernimmt regelmäßig die steuerlichen Aspekte komplexer internationaler Transaktionen. Seinem Team gehört Carsten Bremer an, der Investoren, Banken, Versicherungsunternehmen und Vermögensverwalter zu seinen Mandanten zählt.

Praxisleiter:

Roland Fabian

Weitere Kernanwälte:

Carsten Bremer

Kernmandanten

Allianz Real Estate

Avignon Capital

Barings Real Estate GmbH

BentallGreenOak

CBRE Global Investors Germany GmbH

Cromwell Germany

Hines

InfraRed Capital Partners

Instant Offices

Investec Property Fund, Südafrika REIT

Sirius Facilities GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung der InfraRed Capital Partners beim Verkauf des ersten Projektabschnitts des WEISSEN QUARTIERS in München an Deka Immobilien.
  • Beratung der Allianz Real Estate beim Verkauf des Büroneubaus An der Alster 42 in Hamburg im Zuge eines Asset Deals.
  • Umfassende Beratung von BentallGreenOak beim Erwerb einer Gewerbefläche in Paderborn nebst Neuentwicklung als Logistikimmobilie.

Eversheds Sutherland

Eversheds Sutherland berät zu allen Stadien im Lebenszyklus einer Projektentwicklung und stellt nach Bedarf praxisübergreifende Teams zusammen, um angrenzende aufsichts-, gesellschafts- und steuerrechtliche Themen abzuwickeln. Besondere Schwerpunkte liegen auf der Transaktions- und Projektentwicklungsbegleitung diverser Assetklassen, einschließlich Spezialimmobilien wie Rechenzentren und Einkaufszentren. Komplementiert wird dies durch einschlägige Expertise in den Bereichen PropTech, Co-Living und Co-Working. Der auf Projektentwicklungen, Asset-Management, PropTech sowie Logistik- und Gesundheitsimmobilien spezialisierte Gerhard Molt leitet die Praxis.

Praxisleiter:

Gerhard Molt

Weitere Kernanwälte:

Thomas Ziegler

Referenzen

‘Wir arbeiten mit Eversheds ausschließlich in der Immobilienfinanzierung zusammen. Das Team arbeitet sehr korrekt Prozesse ab und ist immer Herr der Prozesse. Als Kunde ermöglicht diese Verlässlichkeit, seine Kapazitäten an anderer Stelle einzusetzen.’

‘Thomas Ziegler verhandelt sehr nachdrücklich Finanzierungsdokumente und seine Führung durch die Finanzierungen ermöglicht jederzeit, auch Prozesse Eversheds komplett zu überlassen.’

‘Eversheds zeichnet sich durch fachliche Kompetenz, außerordentlich hohe Responsiveness und zielgerichtete Beratungsleistung aus. Hierdurch werden unsere Interessen effizient verfolgt und maximiert.’

‘Thomas Ziegler ist außerordentlich responsiv und berät fachlich kompetent und zielorientiert. Hierdurch erreichen wir mit Herrn Ziegler die Optimierung von Verhandlungsergebnissen und die Sicherung unserer Rechtspositionen.’

Kernmandanten

AXA Investment Managers

Boeing

Cyrus One

Europa Capital

Finch Properties

Microsoft

Patrizia

Stadt Wuppertal

Wealthcore

WeWork

Highlight-Mandate

  • Beratung von Finch Properties im Rahmen eines Joint Ventures mit Partners Group zur Veräußerung des Goldenen Hauses in Frankfurt an DIC Asset.
  • Beratung einer Investmentfonds-Gesellschaft bei einem Forward Asset Deal für den Erwerb einer Immobilie für Seniorenwohnen.
  • Beratung eines Investment-Managers bei der Finanzierung des Erwerbs mehrerer Logistikimmobilien in Europa.

Gleiss Lutz

Bei Gleiss Lutz liegt die Beratung an der Schnittstelle zwischen M&A und Immobilienrecht im Fokus. Dementsprechend zählen Immobilientransaktionen, einschließlich derer Finanzierung, zum Tagesgeschäft. Dabei werden die verschiedensten Assetklassen abgedeckt, wobei jüngst ein Schwerpunkt bei Büro-, Logistik-, Pflege- und Spezialimmobilien zu verzeichnen war. Gemäß dieser Ausrichtung bewegt sich auch Praxisgruppenleiter Tim Weber schwerpunktmäßig im Transaktionsbereich. Darüber hinaus berät man zu Fragen rund um Projektentwicklungen, Mietrecht sowie Asset‐Management.

Praxisleiter:

Tim Weber

Referenzen

‘Sehr hohe Kompetenz gepaart mit pragmatischem Ansatz.’

‘Tim Weber zeichnet sich durch hohe Qualität, Verhandlungskompetenz und gutes Verständnis für die wirtschaftlichen Treiber einer Transaktion aus.’

‘Wir haben im Jahr 2020 zu Beginn der Corona-Krise (ausschließlich) mit Herrn Dr. Tim Weber zusammengearbeitet. Konkret ging es um die Einschätzung der Rechtslage bezüglich der Verpflichtung zu (uneingeschränkten) Mietzahlungen bei geschlossenen Betrieben. Des Weiteren hat uns Dr. Weber bei Verhandlungen mit Vermietern unterstützt. Dr. Weber war uns bei den vielfältigen Fragestellungen eine sehr große Hilfe, um Orientierung bei der in diesem Zeitraum offenen Themen zu gewinnen. Fachlich top, ruhig und sachlich, lässt sich nicht aus der Ruhe bringen.’

‘Dr. Tim Weber ist besonnen, denkt wirtschaftlich mit und ist jederzeit erreichbar.’

Kernmandanten

Daishin Securities and Shinhan Alternative Investment Management

Europa Capital

Invesco

NAS Invest

Optimum Asset Management

Patrizia

Resolution

RFR

Swiss Life

Union Asset Management

Highlight-Mandate

  • Beratung des Swiss Life Healthcare V-Fonds beim Erwerb eines Gesundheitsimmobilien-Portfolios aus 27 Objekten von Threestones Capital Management S.A. aus Luxemburg.
  • Beratung von RFR beim Erwerb von elf Karstadt-Warenhäusern von dem Highstreet-Konsortium.
  • Beratung von Daishin Securities und Shinhan Alternative Investment Management beim Erwerb einer 49%- Beteiligung am Frankfurter Bürokomplex FBC von der Aroundtown-Gruppe.

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Immobilienrechtliche Beratungsschwerpunkte liegen bei GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB auf Transaktionen, einschließlich derer Finanzierung sowie steuerlichen und gesellschaftsrechtlichen Strukturierung, und auf Projektentwicklungen. Eine Spezialität des erstgenannten Segments ist die Beratung von Verkaufstransaktionen im Zusammenhang mit Restrukturierungen und Insolvenzen, die routinemäßig von Markus Heider betreut werden. Er ist Teil des von Jan Lindner-Figura geleiteten Teams. Lindner-Figura berät schwerpunktmäßig nationale und internationale Projektentwickler und Investoren beim Verkauf und Erwerb sowie der Entwicklung und Vermarktung von Immobilien und Immobilienprojekten und ist außerdem als Notar tätig. Ergänzt wird dies durch Expertise im gewerblichen Mietrecht. Der Zugang von Dennis Hog im Mai 2021, zuvor bei DLA Piper, gilt als Verstärkung des Transaktionsbereichs.

Praxisleiter:

Jan Lindner-Figura

Weitere Kernanwälte:

Markus Heider; Daniel Seibt; Dennis Hog

Referenzen

‘Wir arbeiten seit Jahren vertrauensvoll und erfolgreich bei einer Vielzahl von Projekten mit den Immobilienrechtlern aus dem Hamburger Büro von Görg zusammen. Dies betrifft neben allgemeinen grundstücksbezogenen Themen vor allem größere Transaktionen sowie die Gestaltung von bedeutenden Erbbaurechts- und Mietverträgen.’

Wir sind rundum zufrieden mit der Arbeit der Anwälte. Die immobilienrechtliche Praxis verfügt über exzellente fachliche Kenntnisse, eine bemerkenswerte Marktkenntnis und einen wirtschaftlich denkenden Ansatz, der über die reine Rechtsberatung hinausgeht und das Projekt insgesamt durchdenkt.’

Besonders hervorzuheben ist ein partnerorientierter Ansatz, der sonst oft nur in kleineren Kanzleien zu finden ist. Die Teams sind effizient, gut abgestimmt und konsistent, die Einbindung anderer Fachbereiche (öffentliches Recht, Steuern, Datenschutz, etc.) klappt reibungslos und aus einem Guss. Insgesamt ein sehr gutes Gesamtpaket mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.’

‘Große Praxisgruppe, die auch in der Lage ist, umfassende Portfolio-Ankäufe mit kurzen Transaktionsfristen zu betreuen. Besondere Expertise im Bereich des gewerblichen Mietrechts, sowohl im Rahmen von Transaktionen als auch im mietrechtlichen Mandat.’

‘Herr Lindner-Figura überzeugt durch seine lösungsorientierte und charmante Verhandlungsführung.’

Kernmandanten

6B47 Germany

Ampega / Talanx Investment Group

BUWOG AG / Vonovia SE

Castlelake (UK) LLP

Coca-Cola European Partners

Deka Immobilien Investment GmbH

Deutsche Rentenversicherung Bund

DFI Partners AG

DIC Asset AG

Freie und Hansestadt Hamburg

Granite (Canadian REIT)

HanseMerkur Grundvermögen AG

HIE Hamburg Invest

Hillwood

HVF Hamburgischer Versorgungsfonds AöR

Instone Real Estate

Metropol Projektentwicklung GmbH / Metropol Immobilien und Beteiligungs GmbH

Oberberg GmbH

Patrizia

Real I.S. AG

Rheinische Versorgungskassen

SCP Group S.à r.l. / x+bricks AG / Real GmbH

Segro (UK-REIT)

Staycity Group

WealthCap

Weissmann Group

Highlight-Mandate

  • Beratung von WealthCap beim Verkauf des Einkaufs- und Geschäftszentrums Bahnhofspassagen in Potsdam und dem Vollzug des Kaufvertrags.
  • Umfassende Beratung von Ampega/ Talanx Group beim Ankauf diverser Forward Funding-Projektentwicklungen, beim mittelbaren Erwerb von Projektentwicklungen durch Beteiligungen an Invest-KGs, beim Investment in Erbbaugrundstücke und Begründung neuer Erbbaurechte sowie bei der Vergabe von Mezzanine-Finanzierungen für Projektentwicklungen.
  • Beratung der SCP Group S.à r.l. beim Erwerb der Supermarktkette real von der Metro AG und der anschließenden Transition.

Goodwin

Goodwin berät umfassend zu Immobilientransaktionen und Immobilienfinanzierungen sowie Fonds-Strukturierungen und deren Umstrukturierungen. Die Beratung schließt alle Assetklassen mit ein und ist auf einen breiten Mandantenstamm ausgelegt, der unter anderem aus Immobilienentwicklern, Banken, Vermietern, Mietern, Sponsoren sowie Asset- und Fondsmanagern besteht. Marc Bohne und Peter Junghänel leiten gemeinsam die Praxisgruppe und legen den Schwerpunkt auf die Transaktionsarbeit. Daneben ist man in den Bereichen PropTech und Property Sciences erfahren.

Referenzen

‘Der komplette Bereich des Immobilienrechtes auf ganz hohem Niveau, Transaktionsstärke und Einsatz des kompletten Teams sind hervorragend.’

‘Kompetent, zuverlässig und transaktionsorientiert.’

Kernmandanten

777 Capital Partners AG

Castlelake LLP

KanAm Grund

Slate Asset Management L.P

GvW Graf von Westphalen

GvW Graf von Westphalen setzt einen Schwerpunkt auf die Beratung zu Spezialimmobilien, wie Flughäfen, Hotels und Rechenzentren, berät jedoch auch zu diversen anderen Assetklassen. Insbesondere im Hotelbereich war man während der Covid-19-Krise verstärkt in der Krisenberatung tätig und beriet dementsprechend zu den miet- und pachtvertraglichen Auswirkungen der Lockdowns, zu Überbrückungskrediten und Hotel-Restrukturierungen. Darüber hinaus werden institutionelle Investoren, Projektentwickler und Betreibergesellschaften bei Immobilienakquisitionen und Portfoliotransaktionen sowie bei Projektentwicklungen, deren Finanzierung und steuerlichen Strukturierung als auch bei Fragen des gewerblichen Mietrechts begleitet. Der auf die Beratung von Immobilientransaktionen und -projektentwicklungen spezialisierte Lorenz Czajka leitet die Praxis, der auch der im Hotelbereich versierte Christian Zerr angehört.

Praxisleiter:

Lorenz Czajka

Weitere Kernanwälte:

Christian Zerr

Referenzen

‘Gute, proaktive Erreichbarkeit, große Fachkompetenz.’

‘Erfassung komplexer juristischer Sachverhalte auch aus bruchstückhafter Dokumentation und Aufbereitung auch für den juristischen Laien.’

‘Langjähriges tiefes Vertrauen in Fachlichkeit und professionelle Standards der Kanzlei und deren Partner.’

‘Dr. Lorenz Czajka: Ausgesprochen guter Verhandler in Immobilien-Deals, der mit viel Erfahrung und Augenmaß die Transaktionen angeht.’

Kernmandanten

Invesco Real Estate

DIC Asset AG

H-Hotels AG; 3F Management GmbH

Belle Époque Gesellschaft für behutsame Stadterneuerung mbH Belle Époque Beteiligung GmbH

Gemeinde Henstedt-Ulzburg

Nuveen Asset Management Europe S.à r.l., Germany

Ingka Group (IKEA)

Aconlog Projektentwicklung GmbH

Avila Management & Consulting AG

Bestseller Textilhandels GmbH

Chopard Deutschland GmbH Le petit-fils de L. U. Chopard & Cie SA

Malteser Hilfsdienst e.V.

Jones Day

Der Mandantenstamm von Jones Day umfasst sämtliche Akteure im Immobilienbereich, wie institutionelle Investoren, Unternehmen und Projektentwickler. Diese werden insbesondere bei Transaktionen, einschließlich Portfoliodeals, begleitet sowie bei angrenzenden Finanzierungs-, Joint Venture-Strukturierungs- und Regulierungsfragen. Dabei werden alle Assetklassen abgedeckt. Praxisgruppenleiterin Sandra-Christiane Kamper spezialisiert sich auf grenzüberschreitende Investitionen, während Nicole Kadel und Christian Trenkel regelmäßig Transaktionen begleiten.

Weitere Kernanwälte:

Nicole Kadel; Christian Trenkel

Kernmandanten

Eastern Property Holding Ltd. (EPH)

Real I.S. AG

Suez S.A.

Highlight-Mandate

  • Beratung der EPH European Property Holdings beim Erwerb einer Dresdner Hotelimmobilie.
  • Beratung der Real I.S. AG beim Verkauf des Hattrick-Portfolios, bestehend aus drei Multi-Tenant-Gewerbeimmobilien an den Standorten Mannheim, Wiesbaden und München, an die Warburg-HIH Invest Real Estate.
  • Immobilienrechtliche Beratung der SUEZ SA beim geplanten Verkauf ihrer Recycling- und Recovery-Aktivitäten in vier europäischen Ländern (Deutschland, Niederlande, Luxemburg und Polen) an PreZero, die Umweltsparte der Schwarz Gruppe.

King & Spalding LLP

Bei King & Spalding LLP liegt die immobilienrechtliche Beratung im Bereich von Investmentfonds im Fokus. Dementsprechend werden deutsche Kapitalverwaltungsgesellschaften, internationale Investmentfondsmanager, Asset-Manager sowie deutsche und internationale institutionelle Immobilieninvestoren genauso wie Banken bei Immobilientransaktionen, deren Finanzierung und steuereffizienten Strukturierungen sowie zu aufsichtsrechtlichen Themen beraten. Dieser Schwerpunkt spiegelt sich auch in der Praxisgruppenleitung wider, die Immobilienfonds- und Fondsstrukturierungsexperte Mario Leißner inne hat. Alexandra Weis ist der zentrale Kontakt für die aufsichtsrechtliche Beratung mit Immobilienfonds-Bezug. Kommt es zu Rechtsstreitigkeiten, werden Mandanten sowohl in gerichtlichen Verfahren wie auch vor Schiedsgerichten vertreten.

Praxisleiter:

Mario Leißner

Weitere Kernanwälte:

Alexandra Weis

Kernmandanten

Hannover Leasing

PATRIZIA

Tishman Speyer

JP Morgan

AXA Investment Managers

BEOS AG

Commerz Real Investmentgesellschaft

AEW Invest GmbH

DekaBank Deutsche Girozentrale

HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH

Barings

Savills Fund Management

BMO (=Bank of Montréal) Real Estate Partners

Orion Capital Managers

2IP Institutional Investment Partners

PATRIZIA Frankfurt Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

La Francaise

Universal Investment

Union Investment

Principal Real Estate Investors

Proprium Capital

Forte Capital

Bouwfonds

Deka Immobilien GmbH

CBRE Global Investors

Allianz Real Estate

Jamestown

RAM Invest

DIC Asset AG

Warburg-HIH Invest Real Estate

STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH

Highlight-Mandate

  • Beratung von Hannover Leasing beim Ankauf des Büro- und Kongresszentrums Weitblick 1.7 in Augsburg für einen geschlossenen inländischen Spezial-AIF.
  • Beratung von Tishman Speyer bei Großtransaktionen.
  • Beratung von AEW Invest beim Verkauf des gesamten Portfolios des German Cities Office Fonds (Selection Portfolio) an den britischen Investmentmanager Tristan Capital Partners.

Norton Rose Fulbright

Bei Norton Rose Fulbright bildet die Transaktionsbegleitung eine Kernkompetenz, während ein weiterer Schwerpunkt auf Projektentwicklungen liegt, wo unter anderem Investmentmanager und Berufsgenossenschaften zu Mietverträgen beraten und Verhandlungen mit Ankermietern geführt werden. Der im Januar 2021 zum Head of Germany ernannte Stefan Feuerriegel leitet die Praxisgruppe und betreut gemäß der Teamsausrichtung Share Deals, Portfolio- und Forward-Transaktionen, Projektentwicklungen und die Gestaltung von Musterverträgen. Die zeitgleich zur Partnerin ernannte Constanze Bandilla-Dany berät routinemäßig Immobiliengesellschaften bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber Mietern beziehungsweise weiteren Vertragspartnern und hat zudem besondere Erfahrung im gewerblichen Mietrecht, wo sie regelmäßig in Bezug auf Einkaufszentren beratend tätig ist.

Praxisleiter:

Stefan Feuerriegel

Weitere Kernanwälte:

Constanze Bandilla-Dany

Referenzen

‘Das Team deckt alle Bereiche des Immobilienrechts umfassend ab. Dazu gehört auch die gesellschaftsrechtliche Beratung von Joint Ventures.’

Kernmandanten

ADLER Real Estate AG

AEW Global Real Estate Investment Management Services / AEW Europe

Ambridge

Amundi Immobilier

BGW / VBG

Corpus Sireo

Design Offices

ECE

EDEKA Zentrale / CEV

EDGE Technologies

Fattal Group / Leonardo Hotels

Garbe Logistik

GBI AG

Greenwater Capital

Hamburg Trust

HanseMerkur / HanseMerkur Grundvermögen

IntReal

Invesco Real Estate

Kriton Immobilien

La Francaise

Momeni Real Estate

Nuveen Real Estate

Otto Family Office

P3

PATRIZIA

Profond Anlagestiftung

Real I.S.

Richard Ditting GmbH & Co. KG

Rocco Forte

Savill’s Investment Manager

Unibail Rodamco Westfield

UniCredit / Wealthcap

Union Investment

Warburg-HIH

Highlight-Mandate

  • Beratung von EDGE ElbSide bei seinem Verkauf an die HanseMerkur Grundvermögen AG.
  • Beratung von Unibail Rodamco Westfield bei der Projektentwicklung der größten Einkaufszentrumsentwicklung Deutschlands in der HafenCity, insbesondere bei der Ausgestaltung der Shopping-Mietverträge und bei Verhandlungen mit Ankermietern.
  • Beratung der Fattal Hotel Group bei einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion ihres Hotels Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz an Art-Invest Real Estate.

Taylor Wessing

Taylor Wessing berät zu Transaktionen, Projektentwicklungen, Asset-Management und Joint Ventures, einschließlich diverser angrenzender Themenfelder. So kooperiert man beispielsweise im Rahmen der Beratung zu Spezialimmobilien, wie Datenzentren und Pflegeheimen, mit den Technologie- und Healthcare-Abteilungen der Kanzlei. Praxisgruppenleiterin Anja Fenge widmet sich der Vertragsgestaltung und -verhandlung von komplexen Portfoliotransaktionen sowie der Beratung von regulierten Fonds zum gewerblichen Mietrecht.

Praxisleiter:

Anja Fenge

Referenzen

‘Umfassendes Verständnis des Immobilienwirtschaftsrechts.’

‘Anja Fenge: Fachlich besonders gut und sicher, sehr serviceorientiert, ganzheitliche Beratung, Fokus auf das für den Mandanten Wesentliche.’

‘Die Teamstärke konnte innerhalb kürzester Zeit skaliert werden, so wie es die Transaktion erforderte. Über Nacht wurden englische Übersetzungen von sehr umfangreichen Vertragswerken erstellt.’

‘Ein sehr kompetentes Team mit hervorragender Service-Orientierung.’

‘Das Team verfügt über verschiedene ausgezeichnete Juristinnen und Juristen, die alle in dem betreffenden Thema sind, sodass immer auskunftsfähige Ansprechpartner/innen verfügbar sind. Insgesamt sehr stark!’

‘Frau Dr. Fenge kombiniert exzellentes juristisches Fachwissen mit einem großen Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge und reflektiert stets die Auswirkungen der Entscheidung auf den Mandanten und dessen Geschäftsbeziehungen. Dieser Rundumblick macht sie sehr wertvoll.’

‘Ein internationales, interdisziplinär geprägtes Team mit hervorragenden Verhandlungstechniken.’

‘Das Team zeichnet sich durch Fachkompetenz, Erfahrung und strategische Weitsicht aus – eine Kombination, die ich in der Zusammenarbeit mit anderen Kanzleien so bisher noch nicht erlebt habe.’

Kernmandanten

Adina Apartment Hotels

Art-Invest

AviaRent

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co KG

Carpus + Partner AG

Casada

Clees/Wicküler

CLS

Commerz Real

CORUM

DC Developments

DELA Lebensversicherungen N.V.

DWS

ECE Group Services

Exporo AG

Floreat

Four Parx

FRANKONIA

GARBE Unternehmensgruppe

Hamburg Trust

Harder & Partner

Helaba

Invesco

KHH Baiersdorf 1 GmbH

New Yorker Gruppe

Off White

Swiss Life Asset Managers France

VALUES. Real Estate

Highlight-Mandate

  • Umfassende Beratung der GARBE Industrial Real Estate GmbH (und anderer Gesellschaften der GARBE-Gruppe) bei verschiedenen Transaktionen, Asset-Management und Vermietungsfragen sowie bei Joint Ventures und regulatorischen Fragen und Projektentwicklungen.
  • Beratung des globalen Immobilien-Investmentmanagers Invesco Real Estate (Invesco) bei seiner neuen strategischen, langfristigen Partnerschaft mit Westmont.

White & Case LLP

Das Beratungsangebot von White & Case LLP umfasst alle Aspekte des Immobilienwirtschaftsrechts, die regelmäßig von internationalen Investoren und Immobilienentwicklern im Rahmen komplexer Transaktionen, darunter die großer Gewerbe- und Wohnimmobilienportfolios, abgefragt werden. Hierfür, und insbesondere bei Mehrparteienverträgen, setzt man regelmäßig die Transactions-Management-Plattform Litera-Transact zur Due Diligence und Vertragsgestaltungen ein. Die andockende Finanzierungsberatung sowie die der Restrukturierung von Immobiliengesellschaften ist ebenfalls Teil des Beratungsspektrums. Zu den zentralen Kontakten zählen Endrik Lettau, der Immobilienprojekte auch in gesellschafts- und steuerrechtlicher Hinsicht begleitet, und Andreas van den Eikel, dessen Schwerpunkt im Gewerbemiet-und Grundstücksrecht liegt. Im April 2021 verstärkte man sich außerdem mit Transaktionsspezialistin Patricia Galts von Linklaters.

Referenzen

‘Sehr erfahrenes Team, exzellente Marktkenntnis.’

‘Endrik Lettau: Sehr erfahrener Anwalt mit herausragender Expertise. Extrem gut vernetzt.’

Kernmandanten

aam2core Immobilien Gruppe

Edge Technologies Deutschland B.V.

Interxion: A Digital Realty Company

Adler Real Estate AG

x+bricks Gruppe

Corestate Capital Holding S.A.

Greenman OPEN

DIC Asset AG

p property GmbH

EWE AG

W5 Gruppe

Highlight-Mandate

  • Beratung der DIC Asset AG als Investment-Manager beim Erwerb der Büroimmobilie Goldenes Haus in Frankfurt am Main im Rahmen eines Asset Deals für einen regulierten Spezialfonds.
  • Beratung der x+bricks Gruppe zum Erwerb von 120 lebensmittelgeankerten Immobilien mit einem Transaktionsvolumen von etwa €500 Millionen.
  • Beratung der Summit Gruppe beim Verkauf eines großen Teils ihres deutschen Gewerbeportfolios an Tristan Capital Partners für einen Ausgangskaufpreis in Höhe von €1 Milliarde.

ADVANT Beiten

ADVANT Beiten betreut einen breiten aus Family Offices, Projektentwicklern, Investmentmanagern, Finanzberatern, Körperschaften des öffentlichen Rechts, Versicherungsunternehmen und Banken bestehenden Mandantenstamm bei diversen Immobilientransaktionen, einschließlich Portfolio- und Einzelimmobilientransaktionen, und Projektentwicklungen. Des Weiteren berät das von Klaus Beine geleitete Team zu sämtlichen Belangen des gewerblichen Mietrechts - diesen Bereich unterstrich man Anfang 2021 mit der Partnerernennung von Florian Baumann - und vertritt Kreditgeber bei der Durchsetzung von Forderungen. Zeitgleich wurde Christoph Seidl in die Partnerschaft aufgenommen; er berät unter anderem zur Finanzierung von Immobilienportfolios.

Praxisleiter:

Klaus Beine

Weitere Kernanwälte:

Florian Baumann; Christoph Seidl

Referenzen

‘Enger Kundenkontakt; Partner betreuen nicht nur, sondern bearbeiten überwiegend die Projektinhalte; kurzfristige Verfügbarkeit; hohe interdisziplinäre Kompetenz; pragmatische Lösungsfindung; hervorragende Zusammenarbeit unterschiedlicher Teams zur Abdeckung sämtlicher rechtlicher/ vertraglicher, steuerlicher und finanzwirtschaftlicher Fragen.’

‘Das Team um Florian Baumann betreut uns seit vielen Jahren im täglichen Asset-Management und bei An- und Verkäufen. Wir haben mit ihm einen Single-Point-of-Contact, der sich um all unsere Belange kümmert und für uns löst. Dabei legt er immer ganz besonderen Wert auf Schnelligkeit und absolute Qualität.’

‘Die wesentlichen Merkmale von Florian Baumanns Tätigkeit für uns sind eine sehr schnelle Bearbeitungszeit, exzellente Fachkompetenz, sehr gute Erreichbarkeit, extrem hohe Qualität der abgelieferten Arbeit, vollumfassende rechtliche Beratung bei interdisziplinären Themen durch Einschaltung und Koordinierung der diversen Fachbereiche.

Bei schwierigen Themen beleuchtet Florian Baumann bei seinen Einschätzungen immer das juristische Risiko verbunden mit der gängigen Praxis. Es wird bei uns im gesamten Team sehr viel Wert auf seine Beratung gelegt. Das Team um Florian Baumann ist hervorragend aufgestellt. Er hat über die vergangenen Jahre neue Standards in puncto Qualität und Schnelligkeit gesetzt.’

‘Hohe Kundenorientierung, unabhängig von Art und Volumen der Beratung – Fachkompetenz.’

‘Florian Baumann: Proaktive juristische Beratung im Real Estate-Transaktionsmanagement und Leasing-Management.’

‘Freundlichkeit; Empathie; hohe Motivation; hohe und interdisziplinäre Fachkompetenz. Viel höherer persönlicher Kontakt und viel höhere persönliche Projektinvolvierung als bei anderen Kanzleien.’

Kernmandanten

BEMA Gruppe und ABG Real Estate Group

Commerz Real AG

CORPUS SIREO Holding GmbH

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Glenrock International

Hellenstein SolarWind GmbH

Lakeward

M&G Real Estate (Tochterunternehmen PRUPIM Prudential Property Investment Managers Ltd.)

Mehrere ALDI Süd-Gesellschaften mit Filialen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz

Suzhou TZTEK Technology Co Ltd

SWT Verwaltungs GmbH

Corestate Capital Advisors GmbH

Baker McKenzie

Baker McKenzie bietet Mandanten umfassende Beratung zu Immobilientransaktionen, einschließlich angrenzender Finanzierungs- und Corporate Real Estate-Fragen. Eine besondere Spezialisierung hat man dabei im Hotelbereich, wo zu Transaktionen ebenso wie Management- und Mietverträgen beraten wird und dies vor allem unter der Federführung von Ulrich Hennings. Geleitet wird das Team von Florian Thamm, dessen Expertise die Restrukturierung von Immobilienportfolios umfasst. Niklas Wielandt wurde im Sommer 2020 zum Partner ernannt und ist im gewerblichen Mietrecht erfahren.

Praxisleiter:

Florian Thamm

Weitere Kernanwälte:

Ulrich Hennings; Niklas Wielandt

Referenzen

‘Schnelle und kompetente Reaktion auf alte/ neue juristische Sachverhalte/ Fragestellungen.’

‘Hohe fachliche Kompetenz und Geduld bei komplexen Fragestellungen.’

‘Internationale Präsenz entsprechend unserer geografischen Präsenz; breites Spektrum an Praktiken; Einbindung/ Engagement/ Kompetenz der Partner.’

Kernmandanten

Equity Estate

Bayer

Berlin Hyp

Alzayani Investments

Walgreens Boots Alliance

Landesbank Baden-Württemberg

Flint Group /Goldman Sachs

Levi Strauss & Co

Peakside Capital

Stage Entertainment

Highlight-Mandate

  • Beratung von Equity Estate beim Verkauf eines Logistikparks in Lohfelden an den Verdion European Logistics Funds 1 SCS für €28 Millionen.
  • Beratung der Berlin Hyp AG als Kreditgeber bei einer Immobilienfinanzierung für den Asset-Manager Signature Capital.
  • Beratung der Berlin Hyp AG als Kreditgeber bei einer Finanzierungstransaktion mit der RFR-Gruppe.

BMH BRÄUTIGAM

BMH BRÄUTIGAM spezialisiert sich auf großvolumige Transaktionen und die gesellschaftsrechtliche Schnittstelle, sodass Joint Ventures, komplexe Share Deals, Projektentwicklungen und Finanzierungen zum Kernangebot der Kanzlei gehören. Zusätzlich verfügt die Einheit über ein Notariat, welches federführend von Johannes Meinel geleitet wird und einen Fokus auf die Betreuung von Bauträgern, Investorengemeinschaften und Joint Ventures bei Fragen zu Erbbaurechten, der Refinanzierung von Immobilienportfolios und Teilungserklärungen legt. Der ebenfalls als Notar tätige Alexander Nast ist außerdem im gewerblichen Mietrecht erfahren. Der Immobilientransaktionsexperte Boris Reschucha leitet die Gruppe.

Praxisleiter:

Boris Reschucha

Weitere Kernanwälte:

Alexander Nast; Johannes Meinel

Referenzen

‘Kompaktes Team mit hervorragendem Wissen im Bereich Unternehmensrecht und Immobilienrecht. Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und daher auch – im allerpositivsten Sinne – eine kompakte und zielorientierte Beratung. Keine Problemsucher, sondern Problemlöser mit Blick auf die zu beratende Transaktion. Ausgeprägte Kooperationsfähigkeit mit der Gegenseite ohne Vernachlässigung der Interessen des eigenen Mandanten. Können wirtschaftlich denken.’

‘Alexander Nast: Beeindruckend ist seine Fähigkeit, sich schnell in neue Themen reinzudenken und sowohl immobilienspezifische wie auch strukturelle Themen zu erkennen und Lösungen mit den Mandanten zu erarbeiten. Hochgradig effizient in der Erstellung relevanter Dokumente, stets wissend, welche Inhalte wo und wie geregelt sind. Er ist immer nah am Thema und steht als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.’

‘Lösungsorientiert statt „Billable-hour“-fokussiert. Deal-Supporter statt Deal-Breaker oder Verkomplizierer wie viele andere.’

‘Boris Reschucha: Immobilienverständnis weit über die rechtlichen Aspekte hinaus. Pragmatischer Lösungsfinder, der nicht nur seinen Kunden, sondern auch immer den Deal im Ganzen im Blick behält.’

‘Personell gut besetzt, sehr schnell, kompetent und freundlich. Guter Draht zu den Ämtern!’

‘Dr. Meinel ist sehr kompetent, schnell und kommt gleich zum Thema. Kein typischer Risikovermeidungsnotar, der den Gegenpart mit übertriebener Risikoaufklärung verunsichert.’

Kernmandanten

SIGNA

Blackstone/OfficeFirst

FREO

Messe Berlin

Inspiration Group

Speedinvest

Moravia Holding

Losan Pharma

MG Real Estate

BGI-Gruppe

CannonKirk Group

ANDANDO Real Estate S.à r.l.

spreewater GmbH

Highlight-Mandate

  • Laufende Beratung von SIGNA zu sämtlichen Vermietungen der Berliner Objekte.

BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN

Bei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN liegen die Schwerpunkte auf Transaktionen, Projektentwicklungen und dem Asset-Management. Im Bereich der Projektentwicklungen legt man den Fokus auf gemischt genutzte Quartiersentwicklungen und Hotels. Durch die Kooperation mit den Restrukturierungs- und Insolvenzabteilungen ist man im Bereich Asset-Management außerdem in der Lage, entsprechende Schnittstellenbereiche, wie Stundungsvereinbarungen, Umstrukturierungen von Mietverträgen und Mietvertragsnachträgen, zu bedienen. Das Team wird von den beiden auf Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen sowie das Mietrecht spezialisierten Marc Biebelheimer und Michael-Alexander Rojnic geleitet und schließt die im Wohnungseigentumsrecht und Maklerrecht versierte Verena Schepers ein. Der Immobilientransaktionsspezialist Jörg Michael Siecke stieg Mitte 2020 bei Friedrich Graf von Westphalen & Partner ein.

Weitere Kernanwälte:

Verena Schepers

Referenzen

‘Aus Sicht der Immobilien-Projektentwicklung ist die Kanzlei allumfassend aufgestellt, sodass man nicht auf andere Kanzleien ausweichen muss. Besonders hervorzuheben ist die Professionalisierung in den Kerndisziplinen Globalverkäufe und Generalunternehmerverträge.’

‘Frau Dr. Schepers ist stets sehr gut erreichbar oder meldet sich schnellstmöglich zurück. Sie hat eine hohe Auffassungsgabe und einen großen Erfahrungsschatz sowohl in Schriftsätzen bzw. Verträgen als auch in Verhandlungen. Sie pflegt für ihre Mandanten eine harte Linie mit einer kompromissbereiten und letztlich gewinnbringenden Art.’

Herr Dr. Biebelheimer berät im Hintergrund und ist bei Erfordernis eine zusätzliche Unterstützung bei komplexen Problemlösungen und Verhandlungen.’

Kernmandanten

3H real estate GmbH

Art-Invest Real Estate Funds GmbH

Art Invest Real Estate GmbH & Co. KG

Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG

Assetando Real Estate GmbH (bzw. Assetando Mühlenau Projektgesellschaft mbH & Co. KG)

Aurelis Asset GmbH sowie diverse Objektgesellschaften

Bahnhohsvorplatz Bremen GmbH

Becken Development GmbH

Dat Backhus

DIGNUS Immobilien GmbH

Drinagh Cooperative (Irland)

Enercity AG

Galileo Garching, Neue Mitte am Hochschulcampus Garching

Hamburger HOCHBAHN AG

HASPA Projektentwicklungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH (HASPAPeB)

HoWiDo GmbH (Bades Huk I)

Lettow-Vorbeck Viertel GmbH & Co. KG

Meravis BauträgerGmbH

MIB AG Immobilien und Beteiligungen

Mühlenau Projektgesellschaft mbH & Co. KG (vormals Assetando Mühlenau Projektgesellschaft mbH & Co. KG)

NABU Niedersachsen e.V.

Novum Development Projekt Dortmund GmbH

Novum Hotel Group

S Immo Germany GmbH

Schramm & Schoen Immobilien GmbH

S.I.E. Soini Immobilienentwicklung GmbH

Highlight-Mandate

  • Beratung der Enercity AG bei der Neubau-Projektentwicklung der künftigen Firmenzentrale auf eigenem Grund und Boden, einschließlich Investorenbeteiligung, Vergaberecht und Strukturierung sowie Sanierung von Bestandsgebäuden.
  • Dauerberatung von Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG zum Asset-Management und Mietvertragsthemen im Hinblick auf diverse Objekte in Hamburg.
  • Beratung der DIGNUS Immobilien GmbH beim Ankauf und Verkauf eines Entwicklungsareals Philosophienviertel Forchheim bei Nürnberg für circa 330 Wohnungen sowie bei diversen Sportplatzersatzflächen in Forchheim; Beratung bei der umfassenden Projektentwicklung inklusive vorhabenbezogenen Bebauungsplanverfahren, Bau- und Architektenverträgen.

FPS

FPS ist bei Immobilienentwicklern, Bauträgern und Immobilieninvestoren für die Expertise an der Schnittstelle zwischen baurechtlichen Fragen und Immobilientransaktionen bekannt. Geleitet wird die Praxis von Hendrik Sandmann (Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen), Dietrich Sammer (Immobilienportfoliotransaktionen) und dem Anfang 2021 zum Partner ernannten Lars Voigt, der insbesondere an der gesellschaftsrechtlichen Schnittstelle tätig ist. Ebenso in die Partnerschaft wurde Anfang 2021 der Miet- und Wohnungseigentumsrechtsexperte Marco Andreas Rückert aufgenommen.

Weitere Kernanwälte:

Marco Andreas Rückert

Referenzen

‘Hohe Professionalität, Zuverlässigkeit, Kompetenz, Zusammenarbeit, Erreichbarkeit.’

‘Eine sehr breite Beratung in sämtlichen immobilienrechtlichen Fragestellungen. Wir schätzen sehr, dass es auch für komplexe Fragen echte Experten gibt – das unterscheidet FPS auch von anderen Großkanzleien, deren Arbeit doch immer sehr an der Oberfläche bleibt.

‘Dietrich Sammer zeichnet sich durch außerordentliches Engagement, große Erfahrung und Sorgfalt aus. Auch in komplexen Verhandlungen behält er die Ruhe und Übersicht. Wir arbeiten sowohl gerichtlich (diverse Streitverfahren) als auch in vielen Vertragsverhandlungen zusammen. Es macht nicht nur Spaß, mit Dietrich zu arbeiten, sondern es ist absolut beruhigend, ihn an unserer Seite zu wissen. Seine Associates, Assistenten und er arbeiten sehr gut im Team zusammen.’

‘Unternehmerisches Denken. Berücksichtigung der Stärken/ Schwächen der operativen Auftraggeber. Gute Verhandlungsführung und -argumentation. Standfestigkeit in der Interessenswahrung des Mandanten.’

‘Dr. Sandmann ist stark in der persönlichen Verhandlungsführung. Sehr integer auch sachlich kritisch gegenüber Mandanten.’

Kernmandanten

aam2core Immobilien Gruppe

AXA Investment Managers Deutschland GmbH

Becken Development GmbH

Bethmann Bank AG

Biskupek/Kolb/Scheinert/Börder GbR

Catalyst Capital

CONREN Land AG

Deka Immobilien

EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH

Green Alley München

Gustav Zech Stiftung

MOMENI Investment Management

Nassauische Heimstätte

P3 Logistic Parks GmbH

Reinhard Unternehmensgruppe

Rock Capital Group GmbH

Schroder Real Estate Hotels

SKYLABS S.à.r.l

Highlight-Mandate

  • Beratung der Rock Capital Group GmbH bei einem innerstädtischen Großprojekt in Frankfurt.
  • Beratung der CONREN Land AG beim Ankauf des bekannten Frankfurter Luxushotels Villa Kennedy in Frankfurt.
  • Beratung der Becken Development GmbH bei der Entwicklung des Matthäus-Areals in zentraler Innenstadtlage von Frankfurt am Main.

Herbert Smith Freehills LLP

Herbert Smith Freehills LLP legt den Fokus auf die Transaktionsberatung, ist jedoch auch in den Bereichen Fonds- und Investmentstrukturierung sowie in der immobilienrechtlichen Streitbeilegung tätig. Hierzu berät man institutionelle Investoren, Kapitalanlagegesellschaften, Investmentfonds, Family Offices und Projektentwickler und dies insbesondere in den Bereichen Retail, Office und Logistik, während man jüngst auch den Bereich Spezialimmobilien erweitern konnte. Praxisgruppenleiter Thomas Kessler vertritt regelmäßig Projektplaner, während sich Sven Wortberg im Immobilientransaktionsrahmen vor allem mit Strukturierungs- und Regulierungsfragen beschäftigt. Seit Anfang 2021 verfügt die Einheit mit Julius Brandt über einen Notar, der auch in immobilienrechtlichen Belangen tätig ist.

Praxisleiter:

Thomas Kessler

Weitere Kernanwälte:

Sven Wortberg

Kernmandanten

H.I.G Realty Partners

Ardian

Trockland

Highlight-Mandate

  • Beratung von Trockland beim Verkauf des Wohnimmobilienkomplexes Charlie Living in Berlin an Wirtgen Invest im Wege eines Share Deals.
  • Beratung von Ardian beim Verkauf des Bürokomplexes GUSTAV im Münchner Stadtteil Neuperlach an das Immobilienunternehmen Coros.
  • Beratung von Ardian im Rahmen des Ankaufs des Objekts WestendCarree in Frankfurt am Main.

Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Immobilientransaktionen und Immobilienprojektentwicklungen nehmen bei Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH einen besonderen Stellenwert ein. Diesen Themenkomplex bearbeitet man regelmäßig praxisübergreifend - wodurch man auch für angrenzende Fonds- und Finanzierungsthemen gut aufgestellt ist - beziehungsweise standortübergreifend. Im Projektentwicklungsbereich handelt es sich typischerweise um die Entwicklung von Quartierszentren beziehungsweise ganzer Stadtteile. Der dritte Schwerpunkt liegt auf der Beratung von Family Offices und vermögenden Privatpersonen zu Immobilienentwicklungen. Praxisgruppenleiter Norbert Huber ist insbesondere in der Schnittstellenberatung zum öffentlichen Recht und Vergaberecht versiert. Diese vergaberechtliche Schnittstellenkompetenz baute man im Dezember 2021 mit dem Zugang von Angelika Schwabe (zudem öffentliches und privates Baurecht) von BUSE weiter aus. Die Schnittstelle zwischen dem Bau-, Immobilien- und Architektenrecht verstärkte man im Januar 2022 mit dem Zugang von Torsten Prokoph von Hartmann Gallus und Partner. Jan Dittmann ist ein zentraler Kontakt für Immobilientransaktionen und Projektentwicklungen und berät private und institutionelle Investoren sowie Immobilienfonds.

Praxisleiter:

Norbert Huber

Kernmandanten

Bluerock Fund PCC Limited

Wöhr + Bauer

Habona

Corpus Sireo Real Estate

KIRKBI A/S

REAL I.S. AG

Industria Wohnen GmbH

Ehret + Klein GmbH

Matrix Immobilien GmbH

London & Capital

Property Ventures GmbH

Centerscape Deutschland GmbH & Co. KG

Bayerische Landesbank Immobilienbeteiligungs-Gesellschaft mbh & Co.KG

Highlight-Mandate

  • Beratung von Industria Wohnen bei verschiedenen (Portfolio-) Transaktionen.
  • Beratung von Ehret & Klein bei mehreren Ankaufstransaktionen, Finanzierungen und Projektentwicklungen.
  • Beratung verschiedener Projektentwickler bei Schuldverschreibungen und zu Finanzierungen in unterschiedlichen Ausgestaltungen.

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die Kerntätigkeitsbereiche liegen bei Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in der Transaktionsberatung, im Asset-Management sowie in der notariellen Beratung. Im Rahmen von Immobilienprojekten begleitet das Team den gesamten Entwicklungszyklus einer Immobilie. Geleitet wird die Praxisgruppe von Achim Meier, der unter anderem Universitätskliniken, Krankenhäuser, Universitäten, Bauunternehmen und institutionelle Bauherren zum Immobilen- und Vergaberecht berät. Ebenso zum Team zählen die Immobilientransaktionsspezialistin Ruth-Maria Thomsen und Thomas Gohrke, der private Unternehmen und öffentliche Auftraggeber bei Projektentwicklungen begleitet.

Praxisleiter:

Achim Meier

Weitere Kernanwälte:

Thomas Gohrke; Ruth-Maria Thomsen

Referenzen

‘Hr. Dr. Thomas Gohrke: Schnelle Aufgabenerfassung; zielorientiertes Agieren; partnerschaftlicher Umgang.’

‘Frau Thomsen vereint überragende Sachkompetenz mit einer herzlichen Art, bei der die Zusammenarbeit einfach nur Spaß macht, vertrauensvoll ist und beste Ergebnisse erzielt.’

‘Team mit breiter Aufstellung und hoher Expertise stellt auch kurzfristige Beratungsbedarfe sicher.’

‘Achim Meier mit klarer Fokussierung und starker Durchsetzungskraft.’

Kernmandanten

AOK Rheinland/Hamburg

M7 Real Estate

Möller Real Estate GmbH

OstStern Living GmbH & Co. KG

Universitätsklinikum Essen

Akelius

SKIBA Ingenieurs GmbH

HanseMerkur

Hannover Leasing

Instone Real Estate Development GmbH

Peach Property Group (Deutschland) AG

BUWOG Group

LBBW Immobilien Asset Managment

Lang & Cie. Rhein-Ruhr Real Estate AG

FAKT Tower GmbH & Co. KG

Highlight-Mandate

  • Beratung der M7 Real Estate beim Verkauf eines Einzelhandelsportfolios von 27 Fachmarktzentren an die FIM Unternehmensgruppe.
  • Beratung der Instone Real Estate Development GmbH beim Verkauf von 139 Mietwohnungen auf dem Bonner west.side-Areal, eine der größten Quartiersentwicklungen in Bonn, im Rahmen eines Forward Asset Deals.
  • Umfassende Beratung der AOK Rheinland/Hamburg beim Erwerb der neuen Zentrale in der Airport-City in Düsseldorf.

Mayer Brown LLP

Mayer Brown LLP betreut einen aus Investmentmanagementgesellschaften, Kapitalverwertungsgesellschaften, Banken, Fonds und Family Offices bestehenden Mandantenstamm bei Immobilientransaktionen, Projektentwicklungen und Fragen des Asset-Managements. Dieser breitgefächerten Schwerpunktsetzung widmet sich auch Praxisgruppenleiter Fabian Hartwich. Für andockende steuerrechtliche Elemente holt man sich Volker Junge hinzu, während eine weitere Schnittstellenkompetenz im Finanzierungsbereich liegt.

Praxisleiter:

Fabian Hartwich

Weitere Kernanwälte:

Volker Junge

Referenzen

‘Mit dem Team von Mayer Brown haben wir in Rekordgeschwindigkeit eine solide und teamgeistgeprägte Grundlage für die Zusammenarbeit geschaffen. Die Teams in Unternehmen und Kanzlei sind schnell und gut zusammen gewachsen. Dazu tragen schnelle Reaktionszeiten und sehr gutes Einfühlungsvermögen in die jeweilige Projektsituation aufseiten der Anwälte bei.’

‘Mayer Brown verfügt über langjährige Erfahrung im Immobiliensektor. Das Team ist hochmotiviert, arbeitet fokussiert und verfügt nicht nur über juristische Kompetenz, sondern auch über einen kommerziellen Mindset, der es auch in schwierigsten Situationen ermöglicht, fundierte Lösungen im Interesse der Parteien zu finden und umzusetzen.’

‘Dr. Fabian Hartwich hat eine hohe Fachkompetenz. Seine dynamische und positive Herangehensweise sowie seine Fähigkeit, juristisch komplexe Sachverhalte einfach und verständlich auf den Punkt zu bringen, sind im hohen Maße wertgeschätzt und bei der Umsetzung komplexer Immobilientransaktionen unerlässlich.’

‘Super Zusammenarbeit. Sehr engagiert. Sehr commercial.’

‘Tolles Team, das sehr gut erreichbar ist und sich trotz hoher Arbeitsbelastung immer für den Mandaten einsetzt. Die Schnelligkeit und gleichzeitig hohe Qualität sind außergewöhnlich.’

‘Sehr gute fachliche Kenntnisse, gutes Verhandlungsgeschick.’

Kernmandanten

DIC Asset AG

VALUES Investment Management

Commerz Real AG

Aurelis Real Estate GmbH

LaSalle Investment Management Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Gazit Globe Ltd.

BERENBERG / Universal-Investment-Gesellschaft mbH

Benteler Steel/Tube GmbH

Magistrat der Stadt Kelsterbach

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

Möhrle Happ Luther

Möhrle Happ Luther berät institutionelle Investoren, die öffentliche Hand und Projektentwickler zu Immobilientransaktionen, Projektentwicklungen und der Immobilienverwaltung und verfolgt dabei einen auf der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten basierenden multidisziplinären Ansatz. Oliver Reimann, der dank seiner Verwaltungsexpertise alle öffentlich-rechtlichen Bezüge zum Immobilienrecht abdecken kann, leitet gemeinsam mit Finanzierungsexpertin Anne Schöning die Praxis. Den andockenden steuerrechtlichen Flügel stärkte man mit dem Zugang von Uwe Eppler, zuvor bei Norton Rose Fulbright, im Februar 2021.

Weitere Kernanwälte:

Uwe Eppler

Referenzen

‘Einzigartig macht für mich/ für unser Unternehmen das Vertrauen in die Kanzlei MHL, das aufgrund der jahrelangen Zusammenarbeit besteht. Wir können sicher sein, jederzeit und kurzfristig eine exzellente Beratung zu unseren immobilien- und baurechtlichen Fragestellungen zu erhalten.’

‘Frau Dr. Schöning und Herr Reimann sind für uns einzigartige Partner in den vertraglichen Abstimmungen und auch in Verhandlungen mit unseren Kunden und Behörden. Aufgrund der jahrelangen Zusammenarbeit wissen beide, wie wir unsere Projekte umgesetzt wünschen und hier unterstützen sie uns zielstrebig als Partner.’

‘Dr. Anne Schöning: Sehr hohe fachliche Qualifikation, herausragende Fähigkeit zur Strukturierung und Organisation, sehr umsichtige Mandatsführung, sehr effiziente und erfolgreiche Verhandlung, große Bereitschaft zur interdisziplinären Analyse.’

‘Oliver Reimann: Sehr hohe fachliche Qualifikation, sehr geschickte Verhandlungsführung, große Anerkennung der Verhandlungsführung auch durch gegnerische Partei.

‘Top Beratung.’

‘Professionalität, Konstruktivität, konsequent.’

‘Exzellentes Expertenwissen gepaart mit einem sehr pragmatischen, lösungsorientierten Ansatz. Ein tolles Team, das sich nicht nur auf einen einzelnen Kopf fokussiert, sondern auf allen Ebenen glänzend funktioniert. Sehr transparent in der Kommunikation und Abrechnung, vertrauensvoll und diskret im Umgang. Einfach hochprofessionell!’

‘Exzellentes Expertenwissen von Herrn Reimann und Frau Schöning gepaart mit einem sehr pragmatischem, lösungsorientierten Ansatz. Stets ansprechbar, stressresistent und mit guten Argumenten und Verhandlungsstrategien gewappnet.’

Kernmandanten

HafenCity Hamburg GmbH

Union Investment Institutional

McGarrell Reilly Group

Newport Holding GmbH (Hamburg)

medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH

Habacker Holding GmbH & Co. KG

Logicor Deutschland GmbH

LUTTER Immobilienunternehmensgesellschaft mbH

L’Etoile Properties

Sylter Immobilien Center GmbH

BEOS Logistics GmbH

Highlight-Mandate

  • Umfassende Beratung der städtischen Entwicklungsgesellschaft HafenCity Hamburg GmbH bei der Entwicklung der HafenCity sowie des Quartiers Billebogen.
  • Umfassende Begleitung von LOGICOR Gesellschaften bei der Entwicklung von diversen Logistikzentren in Deutschland.
  • Beratung von Union Investment beim Ankauf eines Fachmarktzentrums mit rund 25.000m² Fläche in Berlin.

Neuwerk Rechtsanwälte

Bei Neuwerk Rechtsanwälte stehen großvolumige nationale und grenzüberschreitende Transaktionen unterschiedlichster Assetklassen im Beratungsmittelpunkt. Ergänzt wird dies durch Expertise im Miet- und Wohnungseigentumsrecht einerseits und im Projektentwicklungsbereich andererseits. Die beiden Praxisgruppenleiter Claudia Jehle und Philipp Jehle haben besondere Expertise in der Durchführung von Portfoliotransaktionen im Pflege- und Logistikbereich sowie in der Begleitung von Projektentwicklungen und dem Aufsetzen von Joint Venture-Strukturen.

Referenzen

‘Sehr konstruktiv, immer sachorientiert, sehr hart arbeitend, unprätentiös.’

Kernmandanten

Unibail-Rodamco-Westfield

Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft

Garbe Industrial Real Estate / Garbe Investment

DWI-Gruppe

Captiva

Universal-Investment

HafenCity Hamburg GmbH / Billebogen Entwicklungsgesellschaft

Bonitas-Gruppe

LBBW Immobilien

INP Invest GmbH

Frank Immobilien

HanseMerkur Grundvermögen

Highlight-Mandate

  • Beratung der Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH beim Ankauf der Projektentwicklung Kolbenhöfe in Hamburg im Wege eines Forward Purchase.
  • Beratung deutscher von Universal-Investment-Gesellschaft mbH und Investment-Manager Captiva verwalteter Fonds beim Erwerb eines Portfolios aus 23 EDEKA-Märkten von MAS REI zu einem Kaufpreis von knapp €100 Millionen.
  • Investmentrechtliche und gesellschaftsrechtliche Beratung eines von Universal-Investment-Luxembourg S.A. verwalteten luxemburgischen Fonds beim Erwerb der Immobilie The Q in Nürnberg von der Gerchgroup.

Pinsent Masons Germany LLP

Pinsent Masons Germany LLP wird routinemäßig von Investment- und Asset-Managern, Kapitalverwaltungsgesellschaften und ausländischen Fondsgesellschaften für die Transaktionsbegleitung hinzugezogen und dies nicht zuletzt aufgrund der praxisübergreifenden Kapazitäten, die auch die Abwicklung diverser angrenzender Fragestellungen ermöglicht. Wolfram Pätzold leitet die Praxisgruppe und ist neben Immobilientransaktionen auf die Finanzierung von Immobilien und Immobilienprojekten sowie Projektentwicklungen und Joint Ventures spezialisiert.

Praxisleiter:

Wolfram Pätzold

Referenzen

‘Umfassende immobilienrechtliche Beratung – eng verzahnt mit Gesellschafts-, Banken- und bei Bedarf auch Energiewirtschaftsrecht. Erstklassige Unterstützung gerade auch beim Verhandeln komplexer, vielschichtiger Transaktionen.’

‘Frau von Hermanni gibt immer die richtigen Impulse und hat ein umfassendes Verständnis für die Dynamiken der Branche, das über die rein rechtliche Beratung hinausgeht. Damit ist sie auch Sparringspartner für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.’

‘Sehr responsiv. Klare Beratung.’

Kernmandanten

BVK / Universal Investment

Advenis Real Estate Investment Management

RDI REIT

Conren Land

Premier Inn

Hannover Leasing GmbH & Co.KG

General Electric

Corpus Sireo

Dell Inc.

Highlight-Mandate

  • Beratung der BVK / Universal Investment bei einer großen Büroimmobilientransaktion in Deutschland.
  • Beratung von RDI REIT beim Verkauf des Silver-Portfolios und bei Abwicklungsproblemen im Nachgang.
  • Beratung von Conren Land beim Ankauf einer Büroimmobilie in Leipzig.

Arnecke Sibeth Dabelstein

Der Beratungsansatz von Arnecke Sibeth Dabelstein kombiniert die immobilienrechtliche und öffentliche Rechtsexpertise mit der Erfahrung der Corporate-, Steuer- und Aufsichtsrechtsteams. Somit wird der Immobilienbereich umfassend beziehungsweise mit einer Fokussierung auf Transaktionen, Finanzierungen und Due Diligence-Prozessen abgedeckt. Geführt wird das Team von Thomas Richter und Thomas Krall, deren Expertise neben Transaktionen auch Projektentwicklungen und Asset-Management-Themen umfasst.

Weitere Kernanwälte:

Alexander Lehnen; Wolfgang Scholl

Kernmandanten

Gerch Group AG

Trei Real Estate GmbH

Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH

Isaria (Tochtergesellschaft Deutsche Wohnen)

Akron Group

Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH

ImmoRaising AG (Graw Gruppe)

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Jost Hurler Beteiligungs und Verwaltungs GmbH & Co. KG

Highlight-Mandate

  • Beratung der Tengelmann Unternehmensgruppe bei diversen Gewerbeimmobilienstransaktionen.
  • Beratung der Fujitsu Solutions GmbH beim Verkauf des ehemaligen Betriebsgeländes in Augsburg an die Walter Gruppe.

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Zum breiten immobilienwirtschaftlichen Beratungsspektrum zählen bei Heuking Kühn Lüer Wojtek Transaktionen und Ausschreibungsverfahren, Finanzierungsfragen, mietvertragliche Themen und Facility-Management-Outsourcing-Strukturen. Andockende öffentlich- und steuerrechtliche Fragen werden ebenfalls abgedeckt. Thomas Nickel (Fokus auf den öffentlichen Sektor und auf Facility-Management) und Stephan Freund (Miet-, Patent- und Grundstücksrecht sowie Streitbeilegung) leiten gemeinsam das Team und werden von Peter Zimmermann und Stefan Osing unterstützt und dies insbesondere in der Streitbeilegung und bei Immobilientransaktionen.

Weitere Kernanwälte:

Peter Zimmermann; Stefan Osing

K&L Gates LLP

Loschelder

Loschelder deckt den kompletten Lebenszyklus einer Immobilie ab. Neben dem Transaktionsgeschäft begleitet man große städtebauliche Quartalsentwicklungen vom Areal-Ankauf über die Entwicklung bis hin zur Vermietung und Veräußerung. Stefan Stock leitet das Team und steht regelmäßig bei Transaktionen mit Projektentwicklungsbezug an der Federführung, wozu insbesondere Forward-Strukturen zählen. Auf dieses Angebot greifen neben nationalen und internationalen Investoren auch opportunistische Investoren und Projektentwickler zurück.

Praxisleiter:

Stefan Stock

Referenzen

‘Die Bereitschaft und Befähigung, auch interdisziplinär die diversen Kompetenzträger in unserer komplexen Investment-Struktur einzubinden, ist außerordentlich.’

‘Dr. Stefan Stock vereinfacht die Prozesse, wenn möglich und erhöht den Detailgrad; strategisch denkend und gut strukturiert.’

‘Wir schätzen den gut etablierten Austausch auch zwischen den operativ tätigen Kollegen und den Anwälten. Sehr gute und verständliche Risikoeinschätzung auch für Nicht-Juristen. Prompte Reaktion und Unterstützung bei allen Fragen.’

‘Sehr kunden- und investorenorientierte Praxis. Es geht nicht nur darum, juristisch zu beraten, sondern es wird die Rolle und Sichtweise des Mandanten antizipiert und fast schon übernommen. Im Vergleich zu anderen Kanzleien ist Loschelder wesentlich agiler, flexibler und investorenorientierter.’

‘Stefan Stock agiert sehr zielstrebig und mandantenorientiert. Er ist immer bestens vorbereitet und sehr verhandlungsstark. Er versetzt sich umfassend in die Rolle des Mandanten und versucht immer eine sehr gute Lösung zu erzielen.’

Kernmandanten

Gentes Gruppe

Art-Invest

Signature Capital

Kintyre

Cube Real Estate

SIGNA Real Estate

SilverCloud

IC Campus GmbH

BEOS

Redevco

Raue

Raue fokussiert sich auf Immobilientransaktionen und die Begleitung von Projektentwicklungen im Wohn- und Gewerbebereich. Darüber hinaus wird man regelmäßig von Berliner Unternehmen zum Asset-Management und gewerblichen Mietrecht mandatiert. Angeführt wird das Team von Cornelia Gorn, die in der Beratung von Pensionsfonds bei Immobilienankäufen erfahren ist und zudem Unternehmen aus der Energiebranche zu Fragen der Grundstückssicherung berät. Of Counsel Klaus Goecke beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Grundstücksrecht, Grundstückstransaktionen und dem immobilienrechtlichen Notariat.

Praxisleiter:

Cornelia Gorn

Weitere Kernanwälte:

Klaus Goecke

REIUS Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

REIUS Rechtsanwälte Partnerschaft mbB  ist eine auf das Immobilienwirtschaftsrecht und das öffentliche Recht spezialisierte Boutique, die 2020 von einem Kreis ehemaliger Latham & Watkins LLP -Anwälte gegründet wurde. Die Schwerpunkte liegen in der Projektentwicklung und dem Asset-Management sowie im Real Estate-Private Equity- und Transaktionsbereich. Das letztgenannte Segment umfasst großvolumige Portfoliotransaktionen, Forward Deals und gesellschaftsrechtliche Strukturierungen. Immobilientransaktionsexpertin Annette Griesbach, Investmentrechtsspezialistin Stefanie Fuerst und Christian Thiele, der Immobilieninvestoren beim Immobilienerwerb und -verkauf begleitet, zählen zum Kernteam. Beachtenswert ist außerdem der 50%-Frauenanteil auf Partner- und Counsel-Ebene der Einheit.

Referenzen

‘Sehr gute Real Estate-Expertise, langjährige Erfahrung der Partner im Transaktions- und Asset-Management-Bereich für Büro- und Logistikimmobilien.’

‘REIUS zeichnet sich durch hochkarätige Beratung über die gesamte Bandbreite des Immobilienwirtschafts- und öffentlichen Rechts aus. Dies gilt nicht nur für einzelne Anwälte, sondern für das ganze Team.’

‘Sehr fundierte Expertise im Immobilienrecht und außerordentlich viel Erfahrung bei der Beratung institutioneller Anleger und damit insbesondere im transaktionsbezogenem Investmentrecht.’

‘Sehr responsiv, außerordentlich juristisch genau, dennoch pragmatisch und lösungsorientiert.’

‘Bei Immobilientransaktionen wird ausschließlich zielorientiert gearbeitet. Hierbei wird den ökonomisch wichtigen Themen sowie Themen, welche für die Tragfähigkeit des Deals ausschlaggebend sind, eine klare Priorität gegenüber rein formalen Themen eingeräumt. Die Zuarbeit erfolgt nahezu 24/7. Selbst Vertragskommentierungen, welche von der Gegenpartei erst spät vorgelegt werden, erfahren noch eine sofortige Bearbeitung.’

‘Sehr spezialisierte Einheit aus Hamburg. Homogene Partnerriege, die für Immobilieninvestmentfonds alle Leistungen aus einer Hand anbietet. Beratung erfolgt mit hohem Partneranteil.’

‘Einzigartig macht REIUS die tiefe, schon familiäre Vernetzung im Team. Und eben ein echter Teamspirit – ohne strenge Hierarchie. Ganz besonders ist natürlich der Fokus ausschließlich auf Immobilienrecht. Und das können sie wirklich richtig gut.’

‘REIUS besteht aus einem eingespielten Team und zeichnet sich durch seine langjährige gemeinsame Erfahrung aus.’

Kernmandanten

Ares Management

Azure Hotels

BC Partners

B.E.S. Brandenburger Elektrostahlwerke GmbH

Catella Real Estate AG

Catella Residential Investment Management GmbH

Christie B.V.

Corestate Capital Advisors GmbH

Deka Immobilien Investment GmbH

Deutsche Logistik Holding GmbH & Co. KG

Equistone Partner Europe

GARBE Industrial Real Estate GmbH

Hamburg Team Investment Management

Hanse Merkur Grundvermögen AG

H.E.S. Hennigsdorfer Elektrostahlwerke GmbH

Hg

IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

LIP Invest GmbH

Ludger Inholte Projektentwicklung

Madison International Realty / Redos Real Estate

Panattoni Germany Properties GmbH

Petrus Gruppe

Primevest Capital Partners

Pro Invest GmbH

Quest Funds GmbH

Redos Institutional GmbH

Redos Real Estate GmbH

The Carlyle Group

Tishman Speyer

UBS Real Estate GmbH

Union Investment Institional

Values Real Estate

Highlight-Mandate

  • Beratung von Hanse Merkur Grundvermögen beim Ankauf des FAZ-Towers in Frankfurt.
  • Beratung von Redos Institutional GmbH beim Ankauf des Äppelallee Centers in Wiesbaden und des Rheintal Centers in Kehl, jeweils für den von Union Investment und Redos aufgelegten Spezial AIF Redos Einzelhandel Deutschland III.
  • Beratung von Tishman Speyer beim Ankauf und Lease-Back des berühmten Gruner + Jahr Verlagshauses am Baumwall in Hamburg.

WAGENSONNER

WAGENSONNER ist eine Immobilien- und Baurechtsboutique, deren Beratungsangebot von Due Diligence-Prozessen und der Transaktionsvertragsgestaltung und -verhandlung über die Begleitung von Projektentwicklungen bis hin zu Immobilienfinanzierungen reicht. Praxisgruppenleiter Andreas Helm spezialisiert sich unter anderem auf Mezzanine-Finanzierungen für Immobilienprojekte sowie das Erstellen der gesellschaftsrechtlichen Vertragsstrukturen bei Joint Venture-Verträgen. Mietrechtler Gero Martin begleitet Mandanten in Post-Closing-Prozessen und bei der Abwicklung abgeschlossener Immobilienverträge. Steuerberater und ausländische Kanzleien können im Bedarfsfall auch hinzugezogen werden.

Praxisleiter:

Andreas Helm

Weitere Kernanwälte:

Gero Martin

Referenzen

‘Extremer Arbeitseinsatz!’

‘Dr. Andreas Helm ist ein exzellenter Verhandler, denkt immer einen Schritt weiter als die anderen.’

Gero Martin ist ein ausgezeichneter Mietrechtler.’

‘Sehr gute Kanzleigröße, gute Resonanz auf kurzfristige Anfragen.’

‘Sehr gute Reaktionsfähigkeit, proaktive Beratung, pragmatischer Ansatz zur Lösung des Problems/ Rechtsstreits.’

‘Gute Erreichbarkeit, man wird zurückgerufen und in der Regel wird einem auch schnell und professionell geholfen.’

‘Gutes und vertrauensvollen Verhältnis seit vielen Jahren!’

‘Vertrauensvolle, zügige und kompetente Prüfung aller Dokumente. Sehr dealorientiert. Schauen über den Tellerrand hinaus und sind wirkliche “Berater”, die allumfassend prüfen und von sich aus (Eigeninitiative) wichtige Hinweise auch für andere Bereiche geben, die nicht die originäre Prüfung betreffen. Sehr gutes Netzwerk und haben super Kooperationspartner, mit denen die Kanzlei zusammenarbeitet.’

Kernmandanten

ABG Real Estate Group

Aurelis Asset GmbH

AXA (diverse Konzerngesellschaften); konzentriert bei AXA Investment Managers Deutschland GmbH

Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband München

Bayern Facility Management GmbH

BEOS AG

EMG Real Estate GmbH/IMMOTIME AG

EPCOS AG

German High Street Properties A/S

HUK-Coburg

Linde AG

Logivest GmbH

Lucroso GmbH (Golden Leaf Hotels / Blattl Hotels)

Rathgeber AG

RF 360 GmbH

RMI Immobilien GmbH

Rock Capital Group

Versicherungskammer Bayern

Vonovia SE

Willy Bogner GmbH und Co. KGaA

Württembergische Lebensversicherungs AG

W. Rohrer & Sohn Treuhandgesellschaft für Grundbesitzverwaltung mbH

Highlight-Mandate

  • Beratung der ABG Real Estate Group beim Erwerb des BHF-Bank-Hochhauses in Frankfurt.
  • Beratung der Willy Bogner GmbH & Co. KGaA bei Verkauf und Rückanmietung der Konzernzentrale in München im Wege einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion.
  • Beratung der Rock Capital Group beim Verkauf des Objekts Lenbachplatz 6, einem denkmalgeschützten Büro- und Geschäftsgebäude in zentraler Innenstadtlage, an die PATRIZIA Immobilien KVG mbH.